weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

11.08.2012 um 23:56
@greenkeeper

Als der Schöpfer damit begann, die Welt und das Universum zu erschaffen, brauchte er einen, der das ausführt.
Das Kommando für denjenigen, dieses zu beginnen, waren die Worte: Es werde Licht..damit war der erste Engel gemeint, der Stärkste, Luzifer.

Dieser hatte oder hat die Macht, Materie zu erschaffen und schuf so das Universum, Sonnen und die Planeten, auch die Erde nach einem Plan.

Und ich denke der letzte der den Saal verläst wird das Licht auch wieder ausmachen dieses Licht
ist aber nur auf das Duale bezogen.


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 00:02
@greenkeeper


Sehr gut erkannt :-)

*mit einem wachen Auge reingucke, Dir 'ne gute Nacht wünsche und wieder weg bin*


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 00:24
@greenkeeper
greenkeeper schrieb: Mit dem von Gott abwenden meine ich, dass du die Erwartungen, der er an Dich, also an seine Schöpfung, stellt mit dem Dir zu Verfügung stehenden freien Willen mit Vorsatz nich erfüllst, und dich dadurch von ihm abwendest. Natürlich lässt er dich deshalb nich aus den Augen, in sofern bist Du schon von ihm "umzingelt". Allerdings ruft er dann auch die Müllabfuhr, lässt Dich - jetzt im Ganzen als Menschheit betrachtet - fachgerecht entsorgen und wendet sich damit von Dir ab. Vielleicht is es so verständlicher.
Gott wendet sich nie von seiner Schöpfung - also mir - ab. Gottes Erwartungen sind völlig identisch mit dem, was sich erfüllen wird - sonst wäre er ja nicht Gott und Allwissend.
Aber dein Gott ist nicht mein Gott. Macht' nix.
Gute Nacht.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 00:47
@Sidhe
Sidhe schrieb:Sehr gut erkannt.
Na ja, eher von Herrn Scott mit den Mitteln der Filmkunst mal wieder "anschaulich" vorgeführt bekommen. In meinem Kino is gerade die Prometheus gelandet. ;)

Das war mal wieder haarscharf am Menschheitsende vorbeigeschliddert. Soviel Glück werden wir im RL jedenfalls nich immer haben. Denn das hat die Menschheit meiner Meinung nach nun wirklich nich verdient. :(
Sidhe schrieb:Dir 'ne gute Nacht wünsche
Ich träume heute Nacht sicher vom vollautomatischen Kaiserschnitt mit Selbstbetäubung und anschließender Monsteraufzucht, von daher wird die Nacht wohl für mich etwas länger werden.

Dir wünsche ich eine erholsame Nachtruhe und ein genussvolles Sonntag-Morgen-Frühstück. LG! :)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 00:54
@Tenten
Tenten schrieb:Gott wendet sich nie von seiner Schöpfung - also mir - ab.
Du bist aber nich seine einzige Schöpfung. Und es geht auch gar nich um Dich persönlich. Es geht um die Menschheit als solche. Am Ende heißt es da meistens mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.

Sicher weiß ich das allerdings nich, aber nach intensiver Beobachtung und reiflicher Überlegung habe ich mich fest entschlossen das zu glauben. Du kannst natürlich gerne glauben was Du willst. Erleuchtung hin oder her. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 02:22
Mit Humor in den Sonntag...

Die Pfortpflanzung

(Aufsatz eines 9-jährigen zum Thema „Fortpflanzung“ - originale
Abschrift)

Weil es immer wieder forkomt, das Menschen einfach sterben, mus es neue geben.
Das ist der Beischlaf. Eigendlich schläft man aber nicht, sondern ist mit dem Herzen und mit seinem Penis und seiner Wagina ganz toll am machen. Ich habe meine Eltern im Wohnzimmer gesehen, wo sie gebeischlaft haben. Mein Papa hat furchtbar gestönt und meine Mami hat geheult, dabei ist von uns noch gar keiner tot. Filleicht haben sie aber geübt, weil meine Oma schon ziemlich alt ist. Und will ich gemerkt habe, das sie dreimal in der Woche üben stirbt die Oma filleicht bald.
Im Nachttisch meiner Mutter habe ich Tableten gefunden. Papa fragt sie immer, ob sie die Pille schon  genomen hat. Bestimt ist sie auch krank aber sie get nicht zum Azt. Aber wenn sie so doll am üben sind komt bestimt bald ein neues Wesen auf die Welt.
Ich wünsche mir ein Kanienchen.
Die Pfortpfalnzung des Menschen geschiet durch Samen. Die Bluhmen und
Sträucher und Bäumer müssen müssen oft gegossen werden und meine mamm duscht jeden Tag. Dann wächst filleicht alles schneller.
Das neue Wesen wächst im Bauch, aber weil Mami krank ist, macht es diesmal filleicht mein Vater. Sein Bauch ist schon gröser geworden aber er hat uns noch nichts veraten.
Wenn das neue Wesen auf die Welt kommt, muß es zuerst durch die Vagina und ist ganz klein und weiß.

Die Neger kommen bestimmt durch den Popo.

(Eduard)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 02:26
Um meine Freundin net auf zu wecken musste ich etz echt zu lachen in keller gehn. einfach zu hart... Aber amüsant, sehr sogar hihi :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 02:38
Kindermund ist knüppelhart,
ohne Kompromisse,
Aufsatzschreiber "Eduard"
macht da kein Geschisse.

Schreibt frei von der Leber weg,
fröhlich kann man lachen,
kennt nicht den genauen Zweck,
wat die sind am machen....


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 09:39
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Du bist aber nich seine einzige Schöpfung. Und es geht auch gar nich um Dich persönlich. Es geht um die Menschheit als solche. Am Ende heißt es da meistens mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen.
Du aber, bist seine einzige Schöpfung. Und es geht nur um dich persönlich. Höchst persönlich. Für dich hat er alles getan, damit du geboren werden kannst. Alles was ist und war, das ist nur, damit du sein kannst. Und für dich ist er dann auch noch Alles geworden, damit er als Nichts gekreuzigt werden kann. Und damit das ganze Nichts getötet wird. Deine Sünden. Deine Verblendung, deine Ignoranz. Du bist die ganze Schöpfung. Fang' mal an es so zu sehen.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 09:42
@Tenten
Tenten schrieb:Gott wendet sich nie von seiner Schöpfung - also mir - ab. Gottes Erwartungen sind völlig identisch mit dem, was sich erfüllen wird - sonst wäre er ja nicht Gott und Allwissend.
Woher weisst du das?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 09:53
@TheLolosophian
Wie oft muss man denen noch erklären das Gott nicht hier ist und das Gebete, Wünsche, Sehnsüchte, Danksagungen, alles durch seine Engel weiter an ihn getragen werden.

Villeicht sollten sie auch mal Post`s aus der 5ten lesen da habe ich das bereits mehrmals gesagt das Gott nicht hier in der Dualität ist.

@greenkeeper
@Tenten
Ist das Ingnoranz?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:02
@Tenten
Tenten schrieb:Du aber, bist seine einzige Schöpfung. Und es geht nur um dich persönlich. Höchst persönlich. Für dich hat er alles getan, damit du geboren werden kannst. Alles was ist und war, das ist nur, damit du sein kannst. Und für dich ist er dann auch noch Alles geworden, damit er als Nichts gekreuzigt werden kann. Und damit das ganze Nichts getötet wird. Deine Sünden. Deine Verblendung, deine Ignoranz. Du bist die ganze Schöpfung. Fang' mal an es so zu sehen.
Wiederum: Woher weisst du das? - - TENTEN!


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:02
@TheLolosophian
Das entspricht meiner Erfahrung und es ist kein Wissen ÜBER etwas, sondern eine Erkenntnis aus dieser Erfahrung.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:03
Spuren im Sand

Eines Nachts hatte ich einen Traum:
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel
erstrahlten, Streiflichtern gleich,
Bilder aus meinem Leben.
Und jedes Mal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen
vorübergezogen war, blickte ich zurück.
Ich erschrak, als ich entdeckte,
daß an vielen Stellen meines Lebensweges
nur eine Spur zu sehen war.
Und das waren gerade die schwersten
Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:
„Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen,
da hast du mir versprochen,
auf allen Wegen bei mir zu sein.
Aber jetzt entdecke ich,
daß in den schwersten Zeiten meines Lebens
nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast du mich allein gelassen,
als ich dich am meisten brauchte?“

Da antwortete er: „Mein liebes Kind,
ich liebe dich und werde dich nie allein lassen,
erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort, wo du nur eine Spur gesehen hast,
da habe ich dich getragen.“


Margaret Fishback Powers


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:03
@tenet
Villeicht sollten sie auch mal Post`s aus der 5ten lesen da habe ich das bereits mehrmals gesagt das Gott nicht hier in der Dualität ist.Text
Woher weisst du das, Tenet?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:04
@TheLolosophian
Wenn er hier wäre würde das alles hier verbrennen. Nichts würde dem stand halten.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:06
@TheLolosophian
Die Schwingungen würden deinen Körper explodieren lassen.


melden
Beo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:10
Wenn Borniertheit zu einer Tugend erhoben wird,
erhöht sich die Möglichkeit,
dass Menschen ihre Glaubenssätze manifestieren.


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:12
"Gottes Gerechtigkeit gilt allen, nicht einem Einzelnen; doch jeder kann auf seine Weise gedeihen und keiner ist ausgeschlossen, denn von solcher Art ist die Gnade Gottes".

Von der Hingabe
Ronimund Hubert von Bissing


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

12.08.2012 um 10:24
@Tenten
Tenten schrieb:Gott wendet sich nie von seiner Schöpfung - also mir - ab. Gottes Erwartungen sind völlig identisch mit dem, was sich erfüllen wird - sonst wäre er ja nicht Gott und Allwissend.
TheDiskordian: Woher weisst Du das?
Tenten schrieb:Das entspricht meiner Erfahrung und es ist kein Wissen ÜBER etwas, sondern eine Erkenntnis aus dieser Erfahrung.
Ja, Gott wendet sich nie von mir ab - yes! Das ist eine erfahrbare Tatsache/Erkenntnis und sehr sehr weitreichend, wenn sie denn eine verwandelnde Wirkung hat...
Was aber sind Gottes Erwartungen?
Und was wird sich erfüllen?

PS Bitte benütze die Zitatfunktion, sonst ist es manchmal schwierig zu erkennen, auf welchen Beitrag sich welches Feedback bezieht. :)

PS2 Übrigens stimme ich mit R. Balsekar im Gröbsten überein, er selbst aber nennt es wahrheitssgemäss ein Konzept. Ich bin nur gegen das Übernehmen von Konzepten als Glauben im Sinne von "Führ-Wahr-halten".


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden