Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kleider machen Leute - der Talar

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Kleidung, Talar
Seite 1 von 1

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 13:26
Die meisten haben sicherlich schon einmal den Spruch gehört:,,Kleider machen Leute¨.

Denkt man an Ärzte, verbindet man deren Beruf oftmals sofort mit einem weißen Kittel.
Denkt man an Manager, dann hat man typischerweise Personen in einem flotten Anzug samt Krawatte vor Augen.
Und auch bei einem Polizist erwartet man normalerweise nicht, dass dieser in punkigen Klamotten rumläuft, sondern im Dienst eine Uniform trägt.
Und jemand mit einem langen, arabischen Kaftan wird vermutlich nicht unbedingt gleich als Europäer erkannt.

Allein die Kleidung hat allerdings schon unterschiedliche Wirkungen auf uns, wir verbinden mit ihr Respekt vor dem Träger oder auch Abneigung, politische Einstellungen, religiöse Überzeugungen, bestimmte Aufgaben, Wissen oder besondere Begabungen...


Der so genannte ,,Talar¨ ist ein Kleidungsstück, welches nicht nur typischerweise in der westlichen Welt von Richtern, Anwälten und Staatsanwälten vor Gericht getragen wird, sondern auch als Liturgiegewand von christlichen Pastoren.


In dieser Umfrage würde mich interessieren: Was verbindet ihr spontan von den unten gegebenen Möglichkeiten hauptsächlich mit dem Kleidungsstück ,,Talar¨?

Hannover-gro-


melden
Anzeige
Respekt. Zeitgemäß. Den Aufgaben d. Träger angemessen. Demut ausdrückend. Offenheit symbolisierend.
18 Stimmen (38%)
neg. Autorität. Abgehobenheit. Unzeitgemäß. Altbacken. Den Aufgaben d. Träger nicht (mehr) angemessen. Abgrenzend.
30 Stimmen (63%)

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 15:27
denk immer dran

Leute machen Kleider


ich hab keinen Respekt vor irgendwelchen Kleidungsstücken.
Respekt hab ich höchstens vor einer Person, die Charaktere - Persönlichkeit - Wissen - etc. ausstrahlt. Mir ist es dabei egal welches Kleidungsstück diese Person trägt !

zu Deiner Frage bzgl. des Talars :
so´n Krempel gehört ins Mittelalter und
das hab ich die letzten fünf Tage hier auf dem Karneval hundert mal gesehen.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 15:27
Wichtigtuer, religionsverblendet

Irgendwie haste nen Klamottenfimmel, oder?
Diskussion: Klamotten - nur für eine Ethnie?


Und noch was:
Kc schrieb:Der so genannte ,,Talar¨ ist ein Kleidungsstück, welches nicht nur typischerweise in der westlichen Welt von Richtern, Anwälten und Staatsanwälten vor Gericht getragen wird
Nope, die tragen Roben

roben staatsanwalt


melden

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 15:54
Mit den gegebnen Möglichkeiten verbinde ich gar nichts, weil das Quatsch ist.

Talar, Dienstkleidung, Unform heißt, das die Person, die sie trägt, als Amstperson und nicht als Privatperson handelt.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 18:42
Dementoren o__O


melden

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 21:02
Talare sind vor allem Mittel zur Selbstdarstellung von Juristen, die ihr althergebrachtes Standesdünkel bewahren wollen. So ähnlich hat das auch mein Professor für Strafrecht formuliert. Obligat sind die Dinger heutzutage ohnehin nicht mehr.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

06.03.2014 um 23:46
@löm

:troll:

Ich interessiere mich halt für Kleidung.
Wo ist das Problem? :D


melden

Kleider machen Leute - der Talar

07.03.2014 um 05:49
unter den talaren, muff von tausend jahren.
damit ist wohl alles gesagt.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

07.03.2014 um 08:08
Ich verbinde damit Fasching.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

07.03.2014 um 09:18
ich finde, in einer Gerichtsverhandlung, bei der es für die Parteien im Zivilprozess oder für den Angeklagten im Strafprozess oft um viel geht, sollten die Beteiligten dem Anlass entsprechend "seriös" gekleidet sein.

Unter "seriöser" Kleidung versteht man bei Männern meistens Anzug und Kravatte.

Die meisten möchten aber wohl in solch einem Aufzug nicht aus dem Haus gehen und den ganzen Tag so herumlaufen - so auch Richter und Staats- und Rechtsanwälte, die einen Großteil ihrer Arbeitszeit in ihren Büros verbringen. Dort sitzen die dann auch meist in Jeans und T-Shirt.

Ein Talar ist da einfach praktisch, weil man den über jeder Kleidung tragen kann.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

07.03.2014 um 10:04
Sehr aufschlussreich, die bisherigen Abstimmungen!

Bisher gibt es eine klare Tendenz im Meinungsbild, mal sehen, was noch kommt.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleider machen Leute - der Talar

22.09.2014 um 23:12
roadcaptain schrieb am 07.03.2014:Ein Talar ist da einfach praktisch, weil man den über jeder Kleidung tragen kann. 
[x] Den Aufgaben des Trägers angemessen.



Nicht mehr, aber auch nicht weniger. :) :)


melden

Kleider machen Leute - der Talar

23.09.2014 um 10:02
Dienstkleidung wie auch die Robe dient auch dazu, das thema kleidung in den hintergrund zu rücken. Alle haben eine robe an, niemand muss sich gedanken machen, ob der anwalt oder richter zu verlottert oder auf der anderen seite zu overdressed erscheint.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

23.09.2014 um 10:54
@Kc
Kc schrieb am 06.03.2014:In dieser Umfrage würde mich interessieren: Was verbindet ihr spontan von den unten gegebenen Möglichkeiten hauptsächlich mit dem Kleidungsstück ,,Talar¨?
Ehrlich? Mein erster Gedanke ging in Richtung "Don Camillo" ( Fernandel ). :)

Ansonsten eben ein Kleidungsstück das bestimmten Personen vorbehalten ist, und wohl wie andere
" Dienstkleidung" auch Autorität ausstrahlen soll.



Ob man als "nicht-berechtigter" Vorteile davon hätte wenn man sich so ne Kutte überstreift....hmm....keine Ahnung. Wärmend im Winter ist sie bestimmt....und wenn man nix drunter trägt wohl auch praktisch für den Gang auf die Toilette.


melden

Kleider machen Leute - der Talar

23.09.2014 um 11:17
@Funzl

Das Kleidungsstück hat sicherlich in manchen Situationen Vorteile :D

Ich hatte die Frage gestellt, weil ich eine bestimmte Theorie hatte, nämlich jene, dass ein Grund für eine Abwendung von Menschen von der Kirche in unseren Landen heute darin liegen könnte, dass sie sich an eine alte, autoritäre, harte Kirche durch den Talar erinnert fühlen.


melden
Anzeige

Kleider machen Leute - der Talar

23.09.2014 um 11:20
Kc schrieb:dass ein Grund für eine Abwendung von Menschen von der Kirche in unseren Landen heute darin liegen könnte, dass sie sich an eine alte, autoritäre, harte Kirche durch den Talar erinnert fühlen.
Durchaus möglich, zumindest bei den älteren Generationen. Wenn ich mir hier im Dorf nur mal die Meinungen der "alten" über deren Pfarrer ansehe - huiuiui! Da ist der "Herr Pfarrer" aber noch ne richtige Respektsperson!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden