Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Kunst, Merkel, Reime
Seite 1 von 1

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 20:32
Hallo!

Ihr kennt das ja...

Da kommt einem ein Gedanke und dann überlegt man und dann kommt einem noch ein Gedanke usw...

Hier geht es darum, politisch so (un)korrekt wie möglich zu reimen. Es muss aber sein, dass ihr meinen Reim für gut befindet. Sonst klappt das System zusammen ;-)



Im Wildbad Kreuth
Das hat mich sehr gefreut
Wurde Merkel empfangen
Und auch gegangen
Merkelmussweg

Findet ihr politisch (un)korrekte Reime sinnvoll?


melden
Anzeige
Ja, sinnvoll, - ich hab auch einen
3 Stimmen (8%)
Finde ich sogar wertvoll
2 Stimmen (5%)
Ne, is nich mein Ding - aber einen hab ich auch
1 Stimme (2%)
Ich reime nie!
2 Stimmen (5%)
#Merkelmussweg - alles andere ist Zeitverschwendung
24 Stimmen (60%)
Andere Meinung
8 Stimmen (20%)

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 20:46
Ich seh das Politisch Unkorrekte gerade nicht ;-)

Sonst ist ein Reim immer so sinnvoll wie die Aussage dahinter. Oder so.


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 20:57
Von der weißrussischen sozialistischen Konterrevolution 1994...



Alles Große begann mal lachhaft klein
Hoffnung zerran, ich dachte: Lass es sein
Doch wurde mir schleichend klar:
Wofür sonst bin ich denn da?

Dunkle Fratzen nahmen meinem Land sein Licht
Ich sagte mir: Das bist du doch wohl nicht!
Schatten und Gesichter wurden länger
Städte und Straßen enger und enger

Doch dem Volke blieb die Sicht nicht versperrt
Es hat das korrupte Parlament entfernt
Die Menschen feierten und weinten
Die roten Flaggen sie wieder einten



Der Thread ist gerade daher so gut, da niemand politische Unkorrektheit vorwerfen kann, da es ja genau darum geht:D Gute Idee;) Ich habe mir noch nie ernsthaft Gedanken über Dichtung gemacht, aber vielleicht ist das sogar gerade die einprägsamste Form von Schrift, wenn man es geschickt anstellt. Wie auch immer, das ist mein erster aus dem Ärmel geschütteter Versuch, habe mich jetzt nicht an Dinge wie das Metrum gehalten oder so:)


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 21:29
@alexklusiv
Danke für deinen Beitrag.

Manche Reime reimen sich nicht und sind doch ein Gedicht ;-)

Was du im Reime sagst,
das trägt dir niemand nach -
und sei es noch so ehrlich
oder wahr ;-)



Merkelmussweg

Merkel muss weg
Wohin muss sie denn gehen
Sie muss weit fort
Wo keine Fähnlein wehen

Sie muss wandern ewig
Und nimmer komm' zurück
Denn in der fernen Ferne
Liegt sie in einem Stück

Sie lag dort lange und sehr tief
Bis sie das Schicksal zu sich rief
Ihr schlang das schwarzrotgüldne Tuch
Um Hals und um den Nacken

In der Heimat ist man froh
Tanzt um den Lindenbaum
An dem sie sonst gebaumelt
Ach - als wär's ein schlechter Traum

Merkelmussweg.

Bezieht sich auf die Begebenheit, als ihr das Deutschlandfähnchen leidig ward, s. Video
Video deaktiviert


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 21:31
@pprubens

Vielleicht ist das ja was für dich: https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundes... :D


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

21.01.2016 um 21:32
@alexklusiv
Wir fordern... ! Genau!

Danke für den Tipp.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.01.2016 um 00:03
unsinnvoll ist nur etwas, was niemanden interessiert.


Merkel schäbbiges Ferkel
entscheidet über unser Glück
Schwachsinn.. macht uns nur verrückt
sieht nicht wo der Schuh drückt
schnürt uns nur weiter ein
als das Deutsche Volk zu befrein

schäbiges... Antideutsches... Schwein
Merkel das schäbige Ferkel.


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:15
Endich mal ne sinnvolle Umfrage


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:20
Was heist politisch korrekt??


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:25
"Allah ist ne Fotze, Gott ist eine Sau ...ich kann das ruhig schreiben, denn ich bin eine Frau!"    ( :trollking: )

Es ist vielleicht nicht wirklich "Sinnvoll" ... aber mein Recht als freier Mensch sowas zu äußern!
krungt schrieb:Was heist politisch korrekt??
Sowas? ( :troll: )


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:36
@TheBlob
Dann sag ich lieber nichts weiter dazu! :)


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:41
@poet ...ist das hier nicht der perfekte Thread für dich? :troll:


melden
poet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

22.10.2017 um 19:54
@TheBlob

als du das meinst, Bertha... :D

Politische Eliten,
die uns nur Schwachsinn bieten,
den Wähler oft betrügen,
sich selber arg belügen,
sind nötig wie ein Kropf.

Ich öffne einen Topf
und stopfe sie hinein,
dann zünd' ich, nicht zum Schein,
ein Feuer drunter an,
bis das es köchelt, dann
lösch ich die Bande ab
mit Whisky of the pub... :D


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

23.10.2017 um 21:50
@pprubens

Trinkt der Dichter,
wird er schlichter.
Schon fällt ihm kein Reim
mehr eim.


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

23.10.2017 um 21:54
Wenn du mal nicht weiter weißt
bilde einen Arbeitskreis

Den Sozialismus in seinem Lauf
hält weder Ochs noch Esel auf

der Esel war dann Genosse Erich, der starrköpfig die Zeichen der Zeit missachtete.


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

23.10.2017 um 21:55
Irgendwie fühle ich mich von dir angesprochen, @Doors

Mir ist bewusst, dass mein Gedicht unterste Schublade darstellt. Ich wollte nur die Grenzen des schlechten Geschmacks offenbaren. :D


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

15.05.2018 um 23:22
Beeren an der Nülle
Brennen volle Pülle :troll:


melden

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

16.05.2018 um 16:22
Apropos "Merkel muss weg!":


DbQNznHW0AUzMvA


melden
Anzeige

Politisch (un)korrekt reimen - sinnvoll?

17.05.2018 um 22:58
politisch unkorrekt reimen?
da fällt mir bogislav von selchow drauf ein.
auch wenn ich seine politischen überzeugungen keineswegs teile, verfolgt mich sein gedicht schon seit vielen jahren:

Ich hasse
die Masse
die kleine
gemeine
den Nacken gebeugt
die ißt und schläft und Kinder zeugt.

Ich hasse
die Masse,
die lahme,
die zahme,
die heut an mich glaubt
und die mir morgen mein Herzblut raubt.

und das,obwohl er mich wohl verachtet hätte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt