Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie mit dem Rauchen aufhören?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Zigaretten, Raucherentwöhnung, E-zigs

Wie mit dem Rauchen aufhören?

17.10.2017 um 22:54
Was sind eure Erahrungen, wie kann man am besten und am sichersten mit dem Rauchen aufhören?


melden
radikaler Schnitt
66 Stimmen (72%)
langam reduzieren
11 Stimmen (12%)
muss man ja gar nicht
15 Stimmen (16%)

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 08:06
du mußt den gedanken, daß du mit dem rauchen aufören willst und das kippen scheiße sind in deinem kopf solange triggern, bis es es den knall gibt und du kippen auf einmal total kacke findest^^

dann hörst du von jetzt auf gleich au, alles andere ist kokolores.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 09:41
Beim rauchen hat sich kalter entzug am ehesten bewehrt. Man muss aber zu 100% hinter der entscheidung stehen und auch den willen haben wirklich aufhören zu wollen. Besteht darin auch nur der kleinste zweifel, dann hilft wohl nur die "ersatzdroge" dampfen mit langsam sinkendem nikotinanteil im liquid. Zumindest damit hatte der ein oder andere so seine erfolge, der zwar schon aufhören wollte, aber dann doch irgendwie nicht so richtig.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 09:49
Man kann auch zb. ab einem bestimmten tag anfangen jede uhrzeit einer zigarette aufzuschreiben.

Erst mal weiterrauchen aber zeit aufschreiben.

Nach und nach erkennt man in den zeiten eigene verhaltensmuster, und es fällt einem viel leichter aufgrund der zeitlichen kontrolle die man hat, immer mehr abstriche zu machen und es auf ein minimum einzudämmen.

Denn ich empfehle, wer sich so schwer tut mit dem rauchen aufhören das es ein sich über monate oder gar jahre ziehender prozeß wird immer wieder versuchen zu wollen aufzuhören, der sollte es lieber einsehen und das rauchen durch zeitlich kontrollierte reduzierung zu einem genuß machen und sich nicht damit quälen.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 10:00
Langsam reduzieren funktioniert nicht, meiner Meinung nach.

Kenne mehrere Raucher (mich eingeschlossen) die das mit reduzieren probiert haben. Irgendwann ist man doch wieder auf demselben Level.

Man muss schon ausnahmslos radikal aufhören, damit das was wird.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 10:01
Es gibt verschiedenste möglichkeiten, dem einen fällt´s leicht dem anderen nicht.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 15:15
Ich hatte 1992 von jetzt auf gleich aufgehört. Für ca 1 Woche ging es mir sehr schlecht. Hatte nur schlechte Laune und habe am laufendem Band geheult.
10 Jahre ging es gut und plötzlich hatte ich den ollen Glimmstängel wieder in der Hand. Oh war das lecker.
Nun möchte ich wieder aufhören und bin dabei mir eine Dampfmaschine auszusuchen, nur welche?
Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp, welchen Apparat man sich anschaffen kann und welches Liquid.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 15:44
Zum einen musst du es wirklich wollen, andernfalls kannst du es gleich vergessen! Du musst es verinnerlichen, ja sogar hassen! Du musst dir die negativen Gründe immer und immer wieder vor Augen halten ( ...auch Monate später ) Mach dir klar, dass es dämlich ist sein Geld rauszuhauen und dafür nicht mal einen Rauschzustand zu bekommen ... Einfach von Heute auf Morgen aufhören, ist am leichtesten!

Ich hab es mit puren Gras substituieren. 2 Wochen lang mit einer Holzpipe pur gekifft wie ein Blöder! da es keine Nervengift ist wie Tabak, fiel mir das aufhören mit dem Gras-Konsum kein bisschen schwer^^ ...und auf diese Art konnte ich schlafen, essen und habe Nachts nicht so stark geschwitzt. Ist natürlich illegal, aber wem kümmert das schon... Nimm dir 1-2 Wochen frei, ist um einiges hilfreicher. Viel Erfolg^^


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 15:46
Langsam reduzieren klappt nur bei wenigen. Drastischer Entzug ist das Mittel der Wahl, der Kopf muss aber dahinter stehen. Sonst muss man das gar nicht erst versuchen.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:27
Entweder komplett aufhören oder auf Substitution wie z.B. dampfen umsteigen.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:28
@AtheistIII


Dampfen ist doch auch nur 'ne andere Schaufel zum Grab ausheben


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:32
@KFB
Kein Teer, keine Blausäure, keine der tausend anderen Giftstoffe die durch die Verbrennung in der Zigaette entstehen.
Und das Nikotin lässt sich ausschleichen.
Mal ganz davon ab ist es billiger.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:34
@AtheistIII
Die Anzahl der verlässlichen Studien bezüglich der Langzeitwirkungen ist aber eher überschaubar weil nicht existent.

Missversteh mich nicht, ich dampfe selber im Auto um da keinen Zigarettengestank zu haben aber 'ne Karotte wäre bestimmt gesünder


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:37
@KFB
Klar sind die Liquids keine Medizin, aber schon allein von den Inhaltsstoffen im Dampf gegenüber denen im Rauch lässt sich mMn eine klare Prognose aufstellen welches schädlicher ist.


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:52
@AtheistIII
Langfristig warte ich persönlich lieber ärztliche Studien ab, das wird aber noch ein paar Jahre dauern.

Dir will ich aber nichts madig machen


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:55
Es geht nur radikal, alles andere ist halbherziges Getue.

Langsam aufhören klappt nie nicht, glaub mir, schon mehrfach versucht. ;)


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 16:57
@Ayashi
Der Bekannte einer Freundin hat einen Schwager und dessen Kollegin kennt jemanden... ;)

Spaß aber ich kenne tatsächlich zwei Leute, die es schrittweise geschafft haben. Die Beiden sind aber ganz sicher nicht repräsentativ


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 17:04
KFB
schrieb:
Missversteh mich nicht, ich dampfe selber im Auto um da keinen Zigarettengestank zu haben aber 'ne Karotte wäre bestimmt gesünder
Dann rauch doch ne karotte. Hält dich jemand davon ab?


melden

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 17:36
Das wichtigeste ist natürlich der Wille. Aber ist er da, dann helfen Nikotinkaugummies ganz gut. Meine Erfahrung.
Die schützen einen aber dennoch nicht davor, Monate später auf ner Party wo Alkohol fließt und geraucht wird wieder damit anzufangen.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie mit dem Rauchen aufhören?

18.10.2017 um 17:40
Umsteigen auf R1 Minima und die 3 Monate lang rauchen, dann ist schon mal die Nikotinabhängigkeit (Schmacht) verschwunden

Und wer dann will, kann die Kippen ganz weg lassen, die Psychische Abhängigkeit ist allerdings noch vorhanden.

Ich rauche die R1 jetzt fast 10 Jahre lang. Nikotinsucht ist nicht mehr vorhanden. Ich kann gut und gerne 2 oder 3 Stunden beim Arzt im Wartezimmer sitzen, ohne das Verlangen nach Nikotin zu haben.

Der Umstieg damals von Lucky auf R1 war allerdings hart gewesen. Hatte heftige Entzugserscheinungen, dafür ist aber nach einer gewissen Zeit der morgendliche Raucherhusten verschwunden und meine Kondition ist schon lange wieder bestens.

Wie schon geschrieben, hat dann jeder Raucher die Chance ganz aufzuhören, ich möchte aber die Chance nicht nutzen, weil ich gerne rauche und nicht drauf verzichten möchte.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt