weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewusstseinsentwicklung

29.877 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Entwicklung, Freier Wille

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:13
Bin am Arbeiten😉


melden
Anzeige

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:28
moin
na die karte ist ja ein tolles flugobjekt ,gefällt mir.
die bilder sind wirklich gut gemacht.
savaboro schrieb:zur karte heute, was wären denn eure träume und wünsche?
das ist eine frage die man gerne stellt und viele haben da so materialistische wünsche,was ich zwar verstehe ,weil wir in einer materialistisch bezogenen welt leben,aber das materielle ist doch da,warum soll man sich das wünschen ?
ich persönlich habe eher nichtwünsche ,daran kann man wohl sehen das man doch sehr zufrieden ist.
savaboro schrieb:Hab bei mir festgestellt, das ich mit der Vergangenheit nur Frieden schließen kann. Vergessen geht nicht, das wäre wieder Verdrängung. Frieden schließen, wirklich diesen inneren Knoten auflösen, war schon ein hartes stück Arbeit. Davor hatte ich mich immer versucht abzulenken um darum herum zu kommen, war aber ne Sackgasse.
wenn man etwas hat was einen in der vergangenheit passiert ist und was einen nicht gefällt oder beschäftigt ,dann sollte man so früh wie möglich suchen ,woran man sich da stört und dieses aufarbeiten .
für mich ist der einfachste ansatz dabei ,das es vergangenheit ist ,man sollte verzeihen können,auch sich selbst und alles aufarbeiten bis es keine belastung mehr darstellt,erst dann hat man frieden .
die erinnerungen bleiben,aber die erinnerungen lösen dann keine bedrückung mehr aus ,weil es eben war wie es war und man hat für sich verstanden das es dinge gibt, die man in der vergangenheit nicht ändern kann ,aber in der zukunft anders machen kann.

@Kotknacker
der satz aus dem text
"wer geboren werden will ,muss eine welt zerstören"
das sollte jeder der hier ist erkennen.
denn jeder müßte seine vorige welt zerstört haben ,um neu geboren die jetzige welt zu beschreiten.
jeder mußte seine schlimme welt und die ereignisse zerstören und hinter sich lassen,um neu zu beginnen,oder man hätte sich sonst selbst zerstört.
dedux schrieb: Die Stille bedeutet ja nicht, dass nichts passiert.
das ist ein sehr schöner satz und genau so ist es auch.

stille heißt nicht ,das nichts passiert ,sehe ich auch so .
vielleicht könnte man sogar sagen, das wir passieren lassen . :)


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:40
Bublik79 schrieb:Ich spiele täglich 10 für 10000€ in Radio.
Und wenn ich heute nicht gewinne dann weiß ich auch nicht.
savaboro schrieb: Lol da steht noch ein jackpot aus von unserem masterbrain :D deshalb münzen münzen ich träum bestimmt von münzen :D
KAALAEL schrieb:Genug Geld auf dem Konto damit ich keine Sorgen diesbezüglich habe.
anscheinend haben einige nicht genug geld zum leben ?
aber sicher doch genug um zu überleben ?
ich gehe mal davon aus das alle ein festes einkommen haben ,also eine feste summe die jeden monat kommt. ?
egal ob vom jobcenter ,oder nicht.
mit dieser festen summe könnt ihr sicherlich überleben ,darum braucht ihr euch doch keine sorgen machen
alles andere müßt ihr als zugabe zum leben sehen .


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:41
@dedux
arbeitet dual :D


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:42
@zweiter
Das stimmt schon alles was sagst. Ich glaube du interpretierst da auch einfach zu viel rein.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:44
@savaboro
savaboro schrieb:Das stimmt schon alles was sagst. Ich glaube du interpretierst da auch einfach zu viel rein.
ja mit absicht ,aber nur weil immer mal die materie angesprochen wird.
ich weiß schon das ihr darüber scherzt ,aber dennoch nach mehr schaut :)


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:45
zweiter schrieb:aber dennoch nach mehr schaut
das wäre deiner Meinung nach?


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:46
@savaboro
bei einigen bin ich mir sicher


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:47
@zweiter
das bedeutet noch lange nichts :D bin mir bei dir auch sicher, aber ob das so stimmt :ask:


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:52
@savaboro
savaboro schrieb:bin mir bei dir auch sicher, aber ob das so stimmt
also unsicher :)

also um das aufzuklären ,ich weiß nie ,was ich nächsten monat habe :)
ich habe kein sicheres einkommen,bin dafür aber frei in meiner entscheidung .
lebe nach dem weltenstand in armut,für mich bedeutet das aber reichtum ,weil ich frei bin.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 07:58
@zweiter
du kannst dir vollkommen sicher sein, doch sieht die Wirklichkeit dann doch anders aus.
das durfte ich auch erst mal lernen.
zweiter schrieb:also um das aufzuklären ,ich weiß nie ,was ich nächsten monat habe
Jo hast es erkannt und umgesetzt, um beim Thema Sicher zu bleiben, nichts ist vollkommen sicher. Materielles ist immer vergänglich. Selbst das Leben. Also woran klammern wir uns dann, wenn wir das heil im horten suchen? Oder an Partner ect...

Woran sollten wir wirklich festhalten? Gibt es da etwas? @all


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 08:01
savaboro schrieb:Woran sollten wir wirklich festhalten? Gibt es da etwas? @all
alles ist vergänglich und alles in bewegung,also warum sollte man da etwas festhalten können ?
es kann sich nur einiges mit dir bewegen,aber wie lange ?

und arbeiten kann man nur mit dem, was in einem ist.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 08:30
Man kann an Idealen festhalten und sie verwirklichen. Gott sei Dank ist die Welt vergänglich so kann man neu manifestieren.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 08:32
@savaboro
Ich suche das nach der Arbeit raus.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 10:53
https://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&query=deleted
@savaboro


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 17:17
@dedux
ah ok, danke.
da werd nicht sonderlich schlau draus, aber gut, ist wohl auch so gedacht.
zumindest ist in dem fragendem männeken sein geliebtes Oo drinn.


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 17:28
@savaboro
Schwer zu deuten, stimmt schon. Spontan dachte ich zuerst an einen Konflikt zwischen christlicher und hinduistischer Sicht. Das Omega erinnert mich an Offenbarung 22
13 Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. 14 Glückselig, die ihre Kleider waschen, auf daß sie ein Recht haben an dem Baume des Lebens und durch die Tore in die Stadt eingehen!
Ω ≠ ॐ −◡( ́○ ̖_◦`)◡−

Ich interpretiere es so, dass er frustriert/ratlos war, nicht weiter kam.

Interessanterweise hatte ich heute eine kabbalistische Meditationseinlage bei der Arbeit, hatte das schon irgendwie erwartet, nachdem @Kotknacker über die die Qlipha zu Netzach schrieb. Das fraktale Puzzle hat sich wieder ein Stück bewegt ^^


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 17:39
dedux schrieb:Konflikt zwischen christlicher und hinduistischer Sicht.
hmm..und wo meinst du ist der Konflikt, von off22 zum om? das ist doch das om oder?
dedux schrieb:Ich interpretiere es so, dass er frustriert/ratlos war, nicht weiter kam.
ja, das bin ich auch desöfteren, aber desswegen gleich seinen user löschen? es gibt ja auch noch andere quellen als allmy. villeicht hat ihn auch etwas anderes angekotzt, das gerade halt niemand auf seiner wellenlänge da ist und die wirklich tiefen diskusionen nicht stattfinden.
dedux schrieb:Interessanterweise hatte ich heute eine kabbalistische Meditationseinlage bei der Arbeit, hatte das schon irgendwie erwartet, nachdem @Kotknacker über die die Qlipha zu Netzach schrieb. Das fraktale Puzzle hat sich wieder ein Stück bewegt ^^
kannst du das auch für nen noob wie mich etwas verdeutlichen? das sind doch zwei der zwölf zustände des lebensbaumes? was hast du da erkannt heute?..


melden

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 18:12
ur sein ausdruck würde ich so deuten
omega steht für ende
das zweite zeichen ist sowas wie hin und her und das dritte sieht für mich wie eine blume aus(liebe?)
und zuletzt das achselzuckende männlein,sagt
keine ahnung was er machen soll,ratlos .
kann es sein das er liebeskummer hatte ?so mal ganz spontan gedeutet ?oder das er sich nicht geliebt verstanden gefühlt hat ?

wie auch immer ,ich hoffe es geht ihm gut und er findet eine lösung für sein problem.


melden
Anzeige

Bewusstseinsentwicklung

14.02.2018 um 18:18
@dedux
was ist mit nexus ? haben wir schon alle verjagt mit unser gequatsche ?
schade das sich keine neuen dazu gesellen,ich denke mal das liegt an unser gequatsche :)


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden