Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:03
silberhauch schrieb:Ich finde, dass die meisten Klaviere furchtbar klingen. Entweder nach Westernsaloon, oder einfach nur billig.
Wenn man davon ausgeht, daß die Masse an existenten Klavieren als Dekorationsstück und Ablage für Plastikblumengestecke mißbrauchte, gescheiterte Existenzen in Großtante Irmgards Wohnzimmer sind, die das letzte mal vorm Krieg gestimmt wurden, deren Filzbezüge nur noch Fetzen sind und der ganze Kasten wohl mal als Schlitten für die Flucht aus Königsberg mißbraucht wurde, dann magst du recht haben :D

Aber ich denke doch, daß die meisten Klaviere in Konzertsälen (die natürlich die Minderheit aller Klaviere darstellen) aber auch viele private Klaviere ganz hervorrangende bis solide Instrumente sind.
silberhauch schrieb:Den elektronischen, mit echter Hammermechanik, traue ich ehrlich gesagt nicht, obwohl sie perfekt klingen (technisch bedingt, da der Sound gesampelt ist) verschleißen die mir zu schnell.
Plastiktasten die nur gegengewichtet sind können leider auch recht schnell brechen, allerdings kostet, wenn man es selbst montiert bekommt, die Ersatztase auch  nur 10€, also sind 1-2 gebrochene Tasten im Jahr nervig aber verkraftbar.
silberhauch schrieb:Die Echten muß man ständig stimmen, das ist auch ätzend und sie können nicht leise, oder per Kopfhörer gespielt werden. Ein echtes Dilemma. 😩
Es gibt tatsächlich hybride Klaviere, die, sobald der Kopfhörer eingesteckt wird, wie ein E-Piano funktionieren, ansonsten aber normale Klaviere sind, solche E-pianoeinsätze gibt es aber auch nachträglich zum einbauen....kostet halt leider alles so viel wie ein Mittelklassewagen und da ist dann leider die Krux.

Übrigens, wen die Kunst von Konzertsaalakkustik und Klavierstimmern interessiert, dem sei herzlichst die Dokumentation Pianomania ans Herz gelegt:

https://www.youtube.com/watch?v=Fft8HlmKnTU


melden
Anzeige

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:12
Mephi schrieb:Kasten wohl mal als Schlitten für die Flucht aus Königsberg mißbraucht wurde,
You made my Day! 😂


Was ich ganz vergessen habe ist natürlich das emense Gewicht dieser Teile. 


Warum hast Du alles an den Nagel gehängt? 


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:20
silberhauch schrieb:Warum hast Du alles an den Nagel gehängt?
Gerade scheitert ein Wiedereinstieg auch an mangelnden Instrument...

Ich war lange Zeit ambivalent zum Klavier, weil meine Mutter mit 10 Jahre meines Lebens zum Klavierunterricht verdonnert hat und damit jede Selbstmotivation im Keim erstickt wurde..das ganze war auch sehr ineffektiv und ich konnte nie wirklich gut Klavier spielen, das ganze ist schon eher peinlich... nun, mit ein paar Jahren Abstand von meinem Elternhaus, bereue ich es langsam, daß ich die Chance damals nicht intensiver genutzt habe, bzw. daß mir durch das Aufzwängen die Lust am Klavier damals auch etwas verbaut wurde...


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:29
So etwas halte ich auch für extrem kontraproduktiv. Ich wollte immer Klavierspielen, aber mir fehlte das richtige Umfeld dazu. 

Ich scheue aber auch ehrlich gesagt den Klavierunterricht, weil ich nicht unbedingt den strengen (und teilweise sinnlosen) Vorgaben eines Klavierunterrichts folgen möchte. Lieder spielen, die mir nichts bedeuten, oder Tonleitern rauf und runter usw....😤
So eiere ich jetzt schon seit 17 Jahren immer auf dem selben Level herum. Ein verlorenes Talent. 

Blöd ist, dass man tatsächlich irgendwann alles verlernt hat. 

Und man wird nicht jünger...


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:33
Andererseits, wenn man nicht wirklich überragend spielen kann, dümpelt das Ganze eh nur als Hobby vor sich hin. 
Man hat dann nicht wirklich etwas verpasst, wenn man es sein lässt. 
Superstar wird man wohl eher nicht damit. 

Hier mal meine Favoritin. 


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:44
silberhauch schrieb:Man hat dann nicht wirklich etwas verpasst, wenn man es sein lässt.
Superstar wird man wohl eher nicht damit.
Na ist das denn die Ambition einer Liebe zur Musik?

Ich glaube auch im Hobbybereich hat das ganze durchaus einen Mehrwert, neben der ganzen Freude,  am womöglich gemeinsamen Musizieren versteht man vieles auch besser, wenn man es mal selbst gespielt hat, blickt viel tiefer in das Stück ein, selbst bei einem bloßen Versuch es zu spielen.


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:47
silberhauch schrieb:Hier mal meine Favoritin.
Lisitsa hat wirklich eine Wahnsinnsausstrahlung und spielt technisch perfekt. Auch gefühlsmäßig kommen ihre Interpretationen bei mir an. Zudem ist sie ein recht interessantes Medienphänomen, ist sie doch die erste klassische Pianistin die nicht durch klassische Wettbewerbe sondern durch Youtube Popularität und PLattenverträge erlangt hat.

Ihr Lisztscher Totentanz, atemberaubend!



melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:49
Mich macht es vor allem eingebildet. 😆

Irgend jemand sagte einmal: Wo ein Klavier ist, da ist auch Bildung. 

Es sei denn, man flieht damit aus Königsberg... 🤓


melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:54
Hachja... :)



melden

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

23.02.2017 um 22:59
Umgekehrt natürlich auch...

Eine klavierspielende Frau macht mich (als Mann) auch an. 😉


melden
Anzeige
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das romantische Klavierkonzert - Euer Liebling

24.02.2017 um 02:50
Das find ich geil




melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden