Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

407 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Abtreibung, Schmuck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:33
@miajinn
Schön! Findest du es also gut, dass die Eltern dem nervigem Kind nachgeben? :D


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:37
@vincent

also in meinem Fall fand ich es gut ( logo ) :D
*sind mittlerweile auch 5 zu gekommen) die gab es aber erst mitte 20ig ;)

Und ganz erlich mir ist es lieber das Kind will selber Ohrlöcher als wenn es *aufgewungen* ist ( den dann ist es kein freier wille mehr).

*kann sonst dazu nix sagen, mich hat noch kein Kind wegen Ohrlöcher genervt*


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:39
@miajinn
Sicher, ein Kind entwickelt mit 5 Jahren von ganz alleine den Wunsch, sich Löcher ins Ohr stechen zu lassen. Ist doch logisch! :D


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:45
@vincent

also ich bin ein Mädel und ja ich hatte selber den Wunsch * der sich daraus entwickelte* weil Mutti immer so tolle Ohrringe hatte und ich mir das auch wünschte ( abkupfern tut man ja immer irgendwo , ob nun Kind oder als Erwachsener!)

ich habs bis heute nicht bereut!

Ich weiß ja nicht wie ein Junge auf den dreh kam auf ein Knopf im Ohr vil bei einem Spielkamaraden gesehen !
aber das er selber sagt er möchte es , ist ja immer hin die entscheidung die er fällte ..
und nicht wie es sehr oft ist * ach Kind bekommst nun Ohrringe weil ich als Mutter oder Vater es entscheidet!*

wenn ich so bedenke, was es heute alles nicht mehr für gut befunden wird.. hmm ob man damals da auch so ein tamtam gemacht hat , z.b wie thema Ohringe was 5 viel zu jung???

@Doors

wie war das damals 60 und 70iger mit Ohrringen bei Mädchen im Kindesalter, war das groß Thema?


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:49
@miajinn
Mein Neffe hatte auch als Kind den Wunsch mal an einer Zigarette zu ziehen, am Bier zu nippen etc. weil er es bei den Großen sah. Musste ich ihm leider verwehren..
Im Ernst, wieso sollte man so einen sinnlosen aber risikoreichen Eingriff gewähren? Es gibt einfach keinen vernünftigen Grund. Bis auf den Wunsch die Erwachsenen oder andere Kinder zu kopieren..


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:52
@Zill

Darf ich dich fragen, woher du diese "Weisheiten" aus deinem EP nimmst?

Ich habe mittlerweile 23 (in Worten dreiundzwanzig) verschiedene künstliche "Löcher"...

Bei mir ist alles noch normal...und bei DIR?


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:53
Zitat von IrreBlütenfeeIrreBlütenfee schrieb:Bei mir ist alles noch normal...und bei DIR?
Kann man sich selbst ganz einfach attestieren, bei 23 weiteren Löchern würde ich mir aber schon ein bisschen mehr Gedanken machen.


melden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:56
Zitat von miajinnmiajinn schrieb:und nein nicht meine Mami hat es mir aufgeschwatzt , sie sagte mir damals sogar noch das es weh tut und von wegen ob ich mir den wirklich sicher bin.... hätte ja klappen können es mir evt aus zu reden und auf später zu verschieben ( hähä puste Kuchen) ich wolte Ohrringe haben ( schwärm Marienkäferohringe) man war ich stolz!
Kinder kann man leicht manipulieren, da kann man es auch so aussehen lassen, als ob das Kind die Ohrlöcher schon immer wollte, wenn es vorher auch schon mal mit der Schmuckschatulle der Mutter spielen durfte.

Dann nimmt sie dem Kind die Ohrringe nämlich einfach wieder weg und sagt "tut mir Leid aber du hast keine Ohrlöcher, nichts zum spielen mehr allein in der Welt, sei nicht traurig, es soll schlimmeres im Leben geben" oder so ähnlich jedenfalls.

Dann stampft das Kind natürlich auf, Nein ich will, ich will, ich will die jetzt, wo ist die Lochzange...

Die Väter erkennen das Spiel der Mutter dann auch oft nicht und geben einfach nach. Es ist eigentlich ein Drama und es wiederholt sich jeden Tag tausendfach!

Dabei gibt es doch alle Ohrringe auch als Clips, es hat sich wohl nur noch nicht herumgesprochen!

Also so was wie die hier:

images


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:56
@vincent

Ansichtsache!

Jedem dass, was ihm gefällt. Ich hack ja auch nicht auf Leuten rum, die diesbezüglich unbefleckt sind.

Wird hier eher darauf hinauslaufen, dass Leute mit Piercings etc. asozial sind.


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:57
@Dawnclaude
was hab ich hier schon wieder gelesen.
Akupunktur wird als Esoterik Blödsinn angesehen?
Selbst Wiki ist da anderer Meinung. ^^
Wikipedia: Akupunktur
Du hoffst auch darauf, dass niemand wirklich in Deine Links schaut, oder? ;)


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

09.02.2015 um 23:59
@IrreBlütenfee
Ach, asozial ist bei Erwachsenen dabei gar nichts. Fand es nur etwas ironisch, wie jemand mit 23 Löchern und der Eigenbezeichnung "irre" empört versucht, sich als normal darzustellen! :troll:


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:02
@vincent

Ehhh...
Ich habe mir mein erstes "Loch" mit 19 stechen lassen...

Ich frage mich halt nur, was das mit der Persönlichkeit bzw. dem Charakter zu tun haben soll!@Zill


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:03
@vincent

was ein toller vergleich :D

hatte schon eine vorahnung das sowas kommt .. den ich dachte grad .. ja und der kleine will dann Autofahren :D

natürlich kann man das nicht begründen ausser das man es hübsch findet ( oder cool ) .

klar kann ich mich noch erinnern, das das weh tat wie Hulle und eigendlich Kindern diesem schmerz nicht aussätzen sollte - ein für und wieder.

aber Stolz war ich dennoch und der schmerz war vergessen wie ich die Käfer an meinen Ohren sah :D

ich bleib dabei *wenn Kind wirklich den Wunsch hat .. nicht nur eben daher gesagt, sondern aufrichtig .. sehe ich da kein Problem sofern auch dem Kind gesagt wird, was da vorgeht ( Kindgerecht erklären). Ansonsten nur weil die Eltern das wollen bin ich strikt dagegen!


@Zill
ich mit Mudderns schmuck spielen, wo von träumst du nachts, die hab ich immer höchst an Ihren Ohren bewundert ( und auch mal angefragt ob ich die tragen darf) lol

und ja abkupfern, ist eine art Manipulation ( Ma hat ihre dinger getragen und es blieb nicht aus das ich die sah und ihr am Po klebte !)

Also mit einem Klipp hatte ich die Damals nicht gesehen.

ja hab ich schon verstanden ... Menschen machen es weil sie es hübsch finden oder eben cool!

@IrreBlütenfee
Asozial , wo kann ich mich anstellen :D


P.S mein erstes und bis jetzt leider auch das letzte Tattoo hab ich mit 22 stechen lassen!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:04
@miajinn

Direkt neben mir! :bigsmile:


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:06
@miajinn
Der Vergleich musste einfach raus aus mir, das mit dem Auto wollte ich eigentlich auch noch erwähnen.. :'D

Kannst du gerne bleiben, ich setze mein Kind jedenfalls nicht einem gesundheitlichem Risiko aus, damit es hübscher oder cooler erscheint..


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:08
@IrreBlütenfee

hast Kaffee da ich bringe Kuchen mit ( kann noch länger dauer bis die runde voll wird :D

@vincent

hab ich das doch gewust :D

das Kind soll ja nicht für mich hübscher sein ( sondern für sich selber) ...

Ich sag ja, wenn die Eltern einfach bestimmen, mein Kind bekommt jetzt Ohrringe ob es nun bock hat oder nicht dadrauf, das finde ich auch nicht gut ( da ist dann absolut nix mit freien wille).

Keiner muss es machen, die Eltern können logischerweise auch nein sagen, aber ich verurteile die Eltern auch nicht die es Ihrem Kind genehmigen!


1x zitiertmelden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:11
@miajinn

Kaffee hab ich en masse... :)
Zitat von miajinnmiajinn schrieb:Keiner muss es machen, die Eltern können logischerweise auch nein sagen, aber ich verurteile die Eltern auch nicht die es Ihrem Kind genehmigen!
Ich durfte generell nicht... :(

Meine Eltern würden mich "erschlagen", wenn sie wüssten, wie ich an einigen Stellen mittlerweile aussehe... ;)


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:12
@miajinn
Das ist mir schon klar, dass es nicht für dich sein soll. Wobei das bei einigen Eltern sogar zutrifft, was die Sache dann komplett bescheuert macht.
Aber es ist doch dennoch meiner Meinung nach falsch, einem Kind solche Oberflächlichkeiten zu gewähren. Wieso sollte es sich derart mit dem Äußeren Erscheinungsbild beschäftigen und sich dann auch noch künstlich verändern wollen? Um mal noch weiter dämliche Vergleiche zu bringen, Schminke würde ich - obwohl es einfach abwaschbar ist - auch nicht erlauben. Ist das völlig falsche Signal an das Kind: bist du mit deinem Aussehen nicht zufrieden, klatsch dir Farbe ins Gesicht und du wirst hübscher..


1x zitiertmelden
Zill Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:13
Zitat von IrreBlütenfeeIrreBlütenfee schrieb:Ich habe mir mein erstes "Loch" mit 19 stechen lassen...

Ich frage mich halt nur, was das mit der Persönlichkeit bzw. dem Charakter zu tun haben soll!
Mit 19 gilt man auch schon als erwachsen, das ist nicht so schwerwiegend. Normalerweise nehmen die Mütter die Entscheidung den Kindern aber schon ab, sie sind schließlich selber mal als Kind ungefragt gelocht worden und wollen nicht mit der Tradition brechen oder sich gar mit anderen Müttern auseinandersetzen, die noch jedes ihrer Kinder schon als Säugling gelocht haben, im Sinne nur gelochte Mädchen sind auch korrekt in der Gesellschaft angemeldet.

Das hat ja auch alles ein gewisses Konfliktpotenzial. Die Art und Weise wie ein Mensch zu seinen Ohrlöchern kam, ist also auch immer ein wichtiger Erziehungsaspekt der sich auf die ganze Persönlichkeit auswirkt!


melden

Persönlichkeitsveränderung nach Ohrlochstechen

10.02.2015 um 00:15
@vincent
Zitat von vincentvincent schrieb: Ist das völlig falsche Signal an das Kind: bist du mit deinem Aussehen nicht zufrieden, klatsch dir Farbe ins Gesicht und du wirst hübscher..
Ist so eine Sache, wenn das Kind es bei seinen Eltern sieht und bemerkt, musst du dir was einfallen lassen...


melden