weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:08
@jayjaypg
Durch meine Aufmerksamkeit indem ich meinen Fokus auf sie richte.


melden
Anzeige
zraak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:10
@tenet
@jayjaypg
es ist schon lustig dass aneinander gereihte buchstaben in verschiedener konstellation zu postieven oder negativen ergebnissen bei menschen führen kann


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:10
@Ion
Es wäre langersehnter Anfang, würde jeder Mensch in einem gesunden Maß diese Wahrheit für sich erkennen, meint ihr nicht.
Wunderbar, so erlebe ich das.
Es ist ein Anfang, eine "Neugeburt" einer neuen Vorstellung meiner ICHbin Qualität.
Allerdings, ohne zu vergessen, dass das "Ich bin Gott", "ich bin das Licht" auch "nur" eine Vorstellung ist, wenn auch eine schöne und heilsame, wenn behutsam mit ihr umgegangen wird.
Im Gegensatz zu @allfredo , der da viel konsequenter ist als ich, strebe ich noch immer das Licht und seine Qualitäten für das Menschsein an.
Die Zeit in welcher ich vehement am "Nichts" festgehalten habe ist Gott sei dank bei mir vorüber.
Derzeit erlebe ich wieder "ganz normales" Menschsein und Leben mit der sehr anhebenden Qualität von Lichtsein.

("Mein" ich bin Liebe und will das für alle Wesen auf dieser Erde Verstand scheint vollkommen intakt...lache)

Herzensgruß


melden
zraak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:11
@jayjaypg
auch als spiel! nennt sich "dantes inferno"


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:12
TheLolosophian schrieb:Ja, das waren Erfahrungen in der Vergangenheit, aus denen Du dein Erfahrungswissen schöpfst.
Also hat das überhaupt keine Realität mehr in der Gegenwart. Das sind Erinnerungen, tot.
Das vertikale Denken kommt spontan jetzt, wo ich das schreibe, aus der Tiefe und formuliert oft Dinge, die ich nie zuvor wusste.
So ist es. Auch deine Worte sind bereits Erinnerung im jetzt.
So ist Jetzt , genauergesehen nur die Erinnerung an Jetzt. und tatsächlich 'jetzt' existiert gar nicht.
Wundervolle Illusion der Matrix.

Jeder Mensch ist die Erde in dem Sinne, dass sie seine Umgebung ist, sein Hintergrund, auf dem die materiellen Füße stehen. ;)
Natürlich ist auch Erde nur ein Wort, ein Code, ein Hilfsausdruck, was eine Vorstellung im gehirn bewirkt... so wie jedes Wort.

Wahre kommunikation ist wortlos. hihi. ;) hail the chaos! @TheLolosophian


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:16
Du bist doch diese ElisabethM. von damals, gelle??? :D

@Paulette_


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:20
@Fabiano
Ion schrieb:Verwechselst du damit nicht das Leben mit dem Nichts?
Diese Frage habe ich mir zwei Jahre lang gestellt und unter die Lupe genommen.
Ich kam zu dem Schluss, dass ich das Leben negiere, wenn ich am Nichts festhalte.
So habe ich die Vergangenheit inclusive des Nichts wieder losgelassen und das Spiel begann von Neuem, diesmal als Tanz im Licht.
Alles, was ich also über das Nichts hier aufschreibe ist Erinnerung und nicht HIER.
Hier ist Leben, Licht und Liebe und Dankbarkeit auch an @tenet und alle Anderen für ihre Aufmerksamkeit.

@Fabiano
Fabiano schrieb:Du bist doch diese ElisabethM. von damals, gelle??? :D
Schockstarre......Hilfe @Lasker und @allfredo ,ich werde mit Elisabeth verwechselt.
Danke für den Anstoß.
Das ist ein Grund für mich schleunigst den PC auszuschalten.
Auweia....ich krieg einen Lachanfall....wie krass ist das denn??????
Fabiano, du hast für mich hier den Rausschmeisser gemacht.
DANKE......lache


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:20
zraak schrieb:daran ist auch satan schuld und seine mitläufer
Und dann gibts da auch immer wieder diejenigen, die vehement daran festhalten, dass es ein gut und ein Böse gibt, einen Gott und ein Satan. Warum?
zraak schrieb:die musik und film industrie ist da gleich mit dieser ver-götterung
Dem Menschen steht es frei, wie sehr er sich hineinsteigern möchte... ;)
So ist es immernoch aus Menschenhand, das nicht vergessen werden sollte.
zraak schrieb:es ist schon lustig dass aneinander gereihte buchstaben in verschiedener konstellation zu postieven oder negativen ergebnissen bei menschen führen kann
Das ist nicht nur ein wichtiger Effekt beim debattieren :D


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:21
@Paulette_
Die wahre Liebe drängt sich nicht in den Mittelpunkt, sie braucht keinerlei Aufmerksamkeit,
sie ist.

Da bist Du weit von entfernt aber immerhin auf dem Wege.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:26
@Paulette_

Aber kennen tust sie ganz gut, die ehemalige Elisabeth, sonst könntest du nicht so geschrieben haben ^^

Aber meinetwegen, dann bist du sie eben nicht, die von damals... eher die von heute :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:26
Die Ewigkeit ->das Nichts im endlosen Sein wo der Dualismus aufhört, da ist die Erleuchtung der herrlichen einheits liebe alles ist im jetzt alles ist der Gegenwart und in der Zukunft .


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:27
@tenet
tenet schrieb:Da bist Du weit von entfernt aber immerhin auf dem Wege.
War das der Liebe Urteil? ... ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:28
Das war wohl eher der Weisheit letzter Schuss :D

@Ion


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:29
@snafu
Wahre kommunikation ist wortlos. hihi. ;) hail the chaosText
Yes, Wahre Kommunikation ist Kommunion = Liebe

Gehe hinter die Worte
Hinter dem ganzen Netz- und Forengequatsche ist nichts als Liebe.
Die Liebe ist der Monitor, auf dem die Worte erscheinen.

Wir müssen nicht aufhören zu reden, um die Liebe dahinter zu erkennen, wir müssen ganz einfach nur lernen, uns selbst, unsere Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen.
Die Liebe ist der wortlose Hintergrund, das "Nichts", auf dem die Worte erscheinen. Die Worte gehen vorüber, die Liebe bleibt.
Hört sich doch romantisch an, was?

@allfredo!! :)

:bier: -->


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:30
@Lichtstrahl
Lichtstrahl schrieb:Die Ewigkeit ->das Nichts im endlosen Sein wo der Dualismus aufhört, da ist die Erleuchtung der herrlichen einheits liebe alles ist im jetzt alles ist der Gegenwart und in der Zukunft .
Das schockt, meine Liebe, und wir spüren immer noch ein bebendes Echo in unseren Körpern...welche Resonanz :D :D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:33
Ich spüre kein bebendes Echo in meinem Körper. Ich kratz mich nur grad am Kopf wie man so einen Blödsinn verfassen kann ... :D

@Ion


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:34
@Ion
Wieso bist du geschockt---ein Echo ist immer ein Licht wert:)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:35
@Lichtstrahl

Für dich auch gern ein Ionchen :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:37
@Ion
Jetzt bin ich Erleuchtet :)


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.07.2012 um 15:40
@Paulette_
Paulette schrieb:-
Wunderbar, so erlebe ich das.
Es ist ein Anfang, eine "Neugeburt" einer neuen Vorstellung meiner ICHbin Qualität.
Eine Neugeburt einer neuen Vorstellung?
na na na
Solange Du dich an Vorstellungen klammerst, fehlt Dir die letzte Hingabe!
Hingabe ist der Schlüssel...
Alles was Du in schönen Worten sagtest, war richtig - theoretisch.
Mit diesem Satz aber bist du Dir selbst in die Falle gegangen. :)


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden