weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin ein Dunkler

619 Beiträge, Schlüsselwörter: Vampire, Okkultismus, Begegnung

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 22:29
@könig-escobar
das wäre durchaus ein Ansatz, doch irgendwie erscheinen mir die Zwei zu unterschiedlich.
Ich meine, Arisa klingt in ihrem Tread ziemlich jung, naiv und unerfahren. Sie scheint mir nicht sehr besonnen und verstrickte sich ja auch oft in Wiedersprüche. Die Frau mit der sich der Te traf klingt der Beschreibung nach ganz anders. Besonnen, kühl, distanziert und erfahren. Ich mag mich täuschen aber ich denke nicht das die zwei Freundinen sind. Wenn du recht hast und sie mit Schwarzmagie experimentierten, dann war Arisa vielleicht nur ihr Mittel zu Zweck.

Das alles betrachte man natürlich unter der Annehme das es Schwarzmagie wirklich gibt. Dann klingt das durchaus logisch :-)


melden
Anzeige

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 22:37
@sassi

OK! Jetzt hab ich es... noch besser ;)

-> Vampirdämonen, Energiefresser, Seelenfresser



Allgemeines

Vampirdämonen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie sich entweder vom Blut oder von der Seelen- oder Lebensenergie ihrer Opfer ernähren und dadurch deren Tod herbeiführen können. Anhand ihrer "Ernährungsweise" lassen sie sich auch gut in zwei "Kategorien" einteilen.

Die einen sind Vampirdämonen, die ihren Opfern das Blut aussaugen. Als Dämonen werden in den mythologischen Überlieferungen ausdrücklich folgende Wesen bezeichnet: Aswang, Impundulu, Kuang Shi, Lamia, Oni, Penanggalan, Shtria.

Seelenfresser sind Vampirdämonen, die ihren Opfern die Seele / Lebensenergie rauben, oder sich auch von emotionalen Energien, wie Angst, Wut oder sexueller Energie ernähren. Dazu hält sich ein solcher Dämon meistens in unmittelbarer Nähe zu seinem Opfer auf oder besetzt sogar dessen Körper. Braucht ein Dämon emotionale Energie, kann er diese in seinen Opfern auch selbst "erzeugen", um sie dann direkt zu nutzen. Auf diese Weise können sich diese Wesen über längere Zeit von einem Opfer ernähren. Derartige Dämonen können ihren Opfern sowohl psychisch als auch physisch grossen gesundheitlichen Schaden zufügen oder sie sogar töten.

Fear-Eater

Als Fear-Eater werden Dämonen bezeichnet, die sich in erster Linie von Angst ernähren. Sie bilden jedoch keine eigene Art, sondern es ist nur eine mögliche "Arbeitsweise" von Dämonen, die auf Energien anderer Lebewesen angewiesen sind. Furcht ist ein sehr starkes Gefühl, wordurch sehr viel Energie freigesetzt wird, welche der Dämon nutzen kann.

Diesen Dämonen ist jedes Mittel recht, um bei ihren Opfern das Gefühl von Angst zu erzeugen. Sei es indem sie beispielsweise durch ihre Anwesenheit ein ständiges Gefühl der Bedrohung hervorrufen, oder indem sie bei ihren Opfern Angstträume erzeugen. Sie sind in dieser Hinsicht ausgesprochen kreativ und hartnäckig. Sie wenden sich nur dann von einem Opfer ab, wenn dieses es irgendwie schafft, keine Angstgfühle mehr zu entwickeln.

Durch die ständige Angst und den Energieverlust kommt es bei den Opfern oft zu starken psychischen, körperlichen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Manche sind nicht mehr in der Lage, ihrem normalen Alltag nachzugehen. Es ist nicht selten, dass manche Opfer in psychiatrischen Anstalten landen oder ihrem Leben aus Verzweiflung ein Ende setzen.


Im Internet = Vampier der Blut trinkt
Beim Treffen = Vampierdämon a La Fear-Eater ? :)

Vielleicht wollte sie nicht das er stirbt... weil sie wusste er hat ab diesen Zeitpunkt angst und gibt ihr damit ihre Energie ?


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 22:50
LoL... tut mir leid, ich hab wirklich versucht nicht zu lachen, aber es ist einfach erstaunlich was das Netzt alles an Informationen bereit hält. XD
Ich weiß nicht, ich will jetzt nicht zu viel hinein interpretieren. Da der TE nicht anwesend ist, ist sowas immer schwer. Doch wenn man davon ausgeht das es solche Vampirdämonen wirklich gibt, dann ist das wohl keine schlechte Vorgehensweise. Dennoch etwas Linkisch und unbeholfen.... Wenn ich an Dämonen denke, dann stelle ich mir immer uralte und weise Wesen vor, und keine die sich schon nach zwei Sätzen selbst wieder sprächen =)

Aber ich muss sagen diese Fear Eater kommen mir schon sehr bekannt vor... wär durchaus möglich das mein Nachbar aus Kindertagen so einer war. XD Der hat auch keine Gelegenheit ausgelassen uns Angst zu machen. Und wenn wir dann geweint haben, hat er immer ganz hämisch gegrinst Ein wirklich unfreundlicher Mann.


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 22:56
@sassi

schonmal was von Jinns gehört ?


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 22:58
@könig-escobar
wenn du Djinns Meinst, so eine Art feuer Dämon, dann ja.
Wenn nicht, dann Nein.
Warum fragst du?


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:00
@sassi

War da nicht was mit ernähren sich von Angst ?


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:07
mhh ja könnte sein das ich da mal sowas gehört habe, aber sicher bin ich mir nicht.
Wenn ich mir die Erzählung des Te durchlese, erinnert es mich eher an die so genannten AV`s. Das sind Menschen die sich von Gefühlen und der Lebenskraft anderer ernähren. Neuerdings bezeichnen sich diese Menschen auch als Vampire. Oder zumindest als Alternative Vampire.


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:19
@sassi

AV`s ?


melden
From_Serbia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:25
@nesewselartsa


Ähhm ich bin mir 100 prozent sicher das auch die erste geschichte(Ich bin eine Dunkle) von dir ist.....

und du uns einfach in die irre führen willst...............allein schon die ausdrucksweise der ersten geschichte ist so schlecht und billig das es schon ins lächerliche geht.

hierzu passt die von mir erstellte diskussion

Diskussion: Ist Allmystery zu einer Sammelstelle psychisch Kranker geworden

wobei es sich hier eindeutig um einen troll/fake handelt aber trotzdem


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:29
@From_Serbia
Da könntest du sogar recht haben. Wenn man mal diese kleinen Eigenarten im Schreibstiel vergleicht. Da sind schon ein Paar ähnlichkeiten
Übrigens ein toller Tread von dir. =)
Wo ist der gefällt mit Button wenn man ihn mal braucht xD







@könig-escobar
Ja, das sind Menschen die sich wie gesagt alternative Vampire nennen. Wenn man sich mal etwas umsieht im netz gibt es schon ziemlich viele davon.

Hier für dich mal die ganz ausführliche Version



Alternativ-Vampire
Dies ist eine noch sehr unbekannte Vampirform. Man kann beinahe sagen, das dies eine Art Lebensmotto oder Lebensstil ist. Sie hat mit dem Traditionellen Vampir eigentlich nichts mehr zu tun. Die Abkürzung für Alternativer Vampir ist hier AV. AV's sind keine Rollenspieler! und keine Vampyre mit Betonung auf Y!

AV´s sind eigentlich Menschen, mit allen menschlichen Schwächen. Jedoch haben sie die Gabe ihre Umwelt besser und klarer wahrzunehmen. Sie hören, riechen, schmecken und fühlen alles wesentlich intensiver als Menschen. Das liegt nicht an "Wunderkräften" sondern einfach daran, das AV's einfach viel mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Sinne legen. Da sie einen menschlichen Körper haben, liegt das Geheimnis dieser Spezies im Geiste. Denn diese Menschen sind im Geiste Vampirisch.


AV´s betreten Wohnungen nur nach einer Einladung, sie können zwar auch ohne Einladung in das Haus, die Wohnung oder den Raum gelangen, jedoch fühlt sich der Vampir dann sehr unwohl. Er braucht das Gefühl, willkommen zu sein. Diese Art Vampir bewegt sich sehr vorsichtig und umsichtig. Meistens benutzen AV´s eine sehr charmante Art und schmeicheln sich bei ihren Opfern ein. Die sprachliche Ausdrucksweise ist sehr höflich und vornehm! Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass Alternative Vampire immer Wert auf ihre Erscheinung, ihr Äußeres und ihr Auftreten legen.

Alternative Vampire ernähren sich auf zwei Arten, beide sind wichtig für das Überleben. Zuerst einmal muss der Alternative Vampir seinen physiologischen Hunger (Körperhunger) stillen, da der Körper ja menschlich ist. Dazu zählen eigentlich alle Arten menschlicher Ernährung, jedoch sind häufig deftige Essen bevorzugt. Oftmals werden rote oder blaue Getränke bevorzugt, da diese Farben Energie bedeuten. Blau steht für Spiritualität und Geistesenergie.

Seinen vampirischen, also psychologischen, Hunger stillt der AV mit spiritueller Kraft! Es gibt eine sehr große Bandbreite von Möglichkeiten, wie er sich da ernähren kann. Dies ist jedoch von seinen Vorlieben sehr abhängig! Um das zu erklären nenne ich mal ein menschliches Beispiel: Ein Mensch, der sich freut, wird seelisch gestärkt. Freuen tun sich Menschen über Lob oder sonstige Erfolge. Und hier liegt die Ernährungsquelle eines Alternativen Vampirs. Er zapft die menschliche Seele an und saugt sie aus. Beispiele: Es gibt Alternative Vampire, die sich von Sex ernähren, andere wiederum demütigen Ihr Opfer und erhalten so ihre Seelennahrung. In den wenigsten Fällen jedoch ernähren sich solche Vampire von Leid oder negativen Sachen, wo Ihr Opfer zu Schaden kommt. Viele sind zum Beispiel schon durch einen Flirt gesättigt, da sie in dieser Erfahrung gezeigt bekommen, dass sie toll und attraktiv sind. Meistens genügt das schon.

Alternative Vampire genießen das Leben, sie genießen sämtliche Sinneswahrnehmungen. Ein AV stellt sich zum Beispiel nachts an den Strand, achtet dabei auf das Geräusch der Wellen, der Umwelt, des Windes, riecht dabei das Salz in der Luft, den Duft der Sommernacht und spürt an der Haut, wie der laue Sommerwind über ihn fährt. Er steht da und versucht jeden Eindruck wahrzunehmen, er konzentriert sich vollends darauf, die Schönheit der Nacht zu genießen. Auch durch solche Eindrücke ernährt sich dieser Vampir.

Der Tag ist bei Alternativen Vampiren nicht so beliebt. Sie hassen die Mittagssonne, da das Licht dann am intensivsten ist. Die Zeit für Alternative Vampire ist ab dann, wenn die Sonne kurz vor dem Untergehen ist, wenn alles in erst rötliches und später bläuliches Licht getaucht ist! AV´s können im Dunkeln zwar besser sehen als Menschen, aber auch AV´s stoßen an ihre Grenzen. Alternative Vampire lieben den Moment, oder besser gesagt das Licht, in dem Moment, wo die Sonne untergegangen ist, es aber noch gerade so hell ist, dass sie alles sehen. Auffällig ist, dass AV´s erst gegen Mittag aufstehen bzw. Spätaufsteher sind. Dies ist aber verständlich, denn Vampire leben nun mal nachts.

Der Alternative Vampir ist seelisch unsterblich, körperlich jedoch so sterblich wie ein Mensch. Das heißt, dass der Mensch zwar sterben kann, aber der Geist weiterlebt.
Jedoch kann der AV auf seelischer Ebene auch sterben oder getötet werden. Er kann nur durch seelisches Verhungern sterben. Das passiert, wenn sich der Vampir nicht mehr ernährt, oder wenn jemand dafür sorgt, dass er nicht mehr ernährt wird. Zum Beispiel kann Stress dafür Sorgen, dass der Vampir stirbt, oder wenn jemand den Vampir so stark demütigt und nieder macht, dass er sich nicht mehr erholt.

Das gesamte Verhalten kommt daher, das AV´s sehr viel Wert auf Ihre Erscheinung geben.


Fazit: AV's sind keine Vampyre mit Betonung auf Y , sie sind keine Rollenspieler, sie sind ein Zwischending zwischen diesen beiden großen Gruppen. Sie sind das was sie sind und können es nicht ablegen, jedoch nehmen sie das alles nicht so sehr ernst wie die die sich Vampyre nennen. es ist eine Art Lifestyle oder Lebensansicht.

Einige Seiten oder Leute nutzen die Bezeichnung "alternativer Vampyr" wohl gemerkt Vampyr mit y geschrieben. Das ist schlicht falsch! Denn das verfälscht die eigentliche Aussage der Definition. Alternative Vampire sind nicht so extrem wie Vampyre aber extremer als Rollenspieler. Halt keine Spieler, die diese Rolle nach Lust und Laune anlegen oder ablegen können. Aber auch keine, die nichts anderes mehr kennen als den Vampirlebensstiel. Es sind Menschen, mit einer inneren Vampirnatur. Aber aus dem Grund, weil sie auch mehr oder mindestens genau so viel Mensch wie Vampir sind, kann man sie nicht mit y bezeichnen. Das Y im Vampyr steht für das enorm extreme. Alternative Vampire zeichnet aber ein gewisser ernst aus, der aber nicht extrem ist!


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:38
@sassi

wow, das hast du aber nicht gerade geschrieben oder ;) ?!

Danke für die ausführliche Version! So sieht man direkt manche Menschen anders ;)


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:46
@könig-escobar
Nein, nein. Das habe ich nicht grade geschrieben, nur kopiert und eingefügt =)

Ich muss zugeben das ich diese AV`s ziemlich interessant finde, da ich mich in manchen Punkten zu ihnen zählen kann. Nur finde ich diese Bezeichnung irgendwie affig. Wie soll man den ernst genommen werden wenn man sich als Vampir betittelt, und sei es auch ein alternativer.
Ich muss dennoch zu geben das diese AV`s durchaus plausibel sind, wenn auch nicht ganz so wioe sie beschrieben werden.


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:49
@sassi
omfg so viel zu lesen das kann ich doch nicht merken :D
und ne frage gibt es eigentlich was stärkeres als ein vampir oder so aber das ein wesen ist ? :D


melden

Ich bin ein Dunkler

16.01.2012 um 23:55
@Wolfwer
Ganz ehrlich... Ich hab keine Ahnung was es gibt und was nicht. Ob es Vampire Gibt, oder etwas stärkeres. Ich weiß es nicht. Ich bin noch nichts begegnet was stärker war. Klar kenne ich genug Erzählungen und Geschichten. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit sehr intensiv mit dem Thema und habe auch schon viel ungewöhnliches gesehen doch ich kann dir nicht sagen ob es etwas stärkeres gibt.
Ich befürchte zwar das es ziemlich off topic ist, doch mich würde interessieren warum du fragst.


melden

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:00
@sassi
du bist echt unwissend ;)


melden

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:02
@Wolfwer
ohh natürlich. Ich vergaß ja, du bist stärker nichtwahr ? =)
Habe mir schon so einiges von dir durch gelesen..... Bitte fang jetzt nicht mit den Werwölfen an.
XD


melden

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:03
Interessantes Thema. Naja, Unwissenheit führt zur Neugier ;)
Schade das der Original - Thread gelöscht worden ist.


melden

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:04
@sassi
:D nichdoch das ist die vergangenheit ;)


melden

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:12
@Wolfwer
wenn das so ist, dann nimmst du mir meine kleine Anspielung ja auch sicher nicht übel
=) Trotzdem hast du meine Frage nicht beantwortet....
=)


melden
Anzeige

Ich bin ein Dunkler

17.01.2012 um 00:19
@sassi
die reiche ich dir per pn das ist auch ganz anderes thema ;)


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden