Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Erfinde deine eigene Alienrasse

35 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Kreativ, Alienrasse

Erfinde deine eigene Alienrasse

03.07.2010 um 21:28
Sonoh schrieb:Sperminatoren vom UrAnus u. die Busenmonster von der Venus.
um diesen dummen wortwitz zu vermeiden, wird man in geraumer zeit uranus in urektum umbenennen


melden
Anzeige

Erfinde deine eigene Alienrasse

03.07.2010 um 22:12
@oiwoodyoi
jetz sollte es gehen


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

03.07.2010 um 22:43
Japp Hab auch n eigenes, sogar zwei:

Brainy den drogensüchtigen Gehirnfresser

uh63835,1278189805,uh626941278189142colors slot0 2

Und Günni den Bierseligen Alkonauten Alien vom Planeten Alkonost 38%

uh63835,1278189805,uh626941278189580Beeralien


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

06.07.2010 um 22:02
is ja nich viel los hier :P


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

06.07.2010 um 22:07
@Creizie


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

06.07.2010 um 22:51
@Lyk2

ja leider


melden
galgenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfinde deine eigene Alienrasse

10.07.2010 um 13:54
das ist ein alien vom planeten roo. die rooianer sind eine freundliche alienrasse, die sich rein vegetarisch ernährt und auch ansonsten ihre ruhe haben will. sie vermehren sich durch gedankenübertragung, deshalb gibt es ziemlich viele von ihnen und ihr planet ist von überbevölkerung bedroht. anstelle des linken armes haben sie einen flexiblen saugnapf, um entlaufene roo-kinder wieder einzufangen (die roo-kinder sehen durch eine seltsame laune der evolution aus wie bei uns die bulldoggen).

zur schule gehen müssen die roo-kinder nicht, schulen sind bei den rooianern verboten, da sie das freie denken behindern. was sie wissen müssen, lernen sie durch erfahrung und ihr stark entwickeltes vorstellungsvermögen, man könnte auch phantasie sagen.

am liebsten schlafen die rooianer in ihrer reißfesten hängematte aus roo - binsen, die weit oben in den höchsten wipfeln der bäume hängt. sie erreichen sie durch einen einfachen sprung.

2lb1j7


melden
galgenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfinde deine eigene Alienrasse

10.07.2010 um 13:56
sry, ist irgendwie ein bißchen riesig geworden^^.. ach nee, doch nicht!


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

10.07.2010 um 15:17
Soll das so ein kleiner kläffender Köter sein? Ich meine nur wegen dem Ausdruck Wadenbeisser.


melden
galgenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erfinde deine eigene Alienrasse

11.07.2010 um 00:25
nein, das ist ein roo-kind.

der snowi

der snowi-alien lebt verborgen unter uns auf der erde. ursprünglich stammt er vom planeten everice. auf die erde kommt er, um die menschen zu beobachten und das so gewonnene wissen zurück zu seinem heimatplaneten zu bringen. er bereist die erde nur im winter, um sich besser tarnen zu können. der snowi-alien passt sich schneereicher umgebung so perfekt an, daß er für das menschliche auge nahezu unsichtbar ist. nur manchmal muß er seinen beobachtungsposten verlassen, um sich die beine zu vertreten.

so entstand auch die legende des yeti. es waren in wirklichkeit unvorsichtige snowis, die gesichtet wurden.

hier ein foto des snowi (suchbild):

uh63835,1278800744,24cs290


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

11.07.2010 um 02:16
uh63835,1278807388,penisidiotDas ist ein Alien vom Planeten Gliederus. Die Aliens sind unter der Bezeichnung "Gliedronen" bekannt. Die Gliedronen leben in Stämmen die aus 15-30 Mitgliedern bestehen. Jeder Stamm unterscheidet sich vom anderen wegen der Sprache, deswegen kommt es auch oft zu Konflikten ziwschen den Stämmen Aufgrund der schlechten Verständigung. Die Gliedronen sind eigentlich ein ziemlich ruhiges Volk und vermehren sich immens schnell. In Stresssituationen verspitzen sie ihr Sperma aus allen Öffnungen um so Feinde zu verschrecken.


melden

Erfinde deine eigene Alienrasse

12.07.2010 um 00:11
uh63835,1278886317,AllmyAlienDieses Alien nennt sich Schnump und kommt vom Planeten Zorkon. Allerdings lebt es auf der Erde. Es ist sehr schlecht mit Paint gezeichnet und in einem schwulen Rosa. Es ernährt sich von Haien und Wanderen, letzteres aufgrund des Wohnortes allerdings nur selten. Sie können sich nur fortpflanzen, wenn sie zwischen einem Stein und ein wenig Seegras stehen, und selbst dann nur mit Delphinen, da es nur männliche Schnumps gibt. Es hat ein blaues Zäpfchen, Forscher rätseln weshalb. Die roten Streifen auf der Haut zeigen das Alter an, Anzahl der Streifen x 3,1415(etc., nennt sich PI)=Alter des Schnumps in Vierteljahren.


melden
Anzeige

Erfinde deine eigene Alienrasse

12.07.2010 um 00:38
uh63835,1278887933,alienOriginal anzeigen (1,3 MB)hab leider keine Beschreibung, das kam einfach so xD


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt