weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flussmonster oder Pareidolie?

2.128 Beiträge, Schlüsselwörter: Pareidolie, Urtier, Flussmonster
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:37
@gucky76

ich schätze, in dem Fall ist es eben das selbe Stück Treibholz, dass von der Strömung an andere Stellen getrieben wird.

Aber komisch ist das schon :D


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:37
@amsivarier

Mhhhh, das würde natürlich für das Treibholz sprechen :(

Aber nicht gegen "Emsie" :)

Mal sehen was Du so vor die Linse kriegst, falls Du heute mal raus fährst. Aber hol Dir nicht den Tod!
Wir haben hier sehr bescheidenes Wetter...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:38
@gucky76
@peggy_m

...und wenn es eine Vermischung unserer bisherigen Ideen ist?

Also ein RC-Modell das verloren ging und nun in der Ems treibt und durch Strömungen/Schiffe etc. vorangetrieben wird und durch Luft im Hohlkörper ab und zu auftaucht??

Das fällt mir gerade so ein...

Ginge das??


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:42
Aber welches leblose Objekt ist denn so "kamerascheu", dass es immer untertaucht, sobald der Fotograf zu nahe kommt?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:42
@amsivarier
Möglich wäre es schon, denke ich.

Aber aus Erfahrung würd ich sagen, wenn ein Model einmal mit Wasser gefüllt ist bleibt es unten....


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 12:45
@Hannebambel

na ja, es geht eben immer mal zwischendurch unter und kommt wieder hoch. Ein Beobachter kann sich auch einbilden, dass es seinetwegen abtaucht. Zufall. War ja auch nur 2 mal, oder?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 13:36
1057641381848286hqdefault
Das hat doch Ähnlichkeit, finde ich. :D
(Mit den neusten Bildern.)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 13:41
@gucky76

auf deiner neuen fotocollage sieht es nun doch aus wie das selbe objekt/tier find ich...
also die ähnlichkeit des auges und auch des kopfes. ist ja auch aus unterschiedlicher perspektive fotografiert. aber dann kann es meiner meinung nach kein ast sein oder?! also welcher ast hält sich denn über tage in der gleichen position, schwimmend und sieht dann auch noch wie ein tier aus?
natürlich ist es möglich und es könnte trotzdem immer noch eine attrappe sein. was ich aber interessant finde ist, dass auf den beiden sichtungen der hals nicht genau so weit aus dem wasser ragt dann wie auf den ersten bildern. das würde eher doch für ein tier sprechen das eben ab und auftauchen kann. ich finde es sehr spannend und bin mal gespannt was der @amsivarier heute für fotos machen kann!


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 14:00
@cocoon

also wenn fse heute nun auch noch fotos des dings präsentiert muss die sache an die presse! :D


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 14:01
@Ciela
aus gewisser entfernung durchaus als viech zu identifizieren


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 14:26
@amsivarier: Was hat denn der Fotograf darüber gesagt? Immerhin hatte der ja genug Zeit mehrere Fotos davon zu schiessen. Hat es sich bewegt als wenn es lebte? Hatte er den Eindruck es sei etwas Lebendiges? Oder war ihm nur die Form so bemerkenswert das er sich dazu entschloss das Foto zu machen? Oder hat er das Foto nur auf gut Glück gemacht in der Hoffnung den Wels draufzukriegen?


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 14:54
@MuldersMudda

@amsivarier schrieb schon, dass der Fotograf (sein Onkel) sagte, es hätte ausgesehen wie eine sich sonnende Schildkröte und "es" verschwand/tauchte ab, als der Freund des Onkels sich lauthals aufregte....


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 14:56
@gucky76
Huch?
Ich dachte, so eben beim rüber gucken, dass da nur ein ähnlicher Ast aufgetaucht sei, nicht allzu weit vom ersten entfernt (der erste war Emsie - ich liebe den Namen einfach :) ) @Ciela s Bild zeigt das doch sehr schön.

Na, muss ich doch mal genauer nachlesen.

Das mit dem Abtauchen ist wahrlich selten, und das Bild mit der Ähnlichkeit der beiden "Äste" war also von dir - die Montage, meine ich.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 15:04
@Resi_n
Ich hab die Bilder einfach mal übernander gelegt und das eine ein wenig gedreht...war nur ne Idee.

Natürlich kann ein Ast nicht ausgeschlossen werden.

Aber das will ich nicht! Hehe...lasst uns "Emsie" als Kuscheltier vermarkten :)


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 15:06
@gucky76
Kuscheltier, unbedingt!!
Ich will auch nicht, auch wenn ich fürchte, dass es für Schildkröten längst zu eisig ist. Ich friere jedenfalls ungemein. Na, warte ich mal auf das Ergebnis des Ausflugs ...


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 15:36
gucky76 schrieb:schrieb schon, dass der Fotograf (sein Onkel) sagte, es hätte ausgesehen wie eine sich sonnende Schildkröte und "es" verschwand/tauchte ab, als der Freund des Onkels sich lauthals aufregte....
Ja schon ich wollte eher darauf hinaus, ob das Dings eindeutig als etwas Lebendiges identifiziert werden konnte. Hat es z.B. geatmet, hat es den "Kopf" bewegt oder ähnliches? Wenn ja, kann man nämlich die Idee mit dem Ast schon fast wieder zu den Akten legen.


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 16:20
@gucky76
@Resi_n

das wäre das häßlichste kuscheltier der welt ... ;)


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 16:40
@Ciela
Ciela schrieb:Das hat doch Ähnlichkeit, finde ich. :D
Ja, sieht etwas mitgenommen aus.

Die Seeungeheuer habens nicht gerade einfach.

Hier ein geköpftes Exemplar?

Wasserungeheuer-a23644275


melden

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 16:54
Hallo Mädels.

So, ich hab mal ein paar Fotos gemacht.
Und zwar 2 Fotos von der gegenüberliegenden Uferseite der ersten Sichtung.
Dann Fotos von der Emsarm-Sichtung.

Nichts ungewöhnliches...
Nur ein Stück Holz das etwas ähnlich ist.

Ich lade nun hoch.


melden
Anzeige

Flussmonster oder Pareidolie?

06.11.2013 um 17:01
Sichtungen 001

K800 Sichtungen 002.JPG

K800 Sichtungen 003.JPG

K800 Sichtungen 004.JPG

K800 Sichtungen 005.JPG

K800 Sichtungen 011.JPG


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden