weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:21
@altair_4
Ich wollt das schon lange einfach mal aussprechen ...


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:22
@makaeasy
und das muss dann gleich so beleidigend sein?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:23
@altair_4
Nö ... Ist nur die Wahrheit


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:24
@altair_4

Kleine Kinder reagieren oft überzogen beleidigt...

Hast du überhaupt ne Ahnung warum ich ein "armes Würstchen" bin?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:24
@abschied
abschied schrieb:... dass dieser Fund schon gepostet wurde.
Ja, genau zwei Beiträge über Deinem.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:26
der-Ferengi schrieb:Ja, genau zwei Beiträge über Deinem.
Ich Dummerchen! :D


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:28
@amsivarier
Um dein Ungeheuer sind auch keine Wellen zu sehen, die normale "Wasserbehohner" bei bewegeung hinterlassen, für mich ist und bleibt das umhertreibender Müll oder ein aus dem Wasser herausragender Ast.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:29
@der_skeptiker

Im Prinzip hast du recht.
Es gibt aber Raubtiere die vollkommen regungslos auf Beute lauern...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 19:34
@amsivarier
Also wars eher doch ein Krokodil?

Alles was du schreibst hat weder Hand noch Fuß, wie schon gesagt du solltest nicht zuviel hereininterpetieren, anstonsten viel Spass noch, ich werde demnächst des öfteren mal in die Zeitung schauen, vielleicht fängst dein Nessie ja noch.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 20:13
@amsivarier
ich meins ja nicht böse....der_skeptiker hats ja gut angesprochen mit 20seiten durchlesen kannst von keinem verlangen.... übrigens faszinierendes ergebniss muss ich sagen ^^ musste die bilder mehrfach durchgucken um da überhaupt was zu sehen.aber gabs sowas nicht schon mal bei galileo oder ähnlichem?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 20:23
ps.es ist schön das bild dieses wallers mal wieder ohne akw im hintergrund zu sehen xD


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 20:24
@Thelars

Bei Galileo gab es das bestimmt schon in der Art.

Weisst du, das hier ist ein Mysteryforum.
Ich finde das nur noch Threads kommen wo jemand nach/vor dem einschlafen/aufwachen einen Schatten sieht und dann einen skurilen Thread eröffnet.
Ohne Anhaltspunkte, ohne Hinweise, geschweige denn gute Fotos.

So, nun gab mein Verwandter mir Fotos die ihm zusammen mit dem Geplatsche, den Enten usw. komisch vorkamen.

Gut, ich hätte sagen können:"Hm, keine Ahnung was das ist und tschüss!"

Aber da ich Allmyaner bin, teile ich Bilder und Bericht mit euch.
Es ist doch Sinn und Zweck dieses Forum mysteriöse Sachen zu diskutieren.

Das ich mich dafür rechtfertigen muss, ist lächerlich.

Und mich nervt es noch mehr wenn dann Typen kommen wie der nun gesperrte und mir vorwerfen das ich ein armes Würstchen bin und ein Besserwisser.

Punkt a) Ja, ich bin viel auf Allmy. Ich bin sehr krank und liege deswegen viel flach. Ich mach Montags Chemo. Ich hab erst vor kurzen wieder eine OP hinter mir.
Ich nutze Allmy als Gehirntraining.
Ich bin mit 43 schon seit fast 7 Jahren Rentner.

Punkt b) Ja, sogar mit Stolz gebe ich zu das ich Besserwisser bin. Denn ich habe mich Zeit meiner Berufstätigkeit weiter gebildet. Ich lese viel.
Und ich bin mit Sicherheit einiger der wenigen der tatsächlich Kunden hatte die Geister in ihrem Haus vermuteten.
Und denen ich dann erklären konnte das es kein Geist ist.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 20:30
ich habe nie ne rechtfertigung gewollt und mir ist egal wer wie lange hier ist.wollte auch nie jemanden ans bein pissen.und besserwisser hab ich glaub auch nicht erwähnt.jeder soll doch seine meinung und glauben vertreten solange selbiges von anderen akzeptiert wird(ich weis auf allmy mittlerweile selten)
aber es geht ja grade nicht um geister;)
mir kam das halt alles bekannt vor deswegen war ich etwas irritiert das da groß von anfang an nix kam.obwohl die skeptiker ja schnell jeden zerrreissen..


aber trotzdem kann ich dir gratulieren und sagen "mission complete;) "


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:13
Bestimmt hat das Vieh in der Ems gebadet....

http://de.nachrichten.yahoo.com/video/dragon-flying-over-england-113636714.html


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:21
erinnert mich vom bewegungsablauf und der optik an skyrim, woraus das model vermutlich auch stammt, vielleicht steht ein add on an ;)

dann ist unser fieh die hässlichste schlammkrabe von ganz himmelsrand.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:30
Hat man diese Schnappschildkröte die in nem Teich war eigentlich damals gefunden im Sommerloch, nichts mehr dazu gehört?.
Das hier ist jedenfalls ein Fake, sieht nicht wie ein Tier aus, ein Wanderstock könnte schon eher hinkommen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:44
@kopischke
Nein die jagen die Schildkröte immer noch. Ich hatte heut ne Baustelle direkt an diesem Tümpel.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:45
Aber die müsste doch längst erfroren sein bei dem Wetter welches in den letzten Wochen anstand.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 21:53
kopischke schrieb:Aber die müsste doch längst erfroren sein bei dem Wetter welches in den letzten Wochen anstand.
das ist sie vermutlich auch, nur die leiche hat man als entgültige bestätigung noch nicht.

spätestens nach dem winter hat sich die sache komplett erledigt.
mal angenommen es gab überhaupt eine im see.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 22:00
Um nochmal auf einen eventuellen "Scherz" zurückzukommen:

Es muss ja nicht mal so sein, dass der Verwandte von @amsivarier, oder irgendwelche anderen Leute aus seinem Umfeld einen Scherz geplant haben.

Vielleicht hat ein oder mehrere Kid/s mal einen Ast gefunden, den dann bearbeitet (Im Grunde braucht man dazu auch nicht extra etwas schnitzen, sondern es reicht schon, auf den Ast mit Pappmaché oder Modelliermasse die "Rückenknubbels" sowie einen Kopf anzubringen, alles anmalen - fertig!) und zwischen Steinen festgemacht (vielleicht wollte jemand einfach mit dem "Kunstwerk" ein wenig Aufsehen erregen, oder der/diejenige hat sich auch gar nicht viel dabei gedacht ;) ).

Da das "Ding" nicht fest/tief genug im Untergrund gesteckt hat, hat dann ein vorbeiziehender größerer Fisch oder die von einem Schiff verursachten Wasserbewegungen gereicht, um es aus seiner Position zu lösen, sodass es versunken ist.

Nur so ne Idee... ;)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 22:02
@amsivarier
Das ist mal lustig - hat sich nach dem heißen Flug gewiss abgekühlt!
amsivarier schrieb:Und ich bin mit Sicherheit einiger der wenigen der tatsächlich Kunden hatte die Geister in ihrem Haus vermuteten.
Ist zwar OT, aber dank deiner na, Besserwisserei, was ich wirklich nie so genannt hätte, hab ich nen drohenden Bauschauden zuhaus verhindern können. Dafür wollt ich mich auch mal bedanken.

Ich meine übrigens, dass der Ast auch rein zufällig dort hängen geblieben sein kann und die Form ist schon klasse. Derzeit starre ich aber bevorzugt auf das Äffchen, x Seiten vorher, und so ein ähnliches Astgewirr kann doch durchaus im Seitenarm treiben und sich an der Böschung verhaken?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 22:15
Beim Aufräumen gefunden ...
treibdrachen
Das ist ein Minidrache, im Vergleich, aber so etwas könnt es schon sein.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 23:22
@amsivarier
Ich bin ja eine richtige Technikniete, deshalb nicht steinigen wenn meine Idee selten dämlich ist!
Ich habe mal mit dem Handy das Ding vom Pc abfotografiert damit ich das richtig zoomen kann.
Wenn ich das nah ranhole meine ich, das man da wo man die Augen vermuten könnte, eine andere Struktur zu sehen.
Kann das sein ????? Also ich meine, das man wenn man es mit dem Handy abfotografiert vieleicht mehr sieht?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 23:26
@altair_4

Frage am Rande: Hast du eher Fluß-Treibholz oder Küsten-Treibholz in deinem Sammelsurium?

@amsivarier
Die hast vor ein paar Seiten geschrieben, daß dein Verwandter jeden Tag dort langmarschiert. Ist ihm vorher oder hinterher mal was aufgefallen?
Jedenfalls scheidet die Unterwasser-Seilzug-Konstruktion damit endgültig aus.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

17.10.2013 um 23:32
@Grymnir

ja die seilzugvariante scheidet aus.....stock in boden gerammt....
@amsivarier
es fasziniert mich weiterhin


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hilfe, ich fliege!350 Beiträge
Anzeigen ausblenden