Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufosichtung in China

12 Beiträge, Schlüsselwörter: China
Seite 1 von 1

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 02:20
Link: www.n24.de (extern)


Hi ma wieder was aktuelles von n24 hier habters:

HgLqfCxBKKK9KADW 27511


Ufo-Alarm in China

Millionenstadt in Aufregung


Ein unbekanntes Flugobjekt hat die Einwohner der chinesischen Millionenstadt Lanzhou in Atem gehalten. Zahlreiche Einwohner hätten in der Nacht zu Sonntag zwei gleißend helle Leuchtspuren gesehen, die sich über den Himmel der nordwestchinesischen Stadt gezogen hätten, berichtete die staatliche Zeitung "China Times" am Montag. Auch von einem großen Knall wurde berichtet. Die Polizei vermutete einen Meteoriteneinschlag, fand zunächst aber keine Belege dafür. Ein Taxifahrer berichtete der Zeitung, es sei in der Nacht kurzzeitig "so hell wie am Tag" geworden. Andere berichteten, die Erde habe gezittert.

In China häufen sich in letzter Zeit Berichte über unbekannte Flugobjekte (UFO). In der Volksrepublik gibt es eine Vereinigung von Forschern, die sich mit möglichen Besuchen von Außerirdischen befassen.

(N24.de, AFP)

http://www.n24.de/boulevard/nus/index.php/a200412130822049843 1






:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
Anzeige

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 02:21
Mist der link und das bild haben ma wieder nisch richtig geklappt schade

mfg andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 02:38
ja wirklich schade :|


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 02:46
Hmm vergesst das bild das soll sowieso nur deko von n24 gewesen sein gg

gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 03:59
fand noch was dazu hier:

17.12.2004 - Was ist in Indien und China los?
Seit Wochen gibt es zahlreiche Berichte über UFO-Aktivitäten im Grenzgebiet zwischen Indien und China.
So sahen zahlreiche Menschen in der chinesischen Millionenstadt Lanzhou in der Nacht zu vergangenem Sonntag zwei helle Leuchtspuren am Himmel. Als Ursache wird ein Meteorit vermutet, Spuren wurden jedoch keine gefunden.
Forscher berichten nun von merkwürdigen Mikrowellen- und Funksignalen in China. Diese Signale wurden in der Region Kailash entdeckt, einer schwer zu erreichenden und sehr ungemütlichen Gegend im Himalaya.
Ob diese Signale mit den zahlreichen UFO-Beobachtungen oder der verstärkten Militärpresenz in dieser Gegend zusammenhängen, ist unklar. Klar ist jedoch, dass in diesem Gebiet etwas sehr Ungewöhnliches vorgeht.
Quellen:
http://morgenpost.berlin1.de
http://www.indiadaily.com

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
nick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 15:23
Hm... naja ein Meteroit im Doppelpack ist wohl eher unwahrscheinlich, das mit den Funkwellen auch. Naja, wir werden schon erfahren, wenn es was schlimmes ist! ;)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 16:07
liegt unter dem himalaya nicht das ominöse reich, dessen sprachrohr der dalai lama zu sein behauptet?


melden

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 16:12
Ein Meteorit im Doppelpack ist wohl eher wahrscheinlich!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 16:52
angeblich sind in zahlreichen provinzen chinas auch golden strahlende "personen" (buddha?) etc. am himmel zu sehen. einige vermuten dahinter das blue beam project der nasa. es basiert wohl im wesentlichen auf holographie.
http://home.iae.nl/users/lightnet/religion/bluebeam.htm
http://www.geocities.com/Area51/Shadowlands/6583/project079.html


melden

Ufosichtung in China

18.12.2004 um 18:38
hmm ich frage mich warum die usa bzw immer angeblich in anderen ländern experimentieren sollte
g
gruss andre

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Ufosichtung in China

19.12.2004 um 17:26
dat is ja alles misteriööös !

real


melden
Anzeige

Ufosichtung in China

20.12.2004 um 13:42
das militär müsste selbst in einer schwärzugänglich gegend am himalaja sehen können was los ist oder mit drohnen oder so oder sattelieten oder bodentruppen die mit nem hubschrauber abgesetzt werden is ja auch wieder n bissel wiedersprüchlich oder??

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFOs: Die Fakten2.327 Beiträge