weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 20:33
@Paulette


Die Nachricht vom Tod des Lazarus

Joh 11,1 Ein Mann war krank, Lazarus aus Betanien, dem Dorf, in dem Maria und ihre Schwester Marta wohnten.
Joh 11,2 Maria ist die, die den Herrn mit Öl gesalbt und seine Füße mit ihrem Haar abgetrocknet hat; deren Bruder Lazarus war krank.
Joh 11,3 Daher sandten die Schwestern Jesus die Nachricht: Herr, dein Freund ist krank.
Joh 11,4 Als Jesus das hörte, sagte er: Diese Krankheit wird nicht zum Tod führen, sondern dient der Verherrlichung Gottes: Durch sie soll der Sohn Gottes verherrlicht werden.
Joh 11,5 Denn Jesus liebte Marta, ihre Schwester und Lazarus.
Joh 11,6 Als er hörte, dass Lazarus krank war, blieb er noch zwei Tage an dem Ort, wo er sich aufhielt.
Joh 11,7 Danach sagte er zu den Jüngern: Lasst uns wieder nach Judäa gehen.
Joh 11,8 Die Jünger entgegneten ihm: Rabbi, eben noch wollten dich die Juden steinigen und du gehst wieder dorthin?
Joh 11,9 Jesus antwortete: Hat der Tag nicht zwölf Stunden? Wenn jemand am Tag umhergeht, stößt er nicht an, weil er das Licht dieser Welt sieht;
Joh 11,10 wenn aber jemand in der Nacht umhergeht, stößt er an, weil das Licht nicht in ihm ist.
Joh 11,11 So sprach er. Dann sagte er zu ihnen: Lazarus, unser Freund, schläft; aber ich gehe hin, um ihn aufzuwecken.
Joh 11,12 Da sagten die Jünger zu ihm: Herr, wenn er schläft, dann wird er gesund werden.
Joh 11,13 Jesus hatte aber von seinem Tod gesprochen, während sie meinten, er spreche von dem gewöhnlichen Schlaf.
Joh 11,14 Darauf sagte ihnen Jesus unverhüllt: Lazarus ist gestorben.
Joh 11,15 Und ich freue mich für euch, dass ich nicht dort war; denn ich will, dass ihr glaubt. Doch wir wollen zu ihm gehen.
Joh 11,16 Da sagte Thomas, genannt Didymus (Zwilling), zu den anderen Jüngern: Dann lasst uns mit ihm gehen, um mit ihm zu sterben.


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 20:39
Paulette schrieb:Dann ist die Erde für dich eine Straße?
Ernsthaft:
diese Welt ist für mich, nach eingehender und langer Diagnose, der Mülleimer, in dem die UN-Seelen und die Verdammten hausen und ihre Spielchen (weiter)spielen (können).

Aber! Die Welt ist noch vieles Anderes, das ist nur ein Aspekt von vielen. Es bedeutet nicht, daß hier NUR UN-Seelen landen. Diese vielen Aspekte des Seins sind es, die uns das Ganze kaum überblicken lassen.

Von mir aus ist es eine Straße, aber das Ende der Straße ist ein Kreisverkehr mit 8 Abzweigungen.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 20:42
@xtom1973
xtom1973 schrieb:die UN-Seelen und die Verdammten
sagst du.

Und du sagst auch:
xtom1973 schrieb:Ohne Manipulation und Filtration durch andere. Ebenso könnte man schreiben, da man alles ohne Ego betrachten sollte.
Also dann:

Wie genau sieht eine "UNseele" aus?
Ohne Ego und ohne Filtration durch Andere beschrieben?

Welche sind (ohne eine Egobeurteilung) deiner Beobachtung nach die "Verdammten"?


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 20:52
@tenet
tenet schrieb:Dann lasst uns mit ihm gehen, um mit ihm zu sterben.
es muss: um zu LEBEN heißen !!!



melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 20:56
@Paulette
Nein Du stirbst zweimal.
Das ist der letzte zum Ersten1.
2f8cec Phoenix
:lv:


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:02
@Paulette
Warum bist Du traurig?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:04
@Paulette
IGkB3w tKPogdm O1lKZd 1333282516 podbork


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:05
Paulette schrieb:Welche sind (ohne eine Egobeurteilung) deiner Beobachtung nach die "Verdammten"?
Das läßt sich nicht schnell und leicht beschreiben.

Ich kann es nur Anhand des Seins und der Realität ermitteln. Meiner Ansicht nach würde sich kein Vernunftbegabtes Wesen hier freiwillig herablassen, was es nicht "ganz dringend" nötig hatte oder, alternativ, dazu genötigt wurde.

Kopie eines Kurztextes von mir hierzu:

Es fängt mit der Story im Mutterleib an.

Sind wir nicht Ausgehungerte der Liebe, in einer Welt voller Hass und Zorn?

Ist das nicht unser größter Antrieb nachdem wir den warmen Körper unserer Mutter, im Paradies des leichten Seins, wohlgenährt durch alle Schläuche und schwebend im warmen Wasser der Leichtigkeit, verlassen haben? Sind wir nicht die Vertriebenen aus diesem Paradies? Und aus welchem Paradies noch?

Wir leben in einer Welt, in der man ständig trennen muß. In der das Ego trennt. Eine Welt, in der wir vollkommen lieben möchten, die uns dies aber verwehrt.
Oder, wenn wir es endlich gefunden haben "rein - legt". Denn es hält nicht an. Nie hält etwas an was gut ist, ohne dass wir Kröten schlucken müssen oder einfach das Ende kommt. Wir sehen es oft schon vorher kommen und können uns nicht wehren...

langsam, und qual-voll!
Wer hebt die Hand, wer findet es toll?

Und dann das Ende ist genauso shice. Alter in (womöglich) Armut und Siechtum. Mit ein bisschen Glück bleibt uns ein Geist wie bei Helmut Schmidt, mit Pech sind wir es leid und sehen so aus wie Helmut Kohl. Gruftig - grottig - übelst.

Diese Welt basiert auf Nehmen und Abzocken. Aus Belabern und Manipulation. Oft gewinnt der größte Shice vor dem wirklich guten Produkt. Es zählt nur die Rede, nicht das Tun.

Wohl Hegesias. :)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:06
@tenet
tenet schrieb:Warum bist Du traurig?
Ich fühle keine Traurigkeit im Moment.

Aber du hast Recht, der Grund weshalb ich mich eingeloggt habe ist, dass ich auf das Thema "Trauer" so wie ihr es in den letzten Tagen besprochen habt eingehen wollte.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:06
tenet schrieb:Nein Du stirbst zweimal.
Ich glaube wir sterben im Leben viel mehr Tode als 2.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:07
@xtom1973
In meinem schon. Lach..


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:12
@xtom1973
Na ja, aber es bleibt die Ironie das wir es uns ab einer bestimmten Anzahl aussuchen dürfen wie.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:12
@tenet
Jeder kennt den Ausknopf.

Wir alle sind gegen Tierquälerei. Aber bei Menschen ist uns das vollkommen egal. Die *müssen* am Leben bleiben.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:15
@xtom1973
Es ist derer Wunsch des ewigen Kreislaufs, die Angst vorm Knopf.

In seiner Liebe anziehend doch auch abstossend durch Angst der absoluten Aufgabe.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:17
@xtom1973
Hast Du auch Angst?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:28
@Paulette
Wenn Du meine wahre Schwingung ohne ein Gefühl von Traurigkeit o. Glücksgefühl überstehst
kannst Du mich fragen WARUM.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:50
Ha Ha wau lach...


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:55
Der Entwurf, den ich (vermeintlich) gespeichert hatte, er ist weg.

Meintest du das @tenet als du:
tenet schrieb:Ha Ha wau lach...
geschrieben hast?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:57
@Paulette
Beides, frag nicht.


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

28.09.2012 um 21:59
o.k. dann.
Zum nochmal Schreiben feht mir grad die Lust.

Tschüsschen........


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Steingesichter15 Beiträge
Anzeigen ausblenden