weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster
Nini003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 01:53
Ist nessie (Monster von lochness) eig böse???


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 02:00
@Nini003
Da es nicht existiert kann man das auch nicht beurteilen.


melden
Nini003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 02:01
Doch ?? Vllt schon des Tier auf demm Bild kan Nessie in klein sein sind die fische so groß??


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 02:04
@Nini003
Es ist kein Seeungeheuer -.-


melden
Nini003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 02:05
Vonwo wilst du es wissen ?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 02:05
@Nini003
Weil es sowas nicht gibt.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 07:10
Der Thread hat ja gestern noch einmal richtig Fahrt aufgenommen.

Der wichtigste Post, war unbestritten der von john-erik (leider ist sein Name nicht in der @ Liste um ihn direkt anzusprechen)

Seine Fotoserie zeigt den Anhinga der in einem der Videostills unserer Emsie sehr nahe kommt.

Es wäre unseriös das einfach vom Tisch zu wischen.

Was mich an dem Post von john-erik am meisten zum Nachdenken bringt, ist die Tatsache, das er aufzeigt wie die Blickperspektive auf den Anhinga, die Länge und das Aussehen seines Schnabels beeinflusst.

Ich habe das Foto aus dem Eingangspost noch einmal heruntergeladen und in allen mir zur Verfügung stehenden Vergrößerungen studiert. Es gelingt mir aber nicht in der Form des Schnabels, eine andere Form zu sehen als einen Hakenschnabel.

Meine Ausführungen zur Unvereinbarkeit eines Hakenschnabels in Verbindung mit einem langen Hals, bei einem Waservogel sind keine Spekulation sondern vogelkundlich sicher belegbar.

Wir sollten fair sein und anerkennen das der Post von john-erik die "Pro-Wasservogel-Fraktion" gestärkt hat und Sie jetzt mit uns, die ein Lebewesen ausschliessen,gleichauf liegen.

Irgendjemand aus unseren beiden Fraktionen,muss jetzt die zündende Idee haben um eine der beiden Theorien als Erste durchs Ziel zu bringen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 07:36
EDGARallanPOE schrieb:john-erik (leider ist sein Name nicht in der @ Liste um ihn direkt anzusprechen)
Schreib seinen Usernamen (ohne Abweichung) und setz ein @ direkt davor.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 09:09
Ist zwar für mich schon ausgeschlossen, aber trotzdem:
Mein Reiher mit verschiedenen Kopfhaltungen.
Nie ein Flussmonster-Hakenschnabel

Also: ICH war´s NICHT! (Achtung: Fake, und nichtmal gut :D )


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 09:50
@Nini003
Nini003 schrieb:Ist nessie (Monster von lochness) eig böse???
sollte es nessie geben dann wäre sie weder gut noch böse. genauso wie ein weisser hai nicht gut oder böse ist...es sind Tiere die jagen und fressen wenn sie es brauchen. für sie gibt es keine gesinnung


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:02
Ich dachte, die Frage wäre ein Jux.
Na ja, @Nini003 scheint ja sehr drollig zu sein (oder schreibt man das mit t?)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:42
@EDGARallanPOE
EDGARallanPOE schrieb:Seine Fotoserie zeigt den Anhinga der in einem der Videostills unserer Emsie sehr nahe kommt.

Es wäre unseriös das einfach vom Tisch zu wischen.
Der Vogel mag ja noch so viel Ähnlichkeit mit unserem "Emsie" aufweisen,
wenn er aber nur eine Gesamtkörpergröße von nur 50 - 70 cm hat, fällt er
trotzdem aus dem Suchraster.

@all
Genauso könnte ich den Pillemann eines Tieres ausschneiden, der unserem
"Emsie" bis ins Detail ähnelt, das Tier aber nur 2 mm groß ist. Von daher ver-
stehe ich die Vergleichsfotos die hier gepostet werden nicht, die einfach nur
eine Ähnlichkeit zeigen
, aber die Größe völlig außer acht lassen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:46
@der-Ferengi

Woher könnt ihr mit Sicherheit sagen, dass "Emsie" 1 Meter aus dem Wasser ragt?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:51
++News++News++News++News++News++News

Ich hab gerade mit dem Hafen telefoniert.
Denn heut nachmittag kommt ein Käufer für mein Boot.
Der Hafenmeister sagte mir das ein großes "Ding" im Yachthafen gesichtet wurde.
Das sagte zumindest ein Bootsbesitzer der meinen Aushang gesehen hatte...

Heut nachmittag bin ich vor Ort....

++News++News++News++News++News++News


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:52
@Pappnase
Wenn etwas in 5-6 m Entfernung beobachtet, dann denke ich schon,
kann man als Erwachsener die ungefähre Größe abschätzen, bzw.
wenn ich eine Straße überquere, kann ich auch in etwa Geschwindig-
keit und Abstand abschätzen, ob ich noch über die Straße komme,
oder lieber warte bis das Fahrzeug vorbei ist.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 10:58
@der-Ferengi

Naja aber "ungefär" 1 m kann in Wahrheit auch 70 cm sein für manche Leute. Zumal ich sowieso nicht glaube, dass jeder so gut schätzen kann. Aber was ich eigentlich damit sagen will:
der-Ferengi schrieb:wenn er aber nur eine Gesamtkörpergröße von nur 50 - 70 cm hat, fällt er
trotzdem aus dem Suchraster.
Kein Ausschlusskriterium (aus eben genanntem Grund), finde ich. :P:


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 11:07
@Pappnase
Pappnase schrieb:Kein Ausschlusskriterium ...
Doch fällt er raus, denn ich schrieb ja "... Gesamtkörpergröße von
nur 50 - 70 cm ..."
, sprich von Kopf bis Fuß. Da hier aber Kopf und
Hals die aus dem Wasser ragen schon 0,7 - 1 m sind, fallen diese
Tiere nun mal raus.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 11:10
@der-Ferengi

Da hast du natürlich Recht, entschuldige! :D


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 11:32
meine taxidermie these von gestern wurde garnicht weiter besprochen aber war auch nur ein vorschlag.

FSE schrieb:
amsivarier schrieb:Ich hab gerade mit dem Hafen telefoniert.
Denn heut nachmittag kommt ein Käufer für mein Boot.
Der Hafenmeister sagte mir das ein großes "Ding" im Yachthafen gesichtet wurde.
Das sagte zumindest ein Bootsbesitzer der meinen Aushang gesehen hatte...

Heut nachmittag bin ich vor Ort....
@amsivarier
heißt das du hast da einen steckbrief von emsie aufgehängt und jemand soll es jetzt gesichtet haben?


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

03.11.2013 um 11:35
Ja, im Aushang.
Mit der Frage ob jemand ungewöhnliche Objekte oder Tiere in der Ems sah.

Ob derjenige unsere Emsie gesehen hat, weiss ich natürlich nicht.
Heut nachmittag erfahre ich mehr.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Euer Desktop37 Beiträge
Anzeigen ausblenden