Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

galatea

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 12:43
Diese Artikulation ist einfach köstlich.Das kannst du ihnen schön alles selbst sagen wenn sie vor dir stehen,vorrausgesetzt du kann dann noch so lustig drauflos plappern.Aber du wirst dann wenigstens noch viel von ihnen lernen.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden
Anzeige

galatea

29.06.2003 um 12:46
ich bewundere deine art wie sehr du doch von so nem müll so fest überzeugt bist respekt ;)

Kein Mensch kann das Walten ergründen, das sich vollzieht unter der Sonne. Wie sehr auch der Mensch sich müht, es zu erforschen, er kann es doch nicht ergründen. Und wenn auch der Weise es zu erkennen vermeint, er kann es doch nicht ergründen


melden
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 12:49
Müll oder nicht Müll,das ist die Frage.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden

galatea

29.06.2003 um 16:03
und bis jetzt ist es leider nur müll bis die spanner sich endlich zuerkennen geben.....

Kein Mensch kann das Walten ergründen, das sich vollzieht unter der Sonne. Wie sehr auch der Mensch sich müht, es zu erforschen, er kann es doch nicht ergründen. Und wenn auch der Weise es zu erkennen vermeint, er kann es doch nicht ergründen


melden
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 16:09
Dann glaubst du aber nur wenn du auch siehst.Jesus sagte aber dass die selig sind die nicht sehen und doch glauben.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden

galatea

29.06.2003 um 16:13
klar glaube ich nur das was ich sehe...irgendwie verständlich oder

Kein Mensch kann das Walten ergründen, das sich vollzieht unter der Sonne. Wie sehr auch der Mensch sich müht, es zu erforschen, er kann es doch nicht ergründen. Und wenn auch der Weise es zu erkennen vermeint, er kann es doch nicht ergründen


melden
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 17:04
Dann glaubst du nicht ,sondern siehst nur.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 19:47
@galatea
aber wieso werden die außerirdischen immer als so unglaublich toll und nett dargestellt. Ich meine sie sind nicht perfekt das ist kein lebewesen.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 19:58
@sky
Sicher sind sie nicht perfekt.Aber schlauer,bsser als wir,zumindest die Mieglieder der Konförderierten Welten.Es gibt auch böse Aliens wie die Greys,die uns aber nichts tun können,da die Gk über uns steht und uns schützt.Das macht meiner Meinung nach auch unsrer Götter aus.

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

29.06.2003 um 20:12
@galatea
aber dann brauchen wir menschen doch garnichts mehr machen. Ich meine wenn uns eine fremde macht beschützt und uns hilft dann können wir ja solange forschen bis wir schlauer werden und unsere umweltverschmutzen ohne das wir davon schaden nehmen.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden

galatea

30.06.2003 um 01:20
Oh mein Gott!
Was nimmst du ? Das ist ja schlimmer als LSD und das ganze Zeugs!
Also mal ehrlich, sollte es diese Aliens geben (ich meine diese Itaker und Gyros und so) dann wüssten sie genau (weil sie ja so schlau sind) das es keinen Sinn hat sich der Menschheit über 'Propheten' wie du oder deine Zeugen (hoffe das viele durch Drogen-Entziehungsthearpien geretten wurden) zu offenabren oder mitzuteilen das deren Flotte auf uns aufpasst und das wir sicher sind von bösen Gyrosen oder Kebaps.
Sorry das ich da so grob bin, aber das ist genau die Vorgehensweise die machne benutzen um eine Sekte zu gründen. Entweder möchtest du eine gründen oder du bist schon in einer. Klar das du nicht zugeben wirst das das so ist, aber das ist in grösster Wahrscheinlichkeit so!
Ich bin ziemlich tolerant zu den verschiedenen Glaubensrichtungen aber das was du verzapfst ist devinitiv keine! Sondern, wie gesagt, eine Sektenphilosophie im klassischem Sinne!
Woher sollen denn diese Menschen (van Dänicken und so) denn genau das alles wissen ? Haben diese Kontakt mit dem Raumschiff Enterprise in unserem Orbit ? Aha, die Teletubbies oder Telechinesen haben es dem einen oder anderen verzapft ? Aber warum dann nicht den Leuten die die Welt regieren sondern solchen Kiffenden Möchtegern Hippies die sowieso nichts ändern können und deren Glaubhaftigkeit ja noch weiter ins Bodenlöse fällt ? Wären die Aliens schlau würden die sowas nicht dir, deinem Sektenführer oder einem drogenabhängigen Afrikaner im Outback (naja, ihr wisst schon, in der Prärie bei den Stämmen halt) sowas anvertrauen!

Das sieht mir echt danach aus als würde sich einer die Discovery-Channel Dokus (Maya, Inkas --> angeblich riesige Landebahnen auf dem Berg in ihrer Zeit, usw....u.a. viel Mist von van Dänicken) und Star Trek (ja nicht einmischen in die Evolution anderer, unterentwickelten Spezies, 'Oberste Direktive', bla bla bla) als Grundlage einer neuen Sekte bedienen! Das war mir aber erst dann am klarsten als deine 'Propheten' auch noch subgentische Antidimensionen in einer Interstellaren 185. Dimension mit Grundlage eines Quadrosonnensystems als Heimatplaneten angaben! Also bitte! Das wäre das gleiche wenn wir auf Puapua Neu Guinea in den Stämmen von Quantenphysik reden würden!
Und das soll dan ein schlauer Alien einem deiner Propheten gesagt haben ? Naja, hoffentlich ist dieser nicht 'hängengebliebn' und kommt wieder runter von dem Zeugs!
Und güss mal Scotty von mir bei eurem nächsten Kiffabend!

Ich meine das jetzt nicht als beleidigung, aber ich hoffe das eure Sekte nicht viele junge, unschuldige Menschen anspricht und die vom rechten Glauben wegen eures Schwachsinns abkommt!
(rechter Glaube von mir auch die Wissenschaft, besser als dieser Schwachsinn hier! Obwohl meiner das Christentum ist. War nur eine Annmerkung da ich inzwischen weis wie der eine oder andere auf solche Glaubensaussagen reagieren)



Auf jeden Fall viel Erfolg und gutes Genesen in der Reha falls du dich von selber stellen solltest und einsiehst das du bissl krank bist!


melden
galatea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

30.06.2003 um 09:16
Oh wie jeden Morgen eine so nette Begrüssung.Diese überaus freundlichen Texte über Sekten und so ein Mist müsst ihr aber nicht immer schreiben,denn die interessieren mich nicht.Ist ja schön dass ihr soviel über Sekten wisst(da wisst ihr mehr als ich) aber was soll ich damit?Langsam glaube ich ihr seid in einer Skte ,um seriöse Ufologen fertigzumachen.Also schluss mit dem Sektenquatsch,okay?
Hallo? ich habe schon oft genug gesagt dass sich die Aliens auch an die Regierungen wenden.Aber was wollen die von Aliens?Die Ausserirdischen kommen und schlagen ihnen vor harmonisch und umweltfreundlicher zu leben.Wir sind aber Menschen.Wir hassen die Natur und unsere Wirtschaft ist doch das Grösste.Also werden die Aliens wieder weggeschickt.Pech für uns.
Ach ja und noch was:es hilf euch auch nicht viel weiter Zeugen ,die ihr nicht kennt als Hippies oder Lügner darzustellen.Da wirkt die grossartige Argumentation(?) noch viel erbärmlicher.
Irgendwie erinnert mich das ganze Spektakel hier an das Mittelalter.Damals glaubte man doch auch den Unisinn dass die Erde der Mittelpunkt war.Auch da wurden wenige schlaue Leute verfolgt weil sie die Wahrheit wussten,ähnlich wie heute und das alles nur aus einem Grund: Weil nicht wahr sein darf, was wahr sein kann........

Von der Erde an den Himmel :Friede sei mit euch!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

30.06.2003 um 18:33
@ galatea

...schön ich habe mir deine antworten durchgelesen .
alles selbstausgedachte gedankengebilde ohne tieferen zusammenhang .
ein beispiel :
> ich weiß nicht ob es einen schöpfer gibt <
..tut mir leid aber das ist ein armutszeugnis von einer religion bzw einem glauben . ich denke er ist ein gott . . . und dennoch kennt er nicht die antworten des lebens nach dem woher und wohin ?

ein weiteres beispiel > ich weiß nicht ob sie landen . . .bzw es ist nicht sicher . ..<frage:wissensieüberhauptwassiewollen?fallsessiegebensollte...wasnichtderfallist.nächstesbeispiel> sie werden landen wenn es zu atomexplosionen kommt <

..ganz schön dämlich von ihnen findest du nicht ? einen kleinen tick zu spät würde ich sagen . denn wenn sie interesse daran hätten der menschheit zu helfen dann würde das schon ein anderes timing erfordern . im übrigen worin sollte denn die hilfe bestehen in dem sie menschen retten damit sie in ihren raumschiffen 30 20 oder 10 jahre älter werden und dann sterben ?
was hätten sie dadurch gewonnen ?

aber bitte gehen wir von deiner aussage aus : "sie werden landen wenn es zu atomexplosionen kommt . "
--- dann frage ich mich allerdings wo sie zur zeit von hiroshima und nagasaki waren ?
verpennt ?
immerhin hängen sie laut dir doch schon seit 1000en von jahren da oben rum.
sag mal haben die denn eigentlich nichts besseres zu tun ?

ehrlich gesagt ist mir meine zeit zu kostbar um dir stück für stück dieses kindergartenmärchen zu zerpflücken . denn wenn du es nicht bald von selbst kapierst daß du einem märchen aufgesessen bist ,dann willst du eben glauben was du willst der wahrheitsgehalt ist für dich dabei nur sekundär . und das nennt sich oberflächlich und geltungssüchtig .

denn das mindeste was eine religion bzw ein glaube haben sollte sind die antworten auf die tieferen zusammenhänge des lebens und der sinn des menschlichen daseins . und genau daran mangelt es bei deinen ausführungen .
ein hausbackener moderner glaube . aber in den kernaussagen nur unwissenheit und das ist leider auch nicht neu .
überleg doch mal wozu denn die raumschiffe ? wozu sollen denn menschen in ihren irdischen körpern gerettet werden ? besteht denn der sinn und das ziel
im leben in seinem irdischen körper möglichst alt zu werden um sich dann doch für immer zu verabschieden ? oder ist der mensch mehr als nur sein irdischer körper ?
wenn du dir diese frage ehrlich stellst und zu beantworten versuchst wirst du vielleicht bemerken daß weder höhere wesen noch erdenmenschen in erster linie in der essenz ihre äusserste irdische hülle sein können .
ergo werden "raumschiffe" und "erdinkarnierte zu rettende" menschen zu völlig überflüssigen begriffen .
hast du schon einmal über die reinkarnation nachgedacht ? ich weiß nicht wie du dazu stehst....aber gesetz den fall es würde sie geben (wovon ich überzeugt bin) und inder chinesen japaner und nahezu alle im asiatischen raum tun das schon seit der zeit ihrer hochkulturen . . .
würde das nicht auch diese ganze rettungs und überwachungsaktion ad absurdum führen ?
aber wie gesagt wenn es dir wichtiger ist hier als werbetrommlerin für eine absurde idee aufzutreten als dir wirklich selber gedanken über den sinn des lebens zu machen ,dann ist das deine entscheidung .
aber ich denke du wirst schon gemerkt haben ,daß dir einige hier sowohl intellektuell als auch spirituell überlegen sind . und sie halten nichts von deinem ammenmärchen .
du hast deinen thread gehabt und jetzt hör wieder auf damit . denn wenn es dir wirklich gelingen sollte ein paar dumme für deine seelische droge zu gewinnen ,dann solltest du dir darüber im klaren sein daß die karmischen rückwirkungen unerbittlich auf dich zurückfallen werden nach dem motto : was der mensch säet das soll er ernten . was du glaubst ist deine private sache .du wirst schon sehen wie weit du damit kommst . aber stell dich nicht hin und tu so als wenn du irgendetwas wissen würdest . von wegen ner menge zeugen vor dritausend jahren und so einen quatsch . tote zeugen sind keine zeugen merke dir das . und einen glaubwürdigen mexikanischen bauern findest du für 10dollar an jeder ecke . das sind doch keine argumente .
sämtliche ausgrabungen die als beweis dienen sollen sind lediglich von deinem romanautor so interpretiert worden daß es in sein gedankenschema passt .tatsache ist aber auch daß man sie auf hundertfache verschiedene andere weisen hätte interpretieren können . darunter sogar die richtige interpretation die deine allerdings nicht ist und die ich aber kenne .
so das reicht jetzt . komm mir nicht mit neuen argumenten ,denn es gibt nicht eines darunter was ich dir nicht zerpflücken könnte ,ich kenne dein problem , du hingegen weißt noch nicht mal daß du eines hast .


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

30.06.2003 um 18:50
@galatea
ich kann mir schon vorstellen das diese kommentare nervig sind aber du darfst eben einfach nicht vergessen das dass was du uns hier versuchst glaubhaft darzustellen einfach so unglaublich ist das es einem sehr schwer fällt dir zu glauben oder sogar dich ernst zu nehemen.

@all
ich glaube zwar selber nicht daran was galatea hier erzählt aber man kann auf vernünftige weise darüber reden. Ihr müßt nicht gleich mit irgendwelchen beleidigungen kommen. Es gibt nämlich sowas wie TOLERANZ.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden

galatea

30.06.2003 um 20:19
Ich sagte ja schon, ich TOLERIERE auch eagl was für eine Ausgefallene Religionsrichtung, sei es Voodoo oder was auch immer.
Das was Galatea hier verzapft ist aber eine Story die nicht einmal ein heruntergekommene, dorgenabhängige Strassenschwuchtel für Geld glauben würde!
Ok, jetzt mal wieder im Ernst, ohne abwägige bemerkungen, sorry bis hierhin.

Aber würdest du mir glauben wenn ich dir von meinem Glauben berichten würde wenn das so aussehen würde:

Ich weis nicht wer Gott oder der Schöpfer ist, ich weis nur das meine Religion an die 1-Liter Becksflasche glaubt! Es gab schon Sichtungen vor eintausend Jahren in denen Meinzelmännchen eine 1-Liter Becksflasche durch die gegend getragen haben! Die Flasche schien aus reiner Energie zu bestehen! Es gibt Zeugen dafür, die sind leider alle vom ganzen trinken ins Koma gefallen und gestorben. Der heillige Trinker aber, so stehts in unsere Becksbibel, wird aus seinem schier endlos langem Koma eines Tages aufwachen und rülpsen! Das ist das zeichen für das jüngste Gericht! Alle Biersorten werden durchprobiert und diejenige die dem Becks nicht würdig sind verschwinden in die ewige Vergessenheit! Blablabla......

Und, was sagst du zu meiner Religion ?
Sag nicht das du sie tolerierst, denn du tust es nicht! Du siehst darin absolut keine Religion! Du siehst nur Schwachsinn! Oder irre ich mich da ?
Habe ich gute Argumente für meine Religion ? Oder sogar Beweise ?
Nein

Hast du für deine ?
Nein

Seid wann gibts deine ?
Seit dem Star-Trek-Zeitalter und seid Ausgrabungen und Beweisen van Dänicks

Gibts da irgendwelche Parallelen die man ziehen könnte (Star-Trek-Alter / deine neue Reigion) ?
Ja

siehst du diese ?
Nein

Was bedeutet das dann ?
Du bist nicht ganz sauber im Kopf wenn du das echt glaubst! Und wenn das so ist trete doch bitte meiner Religion hinzu und bringe so viel wie möglich Glaubensbrüder mit. Mitgliedschaft : 100 € / Tag und 10 Flaschen Bier sind inklusive (das mit dem Bier pro Monat natürlch!)


Also ivh bitte euch alle, das ist doch keine Grundlage einer Religion das von Galatea, da gibts nichts vorrauf die sich stützen können! Oder etwa doch ? Dann aber bitte eine genauere und glaubwürdigere Argumentation!

Aber, was du eigentlich sehen solltest, hast du KEINE Argumente!
Christen haben ihren Jesus (auch ich), Moslems ihren Abraham, usw..
unde jede Religion versucht den Sinn des Lebens, ein Lebensart, eine Phillosophie an den Mensch zu bringen.

Deine und meine Becksreligion tun das aber devinitiv nicht sondern erzählen nur Schwachsinn! Mekst du was ? Wenn nicht tut es mir leid für dich, ehrlich!

Jetzt weis ich das ich nichts weis und du erst recht nicht!


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

30.06.2003 um 20:27
@Master
ich hab ja auch nicht gesagt das ich daran glaube und ich halte es ja auch für schwachsinn.
Und ich kann auch verstehen was du meinst. Aber offensichtlich glaubt galatea daran. Und du verurteilst ja auch keine christen oder moslems nur weil sie an einen gott glauben. Und das hört sich für mich genau so schwachsinnig an ohne das ich jemanden hier beleidigen will.
Ich will ja nur sagen das man sich auch wenn es noch so abartig klingt dies alles in einem vernünftigen tonfall besprechen kann ohne gleich abwertend zu werden.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

01.07.2003 um 09:07
@galate

hoffe ich habs jetzt kapiert

also adonesis ist unser gott er hat sich damals den menschen als unser gott vorgestellt hat aber nie gesagt das er auch der erschaffer der erde der menschen ist wer das erschaffen hat weis auch er nicht er aber betet das universum und einfach die natur als den schöpfer an da er in einer anderen dimension exestiert (jetzt egal welche) hat er durch aliens den konntakt zu uns aufgenommen also jesus und die ganzen propheten

die aliens beobachten uns schon lange und sie helfen uns sie dürfen aber nur geringe hilfe leisten da wir menschen uns selber entwickeln müssen

adonesis ist der anfürer dieser aliens die sich bereit halten in einer not situation die menschen zu retten also wenn sie kurz davorsteht sich mit einem atom krieg zu zerstören


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

01.07.2003 um 12:35
diese ausführung ist für mich das chrsitentum in einer scheissversion im star-trek-kostüm; mehr nicht!

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

01.07.2003 um 12:57
naja

das ist doch meiner meinung auch die ide ich meine ich sehe das jetzt mehr als erklärung für die geschichten aus der biebel meine meinung nach ein erklärungs versuch kommt jungs ihr müsst zugeben einige sachen könnten mit dieser theorie erklärt werden


melden
Anzeige
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

galatea

01.07.2003 um 18:48
trotzdem denke ich das wenn aliens da oben wären alle davon wissen würden.

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Oblivion68 Beiträge
Anzeigen ausblenden