Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 17:34
@Zill
Die Verletzung beim Ohrlochstechen ist so Minimal, dass jeder Kratzer und jedes ausversehn auf die Zunge beißen eine stärkere Persönlichkeitsveränderung hervorrufen würden, wenn deine These, dass körperliche Verlezungen irgendwo psychische Kompensiert werden, stimmt.


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 17:37
Seit ich mir das ganze Ohr vollgepierct habe, bin ich nicht nur ein anderer Mensch...Die Leute sehen mich auch anders (Drama-Musik ein)


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 17:39
@Zill

Kann es nicht auch bedeuten, dass das Aussehen her einen Einfluss hat? Nichts mit Durchblutungen oder Veränderungen im Hirnbereich, aber einfach vom Aussehen her. Als Beispiel einer, der noch nie einen Tattoo hatte, aber seit er sich einen stechen lassen hat, sich völlig "cool" und "tough" benimmt.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 18:56
@vincent

Das ist jedem selbst überlassen.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 19:09
@LittleDarky
Stimmt nicht ganz, es ging um Kinder. Aber davon ab ist die Meinung darüber auch jedem selbst überlassen.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 19:40
@vincent
So nebenbei -Hast du denn Kinder?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 19:42
was hab ich hier schon wieder gelesen.
Akupunktur wird als Esoterik Blödsinn angesehen?
Selbst Wiki ist da anderer Meinung. ^^
Wikipedia: Akupunktur

Allerdings gibts ja nun Unterschiede zwischen Nerven, Wohlbefinden und Persönlichkeitsveränderungen. Also die Leute, die Ohrringe tragen kenn ich eigentlich nur aus modischen Gründen, Trends, Signale aussenden (schwul sein ^^) oder weil sie halt ihren Körper irgendwie individuell gestalten wollen.
Diese interpretationen von Zwang laut Zill kann ich irgendwie gar nicht nachvollziehen.
Zill schrieb:So was kann Menschen also auch negativ verändern, wenn sie merken, man will mich schmücken und behängen, die Löcher dafür sind schon da und man die Entscheidung dafür, aber nicht wirklich selbst getroffen haben!
Jedenfalls nicht in der deutschen Kultur. Dann ist der Punkt mit der Beschneidung wohl dramatischer.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 19:46
@LittleDarky
So ganz nebenbei, spielt keine Rolle..^^


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:07
@vincent

Es ging mir nur darum, ob deine Ansicht eher allgemein ist oder mehr auf Erfahrung beruht ;)
Aber kein Problem!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:12
Ich persönlich finde ja, dass sich die Persönlichkeit eines Menschen schon vorher ungut verändert haben muss, wenn er sich freiwillig zusätzliche Löcher in den Körper stanzen lässt.
ich bin beispielsweise mit den praktischen Körperöffnungen, die Mutter Natur mir gemacht hat, ganz zufrieden. Mehr wären zuviel.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:14
Ach so, und Eltern sollten nicht ohne akute medizinische Notwendigkeit am Körper ihres Kindes herumschnippeln oder -lochen lassen, bevor das Gör nicht volljährig ist und selbst entscheiden kann, ob es nun Ohr- oder Nasenringe tragen möchte oder sich "Muttis Liebling" auf den Arsch tätowieren lassen möchte.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:18
interessanter gedanke


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:23
was sollten dann die denken,
die gepierct sind von kopf bis fuß...

persönlichkeit ist jemandem ein stückweit in die wiege gelegt...
und durch erfahrungen kann man das tun, was man selbst möchte
diese kann durch kein piercing verändert werden...


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:24
ist das lieblings-tatoo nicht mehr das pöter-geweih @Doors


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:27
@mal_schauen

Nein, das ist das inzwischen meistentfernte Tattoo. Höre dazu Ina Müller, Bye. bye Arschgeweih.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:33
ich fand immer schon blöde :)
das ding .. @Doors


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 21:41
Pallas schrieb:dass diese meine Persönlichkeit nicht umgestellt haben. Wie denn auch? Ist ja keine Hirn-OP
Und nicht mal die muss zwingend dafür sorgen, das sich die Persönlichkeit verändert....

Zum Thema..ich habe auch welche. Schon als Kind bekommen, hat mich auch keiner gefragt. Eins ist schief geworden, weil ich gezappelt habe. Habe sie nachstechen lassen. War schon immer ein verquerer Freak, dazu noch schwul. Ist das nun ein Beweis? Kommt das von den Ohrlöchern, in denen seit Jahren keine Ringe mehr baumeln? Wahrscheinlich...klasse..kann ich es endlich begründen.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 22:35
In der kalten Jahreszeit merke ich teilweise, wie meine Ohren durch kalte Ohrringe gereizt werden, also bspw beim Fahrrad fahren, wenn der Wind noch dazu beiträgt.
Insgesamt finde ich Ohrringe zu tragen als angenehm, es gibt sogar welche, die ich selbst zum schlafen nicht unbedingt ausziehe. Dennoch habe ich mal die Erfahrung gemacht, das ich mit einem Ohr-Piercing einen Fehler begangen hatte, es war ein Ohrmuschel-Piercing und war erstens sehr schmerzhaft beim stechen und zweitens heilte es nie 100% ab. Es war da, wo im Bild des Eröffnungsposts der akkupunktur-Punkt Leber sich befindet. Das Gewebe und der Knorpel an der Stelle ist echt demoliert worden (auf freiwilliger Basis) und nicht vergleichbar mit den löchern im weichen Ohrläppchen, oder auch in der "Krempe" des Ohrs oben.. Generell würde ich keinem zu solchen Piercings des Knorpels der Ohrmuschel raten, aber Ohrläppchen sind dafür doch prädestiniert, ästhetisch und gefühlsmäßig! Ein gelochtes Ohr ist nämlich extra ... Wie soll ich sagen... sensitiv!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 22:40
gruselich schrieb:In der kalten Jahreszeit merke ich teilweise, wie meine Ohren durch kalte Ohrringe gereizt werden, also bspw beim Fahrrad fahren, wenn der Wind noch dazu beiträgt.
Passiert mir mit meinem Ehering...ist ohne Handschuhe im Winter auch a****kalt. Liegt wohl eher am Metall.
gruselich schrieb:aber Ohrläppchen sind dafür doch prädestiniert, ästhetisch und gefühlsmäßig! Ein gelochtes Ohr ist nämlich extra ... Wie soll ich sagen... sensitiv!
Dann bin ich ein absoluter Stein, was das angeht. Ich bin da gar nicht empfindlich...komisch, wie da die Empfindungen auseinandergehen.


melden
Anzeige

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:29
@vincent

da ist @LittleDarky Ihr Sohn aber spät dran mit seinem Knopf im Ohr.. ich hab meine Mutter in den Ohren gelegen, da war ich knapp 4 :D

@Zill

und nein nicht meine Mami hat es mir aufgeschwatzt , sie sagte mir damals sogar noch das es weh tut und von wegen ob ich mir den wirklich sicher bin.... hätte ja klappen können es mir evt aus zu reden und auf später zu verschieben ( hähä puste Kuchen) ich wolte Ohrringe haben ( schwärm Marienkäferohringe) man war ich stolz!

Nachtrag: bevor es heißt Kinder /eltern und Ohrringe geht ja mal garnicht... meine löcher bekam ich anfang der 80iger..


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt