Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische = Zeitreisende

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Zeitreise, Außeridische

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:11
@Sascha81
was für Indizien sprechen für deine These?


melden
Anzeige

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:32
@Taln.Reich

Weiß ich nicht, war nur eine Theorie von mir. Ich weiß nicht alles.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:36
Theorie ist das Falsche wort.

Ein Gedankengang vielleicht, reicht nicht mal für eine Hypothese.

Ansonsten Blödsinn, der sich schon mit einfachen Grundlagenwissen feststellen lässt.

Wenn man nicht mal weiß wie die Planeten im Sonnensystem sich drehen ....


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:37
@Sascha81
Wenn du nicht sagen kannst, was für deine These spricht, dann kann man sie auch nicht ernsthaft diskutieren. Die Antworten, die du auf deine These hier Diskussion: Kam das UFO von Jerusalem aus einen Paralleluniversum? erhalten hast, gelten für den meisten Teil auch hier.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:57
Gibt es eigentlich Aliens die tatsächlich Zeitreisende sein könnten? Wenn ja, welche?

Möglich:

Die kleinen Grauen
Plejadier?
Korendor?
Venusier?
Marsianer?
Koldas?
Plandor?
Yahyel Zivilisation?
Ummo?
Sirianer?
Reptoiden?
Galaktische Förderation des Lichts?

ausgeschlossen und Quatsch:

Ashtar Sheran
Santiner


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 19:59
@Sascha81
Die Frage ist vielmehr: gibt es diese Aliens überhaupt?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 20:04
@Taln.Reich
Pleiadier, Sirianer, Venusier und Marsianer kann man schon mal als Hirngespinste ausschließen :)

OK. den Rest auch...


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 20:15
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Ganze Einfach, das hakt schon bei der Annahme das es Zeitreisende gibt. Nebest dem Problem der üblichen Paradoxien.
Das viel zitierte Argument des Großvater-Paradoxon verliert aufgrund der Multiversen-Hypothese seine Legitimität.
Habe ich aber schon in meinen vorherigen Beiträgen angedeutet.
..Nicht gelesen?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 20:27
@Sascha81

Nein, es gibt keine Möglichkeit warum Aliesn Zeitreisende sein sollen.

Vor allem deine Aliens gibt es nicht. Bist du schon Alte genug um zwischen Fiktion und Realität zu unterscheiden? Denke doch.
Jayman schrieb:Das viel zitierte Argument des Großvater-Paradoxon verliert aufgrund der Multiversen-Hypothese seine Legitimität.
Habe ich aber schon in meinen vorherigen Beiträgen angedeutet.
Ändert nix. Du braucht für deine Möglichkeiten immer mehr Annahmen als die anderen. Gleich 3 statt nur einer.

DAs bringt einen nicht wirklich weiter zu dem Thema.



Die Zeitreisenhypthese (Sofern wir das denn so nennen können) ist noch schlechter als die Aliens die durchs All Reisen.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 20:33
@Fedaykin

Ich kann Fiktion und Realität unterscheiden. Wenn Korendor, Plandor, Koldas, Ummo oder Yahyel stattdessen in einen Computerspiel z.B. MMORPG oder in einen Film vor kämen, wäre das 100%ig klar gewesen.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 20:55
Es ist eigentlich so Klar das diese Begriffe "Erfunden" wurden.

Sie haben überhaupt keine Bedeutung.

Sie werden nur in einem Buch/Text erwähnt wo einer vemeidlich erzählt es gäbe diese Spezies.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 21:06
@Fedaykin

Was wäre anders wenn irgendwelche Aliens tatsächlich aus der Zukunft zu uns reisen und mit uns auch Kontakt aufnehmen würden? Wäre gäbe es da für einen Unterschied?

Beispiel:

Yahyel Zivilisation (erfunden)

Yaasmatan Zivilisation (In diesen Beispiel Real)

Mal angenommen unsere Nachfahren wäre die Yaasmatan Zivilisation, die 16 Millionen Jahre in der Zukunft auf der Erde existiert und die würden mit ihrer Zeitmaschine zu uns reisen, nämlich in die Vergangenheit und würden mit uns Kontakt aufnehmen.

^ Was wäre da für ein Unterschied zwischen der erfundenen Yahyel Zivilisation und der realen Yaasmatan Zivilisation?


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 21:09
Kommst du selber drauf wo der Unsinn in deinem Text liegt

Du brauchst erstmal Indizien.

Dann schaust du mal nach Großvaterpardoxon.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 21:20
@Fedaykin

Was hälst Du von dem kleinen Grauen die unsere Nachfahren sein sollen und von der Erde in der Zukunft in 45.000 - 52.000 Jahren kommen?

http://www.fallwelt.de/zeitreisen/2Zeitlinien.htm
http://www.fallwelt.de/zeitreisen/ZukunftGreys.htm


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 21:21
@Fedaykin
Im Quantnschaum-Universum gibt es kein Großvater-Paradoxon. Man kann nach Eingriffen in der Vergangenheit aber nie wieder "sein" Universum erreichen...


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 21:58
@Sascha81

nix weil unsere Zukunft noch nicht existiert, oder es müsste alles Vorherrbestimmt sein, sogar dein Antwortpost

@FrankD


ja ich weiß man hat sich diverse Plot Devices/Deus Ex Machinas zusammengebaut.

Das Problem ist eben das überpüfen.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 22:39
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die Zeitreisenhypthese (Sofern wir das denn so nennen können) ist noch schlechter als die Aliens die durchs All Reisen.
Nein, überhaupt nicht!
Die Explikationshypothese einer Zeitreise stellt eine sehr viel elegantere Option dar als der Diskurs über Reisen durchs All.
Und das Zeitreisen in die Zukunft auch praktisch möglich ist wissen wir bereits, doch auch Reisen in die Vergangenheit ist theoretisch nicht unmöglich.
Eines der größten Probleme dabei ist allerdings der Aufwand an Energie die für solch eine Reise nötig wäre.

Im Übrigen sollte sich mit dem Beitrag von @FrankD Dein Paradoxon-Argument nun endgültig in Rauch aufgelöst haben.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 22:52
h3nk3r85 schrieb: Zeitreisen in die Zukunft wurden schon bewiesen, man muss nur so schnell wie das Licht fliegen...
Du meinst wohl mit annähernd Lichtgeschwindigkeit, es sei denn du sprichst hier explizit über die Eigenzeit von Photonen.
Eine "Zeitreise" begehen übrigens auch schon Astronauten und Satelliten im Orbit, nur sind die Auswirkungen des Zeitdilatations-Effektes hier nur äußerst geringfügig bzw. für uns quasi gar nicht vorhanden.


melden

Außerirdische = Zeitreisende

16.10.2016 um 23:00
Jayman schrieb:Das viel zitierte Argument des Großvater-Paradoxon verliert aufgrund der Multiversen-Hypothese seine Legitimität.
Wäre die Viele-Welten-Interpretation in irgendeiner Weise überprüfbar, dann wäre sie als Hypothese durchaus geeignet, das Großvaterparadoxon berechtigt in Zweifel zu ziehen. Als bestätigte und favorisierte Theorie würde sie dem Paradoxon dann tatsächlich die Legitimität nehmen. So aber ist die VWI nur eine Spekulation, immerhin ganz innerhalb der Quantentheorie, jedoch nicht geeignet,sie als Argument gegen irgendeine Ansicht einzusetzen.


melden
Anzeige

Außerirdische = Zeitreisende

17.10.2016 um 00:32
@perttivalkonen

Nun, ich hätte diesen Beitrag in der Tat etwas spezifischer artikulieren sollen.

Also noch einmal:
Das viel zitierte Argument des Großvater-Paradoxon würde aufgrund einer Verifizierung der Multiversen-Hypothese seine Legitimität verlieren.

So meinte ich es eigentlich und so ergibt es auch Sinn.


melden
112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden