Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mehr Atheismus

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Atheismus
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.01.2010 um 16:22
@RedStarlet

Ich denke nicht das in einem katholischen Land das Kreuz irgendwie faschistisch ist...
du bist vllt. Atheistin aber die Mehrheit der Deutschen ist nunmal christlich also ist es durchaus demokratisch.
Ich finde es intolerant zu verlangen religion müsse irgendwie "geheim" praktiziert werden oder sei schlecht...
ich finde die Lösung sollte heißen: jeder Gläubige der dies verlangt darf sein Reliogionssymbol an die Wand hängen(KP ob ihr eins habt...du könntest ja n´leeren Rahmen hinhängen oder so...)
aber es wäre falsch die Tradition der Mehrheit von einer Minderheit zu unterdrücken!


melden
Anzeige
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.01.2010 um 18:39
Da ist auch schon im ersten Satz eines der vielen weiteren Probleme angesprochen. Die Arroganz Gläubiger, sie könnten dem Land in dem sie leben ihre persönliche Religion aufs Auge drücken und damit jeden piesacken, der unter Religionsfreiheit auch versteht, frei von ihnen zu sein. Wir leben nämlich nicht in einem katholischen Land. Genauso ist es Legende, dass die Mehrheit christlich wäre. Wenn überhaupt, dann sind sie es mehrheitlich auf dem Papier. Dazu kommen etliche Christen, die es anders sehen als du und den religionsfetisch ablegen würden. Denn diese sind noch obendrein ein Eingriff in die Freiheitsrechte anderer.
Nirgendwo habe ich behauptet, Religionen müssten geheim praktiziert werden. Dass sie in meinen Augen schlecht sind spielt keine Rolle, ich will nur nicht damit belästigt werden. Ich will einfach nur auch meinen Teil von der Religionsfreiheit. Wenn du in deinem Haus gerne einen toten an deine eigenen Wände hängen willst, ist das deine persönliche Freiheit, womit du auch niemand anderen auf den Keks gehst. In einer Schule sieht es aber anders aus, damit belästigst du jeden, der nichts mit deinem Fetisch am Hut hat. Es ist nämlich genauso falsch, wenn deine tolle, real nicht existierende Mehrheit mit ihren zu unantastbar erklärten Traditionen andere in ihrer Freiheit stört.


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.01.2010 um 18:59
Um die 25 % hierzulande glauben also an gar keine Art von göttlichem Wesen. Das allein ist schon eine wirklich winzig kleine Minderheit, die du einfach übergehst.
vo57740,1263491976,Europe-atheism-2005


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

15.01.2010 um 19:06
25% ist meiner Meinung nach weniger als als die Hälfte aber was solls...


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

16.01.2010 um 04:41
Ja, was solls, bei dir kommt eben niemals die Einsicht, dass du dich damit auf faschistische Art über 25 % der Bevölkerung hinweg setzt. Damit zeigst du, dass du von Pluralismus nichts verstanden hast, deine Vorstellung von Toleranz und Respekt einseitig und falsch sind und du auch nicht einsiehst, dass zahlreiche andere Dinge, auf die schon hingewiesen wurde, für mehr Atheismus sprechen und ihn verlangen. Dazu, dass wir zum Beispiel eben kein katholisches Land sind, fällt dir nichts mehr ein.


melden
katecross
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

16.01.2010 um 08:10
ja klar die bösen bösen Katholiken!
sorry aber das muste ich mir viel zu oft hier anhören...
ich ändere meine Meinung einfach nicht das die unterdrückung meines Glaubens intolerant ist...

wenn es dich so schmerzt...tja tut mir äußerst Leid aber wir werden uns wie es aussieht nie einigen...


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

16.01.2010 um 11:40
RedStarlet schrieb:Ja, was solls, bei dir kommt eben niemals die Einsicht, dass du dich damit auf
faschistische Art über 25 % der Bevölkerung hinweg setzt.
lolwtf?!
:D


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

17.01.2010 um 08:33
Zitier doch einfach den Satz darauf noch mit, @Nichtmensch


melden

Mehr Atheismus

24.01.2010 um 01:23
Mehr Athismus für Deutschland, dass sollte doch mal eine Aktion von Deutschland werden ^^

Einfach mal jede 2. Kirche abreißen und dann hätten wir auch Platz für mehr Leute und man wird evtl nicht mehr von bimmeln der Glocken Sonntag früh geweckt ^^


melden
RedStarlet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

24.01.2010 um 16:54
Kirchen und Glockengebimmel sind in Bayern auf dem Land nicht wegzudenkende, charaktergebende Attraktionen, also Finger weg!


melden
hcsnemrebü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 15:34
Weltweiter Verobt von Atheismus JETZT!


melden

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 15:39
@hcsnemrebü
hcsnemrebü schrieb:Weltweiter Verobt von Atheismus JETZT!
Hast du Angst vorm Atheismus? *Kopfstreichel*


melden

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 17:02
Wie soll man Atheismus auch verbieten können?


melden
Dorf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 17:28
jeder muss selbst wissen an was er glaubt. die kirchensteuer ist eine freiwillige spende die leider vorgeschrieben wird. erstens man kann sie absetzen oder man tretet aus.


melden

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 17:34
@Pallas

Indem man den Leuten vorschreibt, was sie zu denken/glauben haben. Klappt in Ländern wie dem Iran ja prima. :|


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 20:33
Klar

Oder hat jemand schon gehört das die Atheisten einen Krieg führen

:D


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 20:33
:-D


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

14.02.2010 um 20:33
Smile


melden

Mehr Atheismus

18.02.2010 um 15:48
atheisten sollten einfach garnix machen (bin selber einer) WIR atheisten wissen ja dass wir recht haben und vernünftiger sind ich glaube nicht an gott oder sowas ich glaube an mich wir menschen verändern die welt WIR nicht ein imaginärer freund im himmel :P warum werden menschen immer älter? weil WIR menschen sachen erforscht haben und nicht weil gott das will xD...und wenn ihr mit kirchen abreißen kommt seid ihr auch net besser als die christen^^ ihr wollt auch etwas erzwingen nähmlich den atheismus wenn ihr schon so denkt dann beschwert euch net über die ... wie heißen die nochmal .. ach genau christen :P denn sie woll(t)en ja auch was erzwingen den glauben^^ seid einfach zufrieden damit dass ihr klüger als die christen seid am ende werde wir eh erfahren wer recht hat^^

lg tom


melden

Mehr Atheismus

19.02.2010 um 16:20
ICH wahr für ja


melden
Anzeige
Telrunya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mehr Atheismus

22.02.2010 um 21:17
Die Private ausübung von Religion und glaube sollte insofern in Privaten Bereichen erlaubt sein, solange Menschenrechte nicht verletzt werden, nicht in Schulen oder anderen Staatlichen einrichtungen.
Der politische Einfluss der Religion sollte abgeschafft werden

Religionsunterricht sollte auch gestrichen werden, In Philosophie habe ich auch schon über alle Hauptreligionen gesprochen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt