weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

479 Beiträge, Schlüsselwörter: Zähne, Pseudowissenschaft, Quacksalber, Quantenheilung

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

06.03.2011 um 17:34
@libertarian
libertarian schrieb:Ob Zellen auch mit Licht kommunizieren ist nicht auszuschließen, aber die bisherigen Argumente dafür reichen noch nicht, um es naturwissenschaftlich zu legitimieren.
Die Sache ist halt, dass rein gar nichts dafür spricht.
libertarian schrieb:Bisher nimmt man ja an, dass sie hauptsächlich elektrisch miteinander kommunizieren und auch durch Hormone - wobei Hormone wohl eher für das Grobe verantwortlich sind.
Eigentlich geht man davon aus, dass sie über vielfältige Arten der Rezeptor-Liganden-Interaktion miteinander kommunizieren.

Nervenimpulse werden wirklich über elektrische Aktionspotentiale übertragen, aber dass darf man sich auch nicht wie in einem Draht vorstellen. Es funktioniert mehr über rapide De- und Repolarisierung der Zellmembran.


melden
Anzeige
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 11:25
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Eigentlich geht man davon aus, dass sie über vielfältige Arten der Rezeptor-Liganden-Interaktion miteinander kommunizieren.
Sind Hormone nicht auch Liganden?
Wobei es ja auch noch Neurotransmitter etc. gibt...
Pan_narrans schrieb:Nervenimpulse werden wirklich über elektrische Aktionspotentiale übertragen, aber dass darf man sich auch nicht wie in einem Draht vorstellen. Es funktioniert mehr über rapide De- und Repolarisierung der Zellmembran.
Jap.
Aber ist es auch nicht hier so, dass die Herstellungsverfahren bestimmter Stoffe gar erst durch eben diese elektrischen Signale zustandekommen?
Gäbe es keinen "Strom,Spannung" im menschlichen Körper, dann wäre die Zellkommunikation per chemischer Stoff doch garnicht möglich?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 12:13
@libertarian
libertarian schrieb:Sind Hormone nicht auch Liganden?
Wobei es ja auch noch Neurotransmitter etc. gibt...
Doch, Hormone wirken in der Regel auch über Rezeptor-Liganden-Interaktion. Allerdings gibt es noch andere Arten von Rezeptor-Liganden-Interaktion, die bei der Zell-Zell-Kommunikation eine Rolle spielen, z.B. über Oberflächenproteine wie die "Cluster of Differentiation (CD)"-Proteine.
libertarian schrieb:Aber ist es auch nicht hier so, dass die Herstellungsverfahren bestimmter Stoffe gar erst durch eben diese elektrischen Signale zustandekommen?
Gäbe es keinen "Strom,Spannung" im menschlichen Körper, dann wäre die Zellkommunikation per chemischer Stoff doch garnicht möglich?
Hm, nicht das ich wüsste (außer bei der Ausschüttung von Neurotransmittern). Ich kann mich hier aber auch irren.
Die Sache ist, dass ein solches "wanderndes" Aktionspotential ein recht unspezifisches Signal ist. Rezeptor-Liganden-Interaktion vermittelt deutlich spezifischere Signale.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:11
Hoffentlich kann das jemand,ich wills lernen, denn das brauchen wir wirklich.
Endlich bekommen wir neue Zähne, Brüste und Gehirne .
Das wäre der Hammer ich lerne das. Und dann sagt Elsa werde sehend und die Blinde kann wieder sehen und wie wäre es mit 150 Gramm mehr Oberweite, bitte sehr kanns auch mehr sein.
Wer hat denn da Erfahrung?

Hi elsa, glaubst du an den schmarrn wirklich? Du scheinst ja naiv zu sein. Wie sollte gewebe neu nachwachsen? Ueber quantenheilungen, schon das wort ist suspekt, wohl kaum.
Wenn dann haette man es mit einer umstrukturierung der menschlichen software zu tun, also veraenderung der genetischen befehle, und da kann noch kein mensch mithalten.
Also sind wir nach wie vor so codiert, wie es die aliens einst einstellten.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:12
@Elsa86

Naja hab auch schon efahrungen mit gemacht. Meiner meinung klappt es, allerdings muss die person die ihre organe regenerieren will einen starken willen haben. Und nicht hoffen beim ersten oder 2. mal erfolg zu haben. Eher beim 500. mal klapt es. Wen man sich einfach in einer meditativen entspannungsphse befindet,

gruss


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:15
Pan_narrans schrieb:Hm, nicht das ich wüsste (außer bei der Ausschüttung von Neurotransmittern). Ich kann mich hier aber auch irren.
hmm....
Ich kann mich natürlich auch irren....ich ziehe den Schluss halt daher, dass Störungen nicht selten mit einem unausgewogenen "Strom" zusammenhängen.
Man nehme das Beispiel Reanimation bei einem faktisch "Toten".
Daher denke ich, dass damit die Zelle überhaupt Botenstoffe herstellen und empfangen kann, eine gewisse Ladung von Nöten ist...
Pan_narrans schrieb:Die Sache ist, dass ein solches "wanderndes" Aktionspotential ein recht unspezifisches Signal ist. Rezeptor-Liganden-Interaktion vermittelt deutlich spezifischere Signale.
Jap...soviel ich weiss geht es auch hier nur darum, eine andere Zelle zum Ausschütten des Stoffes "X" anzuregen....


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:21
@Nocturna
Ich glaube, Elsa war ironisch in ihrem Eröffnungsbeitrag ;)

@libertarian
libertarian schrieb:hmm....
Ich kann mich natürlich auch irren....ich ziehe den Schluss halt daher, dass Störungen nicht selten mit einem unausgewogenen "Strom" zusammenhängen.
Man nehme das Beispiel Reanimation bei einem faktisch "Toten".
Daher denke ich, dass damit die Zelle überhaupt Botenstoffe herstellen und empfangen kann, eine gewisse Ladung von Nöten ist...
Ah, ich verstehe, was Du meinst. :)
Mit diesen Strömen bei der Reanimation werden Nerven und Muskeln stimuliert. Wie gesagt, die Signalübertragung in Nerven läuft wirklich über elektrische Potentiale.
libertarian schrieb:Jap...soviel ich weiss geht es auch hier nur darum, eine andere Zelle zum Ausschütten des Stoffes "X" anzuregen....
Genau :)


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:46
@vielar
vielar schrieb:allerdings muss die person die ihre organe regenerieren will einen starken willen haben
So sagen es zumindest die Verfechter dieses Schwindels. Schließlich müssen sie ja irgendwie begründen, warum ihre "Quantenheilung" nicht klappt, und bevor sie Zweifel an der Methode aufkommen lassen, schieben sie ihr Versagen lieber auf den schwachen Willen der Kunden.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:49
http://www.dasgrossewerk.ch/

Liebe Leute

Weltweit werden jetzt Erfahrungsberichte gesammelt, damit man belegen kann, dass die Techniken von Grigori Grabovoi wirklich helfen.

Habt auch Ihr Erfahrungen gemacht mit der Anwendung der Technologien? So würden sich alle sehr darüber freuen, dass die Sammlung mit Ihrem Bericht berreichert wird.

Denn was zählt sind positive Erfahrungen.
Unter Kontakte von "Das grosse Werk" könnt ihr eure Erfahrungs-Geschichte mailen.

Vielen herzlichen Dank, das alle so zahlreich mithelfen, für ein besseres Leben und eine positive Zukunft.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 13:55
@Fitback
Fitback schrieb:Denn was zählt sind positive Erfahrungen.
Weil Millionen Fliegen nicht irren können? Mir fallen auf Anhieb eine Menge besserer Möglichkeiten ein, mit denen man belegen könnte, "dass die Techniken von Grigori Grabovoi wirklich helfen".

Wer natürlich selber nur Märchen erzählt, kann die auch nur mit weiteren Märchen "belegen".


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 14:03
@Fitback

von deinem Link:
"Ich bin gestern aus Moskau gekommen, dort habe ich mich mit Grigori Grabovoi getroffen. Er hat sich darüber gefreut, dass es jetzt lizenzierte Dozenten gibt und er lässt Euch alle Grüssen!"

Wieviel kassiert der Jesus 2.0 denn von denen, die seine Märchen weiterverbreiten?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 14:04
@Fitback
Fitback schrieb:Liebe Leute

Weltweit werden jetzt Erfahrungsberichte gesammelt, damit man belegen kann, dass die Techniken von Grigori Grabovoi wirklich helfen.

Habt auch Ihr Erfahrungen gemacht mit der Anwendung der Technologien? So würden sich alle sehr darüber freuen, dass die Sammlung mit Ihrem Bericht berreichert wird.

Denn was zählt sind positive Erfahrungen.
Unter Kontakte von "Das grosse Werk" könnt ihr eure Erfahrungs-Geschichte mailen.

Vielen herzlichen Dank, das alle so zahlreich mithelfen, für ein besseres Leben und eine positive Zukunft.
Nein, mittels Erfahrungsberichten kann man nichts belegen. Dazu sind sie viel zu anfällig gegenüber Fehlinterpretationen.

Wie heißt es so schön im Englischen?
"Anecdotic evidence is no evidence at all."


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 14:16
@Pan_narrans

Viel evidenter als alle Anekdoten ist dieses Fundstück:

"Ein Forum ist bereits in Planung...
Mit einem kleinen Unterschied zu diesem Forum:
Das Forum ist nur für Anwender, die das Hauptseminar besucht haben. Es soll die Möglichkeit geschaffen werden und ist als Lernforum zu betrachten, wo man über die einzelnen Techniken diskutieren und miteinander lernen kann. Gerade wenn man Hilfe braucht bei den Behandlungen oder Anregungen wie man vorgehen könnte, sind dann viele da, die einem weiterhelfen können.
In öffentlichen Foren sollte man die Technologien nicht detailliert diskutieren, für das ist das Forum für Anwender gedacht. Hier kann man dann nach herzenlust alles Fragen und spezifisch auf die einzelnen Elemente eingehen. So ist alles in einem geschützten Rahmen."
http://www.grabovoi-forum.eu/showthread.php?tid=40

In öffentlichen Foren sollte man die Technologien nicht detailliert diskutieren

Plagt die Verantwortlichen etwa die Angst, daß ihr Schwindel auffliegt, bevor sie ihre Schäfchen im Trockenen haben?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 14:25
@geeky
Ja, das klingt stark nach Immunisierung der Methode gegenüber Kritik.


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 15:08
Die zu sammelnden "Erfahrungsberichte" werden vermutlich so aussehen:

"Meine eigenen Erfahrungen in der Dauer variieren auch sehr.
Beispiele:

Ich brach mir 2 Zehen - Zahlenreihen & goldenes Lichtpflaster heilten die Zehen innerhalb 1 Tages

Eine Dornwarze am großen Zeh war innerhalb 2 Stunden mit den Zahlen weg.

An meinem Schilddrüsen-Thema arbeite ich schon Monate und es ist noch nicht weg

Schlafprobleme meiner Tochter schaffe ich auch immer nur sporadisch.

Jedoch die Verjüngungszahlen funzen (meiner Meinung nach :-) ) prima... Faltentiefen haben sich verringert und die Haut ist klarer. Ich fühle mich auch hervorragend trotz vieler Arbeit und stundenlangem Pc-sitzen.

Eine Beschleunigung der Heilung kann man mit unterstützenden Methoden erreichen, dafür hat Grigori Grabovoi auch einige in Petto. Jedoch ein aufrichtiges wiederholen ist ebenfalls in Ordnung."

http://www.grabovoi-forum.com/showthread.php?tid=12


"Ich fand das Seminar bei Svetlana Smirnova hochinteressant. Die Stimmen der Teilnehmer waren jedoch unterschiedlich. Meines Erachtens liegt es daran, dass viel "geistiges" bereits vorausgesetzt wurde. Es kamen ganz viele grundlegende Fragen und Svetlanas Standardantwort war eigentlich immer in etwa so: "Erst machen, dann verstehen - nicht anders rum". Auch ich beobachte oft, dass viele Menschen erst verstehen wollen... dabei ist das nur ein oberflächiges verstandesgemäßes Verstehen. Da ist der Glaube, wenn ich etwas benennen kann, "dem Kind einen Namen geben kann", dann hätte man es verstanden. Das ist aber leider ein Irrtum."
http://www.praneohom-beratung.de/forum/showthread.php?tid=593


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 16:36
@geeky
"So sagen es zumindest die Verfechter dieses Schwindels. Schließlich müssen sie ja irgendwie begründen, warum ihre "Quantenheilung" nicht klappt, und bevor sie Zweifel an der Methode aufkommen lassen, schieben sie ihr Versagen lieber auf den schwachen Willen der Kunden."

was für kunden ? Quantenheilung kann jeder alleine machen. Dazu muss man nichts kaufen oder ähnliches.

Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die .......:)

gruß


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 16:46
@vielar
Offensichtlich muss man aber vorher an einem Seminar teilnehmen. Ist das gratis?


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 16:48
@Pan_narrans

Gute Frage ;)

Klar dass kostet Geld , man muss aber nicht in ein Seminar gehen

lg


melden

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 17:02
@vielar
vielar schrieb:was für kunden ? Quantenheilung kann jeder alleine machen. Dazu muss man nichts kaufen oder ähnliches.
Kunden. Zielgruppe. Gläubige. Opfer der selbstverschuldeten Unmündigkeit. Such dir was aus. Gäbe es dabei kein Geld zu verdienen (und sei es durch die "Lizensierung" von "Therapeuten"), wäre der ganze Schwindel nie ersonnen worden.
vielar schrieb:man muss aber nicht in ein Seminar gehen
Na dann kann schon mal gar nichts nachwachsen. Irgendwas machst du dann falsch. Wetten?


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quantenheilung - Russen lassen Zähne und Organe nachwachsen

07.03.2011 um 17:19
Das sind die Verjüngungszahlen:
Aus Eins mach Zehn,
Und Zwei laß geh’n,
Und Drei mach gleich,
So bist Du reich.
Verlier die Vier!
Aus Fünf und Sechs,
So sagt die Hex’,
Mach Sieben und Acht,
So ist's vollbracht:
Und Neun ist Eins,
Und Zehn ist keins.
Das ist das Hexen-Einmaleins!
Goethe war ein Wissender.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden