weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 16:07
Ich dachte es geht dabei um den Gilb an Gardinen.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 16:18
Marouge schrieb:Na, von den ganzen negativen Schwingungen, der Atomenergie, den Schäm...äh Chemtrails und dem ganzen anderen Müll, den der Mensch in den letzten Jahrtausenden so auf der Erde hinterlassen hat und der die Erde jetzt am Aufstieg hindert natürlich!^^

Sag mal: liest Du denn gar keine Channelings?

Hach, immer diese Unwissenden... *pfff* ;-))
Ach.

Nett, sollen gleich mal bei mir zu Hause anfangen, hab`zwar keinen Atommüll, hasse aber Staub wischen.

Naja, ich les`Bücher...;)...dachte immer, das muß reichen. Ach ja und die Tageszeitung! (Von wegen der Bildung und so.)

Eben. Unwissenheit ist manchmal echt entspannend. Es gibt soviele Dinge, die wirklich gar nicht, nullkomanull wissen muß... ;)

Erwähnte ich, dass wir nicht 2012 haben? Und allein deswegen nix passieren wird?
Aber: naja, was soll`s. ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 16:24
kleiner fernsehtipp: auf phoenix kommt gerade eine 'doku' zu weltuntergangsszenarien und über den mayakalender


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 17:44
@Branntweiner
Branntweiner schrieb:Ist das sowas wie eine stalinistische Säuberung?
Also der sogenannte Nibiru-Subotnik. :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 18:18
wann geht se denn unter... um welche uhrzeit? muss das unbedingt wissen ^^

steht bestimmt schon hier irgendwo im thread, aber kein bock zu suchen


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 18:41
@Sani
ja, das wäre mal interessant zu wissen.

man muss ja auch planen können!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 18:49
einfach am 21. Sand bestellen und den kopf reinstecken bis alles vorbei ist ^^

LIKE A STRAUß

http://www.adpic.de/data/picture/detail/Kopf_in_den_Sand_stecken_48104.jpg


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 19:01
ja,nur noch 10 Tage,der Countdown läuft....
...hatte gerade mit meiner Sister aus UK telefoniert,da haben die meisten Schüler schon keine Lust mehr was zu lernen,denn (auch dort,grins)soll am 21.12.die Welt untergehen...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 20:28
Hey coooool, in diesem Bunker würde ich auch gerne mal eine Nacht verbringen:

417350 m0w522h400q75v31161 Wimdu Bunker

Starke Nachfrage nach Schutzräumen

Bunkerplätze sind am 21. Dezember 2012 in ganz Europa Mangelware – freie Schutzräume gibt es nur noch in England, der Türkei und Schweden.Sicher ist sicher: Die Maya-Prophezeiung eines nahenden Weltuntergangs am 21. Dezember 2012 wurde zwar wissenschaftlich widerlegt, dennoch fürchten sich anscheinend viele vor der baldigen Apokalypse.

Denn nach Recherchen von Wimdu, dem Portal für Privatunterkünfte, sind die meisten Bunker für den Stichtag ausgebucht: „Wir haben zahlreiche Bunker-Besitzer in ganz Europa kontaktiert und stehen auch mit der England and Wales Bunker Association in Kontakt.

Diese vertritt insgesamt elf Bunker in Großbritannien – alle sind zum Datum des prophezeiten Weltuntergangs ausgebucht. Unser Fazit: Es gibt einen wahren Ansturm auf Schutzräume zum 21. Dezember 2012“, sagt Arne Bleckwenn, Geschäftsführer von Wimdu. Das Team hat für abergläubische Naturen noch verfügbare Schutzunterkünfte zusammengestellt. 

Ob Bunker, Höhle oder Arche – dies sind vier der außergewöhnlichsten Unterkünfte für die totale Abschottung:

http://mobil.wochenblatt.de/themen/chill/artikel/art7774,151507


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 20:40
@Jantoschzacke
Ich habe immer so ein Problem mit der Vorstellung, wie man einen Weltuntergang in einem Bunker ueberleben kann... Kann mir mal das jemand erklaeren, vorallem wenn man von einem Weltuntergang à la movie 2012 ausgeht.
Also dann doch lieber am Tageslicht bleiben und sich mit vollen Zuegen das einmalige Szenario bis zum letzten Augenblick reinziehen ;) .. vielleicht noch mit einem Glaeschen Champagner dabei, hehe


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 20:59
@Jantoschzacke falls es länger wird kannst du ja das bett essen ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:03
@habiba

Naja, aber gemütlich kann so ein Bunker schon sein! :) Zusehen mit einem Glas Sekt ist auch keine schlechte Idee. Ich stelle es mir so vor: Ich sitze in einem Helikopter und sehe von oben den das Ende nahen. :)

cornelia-dettmer-heli-4-220289
Cornelia Dettmer http://www.connysnaturfotos.de

@skyze

Wenn es ein wirkliches Weltende wird, dann sind Bunker auch nutzlos und der eigene Körper ist dann auch noch in dieser schrecklichen Tiefe gefangen. Da will ich lieber oben auf der Erde drauf gehen und meine Seele kann dann in die Lüfte entweichen und ist frei. :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:04
Wat nützen denn eigentlich Bunker, wenn z.B. die Erde aufreißt oder überflutet wird?! Hmmm...nun ja...ändern können wir es eh nicht. Man kann nur hoffen und beten, dass nichts passiert.

Leider lernen die Menschen nicht wirklich daraus. Die Furcht ist nicht das Ziel, sondern, dass die Menschen die Natur und die Welt mehr schätzen sollten.

Es gibt soviel schädliche Sachen, die wir benutzen...das fängt schon mit dem Haarspray an....oder Batterien....usw.

Für euch ist n Supermarkt oder nen Fernseher das Normalste auf der Welt...

Die Menschen in der 3. Welt müssen stets um ihr Leben kämpfen....sind froh, wenn sie ein Schluck reines Wasser bekommen..

Und wir sind so verwöhnt, vorallem
die Kinder...

Ich denke, dass viele Menschen, das Leben, was sie haben, nicht genug schätzen...

Ich schätze mein Leben jeden Tag. Ich bin froh und glücklich darüber, dass es meiner Familie gut geht und GESUND ist.

Viele Menschen sind mit dem Leben, was sie haben, nicht zufrieden. Doch entweder versucht man sein Leben zu verändern, oder ist mit dem was man hat, glücklich....und zufrieden.

Die Erde wird eines Tages untergehen...nicht heute und nicht morgen...ob wir dann Imstande sind zu anderen Planeten zu reisen, dass weiß ich nicht...wünschen würde ich es mir... ;)

So...wollte auch mal meine Meinung äußern....;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:07
Also ich freu mich schon auf all die Weltuntergangs-Party`s ;-)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:08
@xander84

Ja das wird toll. :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:11
@missi2312

Aber die Menschen schätzen unsere wertvolle Welt nunmal nicht und darum wäre ich auch dafür, das sich mal etwas ändert. Was auch immer der Auslöser für diese positive Veränderung ist, ich bin dafür.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:12
Da macht das Sprichwort " Feiern als gäbs keinen Morgen" endlich eSinn :-D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:15
@xander84

Und wer doch überlebt hat, dem hilft nach dieser Party nur noch das hier:

1329291138859l


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 21:20
Außerdem heißt es positiv, der Neuanfang kommt und nicht die Welt geht unter. Immer schön positiv denken. :)

weltuntergang 359615


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

11.12.2012 um 22:30
gibt es denn überhaupt irgendwelche neuigkeiten aus höhren sphären, von aliens, dem wetterkanal, von dem ich noch nichts mitbekommen hab? irgendwas aktuelles, was den weltuntergang ankündigt? ich mein, so eine große aktion, da muss ja nun vorher schon mal was merken, oder?


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden