Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hund VS. Katze

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Hund, Katze, VS, Haustier

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:25
@frieder

Naja, wahrscheinlich hast du dich schon an den Geruch gewöhnt. ;)

Jedem das seine. Ich kann z.b. gut verstehen, dass du nicht ohne deinen Hund könntest.

Generell mag ich aber kleinere Hunde mehr als größere.


melden
Anzeige

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:26
Nichtmensch schrieb:Hunde sind dumm.

Dem haust du eine rein, der wedelt mit dem Schwanz, dreht sich einmal im Kreis, und starrt dich anschließend wieder mit seinen Glubschaugen an.

Wenn du einer Katze eine haust, ist die mindestens ne Woche beleidigt.
so ein blödsinn..

katzen sind nicht intelligenter als hunde und vice versa


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:31
Katzen sind bessere Haustiere!

Hunde stinken und wenn sie bellen, sind sie zu laut. Ausserdem machen sie mehr Arbeit. Das Schlimmste ist das Gassigehen.


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:34
@Mr.Dextar


da kannste sogar recht haben , trotz regelmäßiger lüftung und wiederherstelung dessen was mal fell sein sollte bei den schlampigen hund :D wird mir dch ab und zu gesagt das es nach hund riecht , mmh ob das wohl mit kälteren tagen und der höheren wärmeabstrahlung der heizung zusammenhängt kann ich nur vermuten.

größere hunde machen mir ehrlich gesagt auch aus männlicher sicht angst .
hab den hund geschenkt bekommen nachdem die besitzer ihre hunde bageben mußten da war er noch ein welpe und ich kannte seine herkunft nicht .
jetzt geht er mir bis zur hüfte und trägt dazu bei mich jeden tag intensiv zu bewegen ,obwohl er tagsüber bei einer bekannten vor den stadtgrenzen frei auf dem grundstück spielen und sich austoben kann ,
hat er wenn ich von arbeit komm ,immer noch genug energie mit mir um die häuser bis zum kleinen stadtpark zu schleichen.
wollt auch nie so einen großen hund aber jetzt hab ich mich daran gewöhnt und fühl mich sogar manchmal in meinen ego bestärkt wenn ich irgendwas in seinen schädel mit rufen erreiche ,dem er folge leistet. :D


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:36
@frieder
frieder schrieb:wird mir dch ab und zu gesagt das es nach hund riecht , mmh ob das wohl mit kälteren tagen und der höheren wärmeabstrahlung der heizung zusammenhängt kann ich nur vermuten.
Joa, wahrscheinlich von denen, die keine Hunde zuhause haben.

Das tolle an Katzen ist ja, dass sie sich teilweise selbst pflegen! :D
Eigentlich können diese nur stinken, wenn in "jungen Jahren" das Katzenklo nicht ordentlich geputzt wurde. ;)


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:36
@Mr.Dextar

aber dex ^^
Mr.Dextar schrieb:Naja, wer die Nerven dafür hat, soll es tun.

Ich hätte keinen Bock, meinen fetten Kläffer jedes mal zu reinigen, nachdem ich ihn draußen Gassi geführt habe, nur, damit es nicht stinkt. ^^
da muss man aber sagen.. man schafft sich ein tier an.. ein lebewesen.. ein lebewesen welches in der hirarchie unter uns steht und wir haben diesem lebewesen gegenüber dann natürlich eine verantwortung.. :)

ich brauch mir keine pflanze anschaffen wenn ich sie nich gieße ;) ...nur weil sie "hübsch" ausschaut.. dann kann ich ne künstliche hinstellen :D

oder halt analog dazu ein "künstliches" tier.. wenn ich keine lust habe mit dem hund morgns aufzustehen und gassi zu gehen.. dann brauch man sich natürlich keinen halten :)

- - -

hunden kann man wenigstens was beibringen.. katzen nich


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:40
canpornpoppy schrieb:hunden kann man wenigstens was beibringen.. katzen nich
@canpornpoppy

Nur unzivilisierte Katzen lassen sich nichts beibringen! :D

Schau mal:

https://www.youtube.com/watch?v=oS6nusyTqno


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:40
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:hunden kann man wenigstens was beibringen.. katzen nich
Das ist so falsch.

Bei unseren Katzen war es so, dass, wenn sie mal Mist gebaut haben, sie aus ihren Fehlern gelernt haben. Sie wurden ordentlich angeschrien und haben Angst bekommen - und gelernt. :D
Oder, falls man gekratzt wurde, läßt man die Katze an der Wunde riechen/lecken, daraus hat sie auch gelernt.

Außerdem können sie sich gewiße Dinge selbst aneignen. Z.b. konnte unsere alte Katze die Türen selbst aufmachen. ;)

Katzen sind generell Jäger und verstehen ihre Umgebung. ;)

Und klar, natürlich muss man eine Verantwortung übernehmen, aber ich hätte keine Lust auf ein Tier, dass einen derart unangenehmen Geruch verbreiten kann.

Aber wie schon erwähnt, jedem das seine. ;)


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:42
irgendwo hier bei allmy hab ich mal gelesen der penetrandeste geruch den hunde ausstoßen käme von dem hundefutter dessen konservierungsstoffe durch die haut und das fell diesen geruch verursachen.
mein hund bekommt halt nur so fleichknochen, ist wochenende regelmäßig das was es zum mitag bei mir gab , da achte ich schon bei der zubereitung das wir zwei auf einen nenner kommen und sonst bekommt er ab und zu mal dosenfutter , aber das ist eher zwei bis dreimal in der woche der fall.@Mr.Dextar


@canpornpoppy


katzen kann man schon auch etwas anlernen wie fressenzeiten oder einige kommandos die lächerlich sind aber trotzdem durch zufall wie bei mir auch bei einer katze nicht auf ein taubes gehör treffen wenn man sich intensiv mit ihnen beschäftigt.


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:45
@frieder

Jo, kann mir gut denken, dass auch ein Teil des Geruchs durch das Futter kommt.

Im übrigen hätte ich gerne mal einen Tiger als Haustier.
Erinnert mich daran, dass ich mir ein Gehege kaufe, wenn ich erstmal reich bin! :D


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:45
@cityofgod

toll und wieviel prozent der katzen können das? ^^

wenn du kein bock hast mit nem hund gassi zu gehn.. bei wind, sturm, regen, hagel, schnee, kälte, dunkelheit.. wieviel bock hast du dann jedes mal das katzenklo der katze sauber zu machen?!.. o.O

hund und katze.. wirbeltiere ähnlicher größe..

katze kackt dir in die wohnung und hund tut das nicht..

muss halt jeder selber wissen ;)


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:46
@Mr.Dextar


darauf solltest du verzichten erinnert zu werden, ich glaub du willst garnicht wissen wieviel tierschützer in dein garten passen :D


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:47
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:katze kackt dir in die wohnung und hund tut das nicht..
Nein?

Gerade das muss man ihr in jungen Jahren beibringen bzw. ihr Zeit lassen, bis sies selbst kapiert. Unsere miaut immer, wenn sie muss. Dann wird sie rausgelassen und jo, das wars schon. :)


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:48
@frieder

:D


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:49
@canpornpoppy

muss dazu mal noch schreiben das meiner meinung nach nicht schön ist für eine katze den ganzen tag und das ganze leben in einer stadtwohnung ohne angrenzendes grundstück zu leben.
mit dem hund kann man rausgehen und ihn die welt außerhalb der vier wände zeigen oder sich von ihm durch diese zerren zu lassen :D


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:50
@canpornpoppy

Meine Katzen können das leider nicht, so auf das Klo zu gehen. Aber ich hab's ihnen auch nie versucht beizubringen.

Doch lieber mach ich das Katzenklo sauber, als dass ich bei Wind und Wetter Gassi geh.

Das Katzenklo ist schnell sauber gemacht, weil das Katzenstreu das Urin aufsaugst und verklumpt und das und die Kacke nimmt man mit so einer Siebschippe und schmeisst die Knödel dann einfach in die Toilette. Ist nicht viel Stress. Aber Gassi gehen, ist schon oft mies.

Praktisch ist, wenn man ein großes Grundstück hat, wo man den Hund sein Geschäft erledigen lassen kann. :)


melden
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:51
die grammatik ist wohl eher nicht mein hochposten


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:52
@frieder
@cityofgod
@Mr.Dextar

ich antworte ggf morgn drauf.. ich schlaf gleich ein :)

schönen abend noch ^^


melden

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 00:53
@frieder

Finds auch schlimm, wenn man Katzen in einer Großstadt nie rauslässt/rauslassen kann. Eigentlich ist sie ein freies Tier und dann sowas... :|

Meine Tante wohnt auch in einer solchen Wohnung.
Ihr Kater ist zwar sauber, stubenrein und auch verspielt, aber dennoch nicht das Wahre, ihn da festzuhalten, wie ich finde.


melden
Anzeige
frieder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hund VS. Katze

21.10.2009 um 01:08
ich bin auch mal von generelen haustierverbot überzeugt gewesen in den städten wegen des begrenzten lebens in wohnungen .
inzwischen ist das aber nicht mehr so klar bei mir und die grenzen zwischen abneigung und zustimmung sind verschwommen .@Mr.Dextar


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Feuerwerkskörper42 Beiträge