Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie findet ihr Greta Thunberg?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel, Schülerdemos, Greta, Thunberg, Fridayforfuture

Wie findet ihr Greta Thunberg?

02.05.2019 um 23:24
Sie hat Asperger und leidet darunter. Sie sagt, dass sie die Welt in Schwarz und Weiß einteilt und dass sie will, dass die Menschen "in Panik" gerieten, so wie sie. Dieses Mädchen hat linksgrüne Eltern, die sie nicht schützen, sondern die sie als Medienfigur benutzen.

Dass Politiker wie Merkel sich an diesen Gretakult anhängen und so tun, als ob ihre radikalen, irrealen Forderungen zur Weltrettung beitragen könnten, zeigt die Narretei unserer Politikszene. Die Grünen nutzen den Hype ganz berechnend, um neue Wähler zu gewinnen.

Chinesen, Inder und alle anderen Nichteuropäer schauen derweil mit Verwunderung und nicht ohne Schadenfreude zu, wie Europa sich von einer Kinderfigur an der Nase herumführen lässt.


melden
Anzeige

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 06:51
Mousetrap schrieb:Chinesen, Inder und alle anderen Nichteuropäer schauen derweil mit Verwunderung und nicht ohne Schadenfreude zu, wie Europa sich von einer Kinderfigur an der Nase herumführen lässt.
Gerade die Chinesen sind es doch die Tag täglich mit Mundschutz durch die Großstädte laufen. Wo soll den da die Schadenfreude herkommen?


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 08:44
@Alteiche
Weil die Luft in Chenisischen Städten so schlecht als wenn man eine Schachtel hier rauchen würde, an was das wohl liegt?


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 09:37
Mousetrap schrieb:sie will, dass die Menschen "in Panik" gerieten
Und für solche polemischen Sätze wird sie gefeiert, dass mancher Popstar neidisch werden könnte. Ich hätte so einen Satz damals nicht einmal denken dürfen, ohne härtesten Gegenwind zu bekommen, egal, wie ehrenhaft (zumindest aus meiner Sicht) mein Anliegen gewesen wäre. Nur für einen solchen Satz, völlig unabhängig von meiner Intention. Und auch ich dachte damals, ich hätte die Weisheit mit Löffeln gefressen, wie eben viele Jugendliche in dem Alter.

Heute ist das anscheinend anders. Jeder Politiker, der nicht sofort jubelt und Friday for Future preist, sondern leichteste Kritik äußert, wird als Feind der Jugend, Feind der Umwelt oder beides hingestellt. Politiker aus den höchsten Ämtern überschlagen sich dagegen mit Lob, so dass bei den Protestierern die Botschaft rüberkommen muss, dass man ruhig Gesetze übertreten darf (ja, anscheinend sogar soll), wenn man glaubt, für eine gerechte Sache einzutreten.

Sachliche Diskussionen scheinen dagegen nicht mehr gefragt zu sein. Ich hoffe, das geht nicht so weiter. Sonst bestimmen nachher Zwölfjährige über unser aller Leben mit der Begründung, dass sie ja noch länger auf der Welt leben (als die bösen Eltern- und Großelterngenerationen, die eigentlich jeden Tag Abbitte leisten müssten, wenn sie in den 50er oder 70er Jahren mal ein Auto gekauft oder eine Plastiktüte benutzt haben). Und weil anscheinend viele Leute der Illusion anhängen, Kinder und Jugendliche hätten automatisch Recht, in moralischer Hinsicht sowieso, und seien überhaupt die besseren Menschen. So wie Herbert Grönemeyer es besungen hat.



Was wäre denn von so einem Vorschlag zu halten: Jeder, der möchte, gern auch ohne Altersbeschränkung, reicht Vorschläge an, wie die Klimabilanz oder auch das Leben an sich zu verbessern sein könnte? Wäre ja möglich, dass da neben viel Ausschuss einige interessante Ideen bei rauskommen könnten, auf die tatsächlich noch kein Experte gekommen ist. Das wäre demokratisch, jeder (auch, wer nicht Schüler, Student, Politiker oder prominent ist) könnte sich ernstgenommen fühlen, und es könnte für ganz viele Probleme ganz viele Vorschläge geben.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 09:54
Mousetrap schrieb:Chinesen, Inder und alle anderen Nichteuropäer schauen derweil mit Verwunderung und nicht ohne Schadenfreude zu, wie Europa sich von einer Kinderfigur an der Nase herumführen lässt.
Ein Inder, der sich über die Zustände in seinem Land bewusst ist, wird sicher keine Freude verspüren.

Wer im verseuchten Ganges sich heil waschen will, wird evtl anders empfinden.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 10:49
@Mousetrap

Hast du eigentlich auch andere Argumente, außer die Eigenschaften von Greta Thunberg zu kritisieren?

Wikipedia: Argumentum_ad_hominem
AlteTante schrieb:Sachliche Diskussionen scheinen dagegen nicht mehr gefragt zu sein.
Auch wenn Greta Thunberg in dieser Sache scheinbar emotional reagiert ("Ich will, dass ihr in Panik geratet"), so bringt sie dennoch Fakten für ihre These.

https://www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen---potsdam-klimaforschung-greta-thunberg-spricht-mit-wissenschaf...
AlteTante schrieb:Ich hoffe, das geht nicht so weiter. Sonst bestimmen nachher Zwölfjährige über unser aller Leben mit der Begründung, dass sie ja noch länger auf der Welt leben (als die bösen Eltern- und Großelterngenerationen, die eigentlich jeden Tag Abbitte leisten müssten, wenn sie in den 50er oder 70er Jahren mal ein Auto gekauft oder eine Plastiktüte benutzt haben).
Ist man mit sechzehn nicht alt genug, um sich umfassend zu informieren? Vor allem, da wir ja heutzutage leichter Zugang zu Medien als noch vor etwa dreißig Jahren haben.

https://www.volksverpetzer.de/hintergrund/geruechte-greta/


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 11:45
Pallas schrieb:Ist man mit sechzehn nicht alt genug, um sich umfassend zu informieren? Vor allem, da wir ja heutzutage leichter Zugang zu Medien als noch vor etwa dreißig Jahren haben.
Du hast nicht ganz verstanden, was ich meine. Es geht mir nicht um die Möglichkeiten zur Information. Dass das Internet jedem dazu bessere Möglichkeiten bietet als dir und mir oder sonstwem vor 30 Jahren, ist auch mir klar.

Was "emotionale Reaktionen" betrifft: Gerade bei so weitreichenden gesellschaftspolitischen Themen sollte die Sachlichkeit nicht vergessen werden. Das gilt natürlich vor allem für die (erwachsenen) Politiker.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 12:11
@AlteTante
AlteTante schrieb:Was "emotionale Reaktionen" betrifft: Gerade bei so weitreichenden gesellschaftspolitischen Themen sollte die Sachlichkeit nicht vergessen werden. Das gilt natürlich vor allem für die (erwachsenen) Politiker.
Deshalb wundere ich mich, dass gerade Politiker aus dem eher rechten Spektrum so feindselig auf Greta Thunberg reagieren und nicht darauf eingehen, was sie zu sagen hat.
Sie wird dafür kritisiert, dass sie ein Kind (beziehungsweise ein Teenager ist), dass sie das Asperger-Syndrom hat, dass ihre Eltern angeblich links beziehungsweise ökö sind, dass sie von irgendwelchen NGOs beeinflusst wird ...

Aber Tatsache ist, dass bereits Wissenschafter über den Klimawandel gesprochen haben, worauf Greta Thunberg auch ständig verweist.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 14:42
Pallas schrieb:Hast du eigentlich auch andere Argumente, außer die Eigenschaften von Greta Thunberg zu kritisieren?
Ist sie in deinen Augen nicht kritikwürdig? Hältst du sie für den neuen Messias?

Für mich ist sie eher der Antichrist der Unheil über diesen Planeten bringt, aber ich denke mal, dass der ganze Hype um sie sowieso nur ein Strohfeuer ist.
Pallas schrieb:Deshalb wundere ich mich, dass gerade Politiker aus dem eher rechten Spektrum so feindselig auf Greta Thunberg reagieren und nicht darauf eingehen, was sie zu sagen hat.
Da kann ich dich eines Bessern belehren, ich bin Parteimitglied bei den Sozialdemokraten.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 16:13
@Mousetrap

Ihre Kritiker wären aber glaubwürdiger, wenn sie auf die Argumente von Greta Thunberg eingehen würden, und vielleicht auch entkräftigen könnten. Ansonsten wirkt dies alles nach einem argumentum ad hominem.

Natürlich kann man sie als Person kritisieren, sie ist ja keine Heilige oder so was in der Art ;)


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

03.05.2019 um 18:16
Pallas schrieb:Aber Tatsache ist, dass bereits Wissenschafter über den Klimawandel gesprochen haben,
richtig!
und deshalb brauchen wir eine Greta doch garnicht.

oder andere, die sich mit derart themen in den vordergrund drängen möchten.

nicht?


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 02:53
Alienpenis schrieb:richtig!und deshalb brauchen wir eine Greta doch garnicht.
Doch wir brauchen sie. Einem 16 Jährigen Mädchen das sich stark für die Umwelt macht hören nun mal viele Leute zu.

Was nützten die Erkenntnisse von irgendwelchen Wissenschaftlern wenn sie von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen werden. Es reicht nicht nur Zahlen zu liefern, es muss bei den Leuten auch im Kopf bzw. im Gewissen ankommen. Und das hat die Greta bisher gut hinbekommen.
Hayura schrieb:Weil die Luft in Chenisischen Städten so schlecht als wenn man eine Schachtel hier rauchen würde, an was das wohl liegt?
Das sind die Spuren der Industrialisierung. China hat sich von einem Entwicklungsland zur Industrienation erhoben. Jetzt spüren sie die folgen ihres raschen Wachstums. Ich frage mich wie lange es die Chinesen noch hinnehmen werden ständig diesen Mundschutz zu tragen. Ich hoffe das dort schon bald ein Umdenken kommen wird.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 09:43
Mousetrap schrieb:Für mich ist sie eher der Antichrist der Unheil über diesen Planeten bringt, aber ich denke mal, dass der ganze Hype um sie sowieso nur ein Strohfeuer ist.
Jetzt mal unabhängig deiner billigen Polemik die absolut letztklassig ist, beißen sich die Aussagen.
Sich in ein und demselben Satz zu widersprechen, schafft auch nicht jeder.
Da muss ich mal in Mousetrapmanier meinen Respekt zollen. Sie bringt also Unheil über diesen Planeten und ist der Antichrist aber der Hype ist nur ein Strohfeuer.

Vor lauter Wut und Hass, sind wohl die Synapsen durchgebrannt.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 09:48
Alteiche schrieb:Und das hat die Greta bisher gut hinbekommen.
na, ich weiss ja nicht.

schule schwänzen und "die welt retten" passt überhaupt nicht zusammen.
das ist höchst unglaubwürdig.
was folgt dann in der nächsten stufe?
schule anzünden?


komische zeit, zur zeit...


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 10:30
Alteiche schrieb:Ich hoffe das dort schon bald ein Umdenken kommen wird.
das ist schon längst geschehen.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 11:15
Alienpenis schrieb:schule schwänzen und "die welt retten" passt überhaupt nicht zusammen.
das ist höchst unglaubwürdig.
was folgt dann in der nächsten stufe?
schule anzünden?
eb6


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 11:29
Alienpenis schrieb:schule schwänzen und "die welt retten" passt überhaupt nicht zusammen.
Wenn ein Tim Bendzko das schafft, schafft es das auch eine Greta Thunberg.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 16:43
Pallas schrieb:Ist man mit sechzehn nicht alt genug, um sich umfassend zu informieren? Vor allem, da wir ja heutzutage leichter Zugang zu Medien als noch vor etwa dreißig Jahren haben.
Also wenn ich Allmy als Masstab nehme. Zugang zu Medien ist eine Sache. Quellenstudium, etc ne andere. Gerade das Internet zeigt doch wie Sinn und Unsinn ineinander übergehen.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

04.05.2019 um 16:46
@Fedaykin

Deshalb schrieb icih ja "umfassend". Ich denke, mit sechzehn Jahren sollte man schon alt genug sein, um ein wenig Medienkompetenz zu besitzen.


melden
Anzeige

Wie findet ihr Greta Thunberg?

08.05.2019 um 05:18
Greta sollt ganz schnell wieder zu ihrer Puppenstube zurück


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt