Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mehr Atheismus

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Atheismus

Mehr Atheismus

23.11.2009 um 19:31
@katecross
es ist eigentlich nicht so wichtig ob tiere ein gewisse haben oder nich.
aber tiere können sich genau so entscheiden wie menschen. katzen zum beispiel miauen deutlich kläglicher wenn sie die einzige katze ist. sie manipuliert menschen bewusst und machen so eine "böse" tat...
und affen täuschen vor dass sich feinde nähern um dann das essen der freunde zu stehlen.
tiere können sich also sehrwohl entscheiden gute oder weniger akzeptable taten zu tun.


melden
Anzeige
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 10:20
@chilichote

Ich kenne deine Angewohnheiten nicht aber beänstigend ist die Tatsache, dass du jemandem den du respektierst etw.antun würdest,eidentlich schon...
Und das einzige was ich einem Atheisten (besser gesagt-es war eine Sie)
war dass ich ihr ein Bier spendiert hab...
Passt wohl nicht ganz un dein Horror Szenario...


@mielikki


Sie entscheiden aber instinktiv und ich glaube nicht dass ein Affe wirklich weiß dass er "lügt" oder dass es schlecht ist...
Ist der Unterschied zwischen Menschen und Affen nicht unteranderem dass der Mensch ein moralisches Bewusstsein hat?


melden

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 12:01
@katecross
katecross schrieb:Ich kenne deine Angewohnheiten nicht aber beänstigend ist die Tatsache, dass du jemandem den du respektierst etw.antun würdest,eidentlich schon...
japp, die bibel um die ohren hauen^^
katecross schrieb:Sie entscheiden aber instinktiv und ich glaube nicht dass ein Affe wirklich weiß dass er "lügt" oder dass es schlecht ist...
affen lügen ganz bewusst. vielleicht weisst du es nicht, aber schimpansen und bonobos (und sicher auch einige andere affenarten) haben ein "ich"-bewusstsein.


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 13:04
ein Ich Bewusstsein ist doch nicht das gleiche wie Moralbewusstsein.


melden

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 13:06
katecross schrieb:ein Ich Bewusstsein ist doch nicht das gleiche wie Moralbewusstsein.
das hab ich auch nicht behauptet. es bezog sich darauf, das affen gezielt lügen, um ziele zu erreichen.
davon mal ganz abgesehen sind affen oder auch andere tiere in ganz anderen umständen, als menschen. da geht es um nackte überleben. es braucht keine moral.


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 14:37
ich habe nie was anderes behauptet...

aber wieso sind wir beim Thema Affen?


melden

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 15:16
katecross schrieb:ich habe nie was anderes behauptet...
naja, indirekt schon:
katecross schrieb:Sie entscheiden aber instinktiv und ich glaube nicht dass ein Affe wirklich weiß dass er "lügt" oder dass es schlecht ist...


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 15:29
Naja er ist wie es scheint so schlau dass er lügen kann aber er unterscheidet nicht zwischen gut und böse,


melden

Mehr Atheismus

24.11.2009 um 19:48
@katecross
aber wie oben geschrieben, katzen tun das zum beispiel schon. sie manipulieren bewusst ;)

hab es eben erlebt: ein furchtbar klägliches miauen kommt aus der küche. du denkst dir natürlich: oh nein! katze hat sich weh getan, ich springe vom schreibtisch auf, renne in die küche... katze steht vor der balkontür und will raus.... manipulatives kleines miststück...

oder wie nennste das? :D die kleine hat doch eindeutig auf verletzt getan um mich zu ihr zu locken und um dann erst richtig effektiv betteln zu können. und ich denke meine mau weis genau dass ich immer gerennt komme weil sie ja doof genug is um sich wirklich mal böse weh zu tun....


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

25.11.2009 um 11:08
ich habe keine ahnung von Katzen um ehrlich zu sein aber ich könnte mir gut vorstellen das sie dich manipuliert hat
aber was ich meinte war dass sie es nicht bereut.
Dass was sie dazu veranlasst hat dich "anzulügen" war warscheinlich nur die Möglichkeit das manche Tiere relativ logisch denken können.
Aber eigentlich habe ich doch schon oben geschrieben was ich meinte...

Sie können vllt. gezielt manipulieren aber wissen nicht dass es schlecht ist.
Woher auch?


melden

Mehr Atheismus

25.11.2009 um 19:27
katecross schrieb:Sie können vllt. gezielt manipulieren aber wissen nicht dass es schlecht ist.
der mensch kann sein handeln reflektieren, weil er schlicht bessere kognitive fähigkeiten hat. hat deswegen trotzdem nix mit gott zu tun.
die katze nimmt nur zur kenntnis, das sie durch manipulation ihr ziel erreicht. warum sollte sie das schlecht finden? schliesslich hat ihr auch niemand beigebracht, ihre taten zu reflektieren. sie könnte es ja nichtmal.

jedenfalls kann man moral, wenn man denn möchte, soweit reduzieren, das nur noch ein grundbedürfniss übrigbleibt: arterhaltung.
was tiere instinktiv tun, tun wir letztendlich auch nur instinktiv. und machen daraus ein trara, das ich manchmal brechen könnte. was ist denn moral? letzten endes doch nichts weiter als mitgefühl. und das resultiert doch nur aus der notwendigkeit, die eigene art überleben zu lassen.

der unterschied zwischen menschen und einem anderen affen oder säugetier ist nur der, das menschen sich unheimlich wichtig nehmen, bezeichnungen für grundbedürfnisse finden um das ganze dann ganz toll als moral oder sonstwie zu benennen und mit vielerlei "tiefsinniger" bedeutung zu verpacken.


melden
DerZweifler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

26.11.2009 um 01:49
moral ist wandelbar, da ist nichts göttlich absolutes dran. in unserer gesellschaft wäre es zum beispiel undenkbar tödliche gladiatorenkämpfe zu veranstalten.


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

26.11.2009 um 13:49
wäre es auch undenkbar ohne acht auf andere reich zu werden oder Karriere zumachen in dem man "über Leichen geht"'?
Ist es für die heutige Gesellschaft undenkbar den Ehepartner zu betrügen?
Wundert sich heute noch jemand über eine schwangere 15 Jährige?


melden
der-heiler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

27.11.2009 um 00:18
Mir egal


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

30.11.2009 um 00:14
@chilichote
Denkst du wirklich dass der Mensch nur Mitgefühl empfindet weil er seine Art erhalten will?
Wenn ich Menschen helfe kommt mir das nicht einmal in den Sinn...


melden

Mehr Atheismus

30.11.2009 um 11:46
@katecross
ja, das denke ich. es ist ein evolutionärer prozess. denn die erhaltung der eigenen art ist das oberste ziel jedes lebewesens.


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

07.12.2009 um 15:42
der Mensch muss heutzutage im Normalfall nicht ums Überleben kämpfen.
aber trotzdem sind die meisten sozialkompetent...

@chilichote


melden

Mehr Atheismus

07.12.2009 um 21:48
@katecross
katecross schrieb:der Mensch muss heutzutage im Normalfall nicht ums Überleben kämpfen.
aber trotzdem sind die meisten sozialkompetent...
ähm und trotzdem muss der mensch sich um das wohlergehen der eigenen art kümmern. das sind soziale elemente, die wichtig sind für das überleben, die den gruppenzusammenhalt stärken, etc.
das sind mechanismen, die stecken so tief in uns drin, die kriegt man nicht durch ein paar tausend jahre als "krone der schöpfung"-fühlen weg. :D


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

10.12.2009 um 18:00
naja aber ie es scheint führen diese Mechanismen oft zu guten taten(falls ich dich richtig verstanden habe)


melden
Anzeige

Mehr Atheismus

10.12.2009 um 22:03
@katecross
katecross schrieb:naja aber ie es scheint führen diese Mechanismen oft zu guten taten(falls ich dich richtig verstanden habe)
ja. es ist eben ein mechanismus. man könnte es sogar egoismus nennen, zumindest wenn es auf den zusammenhalt der "gruppe" und arterhaltung bezogen wird.

und natürlich gibt es auch darüber hinaus menschen, die aus rationalen oder emotionalen (oder sonstigen) gründen anderen helfen wollen. also auch über diese mechanismen hinaus. ich will ja den menschen nicht schlechter machen, als er ist^^


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt