weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:04
Geiler thread. Danke. :D :ghost:


Der Kampf der Ego's...
Der Threadtitel erschafft sich ständig selbst indem er sich in Buchstaben und Worte in manifestierter Weise selbst beleuchtet. Zuviel Licht.

Hail the wordless darkness of No-Thing.
Chaos!


melden
Anzeige
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:08
@SchwarzeWitwe
SchwarzeWitwe schrieb:

was wirds nü...Wandlung ? = Swingerclub der Spiris ???

Erbarmen :-)))


@TheLolosophian antwortete:
Pflichte Dir bei, wenn Du mir beipflichtest, dass es sich bei fast allen geistigen Verrenkungen im Grunde um sexuelle Kompensationen handelt...
Swingerclub aber der lustlosen Sorte.... das wird sich bald ändern, dann nämlich, wenn die REINEN Lüste, - im Sinne von "unverdorben" durch dreckische Ego-Beimischungen - d.h. die reinen tierisch-unschuldigen Körperfunktionen wieder in KRAFT treten.
Hier liegt der Unterschied von Qualität (Ego) und QUALITÄT (SELBST).
Die wahre Befriedigung ist die göttliche SELBST-Befriedigung im GEgensatz zur schalen unkreativen Selbst- und Fremdbefriedigung des Ego.

Die Befreiung des kulturell verdrängten Animalischen im Menschen heisst in anderer Terminologie, den "Zentaur" zu befreien. (Siehe auch Ken Wilbers BewusstseinsSpektrum). (bzw. das göttlichWeibliche!!)

Kein Grund aber für Spanner, sich daran aufzugeilen - diese QUALITÄT von Sexualität/Erotik ist eher von der "feinstofflichen" Sorte, was immer das auch ist - es ist spürbar.
Und GÖTTLICH!
Gloria in Exelsis Deo!
Sind nicht in den Veden die "lustvollen Spiele" erklärt?

Haben nicht die Ägypter, die Chinesen und die Inder eine "Bibel der Erotik"?

Erleuchtung geht nur, wenn man sich "naggisch macht" :) :) :)
Wer hat´s erfunden? .... Krishna :)


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:12
@bhaktaulrich
bhaktaulrich schrieb:Ja das ist alles korrekt - doch ist es immer die Seele in diesem Roboter die sich illusioniert - wenn du dich hierauf Erden umschaust sind das eine ganze menge die von den Energien und Kräften dieser wenigen Dämonen (außerirdischen - mit aller Wahrscheinlichkeit Annunaki) abhängen.
Die Dämonen sind in allen, mitten im Herzen, aber wenn sie das ganze Herz besetzt haben, dann wird der Dämon selbst zur Seele. Und genau das ist hier der Fall.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:22
@Tenten
Tenten schrieb:Die Dämonen sind in allen, mitten im Herzen, aber wenn sie das ganze Herz besetzt haben, dann wird der Dämon selbst zur Seele. Und genau das ist hier der Fall.
Holdrio, vlt. ist den Dämonen der "Stoff", das Futter in ihrer Höhle ausgegangen, und sie müssen sich an´s Licht wagen, um überhaupt noch eine Fliege zu Gesicht zu bekommen.

Bekanntlich frißt der Teufel ja Fliegen, wenn er richtig ausgehungert, bzw. "in der Not" ist :)

Hungergeister sind gar nicht nett. Sie haben immer Hunger - unerträglichen Hunger! Nur wird weder Gier noch Ego-Hunger auf die Dauer gestillt werden können. Das ist des Dämons Not :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:33
@Marle

entschuldige bitte, aber was postulierst du hier eigentlich, erst soll man das innere Kind befreien und dann verlangst du von Mit-Usern, sie sollen doch erwachsen werden, warum kommt bei dir ständig der Widerspruch in deinen Argumenten zum Vorschein ?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 15:50
Hare Krishna

@Tenten
Tenten schrieb:Die Dämonen sind in allen, mitten im Herzen, aber wenn sie das ganze Herz besetzt haben, dann wird der Dämon selbst zur Seele. Und genau das ist hier der Fall.
Der Ausdruck Mensch ist die Verkörperung der in ihr wohnenden Seele. Die Seele ist das Fraktal- Gottes - ewig - bewusst wissend - glückselig und hat immaterielle Form - wie Gott - nur ist die Seele nicht alles umfassen was wir hier auf Erden leicht beweisen können, sondern nur fassend = Zeit begrenzt in ihrem menschlichen Dasein.Außerdem hat sie ihre immaterielle Form nicht mit im Universum.

Der Ausdruck Dämon = Assura - ist der verkörperte Ausdruck der Seele in einem anderen Menschen ähnlichen intelligenten Körper als den des Menschen.Der Dämon Besitz ein höheres ich ego als das der Seele im Menschen - einem echten Dämon kann man nicht mit einem Gott kommen der einzig ist.

Menschen können von daher nur dämonisiert werden also die Energie und Kräfte eines Dämonen annehmen sich wie dieser benehmen, verhalten, sind aber keine echten Dämonen. Sie werden erst nach dem verlassen des Körpers zu Dämon in einem dämonischen intelligenten Körper der veil mehr verdichte ist als der des Menschen - der Dämon ist dem menschlichen Körper und dessen Intelligenz weit überlegen. So ist ein Dämon kein reines geistiges Wesen aber durch aus körperlich. Körperlich ist der Dämon auch dem menschlichen Körper System überlegen. Der Dämon ist stolz - eingebildet - zornig - brutal - streitet gerne und hat ein ausgeprägtes egozentrisches Ich Ego. Der Dämon beherrscht Chemie - Mechanik, Technik, Atomtechnik, Strahlentechnik, Computertechnik, Gentechnik und vieles mehr was wir uns Menschen einfach nicht vorstellen können, der Dämon ist universeller Meister in der Herstellung von materiellen und geistigen Protesten die er selbst künstlich herstellt.

Der Dämon ist universeller Meister in der Manipulation der Materie und des Geistes andere.Also ein nicht ungefährlicher Universum Bewohner - Charmierend - Freundlich aber immer nur solange er/sie einen eigenen Vorteil sieht, er/sie ist sehr nachtragend selbst wenn eine Person schon lange tot ist wird er diese Seele finden wenn er/sie das will um sich zu rächen.

Bhakta Ulrich


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:04
Hare Krishna
Hej min ven.:-) ist Dänisch und bedeutet wie geht es mein Freund.

@2Elai
2Elai schrieb:Erleuchtung geht nur, wenn man sich "naggisch macht" :) :) :)
Wer hat´s erfunden? .... Krishna :)
Kama sutra heißt das wissen von der Sexualität und ihre sensorischen Eigenschaften so wie Techniken. Kam Sutra kann man im Reiche Gottes nicht finden, so etwas gibst es nur im Universum.
Es funktioniert immer gegensätzlich - also zwei nicht 100% identischen Ich Egos. Egal auf welcher Bewusstseinsstufe. Es ist die pervertierte Art (die andere Art und Weise ) der hingebungsvollen dienenden Liebe.

Bhakta Ulrich


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:05
Ich hab so den Eindruck als wenn hier einige auf dieselbe Schule gegangen sind ... Ähm wer war denn nun dein Guru? :D

@Marle


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:07
Waaas, Kama Sutra ist die pervertierte Art der hingebungsvollen Liebe??? Find ich überhaupt nicht. Ich weiß gar nicht was an Kama Sutra so pervers sein soll? Liebesspiele sind etwas schönes ! Auch diese Kraft der Sexualität ist uns von Gott gegeben !

@bhaktaulrich


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:18
@bhaktaulrich

Es freut mich, dass du bezüglich Dämon/Asura Bescheid weißt. Ich habe dich gewarnt.

@2Elai
Hungergeist ist nicht das Stadium der Merle, die sich jetzt "versteckt". Das war sie mal und ihre Krankheit von der sie überall erzählt, war das Stadium dieses Hungergeistes. Dann sei sie aber durch das Licht gegangen - und benutzt jetzt das, was sie für Licht hält, um andere zu blenden. Dabei ist sie nur tiefer in ihre Dunkelheit hinein geraten.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:19
Ich sag nur eins dazu: Dem reinen ist alles rein :D


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:22
@Fabiano
Richtig.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:33
Hare Krishna

@Fabiano
Fabiano schrieb:Waaas, Kama Sutra ist die pervertierte Art der hingebungsvollen Liebe??? Find ich überhaupt nicht. Ich weiß gar nicht was an Kama Sutra so pervers sein soll? Liebesspiele sind etwas schönes ! Auch diese Kraft der Sexualität ist uns von Gott gegeben !
Der hingebungsvollen dienende liebe - sie ist unbeschreiblich im Gegensatz zum Kama Sutra.

Hänge dich mal nicht so in das Wort pervers, richtig verstanden beschreibt es jede andre Art des von Gott getrennten Seins. Das anders sein als im zusammen Sein mit Gott.
Daraus ergibt sich zwangsläufig das das sexuelle nicht so sein kann wie wenn man wieder mit Gott zusammen ist.

Bhakta Ulrich


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:43
Für mich ist die körperliche Liebe nur ein Aspekt der Liebe an sich. Denn Liebe kann sich in vielerlei Hinsicht zeigen. Und kein Aspekt davon ist irgendwie höherwertiger oder geringer als ein anderer. Der Eros ist nur eine andere Form der Liebe, der körperlichen Liebe. Dann gibt es noch die Caritas, also die Nächstenliebe und die Agape, die Hingebung an Gott. Aber es ist immer die dienende, sich hingebende Liebe. Zum Partner, zum Nächsten oder zu Gott. Es ist gleichwertig !

So wie auch die beiden Liebesgebote durch Jesus gleichwertig sind: Du sollst den Herrn deinen Gott lieben aus allen deinen Kräften, mit ganzer Seele usw... und deinen Nächsten wie dich selbst. Das eine ist dem anderen gleich !


@bhaktaulrich


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

16.07.2012 um 16:55
Also ich weiß ja nicht, ob ich mich mit der Geschichte und Entwicklungen der ganzen Religionen ausgibig genug befasst habe, aber ich sah im Kama Sutra immer eine etwas andere Strömung als die vergeistigte Reinheitslehre. Verfolgt Kama Sutra als Ziel nicht die Extase in der körperlichen, weltlichen Vereinigung von männlicher und weiblicher Energie ?


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden