weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO in Hessen

181 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekanntes Flugobjekt

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:05
electrospice schrieb:@admin bitte schliesst diesen thread. Es war ein versuch konstruktiv zu diskutieren. Keine chance. Ich versbschiede mich von hier.
Und wieder der übliche Ablauf:
jemand behauptet, ein UFO gesehen zu haben, User fragen höflich und sachlich nach, bieten Erklärungen an - was geschieht? Der Themenstarter ist beleidigt und schmollt.

Ich vermute mal: hätte es auch früher schon Internet gegeben, dürfte genau dasselbe auch bei all diesen alten und immer wieder von den UFO-Fans rausgekramten Fällen so abgelaufen sein. :D


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:18
Enterprise1701 schrieb:morgens um 10 Uhr und nur er sieht das Objekt....
das ist ja eigentlich nicht gesagt. Abgesehen davon, dass die meisten Leute um diese Zeit arbeiten oder in der Schule sind oder, oder und es tatsächlich nicht sehen, könnte es auch sein, dass es Leute schlicht nicht interessiert, oder sie haben schon öfter so etwas gesehen und denken sich nichts mehr dabei. Vielleicht wissen sie sogar, was es ist und es beunruhigt sie deswegen nicht (lesen aber nicht bei Allmy, weswegen sie auch keinen Kommentar abgeben können).

Was die fehlenden Fotos betrifft: ich kann das nachvollziehen, dass man in der kurzen Zeit der Sichtung nicht fotografieren kann. Das sollte auch jedem klar sein. Erst das Überraschungsmoment, dann Vollbremsung, dann Handy startklar machen - wie soll man sich das eigentlich vorstellen?

UFO hört sich meist nach Alien etc. an. Aber der TE wollte eigentlich nur wissen, was für ein Fluggerät das gewesen sein könnte, wenn ich das richtig verstanden habe.

Vielleicht solltest du @electrospice versuchen, eine Zeichnung zu machen und in einem Forum für Militärflugzeuge oder so etwas nachfragen. Wahrscheinlich werden dort in eurer Gegend öfter Testflugzeuge unterwegs sein.

Überleg dir doch bitte noch mal, ob du @Resi_ns Fragen nicht doch beantwortest.

Im Übrigen hat doch wohl noch jemand so ein Fluggerät gesehen, also schwirrt doch offenbar irgendwas bei euch in Hessen herum. Das müsste doch herauszufinden sein. Mit mehr Sachlichkeit von allen Seiten, vorausgesetzt. ;)

Wo ist eigentlich @A380?


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:32
peggy_m schrieb:Aber der TE wollte eigentlich nur wissen, was für ein Fluggerät das gewesen sein könnte, wenn ich das richtig verstanden habe
Und als ihm die Antworten nicht passten, also offenbar nicht in die Richtung gingen, die er sich erhofft hatte, wurde er sauer und schmollte.
Auch in diesem Zusammenhang sind es stets dieselben Mechanismen. Etwa so: "ich glaube nicht an Geister, aber ich habe da was gesehen .... was war das nur?" oder "ich glaube ja nicht an Aliens, aber ich habe da was gesehen ... was war das nur?" Die jeweilige Eingangsbehauptung, in der ein TE betont, dass er "an sich" nicht an (setze beliebiges Mystery-Thema ein) glaube, ist in der Regel ein sicheres Zeichen dafür, dass in der Folge im Gegenteil ganz exakt solche Antworten, die auf ein Mysterium hinauslaufen, erwünscht sind. Ist hier im Forum sehr, sehr oft zu beobachten.


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:41
@nervenschock
Also ich fand, hier klang es zunächst anders ... bis auf das Nichtbeantworten von Fragen.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:41
nervenschock schrieb:Die jeweilige Eingangsbehauptung, in der ein TE betont, dass er "an sich" nicht an (setze beliebiges Mystery-Thema ein) glaube, ist in der Regel ein sicheres Zeichen dafür, dass in der Folge im Gegenteil ganz exakt solche Antworten, die auf ein Mysterium hinauslaufen, erwünscht sind. Ist hier im Forum sehr, sehr oft zu beobachten.
Ja, das habe ich hier auch schon öfter bemerkt und das nervt inzwischen. In diesem Falle kommt mir der TE allerdings glaubhaft vor. Ist meine persönliche Meinung. Übrigens hat @CB einige Beiträge zuvor auch von ähnlichen "Sichtungen" geschrieben.

Ich tippe auf mil. Testgeräte. Und da wäre es schon sehr interessant, Näheres zu erfahren.

Ich kenne mich da gar nicht aus, nebenbei bemerkt. Irgendwo ziemlich vorn in diesem Thread ist ein Flugzeug abgebildet, das ich eher in einem SF-Film erwarten würde.


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:43
@peggy_m
Testgeräte so dicht an einem Großflughafen und auch noch im Tiefflug?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Trotzdem hätt ich auch gern genauer gewusst, was es für ein Flugzeug war.


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:46
Es geht nichjt um "glaubhaft". Dass der TE morgens um 10 bei Frankfürt was "Graues" hat fliegen sehen, ist völlig undramatisch. Da bracuht es keinerlei exotische Erklärungen, der hat bloß ein Flugzeug gesehen, das ist alles.

Allerdings MÖCHTE er vermutlich, dass er was ganz Dolles gesehen hat, aber, nun ja, das bestätigt ihm hier dummerweise niemand, weshalb er schmollt. Nehme ich mal an. Sollte ich ihm Unrecht tun, bitte ich um Verzeihung.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:53
@Resi_n

Wie gesagt, ich hab eigentlich keine Ahnung von Flugzeugen etc. und weiß nicht, in wie fern die Amis z. B. ihre Geräte testen. Nach meiner Erinnerung haben sie vor Jahren irgendwo in den Alpen riskante Übungsflüge im Skigebiet absolviert, allerdings mit normalen Dingern, und dabei Menschen in Gefahr gebracht.

Vielleicht nehmen sie`s nicht immer ganz genau, k.A.

Drohnen wären auch eine Möglichkeit, vielleicht sogar noch wahrscheinlicher. Man kann hier eh nur mutmaßen. Da diese Dinger im öffentlichen Raum herumschwirren, sollte es möglich sein, über eine offizielle Stelle Auskunft zu erhalten.


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 01:59
@peggy_m
Es ist, wie nervenschock meinte, viel wahrscheinlicher, dass er ein Flugzeug, Sport- oder sonst eins (Modellflugzeug inklusive), aus einem ganz ungewohnten Winkel gesehen hat. Welches und wie auflösen, wo in welcher Reihenfolge nachschauen, das hätte mich interessiert ...
aber den TE dann doch nicht so ganz.
Sehr bedauerlich, und wieder das Übliche.

Ich habe mir aus früheren Zeiten nur gemerkt, dass zigarrenförmige Flugobjekte gewöhnlich Flugzeuge sind, egal wie erschreckend sie wirken, ganz gleich wie groß oder ungewöhnlich sie sich anscheinend bewegen ... und seit es diverse Seiten gibt, wo mans nachprüfen kann, weiß ich das recht sicher.
Ich weiß noch, dass Tankmanöver in der Luft irrsinnig aussehen, und garantiert sind die für etliche Ufo- Sichtungen verantwortlich, aber das war es auch. Der hier wohl eher unbeliebte Werner Walter hatte mal ein geniales Dokument mit allen möglichen Stimuli zusammengestellt, ich finde es online leider nicht mehr. Vermutlich hat/te er auch eine Liste wo man anrufen und sich erkundigen kann ...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 02:07
@Resi_n

ist ja alles möglich. Aber es ist doch zumindest zu bedenken, dass @CB in der letzten Zeit auch "Sichtungen" von Flugzeugen oder dergleichen gemacht hat, die er nicht einordnen konnte.

*ich muss jetzt leider ins Bett, gute Nacht*


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 02:08
@peggy_m
Schlaf gut ... und das hat er gesagt, als zweiter, der dazu kommt, wie in so vielen Threads zuvor ...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 02:14
@Resi_n

jetzt bin ich doch noch mal zurück, ganz kurz.

Ja gut, wie das in den Threads so ist. Immerhin hat der TE auch gefragt, ob noch jemand so etwas Ähnliches gesehen hat, na ja, hat dann wohl noch einer. Sicher sein kann man wohl nicht, andererseits wenn man immer nur anzweifelt, meldet sich bald kein anderer Zeuge mehr.

Ich meine, es geht hier nicht um Gespenster oder eben Alien, sonder um irgendwelche irdischen und möglichen Fluggeräte, welcher Art auch immer...

Schlaf gut Danke, ebenso...


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 02:14
Hab den Thread jetzt nur überflogen, aber ich kann euch versichern, dass es keine Drohnenflüge über Deutschland gibt. Da diese gesetzlich nicht zugelassen sind. Egal aus welchem Land die kommen.

Die einzige bisher mir bekannte ausnahme war ein Überführungsflug der Global Hawk Drohne von Florida nach Manching und das auch nur unter strengen auflagen.

Die Gefahr von abstürzenden Drohen über bewohntem Gebiet wird von der Luftfahrt Behörde noch als zu groß angesehen und man rechnet, soweit mein stand ist, nicht vor 2015 mit einer Erlaubnis, das diese bei uns fliegen oder auch nur getestet werden dürfen.

Zum Testen der Drohnen geht man dafür bevorzugt ins Ausland. Entweder nach Spanien an die Küste oder nach Kanada oder Texas.



Film von der Überführung des Global Hawk.


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 08:07
@electrospice
phenix schrieb: dass es keine Drohnenflüge über Deutschland gibt. Da diese gesetzlich nicht zugelassen sind. Egal aus welchem Land die kommen.
intressant.

aber dass es aliens in ihren fluggeräten waren, denke doch mal nicht.


melden
knorgke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 09:15
@peggy_m
peggy_m schrieb:Ja gut, wie das in den Threads so ist. Immerhin hat der TE auch gefragt, ob noch jemand so etwas Ähnliches gesehen hat, na ja, hat dann wohl noch einer. Sicher sein kann man wohl nicht, andererseits wenn man immer nur anzweifelt, meldet sich bald kein anderer Zeuge mehr.

Ich meine, es geht hier nicht um Gespenster oder eben Alien, sonder um irgendwelche irdischen und möglichen Fluggeräte, welcher Art auch immer...
Danke genau meine Auffassung .Es geht nicht um angeblichen Alien Raumschiffe sondern in erster Linie darum mal rauszufinden was es war und Zeugen ausfindig zu machen .Bei dem Getrolle von einigen hier kommt ja gar keine Diskussion auf ,wenn es auf Anhieb nicht das war was einige gerne hätten wird beleidigt und getrollt bis dann keiner mehr Lust hat u. dann wird gesagt der TE meldet sich nicht mehr Fall geklärt Thread schließen war ein Scherz ,Fake oder was auch immer....
Toll Mision erfüllt oder was.. traurig echt traurig !!


melden

UFO in Hessen

14.12.2012 um 09:27
@phenix
phenix schrieb:Hab den Thread jetzt nur überflogen, aber ich kann euch versichern, dass es keine Drohnenflüge über Deutschland gibt.
Ganz sicher?
Am Truppenübungsplatz Todendorf, der sich m. E. innerhalb Deutschlands befindet, werden Drohnen als Zieldarstellung eingesetzt.

Mit Sondergenehmigungen sind Drohnen meines Wissens nach zugelassen.

http://www.heise.de/tp/artikel/36/36309/1.html


melden
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 10:08
@nervenschock
nervenschock schrieb:Allerdings MÖCHTE er vermutlich, dass er was ganz Dolles gesehen hat, aber, nun ja, das bestätigt ihm hier dummerweise niemand, weshalb er schmollt. Nehme ich mal an. Sollte ich ihm Unrecht tun, bitte ich um Verzeihung.
Das habe ich an keiner Stelle gesagt.

Ausserdem schmolle ich nicht. Ich habe mich gestern Abend verabschiedet, weil ich nicht länger vor dem PC sein konnte.

Es ist recht sinnfrei mit jemandem zu diskutieren, der die Weisheit mit Löffeln gegessen hat, jede Zeitung gelesen und jeden Radiosender gleichzeitig gehört hat. Ausserdem weisst Du ja sowieso genau, dass es ein Sportflugzeug war. Und weil DU das so genau weisst brauchen wir gar nicht mehr weiter diskutieren.

Sorry meine Intention war eigentlich, und ich denke da hab ich mich im Eingangspost recht klar ausgedrückt, herauszufinden ob es evtl. andere Fluggeräte ausser denen, die ich ausschloss geben könnte, welche hier herumfliegen.


melden
electrospice
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 10:17
Resi_n schrieb:Ich verstehe die Vorkommentatoren ja, weil ich hier schon lange mitlese (nur noch nicht lange angemeldet bin), aber vielleicht sehen sie es einfach zu sehr durch die Brille der Allmy- Gewohnheit ;9
Mag sein, ich kenne diese Gewohnheit noch nicht ;)
Resi_n schrieb:Verstehe ich dich richtig, dass du einfach nur wissen möchtest, möglichst genau, was du gesehen hast?
Richtig, genau darum ging es. Und um nichts anderes.
Resi_n schrieb:Du glaubst nicht an Alien-Ufos, schriebst du, wie meinst du das? Im Sinne einer Religion, wie auch "ich glaube nicht an den Weihnachtsmann" ?
Ohne jetzt hier in einer Grundsatzdiskussion ausarten zu wollen. Meine persönliche Meinung ist: Vermutlich wird es in diesem riesigen Universum irgendwo Leben geben, vielleicht zivilisiert und uns technologisch überlegen, jedoch glaube ich nicht daran, dass diese "Aliens" hier mit Fluggeräten egal welcher Art bei uns auf der Erde rumfliegen.
Resi_n schrieb:Und Drohne/UAV akzeptierst du nicht? Wobei mich wundert, dass die so einfach durchs Rhein-Main- Gebiet fliegen.
Ich denke, ich hab jetzt oft genug gesagt, daß ich mir eine Drohne vorstellen kann.
Resi_n schrieb:Wenn du wissen willst, welche es war, solltest du aber eigenständig aktiv werden, und nicht vom Forum erwarten, dass sie sich für dich irgendwo erkundigen. Ohne wird es nicht gehen.
Ich habe nie etwas erwartet. Ich habe einzig und allein höflich gefragt, ob jemand schon etwas ähnliches gesehen hat oder sich vorstellen könnte was es ist.

Ich habe nicht darum gebeten mir zu unterstellen Dreck auf der Windschutzscheibe mit einem Flugobjekt zu verwechseln
Resi_n schrieb:Wen kannst du fragen (I-net oder Telefon) - und hast du schon angerufen?
Nein, zuerst kam mir so etwas gar nicht in den Sinn. Ausserdem wüsste ich nicht wo.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 10:35
@electrospice
electrospice schrieb: Ausserdem wüsste ich nicht wo.
Stümmt ja gar nich !

Ich hab Dir doch gestern den Tipp gegeben, doch mal beim Flughafen anzurufen, schon vergessen?
Und? Hast Du´s gemacht?


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO in Hessen

14.12.2012 um 10:40
@electrospice
Hallo,
Auch auf die Gefahr hin, das sich weiter darüber lustig gemacht wird. Kann ich deine Sichtung bestätigen.
Ich sah sie von meiner Wohnung aus. (Hanau richtung Frankfurt) (nordwestlich)
Auch auf der Autobahn in der Höhe der Ausfahrt Stockstadt habe ich so ein Objekt gesehen. Und nein ich habe auch keine Bilder. Also mach dir nix draus.
Ein Flugzeug kann ich ausschließen die fliegen mir hier über die Köpfe hinweg. Und weiss sie wohl noch zu unterscheiden.
Kleinere Flugzeuge die vom Flugplatz Großostheim/Ringheim kommen kennt man auch.
So ein Objekt habe ich sonst noch nie gesehen.
Mein Mann wusste es auch nicht einzuordnen. Aber geht wohl auch von Testflügen aus.
Bleibt eben die Frage : Von was?


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden