Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:32
Meine Schwester hat mich per SMS gefragt wie es mir ginge wegen dieses heutigen Tages. Ich habe ihr folgendes geantwortet:
Noch ist ja nicht der 22.12. Bis null Uhr kann noch viel passieren. Neuseeland hat es seit heute Mittag um 12 nach unserer Zeit geschafft. Da ist schon der 22.12. Aber das macht nix. E.T. wird heute mit seinem Fahrrad kommen, nach Hause telefonieren und mich mitnehmen. Dann schau ich mir von der Enterprice das Spektakel aus der ersten Reihe an und flieg mit Captain Kirk auf den Amazonenplaneten und lass mich von Bildschönen Amazonen verwöhnen.... aber nur wenn ich Handyempfang habe und mein S3 mitnehmen kann. Ansonsten bleib ich lieber auf der Erde und schreib mit denen die mir nahe stehen SMS. Außerdem ist E.T. nicht der beste Navigator. Ich befürchte ich würde dann am Planeten der Affen raus kommen. Ist wie hier... sind auch alles Affen.....
Seither habe ich nichts mehr von ihr gehört.....


melden
Anzeige
stronghold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:36
der grösste trottel wird wohl roland emmerich bleiben :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:37
stronghold schrieb:der grösste trottel wird wohl roland emmerich bleiben
Nicht wirklich... seine Geldmaschine namens "Blockbuster" hat funktioniert.


melden
stronghold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:43
@c.t.p.
du wagst es roland emmerich nicht als trottel zu bezeichnen?!! schäm dich!


melden
klapsbude666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:48
Also nix aufregendes heute passiert, ein paar UFOs die übers Haus kreisen und ein paar Leichenberge auf der Wiese aber das habe ich Jeden Tag :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 15:50
@klapsbude666
klapsbude666 schrieb:Also nix aufregendes heute passiert, ein paar UFOs die übers Haus kreisen und ein paar Leichenberge auf der Wiese aber das habe ich Jeden Tag
Du wohnst also am "Ende der Welt"? :D


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:07
zu1v5ipk18of


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:11
@ShortVisit
nein, hab ich ja gesagt dass ich mich nicht auskenne. Und weil ich ein Obernoob bin, kann ich auch mit dem Eintrag bei Wiki nichts anfangen.
Ja es gibt Menschen die haben das technische Verständnis und technische Interesse einer Bockwurt.
Hab lediglich der Übersetzung vertraut: "which shows the frequency content of signals recorded by the HAARP Induction Magnetometer"
Klingt für mich wie: "zweigt die Aufzeichnungen von Haarp"

:-D

@stronghold
Emmerich hat das gemacht was sich verkauft. Eine Katastrophe. Ist doch bei allem so. ^^ Die Umsätze für den 21.12. werden jetzt auf jeden Fall schlagartig zurückgehen... Dann kommt die Wirtschaftskriese weil der Buch-Markt einbricht ... *rofl*


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:20
@mookii90

Sollte auch kein Angriff sein :)

Ein Magnetometer ist ein Messinstrument, welches in diesem Fall Änderungen in Erdmagnetfeld misst, welche unter anderem durch Tag/Nacht - Schwankungen und den Sonnenwind erzeugt werden. Das Induktions - Magnetometer bei HAARP ist ein besonders empfindliches und genaues Exemplar, das der Forschungs - Einrichtung von den Japanern gestiftet wurde.

Leider geistern die Charts des Magnetometers als Indikationen für Gott und die Welt im Internet herum, ausnahmslos hochgeladen oder verlinkt von Leuten, die eben null Ahnung haben, aber zum Unterschied von Dir der Meinung sind, sie wüssten mehr über Physik als alle Physiker der Welt zusammen. Und das nervt im Lauf der Zeit. Daher war mein Ton leicht ironisch. - Sorry dafür :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:21
:D :D :D

http://www.youtube.com/watch?v=LXWErIrnH-w&feature=youtube_gdata_player


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:27
@ShortVisit
entschuldige, so sollte es auch nicht gemeint sein :)
Nee.. also da bin ich ja ehrlich.. Ich bin echt froh gewesen, dass ich in Physik nicht durchgefallen bin, war aber echt knapp.

Ah ok, das ist mal ne tolle Erklärung ^^ Danke :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:44
@guyusmajor

alter wat ne enttäuschung... noch nichtmal nen sturm.... nichts....

und dafür son Fass?! -_-


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:48
@hAmMeLBeIn
Vorfällen nit mal den Arsch in der Hose sich zu erklären oder einzusehen das es nix gibt mit Weltuntergang


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 16:55
3safxd


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:04
Nu wird es aber lamgsam eng mit WU 21.12.2012 ... um die Wartezeit zu verkürzen ...

Weltuntergang, 21.12.2012

Indianer in den Bergen
legten sich vor Jahren fest,
dass man zwölfe nach zweitausend
Milliarden zittern lässt.

Max und Moritz ähnlich schlugen
sie Verschnörkeltes in Stein,
wollten so die Nachwelt schrecken,
wissend, dies war hundsgemein.

Allzu viele glaubten ehern
an das Ende dieser Welt.
Grete Bauer tat desgleichen
und verschenkte all ihr Geld.

Traurig solcher Aberglaube,
fatalistisch, weltenfern.
Doch mit Gretes frei Verschenktem,
da ertrage ich das gern.

© Ingo Baumgartner



melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:08
Users in neo-alphabetic order:
@Commonsense @FrankD @Spöckenkieke @Basto @HBZ @Rho-ny-theta @perttivalkonen @WüC @Negra @moredread @amsivarier @Dieter-Bremer @querdenkerSZ @Jofe @SheldonCooper @Fedaykin @der-Ferengi u.ä.

Es hat mich gefreut, Eure Bekanntschaft machen zu dürfen, und ich möchte mich für die Freude der wechselseitigen Allmy-Beitragserschreibungen bedanken. Ich wünsche euch allen einen fröhlichen Weltuntergang, und das all eure Endzeit-Wünsche in Erfüllung gehen.
Wir werden uns dann noch mal kurz sehen, wenn wir in einem Fluß aus glühendem Plasma gen Milchstraßenzentrum gesogen werden, und sich unsere Subatome im Weltall verstreuen.
Bis dahin, genießt die letzten verbleibenden Momente in materieller Struktur und Lebt wohl.

Mit feinstofflichem Gruß
Euer René


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:10
leute es ist soweit...

E.T hat mich gerade angerufen er is unterwegs mit seinem bike... er sagte viele meteoriten sind auf dem anmarsch :DD


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:16
@rmendler

Wir sehen uns! ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:23
Hier ist es total neblig, man könnte meinen, die Aliens wollen uns eindampfen :D


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.12.2012 um 17:33
Mir wurde gerade gechannelt, dass der Weltuntergang wegen starkem Nebel verschoben werden muss.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden