Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Wrestling Thread

824 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: WWE, Wrestling, Usos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Wrestling Thread

27.10.2015 um 20:27
Also DEN Lieblingsmove habe ich nicht, kommt auch immer auf den ausführenden Wrestler an. Aber ich sehe sehr gerne die ganzen Moonsault-Varianten, außerdem den Tombstone Piledriver und das Hell's Gate vom Undertaker (mit dem passiert bestimmt noch was, nach dem Ende von Hell in a Cell), und die Swanton Bomb und den Whisper in the Wind von Jeff Hardy.

Und zu Hell in a Cell: Das Match zwischen Cena und del Rio hat mich jetzt nicht so vom Hocker gerissen, obwohl Cena dieses Jahr echt in einer bestechenden Form ist und schon sehr viele verdammt gute Matches hatte. Aber irgendwie bin ich in das Match nicht rein gekommen, es hat mich einfach nicht gepackt. Aber ich bin auch kein Fan von del Rio, vielleicht lag es daran. Und das ausgerechnet er zurück kommt, damit hab ich überhaupt nicht gerechnet. Aber es ist ok, dass er jetzt United States Champion ist, das bringt bestimmt wieder mehr Spannung und Abwechslung, Cena ist ja schon gegen jeden angetreten, der in Frage kam, das wäre sonst sicher langweilig geworden...

Roman Reigns gegen Bray Wyatt fand ich gut, den Sister Abigail sehe ich echt gern, es ist immer wieder faszinierend, wie agil Bray eigentlich ist, da sieht er ja nicht unbedingt nach aus.

Undertaker gegen Lesnar... Ich gebe es zu, ich hasse es, den Taker verlieren zu sehen, aber das Match war gut, die "Thank You, Taker"-Chants am Ende hatte er auch echt verdient.

An die anderen Matches kann ich mich jetzt kaum noch erinnern, aber insgesamt war es ziemlich unterhaltsam. Muss mal meine Erinnerung auffrischen :)


melden

Der Wrestling Thread

28.10.2015 um 08:22
Das Problem mit Del Rio ist, er ist eine kleine Diva. Bei Lucha Ubnderground war er sehr unzufrieden, weil sich die Liga nicht ausschließlich um ihn drehte, daher war der Wechsel zur WWE zwar durchaus eine Überraschung, aber auch nachvollziehbar. Mit Colter macht das natürlich gar keinen Sinn, der "We the People" Mann und der Mexikaner? Wurde auch leider nicht mehr bei RAW weiter erklärt. Mal schauen, wie es mit Del Rio jetzt weiter geht.
Ich wundere mich nur über den relativ schnellen Sieg über Cena, das waren ja nur rund 8 Minuten. Der ist ja jetzt eh weg bis Dezember, das hat man weder in dem Match noch bei RAW näher erläutert, warum. Er hat irgendwelche privaten Gründe als Grund genannt.
Lesnar gegen Taker war richtig intensiv, für das Bladen werden beide aber noch mal von Vince zur Kasse gebeten, aber das könenn sich beide leisten. :D
Und der Angriff und die Entfhürung durch die Wyatt Family war schon eine Überraschung. Jetzt werden wir den Taker wohl wieder bei der Survivor Series sehen, entweder in einem Buried Alive Match gegen Wyatt oder einem Traditional Survivor Series Match mit Kane, Ambrose, Reigns, keine Ahnung. Das Buried Alive Match würde ich aber vorziehen, da kann dann Wyatt den Taker begraben und seine Karriere beenden. :D


melden

Der Wrestling Thread

28.10.2015 um 12:10
Cena hatte nicht viel Zeit und musste einen wichtigen Flug nehmen, daher hat er so schnell verloren. Soweit ich weiß, dreht er bis Dezember eine neue Serie in der es um Fitness geht. Denke, dass er trotzdem noch aus den Shows geschrieben wird, denke man wird da schon 10 Minuten für finden ;)
Das Wyatt die Karriere vom Taker beendet könnte ich mir vorstellen, aber bitte nicht bei der Survivor Series, denn da hat der Taker sein 25 jähriges Jubiläum. Dann lieber bei Wrestlemania.


melden

Der Wrestling Thread

28.10.2015 um 16:04
@devilinmyheart
es wäre aber cool, das der Undertake nach 25 jahren, bei seinem Jubiläum aufhört

@Aniara
das match gegen Lesnar fand ich echt gut und hab mich echt über den Sieg von Lesnar gefreut.


melden

Der Wrestling Thread

29.10.2015 um 11:15
Was hält ihr von der Idee, dass Brock Lesnar den Brothers Of Destruction gegen die Wyatt Family hilft? Der könnte die auch alleine auseinander nehmen 8)


melden

Der Wrestling Thread

29.10.2015 um 22:47
@devilinmyheart
hehe wäre auch ne idee

Gerade noch ne richtig geniale Aktion gesehen:
Springboard crocscrew european uppercut
Langer Name und coole aktion


melden

Der Wrestling Thread

29.10.2015 um 23:51
Ja, der Move ist auch cool, hab ihn mir angesehen :D
Habt ihr schon von der CZW (Combat Zone Wrestling) gehört? Ist sowas wie die ECW früher war, nur noch Brutaler, mit Leuchtröhren, Glas und viel mehr Stacheldraht. Wie findet ihr die Liga? Ich finde das hat nichts mehr mit Wrestling zu tun, sonder gleicht einer Freak Show.


1x zitiertmelden

Der Wrestling Thread

29.10.2015 um 23:58
@devilinmyheart
bist also kein freund von Hardcore wrestling?

hab sie mir noch nicht angeguckt, werde das bei gelegenheit mal nachholen.

Ich mag Hardcore Matches, zum beispiel (in entschärfter variante) bei Extreme Rules von der WWE oder solche sachen wie Full Metal Mayhem matches
Klar, dabei steht das entertainment noch mehr im vordergrund, als im normalen Sports entertainment

hast du von der TNA das Pipe on a Pole match gesehen?
#Rohranderstange
Rohr an der stange, es hängt ein Rohr an der stange... *sing*
hier das ende des Matches
Youtube: Drew Galloway vs. Low Ki In a Pipe On A Pole Match (May 1, 2015)
Drew Galloway vs. Low Ki In a Pipe On A Pole Match (May 1, 2015)



melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 08:02
Zitat von devilinmyheartdevilinmyheart schrieb:Habt ihr schon von der CZW (Combat Zone Wrestling) gehört? Ist sowas wie die ECW früher war, nur noch Brutaler, mit Leuchtröhren, Glas und viel mehr Stacheldraht. Wie findet ihr die Liga?
Klaro, ich habe kein "Tournament Of Death" verpasst. CZW besticht eben durch sehr brutale und blutige Matches. Da könnte ich jetzt stundenlang drüber erzählen.
Mittlerweile ist es nicht ehr so ganz mein Fall, wobei ich durchaus gerne noch mal reinzappe oder mir alte Events anschaue. Wobei CZW auch gleichzeitig für solides Indy_Wrestling bekannt war/ist, da ging es also nicht immer nur blutig zu. Lange Zeit war da ja auch ein Deutscher sehr aktiv und erfolgreich, Thumbtack Jack. Hat auch sehr blutige Matches bestritten und seinen Körper sehr gestriezt damit, aber hat schon vor langer Zeit aufgehört, war auch besser so.
Highlights hatte CZW viele, die hängen geblieben, bspw. hat Wifebeater bei einem TOD mal einen Kantenschneider bei Nick Mondo angesetzt, das muss unglaublich wehgetan haben. Auch bei einem TOD, Zandig und Nick Mondo schmeißen sich beide von einem Dach, also quasi aus dem dritten Stock auf darunter stehende Tische und Röhren. Problem war nur, Zandig fiel etwas voran und zerstörte alle Tische mit seinen Füßen, sodass Mondo fast ungebremst auf den harten Asphalt knallte mit seinem Rücken und er hat das Match trotzdem zu Ende gebracht und im Finale noch geworked.
Drake Younger war ja auch sehr erfolgreich bei CZW und auch in viele blutige Schlachten involviert. Mittlerweile ist er Referee bei NXT, was ich großartig finde. Sein Körper dankt es ihm.
Nebenbei habe ich auch gerne IWA-MS verfolgt, gegründet und heruntergewirtschaftet noch Ian Rotten. Die haben auch immer schöne Turniere veranstaltet, King Of Deathmatch, Queen Of Deathmatch, Carnage Cup, sehr sehenswert. Leider hat Ian die Liga vor die Wand gefahren, er war einfach ein mieser Geschäftsmann.
Und natürlich Big Japan Pro Wrestling, die fahren auch Death- bzw. Ultraviolent Matches und sind noch mal eine Spur krasser.

Naja, Ultraviolent muss man mögen, nicht jeder mag so viel Blut und viele Wrestler landen da auch, weil sie einfach nicht so gut sind für andere Ligen, die ohne diesen Part arbeiten. Trotzdem muss man es den Jungs lassen, sie haben alle hart gearbeitet und ihren Körper aufs Spiel gesetzt, um Zuschauer anzulocken.

Ach ja, gerade fällt mir noch eine Szene ein, in der Sexy Eddy mit dem Ellenbogen auf einer Leuchtstoffröhre landet und sich den halben Arm aufschneidet und sein Blut im hohen Bogen aus der Wunde spritzt.

Joah, muss man halt mögen. :D


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:00
@Aniara
ich hab mir gerade mal ne zusammenstellung von czw angeguckt. Sind ein paar richtig coole actionen drin, zum beispiel Konter von würfen, oder überwürfen, die dann in nen DDT gewandelt werden
Ansehen würde ich es mir sofort, wenn ich wüsste wo, aber mitmachen eher nicht.

Was ich mich noch frage, sind das normale Leuchtstoffröhren, wie im Baumarkt, also mit quecksilber drin, oder werden da nur die glasröhren genommen, ohne Quecksilber drin, denn das Zeug kann durch die Verletzungen, die dabei entstehen aufgenommen werden und dann ist essig mit der wrestlingkarriere oder auch dem Leben

Generell mag ich wie gesagt hardcore Matches, wobei die bei den größeren Ligen, WWE, TNA... eher entschäft sind. Das härteste da sind dann sowas wie Full metal Mayhem, TLC oder Streetfights/ No Disqualification.


1x zitiertmelden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:01
Hier noch das video, dass ich mir angeguckt habe, damit im Notfall, nur das rausgeschmissen wird, statt gleich der ganze Beitrag

Vorsicht, blut und Scherben
https://www.youtube.com/watch?v=BaRMdaqesec


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:13
@Blutfeder

Ich mag eigentlich nur entschärftes Hardcore wrestling oder die alte ECW damals. Das Video von der CZW habe ich auch gesehen, daher kam ich dazu hier danach zu fragen. Habe gehört, dass die CZW auch Shows in Deutschland veranstaltet, stimmt das? Kann ich mir nicht vorstellen, da damals schon die UFC fast verboten wurde :D


1x zitiertmelden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:19
@devilinmyheart
hab ich auch gehört
die UFC würde ich auch gerne hier im Fernsehen sehe, und nicht nur bei solchen halsabschneidern wie Sky


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:41
Zitat von BlutfederBlutfeder schrieb:Was ich mich noch frage, sind das normale Leuchtstoffröhren, wie im Baumarkt, also mit quecksilber drin, oder werden da nur die glasröhren genommen, ohne Quecksilber drin, denn das Zeug kann durch die Verletzungen, die dabei entstehen aufgenommen werden und dann ist essig mit der wrestlingkarriere oder auch dem Leben
Anfangs hat man handelsübliche Leuchtstoffröhren genommen, samt dem Inhalt. Beim zerbersten haben das dann des Öfteren die Wrestler eingeatmet und im Nachgang über Schwindel, Übelkeit geklagt. Man hat dann daraufhin die Röhren immer präpariert, also aufgeschnitten und dann das Gas "ablaufen" lassen.
Bei Matches anno 2002 sieht man noch das Gas austreten beim Aufprall, ab dann ca. sollte man es nicht mehr sehen und nur noch die Scherben fliegen sehen, zumindest bei CZW.

Bei IWA-MS wurden allerdings auch schon Röhren genutzt, die sogar noch am Strom hingen. :D

Damals mussten diese TODs auch immer auf einem Privatgrundstück veranstaltet werden, weil Zandig, damaliger Chef von CZW, keine Genehmigung für diese Art von "Sport" auf öffentlichen Plätzen bekam.

Mittlerweile sind aber der Einsatz von Leuchtstoffröhren im Wrestling in vielen US-Bundesstaaten verboten worden. Die Verletzungsgefahr ist einfach immens hoch. Seht ihr ja bei YT, wenn ihr mal nach sucht, was da schon alles schief gegangen ist.

Ach ja, Cage Of Daath war auch immer ein toller Event von CZW.


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:45
@Aniara
ok, danke für die aufklärung


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:53
Zitat von devilinmyheartdevilinmyheart schrieb:dass die CZW auch Shows in Deutschland veranstaltet, stimmt das?
Ja, das ist richtig, CZW hat hier in Deutschland mal gemeinsam mit der wXw das Gorefest ausgetragen, ein Turneir mit Ultraviolent-Matches zwischen CZW und wXw Wrestlern. Das ganze durfte aber nicht offiziell beworben werden, also hast du eine Karte für das Wochenende gekauft mit offizieller Show von wXw an einem Samstag. Nach der Show hast du dann vor Ort erfahren, wo das Gorefest ausgetragen wird, weil man es halt nicht offiziell bewerben durfte, wo es stattfindet. Absurd, aber nur auf diese Art war es regelkonform. Das ganze fand damals in Troisdorf in NRW statt. Und man musste fast schon aufpassen, in Foren darüber zu schreiben im Vorfeld, weil der Austragungsort doch durchgesickert war. Hatte schon fast was von einem Geheimclub damals. :D


melden

Der Wrestling Thread

30.10.2015 um 10:57
@Aniara
ja, die etablierten sportarten wehren sich immer gegen sowas

sieht man ja auch bei der UFC

Da haben sich die Boxverbände quergestellt, weil man da ja auch auf den am boden liegenden gegner einschlagen darf.

Dabei gibt es in der UFC weniger verletzte und ich glaube erst einen toten,
beim Boxen sit das ein vielfacher mehr, selbst wenn man nur den gleichen Zeitraum nimmt

BTW: Gorefest klingt nach nem Festival für meine Lieblingsusik


melden

Der Wrestling Thread

01.11.2015 um 18:51
Wer hat freitag Smackdown gesehen?
Ich fand das Trick'r'Treat Streetfight Match zwischen Dolph Ziggler und Miz echt cool. War ne schöne idee
Youtube: Dolph Ziggler vs. The Miz – Trick or Treat Street Fight: SmackDown – 29. Oktober 2015
Dolph Ziggler vs. The Miz – Trick or Treat Street Fight: SmackDown – 29. Oktober 2015


Danach hat sich noch Tyler Breeze rausgewagt und den angeschlagenen Dolph vermöbelt

Meine Fragen

wie fandet ihr das Match und was haltet ihr von diesem Ohrenstäbchen mit dem Selfie-stick?
Aus der frage lässt sich meine Meinung ja schon erschließen


melden

Der Wrestling Thread

02.11.2015 um 20:52
Da ich meistens erst die Berichte lese und mich Smackdown dieses mal nicht angesprochen hat bzw. ich nichts interessantes gelesen habe, habe ich diese Woche nicht geschaut. Habe mir aber eben das Video angeguckt und finde das Match eigentlich ganz cool. Ich meine aber, dass es das schon einmal gab, auch zu Weihnachten, natürlich Themenbezogen :) Was meinst du mit ''Ohrenstäbchen mit dem Selfie-Stick''? @Blutfeder


melden

Der Wrestling Thread

02.11.2015 um 23:17
@devilinmyheart
wenn ich tyler Breeze sehe habe ich assoziationen mit nem Ohrenstäbchen, oder diesen walzen mit den Lappen in der Autowaschanlage
ich kann den Typ nicht so wirklich ab. Klar er ist einer der selbstverliebten Heels, a la The.Simpsons.S24E14.HDTV .x264-LOL.mp4 s
Nur in Modern
naja vom outfit her würde er eher zu den Divas passen


melden