Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische = Zeitreisende

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Zeitreise, Außeridische

Außerirdische = Zeitreisende

15.10.2016 um 19:35
@Sascha81
Welche Indizien sprechen den für die These, dass es sich bei UFO-Sichtungen um Flugobjekte aus der Zukunft handelt?


melden
Anzeige

Außerirdische = Zeitreisende

15.10.2016 um 22:03
ES IST . . .

... wirklich sehr sehr schwierig, aus der Zukunft zu kommen,
da die Zukunft ja noch in der Zukunft liegt, also noch nicht existiert.

Ächt schwierig also, von dort aus anzureisen ...


Genauso ist es mit Reisen in die Vergangenheit:

Hier ist das Problem, das die Vergangenheit bereits vergangen ist, also nicht mehr existiert !

Oder ist die irgendwo abgespeichert ?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

15.10.2016 um 22:07
Anonym schrieb:klingt ein bisschen eigenartige, findet ihr nicht auch
Ich finde in der Tat, dass dieser Text eigenartig klingt. Aber auch nur, weil er für mich persönlich, ein bisschen zu wirr geschrieben ist XD


melden

Außerirdische = Zeitreisende

15.10.2016 um 22:24
Truthkeeper schrieb:Hier ist das Problem, das die Vergangenheit bereits vergangen ist, also nicht mehr existiert !

Oder ist die irgendwo abgespeichert ?
Wenn man diesem bericht glauben schenken mag ist alles vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bereits abgespeichert, bzw. berechenbar.

http://www.heise.de/tp/artikel/44/44533/1.html

Vielleicht werden Zeitreisen irgendwann möglich wenn wir begreifen wie man Quantenrechner richtig nutzen kann :D

Alles ist möglich :D


melden

Außerirdische = Zeitreisende

15.10.2016 um 23:04
@Materianer

Von meiner Seite war das alles ironisch gemeint, muss ich zugeben (sorry ...)

Jeder, der klar und strukturiert (logisch) denkt, weiss, das Zeitreisen, ob in die Zukunft
oder in die Vergangenheit einfach schlichtweg unmöglich sind !

Warum kann man das sagen ?

Beispiel "Reisen in die Vergangenheit", was ja auch gleichbedeutend ist mit Reisen aus der Zukunft zu uns :

Damit eine Reise in die Vergangenheit möglich wäre, müsste die gesamte Vergangenheit komplett abgespeichert sein,
d. h. jede Micro/Nanosekunde des vergangenen Zeitverlaufs des Universums müsste separat und ständig verfügbar sein
und nicht vergehen dürfen !!!
Sonst könnte man ja nicht dorthin zurückreisen . . . Also Quadrilliarden oder Oktilliarden von Scheibchen des Universums
im Durchmesser von einer Micro- oder Nanosekunde ständig verfügbar ?

Wie soll so etwas möglich sein ?

GENAUSO eine Reise in die Zukunft:
Um in die Zukunft reisen zu können, müsste diese nicht nur bereits geschehen sein (denn ich kann nur
zu einem Ort reisen, der auch existiert), sondern die Zukunft müsste ebenfalls in jeder Nanosekunde ABGESPEICHERT sein
und zwar in bezug auf das GESAMTE UNIVERSUM !!

Wie sollten solche Dinge möglich sein bzw. ja sogar schon komplett geschehen sein ?


Diese Frage kann sich jeder selbst beantworten...

Und die Antwort darauf ist immer die gleiche


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 01:27
@Truthkeeper
Zeitreisen in die Zukunft wurden schon bewiesen, man muss nur so schnell wie das Licht fliegen...


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 02:12
@Truthkeeper

Hallo erstmal.Grüss Dich...
..da haste ja nen netten Gadanken,an dem Du rumgrübelst!

Der erste -blöde Spruch-den ich mir damals anhören musste,ist: Zeit ist Relativ.

Was soll das denn nun bedeuten??

Beispiel:Eine Möglichkeit(von vielen)ist die,welche ....laaaange Zeit ist es her-Salomon genannt hat.

Er schrieb...das man die Zukunft durch das Kombinieren der Vergangenheit mit der Gegenwart simple rausbekommt!

Naja,so ungefähr.Gewiss bist Du aber an REISEN interessiert,oder?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 02:17
es gibt die oberste Direktive, mehr darf ich hierzu nicht sagen...


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:43
Macht keinen Sinn.

Wenn Aliens Zeitreisende wären, dann wäre die Zukunft aber knallhart vorbestimmt.

Sprich egal was wir glauben noch zu tun oder hier zu schreiben wir werden es ja schon getan haben weil die Zukufnt bis ins Unendliche geschrieben steht. Das mal zum Thema allgemein
Tnd Außerirdische wie z.B. Ashtar Sheran, Ummo, Plandor, Korendor, Koldas, Plejadier, Reptoiden, die kleinen Grauen, Yahyel usw. Zeitreisende?
Nein, kann ich dich beruhigen das sind größtenteil erfindungen von Menschen um A) Spannende Geschichten zu erzählen.

b) um leichtgläubigen das Geld aus der Tasche zu ziehen.


ich glaube allerdings das Aliesn wie ALF und Yoda Zeitreisende waren.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:45
KAALAEL schrieb:Dazu bedarf es einer großen Menge Negativer Energie und Exotischer Materie.
Allerdings bin Ich da kein Experte.
Merkt man weil du Zeitreisen mit hypothetischen Raumkrümmungsantrieben verwechselt


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:49
Fedaykin schrieb:Merkt man weil du Zeitreisen mit hypothetischen Raumkrümmungsantrieben verwechselt
Ich meine das irgendwo gelesen zu haben mit Wurmlöchern,weiß aber nicht mehr wo.
Vielleicht kannst du es ja erklären ?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:49
1amoA schrieb:Der erste -blöde Spruch-den ich mir damals anhören musste,ist: Zeit ist Relativ.

Was soll das denn nun bedeuten??
Ich würde einfach mal nach dem Newton und dem Einstein Modell schauen.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:51
KAALAEL schrieb:Ich meine das irgendwo gelesen zu haben mit Wurmlöchern,weiß aber nicht mehr wo.
Vielleicht kannst du es ja erklären ?
Sehr Hypothetisch, der Witz mit Wurmlöchern wäre da sie zwei Raumzeitpunkte verbinden. Du wird trotzdem damit nicht wirklich eine Zeitreise bewerkstelligen. wie man das aus Hollywood kennt.

Entscheident ist eben zu wissen, das Zeit nicht Absolut ist, oder noch besser was "ist" Zeit überhaupt bzw wie definieren wir Zeit.

Die Zeit beschreibt die Abfolge von Ereignissen, hat also im Gegensatz zu anderen physikalischen Größen eine eindeutige, unumkehrbare Richtung. Mit Hilfe der physikalischen Prinzipien der Thermodynamik kann diese Richtung als Zunahme der Entropie, d. h. der Unordnung in einem abgeschlossenen System bestimmt werden. Aus einer philosophischen Perspektive beschreibt die Zeit das Fortschreiten der Gegenwart von der Vergangenheit kommend zur Zukunft hinführend. Nach der Relativitätstheorie bildet die Zeit mit dem Raum eine vierdimensionale Raumzeit, in der die Zeit die Rolle einer Dimension einnimmt. Dabei ist der Begriff der Gegenwart nur in einem einzigen Punkt definierbar, während andere Punkte der Raumzeit, die weder in der Vergangenheit noch der Zukunft dieses Punkts liegen, als „raumartig getrennt“ von diesem Punkt bezeichnet werden.

Wikipedia: Zeit


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:54
Klar kannst du Hypothetisch eine Zeitreise machen aber nur nach vorne.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 10:57
skyze schrieb: aber nur nach vorne.
In die Zukunft ?

Ich meine es würde Hypothetisch nur funktionieren in die Vergangenheit zu reisen :ask:


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 11:01
KAALAEL schrieb:Ich meine es würde Hypothetisch nur funktionieren in die Vergangenheit zu reisen
In die Vergangenheit geht's nicht, nur in die Zukunft. Je schneller sich dein System im Vergleich zum Bezugssystem bewegt, desto langsamer vergeht die Zeit zu letzterem.

Daher geht's im Vergleich zum Bezugssystem nur in die Zukunft.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 11:02
@KAALAEL Um so schneller du bist Beispiel einen Hypothetischen Antrieb mit Lichtgeschwindigkeit und höher führt dazu, das du wenn du wiederkommst keiner mehr da sein wird den du kennst und somit hast du eine Zeitreise gemacht.

Zurück in die Vergangenheit wie soll das gehen ???

Selbst durch Wurmlöcher, kann ich mir nicht vorstellen, wie du die einzige konstante im Universum Rückwärts nutzen möchtest Oo.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 11:07
@Narrenschiffer Die einzige Sache die evtl Ansatzweise diesen gewünschten Effekt haben könnte, wären Paralleluniversen und auch das ist nicht wirklich bewiesen. Sollte ein Universum neben unserem Existieren, könntest du auf eine Erde treffen, die weniger Entwickelt ist und das könnte man evtl als reise in die Vergangenheit Einstufen.

Das ist aber nur Theorie.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 11:07
Nach der allgemeinen Relativitätstheorie ist es denkbar, dass zwei verschiedene Bereiche der Raumzeit über sogenannte Wurmlöcher miteinander verbunden sein könnten. Wenn die beiden Ausgänge eines solchen Wurmloches zwei Bereiche unterschiedlicher Zeit verbinden würden, wäre eine Zeitreise auch in die Vergangenheit möglich. Allerdings zeigen Rechnungen, dass Wurmlöcher normalerweise nicht stabil sind und so schnell zusammenbrechen, dass eine Passage nicht möglich ist. Hätte man eine hypothetische Materie mit negativer Energiedichte zur Verfügung, die sogenannte exotische Materie, so könnte man damit ein Wurmloch stabilisieren

Wikipedia: Zeitreise

Aber so könnte es funktionieren,in der Theorie... :ask:


melden
Anzeige

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 11:11
@KAALAEL vorher würde dich der Eintritt doch zerreißen??? Netter Ansatz ja aber Umsetzung ist eine andere Sache ^^


melden
112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lichter über Berlin136 Beiträge
Anzeigen ausblenden