Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Wählen, März, 13.

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

09.03.2016 um 23:50
@Flatterwesen

Alles andere kommt für mich aktuell nicht in Frage. Aber wie ich schon erwähnte, bei uns dauert es eh noch ein Weilchen. Bis dahin kann sich die Situation in Deutschland ja noch ändern, obwohl ich den Glauben an eine Besserung schon längst aufgegeben habe.

@plemplem

Was wirst du den Wählen?


melden
Anzeige
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

09.03.2016 um 23:51
@DerFremde
Aber was findest du jetzt genau an der AfD so intressant?


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

09.03.2016 um 23:53
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb: warum die AfD gerade immer wieder von Leuten gewählt werden
Ich kann es dir auch nicht genau sagen, aber das Parteiprogramm der AfD lesen wohl die wenigstens von ihnen.


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

09.03.2016 um 23:57
DerFremde schrieb: Was wirst du den Wählen?
Da ich nicht zurück ins Mittelalter möchte entweder die CDU oder vielleicht doch die Linken. Alfa hätte ich gerne gewählt, aber daraus wird wohl leider nichts werden.


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

09.03.2016 um 23:59
@Flatterwesen

Das es sich eben auch um Euroskeptiker handelt. Wir wurden damals nicht gefragt ob wir den Euro haben wollen. So wie es auch mehr Volksentscheide geben sollte in einer Gesellschaft, die ihre Werte angeblich an der Demokratie misst. Das vermisse ich doch sehr, zumal mit den Geldern gearbeitet wird, die wir alle erwirtschaften. Ausserdem bin ich der Meinung, das eine Partei (im Osten über 25 jahre) regiert auch zu festgefahren agiert in vielen Dingen. Aber die politische Landschaft unterliegt eben auch veränderungen, da kann die CDU nicht mehr so recht mithalten. Einen dicken Minuspunkt gab es ausserdem, für den Kriegseinsatz in Syrien und sonst überall auf der Welt. Sollten wir gemäß der Verfassung nicht den frieden wahren? Stattdessen machen wir Waffengeschäfte mit Alleinherrschern und Diktaturen. Ist das christlich? Das ist für mich Scheinheilig.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:03
@DerFremde
Also von der CDU halte ich nichts und die habe ich auch nie gewählt. Aber die Punkte die du aufzählst ist kein Alleinstellungsmerkmal der AfD. Da wäre die Linkspartei eher die bessere Alternative....


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:06
@DerFremde
Was Kriegseinsätze geht, bedient sich die AfD auch nur einen Thema, was sie populistisch ausschlachtet. Ich war damals gegen den Irakkrieg auf der Strasse, habe mit der Linksjugend Solid gegen Kriegseinsätze Aktionen durchgeführt und haben uns dagegen ausgesprochen. Da hat man keinen Bachmann, Höcke, Gauland und co. gesehen und jetzt sind sie Friedensbewegt?


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:08
Hach, gegen den Irakkrieg war ich auch noch als [´solid] Mitglied unterwegs :D
Das linksjugend davor gab es damals noch nicht ;) Das kam erst 2007.


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:09
@Flatterwesen

Ich habe auch Links gewählt, aus diesen Gründen. Aber seit der Asylkrise, bin ich skeptisch geworden. Da bieten sie keine Lösung an ausser: Alles rein was geht. Vorallem was die verschieden extremistischen Strömungen angeht, die da mit dran hängen. So nach dem Motto: "Deutschland verrecke" das ging für mich zu weit.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:19
@DerFremde
Ich meine du hast in deinen Profil einen recht Antikapitalistischen Spruch, aber wie passt mit den AfD zusammen. Ich meine gerade die AfD ist extrem Kapitalistisch, ist das nicht ein Widerspruch?
Was die Flüchtlingskrise angeht, bin ich der Meinung das es keine einfachen und schnellen Lösungen gibt wie es die Rechtsradikalen immer präsentieren. Und ich bin dafür das man Flüchtlinge aufnimmt, ich meine man kann Waffen exportieren, man subventioniert Waren aus der westlichen Welt um sie in die ärmeren Ländern zu exportieren um so die Binnenmärkte dort zu zerstören damit das Geld auch ja in Europa und der westlichen Welt bleibt, man spekuliert mit nahrungsmittel etc. Mit anderen Worten wir leben auf Kosten der dritten Welt und wundern uns wenn das Elend vor unsere Tür klopft. So formulierte es Gysi richtig. Hier werden nur Arme gegen noch ärmere ausgespielt. Man muss Fluchtursachen bekämpfen und nicht die Flüchtlingsströme die letztendlich nur Symptom einer Welt ist, in der das Vermögen immer ungerechter verteilt ist und in dem Kapitalisten mit dem Leid anderer Menschen zu verdienen.
NNationalismus lehne ich allgemein ab, auch im Bezug auf Deutschland, würde mich schjon als Antinational bezeichnen.
Solidarität gilt keiner Nation sondern dem Menschen, für eine solidarische gesellschaft. Eine nationalistische Gesellschaft kann nicht solidarisch sein.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:21
@Harry_Haller
Ja genau damals hiessen sie nur Solid, heute Linksjugend Solid


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:24
@Flatterwesen

Deswegen bin ich dafür, das man mit dem Waffenhandel endlich schluss macht, um das Elend nicht noch mehr zu fördern. Dazu ist es weiterhin notwendig, das man mit den Amerikanern bricht. Ich kann mich erinnern, das AfD Politiker auch zur Solidarität mit Russland aufgerufen haben. Was ich extrem befürworte!


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:25
Ich würde derzeit eine der jüngeren sozialliberalen, progressiven Parteien wie die Neue Liberale oder die Partei der Humanisten unterstützen.

Bisher habe ich immer Linkspartei gewählt.

Die AfD hingegen ist totale Verarsche und sobald ich irgendwelche AfD Positionen mitbekomme wird mir sogar die CSU plötzlich Sympathisch :D


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:26
@DerFremde
Ich sehe weder in Russland noch in den USA eine wirkliche Alternative. Beide agieren doch extrem Imperialistisch. davon abgesehen das mir Putin zu Autoritär und reaktionär ist....


melden
Harry_Haller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:29
@DerFremde

Dass man nicht unbedingt die Konfrontation mit Russland suchem muss wie es manche Neoliberalen usw fordern ist ok und auch eine gewisse Distanz zu den USA wäre wünschenswert. Aber Putin ist alles andere als ein Demokrat und seine Politik extrem Autorritär nach Innen und expansiv/imperialstisch nach außen.
Man denke nur an die Morde an Kremlkritikern, Lagerhaft für Pussy Riot wegen einer Kleinigkeit usw


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:43
@Flatterwesen

Ich vertraue einem Herrn Putin weit mehr als einem Herrn Obama der alles im Namen der Demokratie zu Asche verwandelt, genau wie sein Vorgänger und ganze Nationen und Völker an den Abgrund treibt. Da werden wir wohl ne kleine Halbinsel im Osten verkraften können.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 00:48
@DerFremde
Darum geht es nicht, aber Russlands Politik ist momentan genauso Expansiv wie die der USA. Beides lehne ich ab, und Putin macht es mit seinen Millitäreinsatz in Syrien auch nicht anders wie die Amerikaner. Ich sehe zwei Grossmächte die am Ende das gleiche machen und sich gegenseitig im Weg stehen. Davon abgesehen geht es nicht nur darum, ich möchte nicht in einer gesellschaft leben wie sie momentan in russland der Fall. Russland ist momentan extrem reaktionär und das lehne ich ab. Den wirtschaftliche Liberalismus lehne ich ab, aber den Gesellschaftlichen Liberalismus halte ich für etwas gutes und richtiges. Und genau der existiert in Russland momentan, eine Orientierung an Russland nein danke, zumindestens nicht mit den Russland der Gegenwart.


melden

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 01:07
Flatterwesen schrieb:Putin macht es mit seinen Millitäreinsatz in Syrien auch nicht anders wie die Amerikaner
Mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass Syrien den Russen erlaubt dort zu intervenieren, was den Amis nicht erlaubt ist und die Amis ziehen heimlich die Fäden hinter ISIS/Al Nusra ;)


melden
Watermelon77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 02:30
afd aus protest, npd hmmm


melden
Anzeige

Wen werdet ihr diesen Sonntag wählen?

10.03.2016 um 04:47
Watermelon77 schrieb: afd aus protest
Dümmer geht's nimmer...


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt