Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie findet ihr Greta Thunberg?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel, Schülerdemos, Greta, Thunberg, Fridayforfuture

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 10:02
Fedaykin schrieb:Gehe ich recht in der Annahem das du in einer Präindustriellen Gesellschaft leben willst?
Stellt sich die Frage, ob eine präindustrielle Landwirtschaft weltweit ausreichen würde, um 7 Milliarden (oder sind es schon wieder mehr?) Menschen zu ernähren. Damals, vor der Industrialisierung, gab es damit auch hier in Europa immer wieder Probleme.

Ob junge Schüler wie Greta Thunberg sich damit besser auskennen oder das wirklich bedenken, weiß ich natürlich nicht. Politiker, die etwas wirklich entscheiden müssen und (im besten Fall) am Ergebnis gemessen werden, werden es bedenken MÜSSEN.


melden
Anzeige

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 10:55
AlteTante schrieb:Stellt sich die Frage, ob eine präindustrielle Landwirtschaft weltweit ausreichen würde, um 7 Milliarden (oder sind es schon wieder mehr?) Menschen zu ernähren. Damals, vor der Industrialisierung, gab es damit auch hier in Europa immer wieder Probleme.
Nun eigentlich nicht, aber durch ein Verzicht auf ein großteil der Errungschaften im Medizinischen Bereich könnte sich das ausgleichen. Das leben bleibt wesentlich spannender wenn einen Jede Entzündung wieder umbringen kann..


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 13:41
Fedaykin schrieb:Btw verwechselst du da was? Die Nitratwerte die teilweise erhöht sind kommen nicht von Niederschlag sondern von der Düngung.
Oh Gott, mal eine Frage: Hast du überhaupt eine Ahnung von den einfachsten Zusammenhängen.

Hier die light-Version extra für dich:

Pflanzen sind in der Lage Stickstoff in Form von Nitrat und Ammonium aufzunehmen, entweder durch mineralische Dünger (Ammonium) oder Dung und Gülle (Ammonium und Nitrat).

Wenn es jz im Herbst/Winter viel regnet passiert folgendes 😊:

Der verfügbare Stickstoff im Boden aus der Düngung wird nicht mehr durch die Pflanzen aufgenommen und gelangt durch oberflächennahe Ausspülung direkt in Seen, Vorfluter usw. oder aber, und jz kommts ☝:

Er wird durch den Niederschlag in tiefere Bodenschichten verfrachtet und gelangt so in das Grundwasser.

Und dreimal kannst du jz überlegen, welcher Zusammenhang zwischen intensiver Landwirtschaft und Niederschlag besteht. 😁
Fedaykin schrieb:Durch Tageabbau? Ja ne ist klar
Das Ganze heißt Tagebau und was genau willst du jz schon wieder anzweifeln? Im gesamten Braunkohle-Tagebau wurden die Gwspiegel massiv abgesenkt und das betrifft Gesamt-Deutschland.

Weiß doch jeder, nur du scheinbar nicht.

https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/26845.htm

https://www.wz.de/nrw/moenchengladbach/braunkohle-immer-mehr-probleme-mit-grundwasser_aid-29964949

Und selbst wenn die Flächen wieder für immense Summen renaturiert werden, kommt das nächste Problem: Durch die Pyritverwitterung werden Säure, Eisen und Sulfate bei ansteigenden Grundwasser gelöst.
Fedaykin schrieb:Hier bei Uns? Verlink mal ein paar und wirf nicht alles durcheinander.
Willst du eigentlich hier trollen?

Seit Jahren wird fachübergreifend an den Unis gearbeitet und es werden gemeinsam Appelle verfasst.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/umweltschutz-15-000-forscher-unterschreiben-warnung-an-die-menschheit-a-11777...
Fedaykin schrieb:Das wundert mich bei deiner Herangehensweise an das Thema gar nicht. Vor allem nicht bei soviel Durchmischung veschiedener Aspekte.
Die Menschheit kann sich wirklich glücklich schätzen, solch hoch qualifizierten Internet-Wissenschaftler wie dich zu haben.

Und dieser Blödsinn hat mir jz die ganze Mittagspause gekostet. 😉


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 15:56
Fedaykin schrieb:Aber hey eine Greta und Schüler mit "Plaketen" ändern die Welt. Das ist so naiv wie die Friedensbewegung in den 80er die glaubten die hätten was mit der Absrüsutng zu tun gehabt.
Das hast du missverstanden. Mein Standpunkt ist eigentlich deutlich erkennbar.

Ich habe nicht behauptet, dass die Schulschwänzer etwas bewirken werden. Der Aufruf zur Besonnenheit genauso wenig.
Tja, mach das mal, aber so langsam kommst du sogar hinter das Problem, ein großer Schritt nach vorne. 
Sagst du, der die Auswirkungen des Klimawandels mit der einfachen Lösung des Problems Ozonlochs herunterspielt.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 18:12
Anstelle sich staendig Gedanken ueber das Leben der Kinder zu machen, waere es Sinnvoller keine Kinder mehr zu haben!
Alle die bis jetzt geboren sind werden ihr Auskommen schon noch haben.
Greta sollte lieber Kondome verteilen :trollengel:


:mlp:


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 19:55
syndrom schrieb:waere es Sinnvoller keine Kinder mehr zu haben!
Das ist das Beste was machen kann. Was ist besser als sparsam sein? Null-Verbrauch. Kein Verbraucher, kein Verbrauch.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 19:58
Cantaloupe schrieb:Das ist das Beste was machen kann. Was ist besser als sparsam sein? Null-Verbrauch. Kein Verbraucher, kein Verbrauch.
Da hab eine andere Meinung. Schlechtes gab es schon immer in der Welt und wenn die Menschen so schon in der Vergangenheit gedacht hätten gebe es uns längst nicht mehr.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 20:02
Ldex97 schrieb:Schlechtes gab es schon immer in der Welt und wenn die Menschen so schon in der Vergangenheit gedacht hätten gebe es uns längst nicht mehr.
Alles der Reihe nach. Für jedes Problem lässt sich eine Lösung finden. Ein Happy End vllt. nicht, aber eine Lösung.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 20:17
Wenn man mal so nachdenkt:

Die Menschen lernen echt nichts aus ihren Fehlern.
Würde uns also gut treffen wenn wir verschwinden würden - wofür wir Minute für Minute sorgen


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 20:26
BossMeng schrieb:Würde uns also gut treffen wenn wir verschwinden würden
Wieso immer diese Melancholie. Es gibt auch sehr viele Dinge die keine Fehler sind.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

09.05.2019 um 22:33
Fedaykin schrieb:Oh niedlich, du lässt sich auch von allen Bange machen, weil die Nitratwerte mal etwas höher sind. Aber Essen tuts du auch oder?
haha..hatte das vollkommen überlesen. Meinst du es geht hier um Spinat oder Kopfsalat oder was?

Es geht ums Trinkwasser. Und die Kosten werden in den nächsten Jahren explodieren. Ich kann dir hier zig Artikel verlinken und die Kosten dafür werden wir alle tragen.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/nitrat-guelle-landwirtschaft-acker-kloeckner-1.4399865

https://www.br.de/nachrichten/bayern/wie-viel-kostet-uns-das-nitrat-im-trinkwasser,R8iku4a

Lies es oder lass es.

Es geht hier auch nicht um Greta Thunberg (bin da selbst etwas zwiegespalten), sondern um die bereits real existierenden Probleme.

Und noch einmal eine ganz einfache Frage: Findest du es selbst nicht ziemlich tragisch, hier deine Stammtisch Meinung heraus zu posaunen und selbst so überhaupt k.A. zu haben. 😊


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 12:46
Cantaloupe schrieb:Sagst du, der die Auswirkungen des Klimawandels mit der einfachen Lösung des Problems Ozonlochs herunterspielt.
Nein, ich ermahne eben zur Rationalen Sicht. Hattest du nicht das Problem mit dem Nitrat und seiner Herkunft?
BossMeng schrieb:Die Menschen lernen echt nichts aus ihren Fehlern.
Würde uns also gut treffen wenn wir verschwinden würden - wofür wir Minute für Minute sorgen
oh nein, der Mensche ist so böse, so schlecht mimimi

Tatsache ist, es ist völlig Egal ob wir Verschwinden oder nicht. Verschwindet der Mensch ist das Leben in diesem Sonnensystem eh den Tode geweiht.

Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 12:53
Jordy80 schrieb:Es geht ums Trinkwasser. Und die Kosten werden in den nächsten Jahren explodieren. Ich kann dir hier zig Artikel verlinken und die Kosten dafür werden wir alle tragen.
Ach du lässt dich echt leicht Bange Machen. Was zahlst du für einen Kubikmeter?

Die große Frage ist eher ob es nicht Dekadent ist die Scheiße mit Trinkwasser runterzuspülen...
Jordy80 schrieb:Es geht hier auch nicht um Greta Thunberg (bin da selbst etwas zwiegespalten), sondern um die bereits real existierenden Probleme.
Genau die Global mal völlig Belanglos sind sondern eher als Luxusproblem zu betrachten sind.

Btw eigentlich dürfte eher das Fleisch teurer werden als das Trinkwasser.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 15:28
Fedaykin schrieb:Nein, ich ermahne eben zur Rationalen Sicht. Hattest du nicht das Problem mit dem Nitrat und seiner Herkunft?
Verstehe. Du willst sagen, die Wissenschaftler mit ihren Theorien, Beobachtungen etc wären unvernünftig, würden ohne triftigen Grund Panik unter der Bevölkerung verbreiten.

Doch, du spielst herunter, welche Konsequenzen es haben wird, wenn nicht entschieden gehandelt wird. Der Unterschied zum Problem Ozonloch. Es mussten keine tiefgreifende Einschnitte gemacht werden. Ob die Schwarzmalerei nun übertrieben war oder nicht spielt keine Rolle. Es wurde gehandelt mit Effekt.


Ich hab zu Nitrat nichts geschrieben.


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 16:05
Cantaloupe schrieb:Verstehe. Du willst sagen, die Wissenschaftler mit ihren Theorien, Beobachtungen etc wären unvernünftig, würden ohne triftigen Grund Panik unter der Bevölkerung verbreiten.
Nein die nicht, aber diverse Politiker, eine Autistisches Mädchen aus einer na schwierigen Familie und diversr Freitag Frei Leute..

Das hilft alles nicht. Wie gesagt, Realistisch ein Full Stop in der BRD sorgt für 2% weniger Anteil am Menschgemachten CO2 Anteil.

Also da sehe ich es noch nicht für Angebracht die Klimadiktatur zu erreichten oder unsere Volkswirtschaft zu schrotten.
Cantaloupe schrieb:Doch, du spielst herunter, welche Konsequenzen es haben wird, wenn nicht entschieden gehandelt wird.
Na erzähl mal. Wir wissen ja wie gut das mit Prognosen so ist. Also leben unserer Schüler in 10 Jahren in einer leblosen Wüste? Ist Sieht die Erde so aus wie der Mars?
Cantaloupe schrieb:Es mussten keine tiefgreifende Einschnitte gemacht werden. Ob die Schwarzmalerei nun übertrieben war oder nicht spielt keine Rolle. Es wurde gehandelt mit Effekt.
Genau, es wurde gehandelt weil es recht Simpel war. Hyterie ist da nur bedingt ein Erfolg. Du sagt also der angelich "Heilige Zweck" Rechtfertig das Belügen?


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 17:05
Greta


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 17:28
@MahatmaGlück
War ja klar, dass rechte Verschwörungstheoretiker mit George Soros und Thunberg ankommen werden und mit so einer Schrift :D

Suckers and fools sind genau diese Leute ^^


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 20:08
Ldex97 schrieb:Es gibt auch sehr viele Dinge die keine Fehler sind.
aber die wenigen brechen uns das Genick


melden

Wie findet ihr Greta Thunberg?

10.05.2019 um 20:14
Fedaykin schrieb:Verschwindet der Mensch ist das Leben in diesem Sonnensystem eh den Tode geweiht.
Achhh gleich im ganzen Sonnsystem?
Dramatisch


melden
Anzeige

Wie findet ihr Greta Thunberg?

11.05.2019 um 09:23
BossMeng schrieb:Achhh gleich im ganzen Sonnsystem?
Dramatisch
Klar, zumal das Leben im Sonnensystem sehr auf den 3 Planeten beschränkt ist..


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt