Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

407 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Abtreibung, Schmuck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:09
@Zill
Noch dazu muss ich sagen das deine Argumentation abartig und vor allem sehr abwertend ist.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:18
@liaewen

Bei uns in der Grundschule (1. Klasse) hatten auch schon Mädchen Ohrlöcher. Da gab es öfters blutige Ohren, weil jemand dran zog oder sie hängengeblieben ware.
Aber Ohrlöcher kann man ja zur Not auch wieder zuwachsen lassen. Das geht fix und dann kann man neu stechen.

@Zill
Ich glaube, Du hast keine Ahnung über Naturvölker und noch weniger Ahnung über Geschenke.
Lies doch bitte selbst nach, was der Brauch genau ist. Da werden nicht wahllos irgendwelche Ringe um den Hals gelegt, sondern es folgt nach einer festen Regel, wer wann wieviel Halsringe trägt. Nicht mehr und nicht weniger.

Und was Geschenke anbelangt.
Was nutzt ein Geschenk, wenn es versteckt wird? Wo ist da der Sinn? Ich bekomme Blumen geschenkt, soll ich sie schnell unters Bett stopfen, damit niemand sie sieht?
Und Schmuck als "männliche Reviermarkierung" zu degradieren ist höchst engstirnig gedacht. Hast Du jemals in Deinem Leben Schmuck verschenkt? An die oder eine Freundin, an die Mutter, an den Kumpel?
Du denkst, dass Schmuck nur als Mittel zum Zweck dient, dass dann der Körper, der ihn trägt, dem Schenkenden gehört. Bitte erweitere mal Deinen Horizont diesbezüglich, denn es ist beleidigend.
Und ich garantiere Dir, dass es NICHT in den Köpfen vieler Frauen so klischeehaft drin ist, dass sie demjenigen gehören, der sie mit Schmuck "markiert".
Ich trage den Schmuck, den mir mein Lebensgefährte schenkt, genauso wie den, den ich mir selbst gekauft oder hergestellt oder von anderen Leuten geschenkt bekommen hab.
Und ich trage den Schmuck, wann und wie ich Lust habe und man trägt natürlich auch das Geschenk, um den Schenkenden zu ehren und ihm zu zeigen: "Schau, ich freue mich über diesen schönen Schmuck, ich trage ihn sogar!"


1x zitiertmelden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:18
Es geht darum das die jungen Frauen erkennen, wo die klassischen Fallen liegen von wo aus man auch nur noch in die traditionelle Hausfrauenrolle fallen kann. Das ist doch nicht abwertend!

Der Weg dahin wird in der Kindheit gelegt, dem ersten Ohrring, der erste Puppe und der richtigen Literatur. Die Mutter muss ja schließlich auch schon früh entscheiden, welches Potenzial das Kind später entfalten soll. Es ist in der Regel aber wohl nur das eigene vererbte!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:21
@Zill
Du redest von gelochten! Was ist da nicht abwertend? Dazu seitenweise dünnes ohne belege! Erst qi Blödsinn dann so.......
Und warum? Weil du keine Argumentation hast beweise sowieso nicht.und warum das? Weil es dünnes ist.

Ich hoffe du hast keine Kinder. Neben der Tatsache das du keine ahnung hast was du hier laberst sind deine Ansichten sehr bedenkenswert.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:24
Das gute nach meiner Meldung wurde der thread in Unterhaltung verschoben. Jetzt kann ich die seit tagen scharf gemachten Torpedos auch abfeuern.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:25
@Zill
Es geht darum das die jungen Frauen erkennen, wo die klassischen Fallen liegen von wo aus man nur noch in die traditionelle Hausfrauenrolle fallen kann. Das ist doch nicht abwertend!

Der Weg dahin wird in der Kindheit gelegt, dem ersten Ohrring, der erste Puppe und der richtigen Literatur. Die Mutter muss ja schließlich auch schon früh entscheiden, welches Potenzial das Kind später entfalten soll. Es ist in der Regel aber wohl nur das eigene vererbte!
Oje, ich habe meiner Nichte eine Puppe und einen kleinen Anhänger geschenkt. Jetzt wird sie nur Hausfrau werden.

Bitte mal nachdenken. Es gibt Mädchen, die mit Puppen spielen und alles in Rosa haben wollen und später Ingenieurin oder Managerin sind und es gibt Mädchen, die mit Autos spielen und sich mit Jungs prügeln und nachher Hausfrau und Mutter werden.

Wer seiner Tochter natürlich ein Leben lang veraltetes Denken aus den 50er Jahren eintrichtert und ihr nur vermittelt, dass sie nicht gut genug ist, um auf eigenen Beinen zu stehen und lieber reich heiraten soll, der handelt grob fahrlässig.
Aber das hat weder mit Ohrschmuck, genderspezifischen Spielzeug oder Literatur zu tun.

Im übrigen kloppt sich meine puppenspielende Nichte ganz unmädchenhaft mit den Jungs in der Kita. ;)


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:26
@Caldera
Böses Mädchen XD
Passt auf sie könnte wrestler werden....


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:27
Meistens wollen die Eltern nur das Beste für ihr Kind.
Sie wollen, dass ihre Kinder erfolgreicher sind.

Warum werden sonst soviele Kinder aufs Gymnasium und die Unis geschickt?


@5ting
:)
Ich hab mich früher in der Kita auch viel geprügelt. Und lieber mit Jungs als mit Mädchen, denn die haben immer gekratzt und gebissen.
Aber meine Nichten haben Kraft, das merkt man.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:29
@Caldera
Ja die hatten anstand. Man schlägt Mädchen ja nicht XD
Kratz und beis attacken sind erlaubt. Im späteren leben bei einigen Vorspiel genannt XD


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:30
@5ting
Doch Mädchen dürfen Mädchen schlagen. :)


melden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:30
Zitat von CalderaCaldera schrieb:Und Schmuck als "männliche Reviermarkierung" zu degradieren ist höchst engstirnig gedacht. Hast Du jemals in Deinem Leben Schmuck verschenkt? An die oder eine Freundin, an die Mutter, an den Kumpel?
Ich war immer so ehrlich nur Geld zu verschenken und habe auch von anderen denen es besser ging als mir, nichts anderes erwartet.

Am besten ausschmücken kann sich jeder Mensch doch nur selber, wenn man hingegen anfängt das mit anderen zu tun, ist das doch nur unehrlich, wenn man die Intention dahinter nicht klar zum Ausdruck bringt!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:31
@Caldera
Ja aber Jungs schlagen Mädchen nicht. Aber kratzen und beißen war schon immer mein Favorit. XD


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:35
@Zill
Ausschmücken noch so ein Wort........


1x zitiertmelden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:53
Zitat von CalderaCaldera schrieb:Oje, ich habe meiner Nichte eine Puppe und einen kleinen Anhänger geschenkt. Jetzt wird sie nur Hausfrau werden.
Das macht doch nicht die Puppe allein, es ist wofür die Puppe gegeben wurde! So was wie Puppen-weitwurf, ist da sicher schon ein natürliches Ausschlusskriterium.

Würde man den Kindern nur das Geld geben, in Sinne kauf dir was schönes aus dem Spielwarenregal, es ist womöglich auch mal was ganz anderes. Der Quadrocopter mit Kamera oder so, aber was könnte dann noch die Mutter oder Tante damit anfangen?

Man sollte vorsichtig sein, mit dem was man schenkt und wofür. Bei Kindern ist ja auch noch jedes Wort das sie hören und jedes Verhalten das sie sehen, Teil der Erziehung!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 14:58
@Zill
Zitat von ZillZill schrieb:Ich war immer so ehrlich nur Geld zu verschenken und habe auch von anderen denen es besser ging als mir, nichts anderes erwartet.

Am besten ausschmücken kann sich jeder Mensch doch nur selber, wenn man hingegen anfängt das mit anderen zu tun, ist das doch nur unehrlich, wenn man die Intention dahinter nicht klar zum Ausdruck bringt!
Warum muss immer eine Intention dahinter stehen? Ich habe einer Freundin vor Jahren mal einen Anhänger geschenkt, weil sie einen bestimmten Edelstein mochte und ich das Schmuckstück durch Zufall sah.
Man schenkt, um Freude zu machen.
Mein Freund schenkte mir einst Ohrstecker (nix pompöses oder teures, aber schön). Ich trage sie oft, weil sie mir gefallen und sie mir gut stehen.
Wenn mein Freund mir Geld für Schmuck geschenkt hätte, wäre das nicht nur unromantisch, sondern es zeigt auch, dass man sich mit dem Menschen, den man liebt, nicht auseinandersetzt.
Zitat von ZillZill schrieb:Würde man den Kindern nur das Geld geben, in Sinne kauf dir was schönes aus dem Spielwarenregal, es ist womöglich auch mal was ganz anderes. Der Quadrocopter mit Kamera oder so, aber was könnte dann noch die Mutter oder Tante damit anfangen?

Man sollte vorsichtig sein, mit dem was man schenkt und wofür. Bei Kindern ist ja auch noch jedes Wort das sie hören und jedes Verhalten das sie sehen, Teil der Erziehung!
Warum sollten Mutter oder Tante mit neuartigem Spielzeug nix anfangen können?
Wenn wir Kinder beschenken, fragen wir meist vorher die Eltern, was die Kids so im Auge haben. Also nicht einfach nur was schenken, sondern wohl überlegt handeln.
Kinder spielen mit dem, worauf sie Lust haben. Das kann auch der Quadrokopter sein, den meine Nichte übrigens auch ganz toll fand, aber noch nicht selbst steuern konnte.


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 15:00
Jap ein kleines Mädchen mit. 5 kauft sich einen quadrocopter ist klar. Da solche Sachen direkt neben Barbie stehen. Und Barbie auch für die meisten nur interessanter ist. Und ich weiß ja nicht wo du lebst aber Kinder sagen ihre wünsche. Wenn die es sich merken könnten wüssten sie was es zu Weihnachten etc gibt.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 15:40
@5ting

der Te schreibt ein Müll zusammen , ich bekomme Plaque!

Was war man als Kind *kann eigendlich nur von mir und meinem Bruder sprechen* aus dem Häuschen , wenn es zum Geb oder Weihnachten das ersehnte (gewünschte) Spielzeug gab :D


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 15:48
@miajinn
Deshalb hab ich den mist auch gemeldet nun ist er in uh und wir können torpedieren.

Wie war das bei dir mit 5 Jahren? Wusstest du was du Weihnachten bekommst? Oder war es ein Wunsch den du zwar sagtest aber davon in dem Moment nix mehr wusstest.

Te geht ja jetzt davon aus das kinder sich grundsätzlich anderes Spielzeug kaufen würden als die Eltern etc ihnen schenken.


2x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 15:52
@miajinn
Zitat von miajinnmiajinn schrieb:Was war man als Kind *kann eigendlich nur von mir und meinem Bruder sprechen* aus dem Häuschen , wenn es zum Geb oder Weihnachten das ersehnte (gewünschte) Spielzeug gab :D
Oh ja. Damals hatten meine Mutter und meine Tante zusammengelegt, damit ich zu Weihnachten das gewünschte ferngesteuertes Auto bekam! Ich war jahrelang happy mit dem Ding, hab dran gebastelt und es gepflegt.

@5ting
Zitat von 5ting5ting schrieb:Wie war das bei dir mit 5 Jahren? Wusstest du was du Weihnachten bekommst? Oder war es ein Wunsch den du zwar sagtest aber davon in dem Moment nix mehr wusstest.

Te geht ja jetzt davon aus das kinder sich grundsätzlich anderes Spielzeug kaufen würden als die Eltern etc ihnen schenken.
Davon mal abgesehen, dass Kinder in dem Alter nicht geschäftsfähig sind und noch nicht den Überblick haben. Dann nimmt man halt das Kind an die Hand, erklärt ihm, dass es sich ein Spielzeug aussuchen darf (natürlich mit finanzieller Begrenzung, wobei Kinder in dem Alter noch nicht so recht mit Geld umgehen können, also nennt man die Größe) und dann darf das Kind zeigen, was es haben möchte.
Gern lassen sich auch Kinder von Äußerlichkeiten verführen, wollen etwas unbedingt haben, was dann später nicht mehr angerührt wird.


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

11.02.2015 um 15:54
@Caldera
Aber erstmal wollen sie es. Der te sagt halt grundsätzlich Mädchen werden in eine Richtung geprägt. Und das ist schlichtweg dünnschiss.


1x zitiertmelden