Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

407 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Abtreibung, Schmuck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:14
Ich denke du machst einen Fehler, wenn du Ohrlöchern die Schuld für verrückte Persönlichkeitsstörungen gibst. Der Grund, dass es so aus sieht, als läge es an den Ohrlöchern, liegt daran, dass meistens Frauen Ohrlöcher haben. Und ja... Frauen halt.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:18
wenn manfred 55 jahre, 200kg vom bau dir oberkörperfrei mit einer nagelpistole ein ohrloch sticht, DANN könnte das deine Persönlickeit verändern sonst....NEIN ! :Y:


melden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:24
@kleinundgrün

Jede menschliche Zelle ist auch Teil des Tast- und Umweltsinnes, man kann aber auch vereinfacht sagen Antennen, man muss doch nicht alles wörtlich nehmen.

Wenn man diese Wahrnehmung stört, reagiert der Körper darauf mit einem erhöhten Kompensationstrieb, den Schaden rein äußerlich wieder, ähnlich wie ein Pfau zu übertünchen oder er reagiert auch eher kontraproduktiv mit einer Art Beißreflex in die eigene Wunde.

Das sind dann z.B die hundertfach gepiercten, die ihren Körper auch nur noch als Kunstwerk betrachten, nicht so sehr als Wahrnehmungsorgan.

Jemand der sich später noch ein zweites, drittes und viertes Ohrloch im selben Ohr stechen lässt, tut das ja nur, weil er schon mit dem ersten unzufrieden war. Es war nämlich nicht selbstbestimmt und man hat es in der Regel noch als Kind bekommen, wie das Kalb seine Ohrmarke.

Jeder sollte ein wenig darauf achten, wie er auf sein Ohrloch reagiert und was er damit verbindet. Man muss sich damit bewusst auseinandersetzen um sein eigenes Verhalten auch zu verstehen, seine Ansprüche und auch die womöglich aber auch eher irrationalen kaum erklärbaren Geltungsbedürfnisse, seinen Körper weiter und weiter verändern zu wollen, im Sinne das war auch schon immer mein Körper und nicht eurer!


2x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:30
@Zill
Zitat von ZillZill schrieb:Jemand der sich später noch ein zweites, drittes und viertes Ohrloch im selben Ohr stechen lässt, tut das ja nur, weil er schon mit dem ersten unzufrieden war. Es war nämlich nicht selbstbestimmt und man hat es in der Regel noch als Kind bekommen, wie das Kalb seine Ohrmarke.
Die Theorie ist schon mal ziemlicher Unfug. Ich musste schon für meine ersten Ohrringe meine Eltern monatelang bearbeiten, weil mein Vater dagegen war.
Das war also sehr wohl selbstbestimmt. Und doch, ich war damit ziemlich zufrieden. Sonst hätte ich mir sicher nicht noch weitere stechen lassen.


1x zitiertmelden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:42
Zitat von raitoninguraitoningu schrieb:Die Theorie ist schon mal ziemlicher Unfug. Ich musste schon für meine ersten Ohrringe meine Eltern monatelang bearbeiten, weil mein Vater dagegen war.
Dann bist du ja auch der positive Ausnahmefall, falls du nicht gerade gesagt hast "alle meine Freundinnen haben schon eins, nur ich nicht" in dem Fall war dein Vater womöglich doch der klügere, während deine Mutter vielleicht nur gedacht hat, ein bisschen Lametta kann nie schaden.

Wenn man ganz bewusst Ohrlöcher haben will und nicht nur als eine Art gesellschaftliches Initiationsritual, irgendwo dazu gehören zu müssen, dann kann man dagegen ja auch gar nichts sagen.

Es ist heute aber bestimmt noch eher die Ausnahme!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:52
@Zill

Ich denke @cassiopeia88 sollte bezüglich der Akupunturpunkte eine beruhigende Antwort für dich gegeben haben oder?


melden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 15:58
@TheCaptain

"Gelegentlich kommt es zu negativen Auswirkungen der Ohrnarbe, die durch das Stechen entsteht: Die Narbe entwickelt sich zum sogenannten Störherd und kann dann Krankheiten unterhalten oder verursachen. Störherde sind Körperregionen, die auf andere Körperregionen oder Organe negative Auswirkungen haben können."

das war doch nicht sehr beruhigend und das man es durch Laser aber noch korrigieren kann.

Es ging mir ja auch mehr um die langfristigen psychischen Folgen der Körperveränderung, die man nur an den physischen Narben nicht ablesen kann. Leider fehlt dazu aber natürlich noch eine echte Langzeitstudie!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:02
Zitat von ZillZill schrieb:Jede menschliche Zelle ist auch Teil des Tast- und Umweltsinnes, man kann aber auch vereinfacht sagen Antennen, man muss doch nicht alles wörtlich nehmen.
Man muss aber auch keinen Unsinn erzählen, so wie du es hier gerade tust...


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:08
@Zill
Zitat von ZillZill schrieb:Es ging mir ja auch mehr um die langfristigen psychischen Folgen der Körperveränderung, die man nur an den physischen Narben nicht ablesen kann.
Von psychischen Folgen kann da keine Rede sein, du verwechselst bei deiner Theorie nämlich Ursache und Wirkung.
Dass alle Arten von Body-Modifications einen gewissen Suchtfaktor besitzen können hat andere Gründe und sicher nichts mit Akkupunkturpunkten und Qi zu tun – das ist aus meiner Sicht esoterischer Unsinn.
Man kompensiert dadurch auch definitiv keine Persönlichkeitsveränderungen durch die ersten Ohrlöcher. Das Bedürfnis, etwas an sich zu verändern, war vorher schon da. Manche tun das eben durch einen Friseurbesuch – andere etwas nachhaltiger.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:09
@Zill

Wie kommst du überhaupt auf deine Theorie?


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:12
@Zill

Mein Sohn (5 Jahre) wollte unbedingt eins, hat er auch bekommen!
Ich wollte auch damals als Kind meine 2 Ohrlöcher - bis jetzt hab ich KEINE Probleme mit den genannten Punkten ;)


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:21
Super Sache, einem 5-Jährigem Ohrlöcher stechen zu lassen.. :shot:


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:37
@Zill

seit ich ohrlöcher habe, renne ich nur noch marodieren durch die nächtlichen straßen meiner stadt!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:43
Naja überlege mal in Spanien und Italien so wie in weiteren Mittelmeerländern ist es üblich schon 1-2 jährigen Mädchen Ohrlöcher stechen zu lassen. Die müssten ja auch dann ALLE Probleme haben.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:46
Auch wenn Ohrknabbern wohl stimmulierend wirken soll, glaube ich jetzt nicht, dass irgendwelche Löcher einen speziellen Schaden anrichten können.


melden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:48
Zitat von TheCaptainTheCaptain schrieb:Wie kommst du überhaupt auf deine Theorie?
Es ist heute ja eigentlich nur noch ein Fetisch-Kult der keinem höheren Zweck dient.
Früher hingegen war es noch Teil der arrangierten Brautwerbung, im Sinne hängt noch ein paar bunte Perlen dran, ist die Braut zumindest etwas wert, so wie heute noch in Indien.

Gelochte stammen also zumindest noch irgendwie diesem kulturellen Einfluss, man will durch die Ohrlöcher einfach seinen Marktwert erhöhen, egal ob man nun unbewusst selber oder nur die Eltern.

Ohrlöcher sind so was wie das versprechen, das man marktfähig ist und zumindest eine Mitgift mitbringt, wenn man schon selber nicht viel wert ist.

So was kann Menschen also auch negativ verändern, wenn sie merken, man will mich schmücken und behängen, die Löcher dafür sind schon da und man die Entscheidung dafür, aber nicht wirklich selbst getroffen haben!

Darauf reagiert dann also auch der Körper, bis hin zu Autoimmunreaktion die sich in Ohrloch-Entzündungen zeigen, vor allem auch auch schon in der Psyche. Das ist doch ein sehr interessantes Forschungsgebiet!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:53
Zitat von dasewigedasewige schrieb:seit ich ohrlöcher habe, renne ich nur noch marodieren durch die nächtlichen straßen meiner stadt!
Unfug. Das hast Du vorher schon gemacht!!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:58
Zu spät fürs Editieren:

"Auch wenn Ohrknabbern wohl stimmulierend wirken soll, glaube ich jetzt nicht, dass irgendwelche Löcher IN DEN OHRLÄPPCHEN einen speziellen Schaden anrichten können."

So ist richtig.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 16:59
@kleinundgrün

muss du alles verraten. pah


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 17:26
Zitat von ZillZill schrieb:as ist also nichts was der Körper leicht kompensieren kann, er stellt auch den ganzen Organismus dafür um, die Persönlichkeit und die Intentionen des Menschen. Man merkt es nur nicht weil sie auch längst Teil unserer Kultur sind!
Habe selbst Ohrlöcher und kann behaupten, dass diese meine Persönlichkeit nicht umgestellt haben. Wie denn auch? Ist ja keine Hirn-OP


1x zitiertmelden