Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Wrestling Thread

824 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: WWE, Wrestling, Usos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Wrestling Thread

12.09.2016 um 13:22
Sheamus dreht durch, noch mehr als im Cesaro Swing
787d2f-1473679128Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Der Wrestling Thread

12.09.2016 um 16:44
CM Punk hat sein Debut bei der UFC in der ersten Runde durch Aufgabe verloren... Er will es aber noch einmal versuchen


melden

Der Wrestling Thread

12.09.2016 um 18:52
@devilinmyheart
Dann hat er was gelernt.
Aus nem aufgabegriff kommt man nicht so leicht raus, vor allem wenn es nicht gescripted ist.

Find es aber gut das er weiter machen will.

Haste eigentlich auch Backlash gesehen?


melden

Der Wrestling Thread

12.09.2016 um 18:54
@Blutfeder
Nein Backlash habe ich nicht gesehen, zur Zeit verfolge ich Wrestling nicht so, aber die Ergebnisse kenne ich.


melden

Der Wrestling Thread

12.09.2016 um 19:31
Text
@devilinmyheart
Teilweise find ich die Ergebnisse gut und teilweise richtig kacke.

Pro:
Becky Lynch gewinnt den Womans Title.
Da hat die beste Gewonnen. Das Match war nicht schlecht, was gestört hat war, dass die Damen die außerhalb des Rings alle nur auf ihren Einsatz gewartet haben, als hätten sie für Fleischtheke Nummern gezogen.

AJ Styles gewinnt den World Heavyweight Title.
Es wurde Zeit das Ambrose den Titel verliert. Als Comedian funktioniert er nicht so. Klar einige lustige Momente in der letzten Zeit waren gut, aber es muss wieder verrückt werden, vielleicht auch nen kompletten charakterwecksel.

Die Usos gewinnen das Second Chance Match. Die Usossind eines der ältesten aktiven Tag Teams und der Heel Turn hat ihnen echt gut getan. Dadurch haben sie nen schönen Push bekommen. Hoffentlich zerfallen die HypeBros mal, da deren Team echt nervig ist.

Contra:
Die Usos verlieren gegen Rhyno und Slater. Damit haben sie den Push wieder verloren. Slater war immer nur ein Jobber. Kein wirklich guter Worker. Alle Tag Team Siege aktuell gehen auf Rhynos Konto. Der hat meist mit seinem Gore die Gegner so fertig gemacht, dass sie gewinnen. Außerdem machte Slater in seiner "hottest Freeagend" Rolle richtig Spaß. Er hatte ein Ziel, wollte nen größeren Trailer, seinen Pool bezahlen und so. Jetzt wird er wieder zum Jobber werden. Darf zwar antreten, aber kaum mal gewinnen.

Dolph Ziggler verliert gegen Miz.
Erst hat Ziggler gegen Ambrose verloren, jetzt gehen Miz. Jetzt steckt er wieder in der Midcard. Er wird wohl nicht mehr zum Maineventer. Schade. Er kann wirklich was leisten.

Bray Wyatt setzt seine Loosing-Streak fort.
Was war der letzter Pay-Per-View, bei dem Bray Wyatt gewonnen hat? Also alleine, nicht wie bei Battleground, wo er mit seiner Family angetreten ist. Ich hab keine Ahnung. Immer wieder wird er gegen nen Gegner gestellt, es wird ne Fehde aufgebaut und er verliert. Der sollte man nen grosen Sieg oder zwei einfahren, vielleicht nen Titel gewinnen. Auserdem müsste man seinen Charakter neu designen. Jede fehde läuft nach dem gleichen Schema ab. Er labert jemand zum thema angst zu, attakiert ihn, spielt seine Kopfspiele und verliert. So ist er nicht das "New Face of Fear"
Da orton kaputt war, gab's erstmal ein Backstagesegment in dem Wyatt den guten Orton verprügelt hat, um so eine Verletzung glaubwürdig zu machen. Er hat wohl von Lesnar noch ne Gehirnerschütterung und keine In-Ring-Freigabe. Also kam Kane raus und sie beiden hatten ein gutes Match, aber dann kam Orton rausgehumpelt, verpasste Wyatt nen RKO und ging wieder zum Buffet. Käme brauchte keinen Sieg, Randy sieht wie n Feigling aus, der sich krankschreiben lässt aber gut genug für nen RKO ist. Das wäre als würde ich mich krankschreiben lassen und am gleichen Tag auf n Festival fahren.


melden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 16:31
Hier wurde ja lange nichts mehr geschrieben... Was sagt ihr dazu, dass Goldberg zurück ist und Kurt Angle in die HoF kommt?


melden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 17:21
@devilinmyheart

Goldberg. Das waren Zeiten. Leider damals nur das eine Jahr. Seit 2004 schaue ich auch nicht mehr.

Wie macht er sich denn?


1x zitiertmelden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 17:44
@kojak87
Naja es geht. Die sollten lieber neue topstars aufbauen.

@devilinmyheart
Kurt Angle in der Hall of Fame, sehr gute Idee


melden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 17:46
@Blutfeder

Gibts denn überhaupt noch so richtige Charaktere oder ist das alles schon ausgelutscht?


melden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 18:14
Bobby Roode :lv:
tollste Wrestler der Neuzeit


melden

Der Wrestling Thread

29.01.2017 um 20:52
@kojak87
Alles war schon irgendwie mal da


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 00:32
Zitat von kojak87kojak87 schrieb:Goldberg. Das waren Zeiten. Leider damals nur das eine Jahr. Seit 2004 schaue ich auch nicht mehr.

Wie macht er sich denn?
Gesehen habe ich noch nichts von ihm, nur gehört. Hatte bisher wohl nur ein Match, dass ziemlich schnell zu Ende war


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 00:37
@devilinmyheart

Ja gegen Lesnar nicht, bei ner Großveranstaltung. Das ging allerdings schnell zu ende.


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 00:40
Gleich ist ja der Rumble, da macht Goldberg ja auch mit, sowie der Undertaker und auch Lesnar, mal schauen was mit den dreien wird nach der letzten RAW folge


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 00:41
@devilinmyheart

Stimmt. Dann darf ich nicht gespoilert werden. Allein aufgrund der 3 würd ich mir das nochmal ansehen.


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 08:34
Achtubg für alle die den Royal Rumble noch nicht gesehen haben... ich spoiler und kotze innerlich ab.
ACHTUNG SPOILER

Spoiler
Was für ein scheiß Royal Rumble !!!
Randy Orton holt den Sieg?
Ist Vince McMan jetzt völlig alterssenil?
Der Typ kugelt sich 2 mal die Woche die Schulter aus und soll jetzt zu Wretlemania? Himmel Hilf !

Und Roman Reigns schmeisst den Undertaker aus den Ring - einziger Vorteil, Roman wechselt jetzt ENDLICH sein Image.. bzw Vince lässt von seiner Hero-sucht ab.

Finn Balor kam garnicht raus... WARUM NICHT?
Ich hab auf den gewartet.. den ganzen Balor-Club hätt ich da sehen wollen.
Warum wurden insgesamt 4 Plätze sinnlos verschleudert?
Enzo als 26ten oder so rauszuschicken war so dämlich. Ich liebe Enzo...aber da war er fehl am Platz.

alles in allem... enttäuschend



melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 18:22
@Foxy.Vapiano
Finn Balor will auf Nummer sicher gehen. Kann man ihmauch verzeihen, vor allem nachdem er fast n komplettes Match bestritten hat, nachdem er sich selbst den Arm wieder eingekugelt hat.

Ich fand nur drei Plätze wirklich verschwendet: (Ugly) Mojo, James ellsworth und der unsägliche enzo amore. Den kann ich absolut nicht ausstehen.
Dass reigns den Undertaker rausgeschmissen hat fand ich auch kacke aber besser orton als reigns holt den Sieg.


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 18:32
Habe nur den Rumble gesehen. Das war ja teilweise echt saumäßiges Entertainment und oftmals Fremdschämen.

Die Szene wo Jericho da feiert und der Regenschirm-Mann ihm da gemütlich den Schirm in die Eier haut, das war einfach schlecht gemacht. Dass die dort alle rumlagen nachdem Lesnar im Ring war und er praktisch mit Goldberg kämpfen konnte und alle waren ausser Gefecht. Da stieg mir fast die Röte ins Gesicht.

Möglich, dass ich da früher als Teenager noch bissl naiver war, aber irgendwie kommt mir das heute vor, als ob die nichts mehr drauf haben.

Naja, Goldberg war schnell mein Highlight, aber auch schnell die Ernüchterung. War aber klar, dass man für ihn und auch Lesnar und Untertaker keinen Wrestlemania Main Event opfert. Wäre aber dennoch toll gewesen, wenn einer von denen dort zumindest ein paar abgeräumt hätte.


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 18:38
@kojak87
Mein Highlight war Braun Strowman. Nicht nur, dass er 6,5 Wrestler abgefrühstückt hat, James Ellesworth zählt nur halb, auch dass darunter zwei wirkliche Bigman waren. Den wird man wohl zum monsterheel pushen, also over-bring-Maschine


melden

Der Wrestling Thread

30.01.2017 um 19:41
@Blutfeder

ich kanns Finn Balir auch verzeihen aber die Zeichen standen alle auf Royal Rumble für ihn weil er ja auch in England war um dort Promotion zu machen für den einen, den er trainiert hatte und logischerweise für sich selbst.
Da hätte ich ihn einfach im Royal Rumble erwartet und hab ihn schmerzhaft vermisst dort.

Völlig Fehlbesetzt fand ich auch Apollo Cruz (Cruise?) Na Apollo halt. Absolut nichtssagender Auftritt meiner Meinung nach. Der wsr definitiv kein Überraschungs-Kandidat.

Ich find Orton leider genauso schrecklich wie Reigns und Cena. Sie sind alle dermaßen übervermarktet und kein Mensch will die sehen.


melden