Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Partei würdet ihr wählen?

147 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Wahl, Parteien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welche Partei würdet ihr wählen?

23.12.2020 um 00:36
AfD ist raus also wähle ich evtl. AfA. Alternative für Arschlöcher.


melden

Welche Partei würdet ihr wählen?

23.12.2020 um 01:32
War das nicht Angels forever forever Angels?


melden

Welche Partei würdet ihr wählen?

28.12.2020 um 20:02
Zitat von CariettaCarietta schrieb am 24.11.2020:Und schon wieder liegt die AfD vorne. Was ist nur los mit den Leuten.
Auf den ersten Blick erschreckend, ja. Aber ich glaube, dass das "Ergebnis" nicht repräsentativ ist: AfD-Anhänger sind ja allgemein die lautesten Schreihälse und nehmen bevorzugt an solchen Umfragen teil. Den meisten normalen Usern dürfte diese Umfrage hingegen am Allerwertesten vorbeigehen, sie beteiligen sich einfach nicht.
Zitat von sidnewsidnew schrieb am 04.12.2020:Heutige Nazis maulen immer rum, wenn man sie als solche bezeichnet. Nazis? Wo?? Ich sehe keine!!
In meiner Wohnung sind alle Spiegel abgedeckt!!!
Dass die AfD mittlerweile von Nazis oder extrem Rechten dominiert wird, kann man schwerlich bestreiten, und wer sie wählt (aus welchen Gründen auch immer), nimmt das zumindest in Kauf. Eine Partei, die Verbrechen verharmlost, Menschen nach ihrer Hautfarbe beurteilt, in der Corona-Krise sich durch Verantwortungslosigkeit hervortut, sich um die Umwelt und das Klima einen Scheißdreck schert, ist zu wählen unentschuldbar, auch wenn die Wähler in ihrem Leben noch so viel Wut und Frust angesammelt haben mögen.

Trotzdem sollte man schon fragen, warum diese Wähler soviel Wut und Frust haben. Es soll doch allen Menschen gut gehen und ihnen geht es offenbar nicht gut. Vielleicht sind sie ja auch noch nicht ganz verloren, wenn man nach ihren Sorgen und Nöten fragt und diese versucht zu beheben...


2x zitiertmelden

Welche Partei würdet ihr wählen?

29.12.2020 um 08:29
Zitat von MenedemosMenedemos schrieb:AfD-Anhänger sind ja allgemein die lautesten Schreihälse und nehmen bevorzugt an solchen Umfragen teil.
So was ähnliches sieht man auch bei anderen Umfragen zum Thema. Meistens liegt in den Rohdaten die AfD sehr weit vorne, weswegen die Daten meistens in "repräsentative" Werte umgerechnet werden, um ein realistischeres Abbild der Meinungsverteilung zu liefern.

Woran das genau liegt, weiß ich nicht. Stürzen sich die AfD-Anhänger in großer Zahl auf solche Umfragen?


1x zitiertmelden

Welche Partei würdet ihr wählen?

29.12.2020 um 10:10
Zitat von martenotmartenot schrieb:Woran das genau liegt, weiß ich nicht. Stürzen sich die AfD-Anhänger in großer Zahl auf solche Umfragen?
Naja, die Unzufriedenen sind immer lauter und aktiver als die Zufriedenen. Was ja auch irgendwo logisch ist. Oder hat man je einen Demonstrationszug gesehen, bei dem die Teilnehmer demonstrieren, dass sie zufrieden sind? Welche Parolen sollten sie skandieren? Transparente mit welcher Aufschrift sollten sie durch die Straßen tragen? Groteske Vorstellung.
Es gilt auch ganz allgemein als "sexier", zu schimpfen, als mit dem System und den Zuständen einfach zufrieden zu sein.

Es ist also gewissermaßen nur natürlich, dass Unzufriedene sich deutlicher bemerkbar machen als solche, bei denen alles so weit passt. Aber natürlich liegt darin auch eine Gefahr: Die schweigende Mehrheit wird oft übersehen, es entsteht manchmal der Eindruck, die Minderheit sei in Wirklichkeit die Mehrheit und manchmal kann die Unzufriedenheit die Zufriedenen auch gewissermaßen anstecken, gerade wenn diese sich des Phänomens nicht bewusst sind und den Eindruck gewinnen, es wäre momentan gewissermaßen opportun, unzufrieden zu sein.


1x zitiertmelden

Welche Partei würdet ihr wählen?

29.12.2020 um 10:38
Zitat von MenedemosMenedemos schrieb:Es gilt auch ganz allgemein als "sexier", zu schimpfen, als mit dem System und den Zuständen einfach zufrieden zu sein.
Diesen Eindruck habe ich auch. Mir scheint, dass es zum guten Ton gehört, möglichst umfassend unzufrieden zu sein und ausgiebig über alles mögliche zu schimpfen. Wobei ja nichts dagegen spricht, sich kritisch mit Themen wie Politik und Gesellschaft auseinanderzusetzen, aber häufig beschränken sich die Leute ja doch darauf, zu meckern und zu behaupten, es besser zu können oder zu wissen als die "Verantwortlichen".


melden

Welche Partei würdet ihr wählen?

29.12.2020 um 12:23
Zitat von MenedemosMenedemos schrieb:Auf den ersten Blick erschreckend, ja. Aber ich glaube, dass das "Ergebnis" nicht repräsentativ ist: AfD-Anhänger sind ja allgemein die lautesten Schreihälse und nehmen bevorzugt an solchen Umfragen teil. Den meisten normalen Usern dürfte diese Umfrage hingegen am Allerwertesten vorbeigehen, sie beteiligen sich einfach nicht.
Ja sie rühmen sich immer mit den erfolgen bei den Teletextvotings :D
Das freut sicherlich die Sender, die pro minute 78979877987987 Euro verlangen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Bundestagswahl 2013. Was wählt Ihr ?
Umfragen, 21 Beiträge, am 08.01.2013 von Flatterwesen
Angelkiller2 am 06.11.2012, Seite: 1 2
21
am 08.01.2013 »
Umfragen: Wen würdet ihr wählen wenn am Sonntag Wahl wäre?
Umfragen, 35 Beiträge, am 15.04.2012 von Ayashi
lunaloop am 07.01.2012, Seite: 1 2
35
am 15.04.2012 »
von Ayashi
Umfragen: Nutzt Ihr den Wahl-O-Maten?
Umfragen, 8 Beiträge, am 01.03.2011 von bimmelbommel
Ilian am 28.02.2011
8
am 01.03.2011 »
Umfragen: Wird ein Skandal sie stoppen?
Umfragen, 9 Beiträge, am 09.06.2019 von Langolier
RayWonders am 07.06.2019
9
am 09.06.2019 »
Umfragen: Politische Ausrichtung?
Umfragen, 86 Beiträge, am 26.10.2019 von EZTerra
Ilian am 21.01.2010, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 26.10.2019 »