Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

437 Beiträge, Schlüsselwörter: Mörder, Soldaten, Tucholsky

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

14.08.2010 um 19:46
@Asgaard
richtig - entweder das gegenüber oder ich - um im nächsten moment wieder seine eigenen haut zu retten -

wer menschen in solch situationen bringt, ist sich nicht dessen bewusst, was sie da "aushalten" müssen

wirklich vorstellen kann sich das wohl keiner - aber man spricht aus der ferne von diesem "heldenmut" usw . . .


melden
Anzeige

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

14.08.2010 um 19:49
Powermausi schrieb:Ohne Soldaten würde es auch keinen Krieg geben, ist doch logisch oder?
nein

der staat kann normalen "bauern" befehlen in den krieg zu ziehen...


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

14.08.2010 um 19:54
@rutz
ich glaube die zeiten sind vorbei - leibeigenschaft gibt es nicht mehr


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 10:11
Soldaten und Mörder? Jein. Es kommt immer auf den den Grund für die Kämpfe und einige weitere Faktoren an. In meiner Zeit als Soldat hab ich mich nicht als Mörder angesehen- es war ledeglich ein Job, in welchem ich gut war. Und wenn man für ne gute Sache, wie die Freiheit der Person kämpft- warum ist man da ein Mörder?


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 10:15
Der Soldat ist das letzte kleine Glied in der Kette der Politik.
Er ist nicht mehr als ein lebendes Verlängerungskabel. Steuerbar und manipulierbar.
Warum sollte er ein Mörder sein?
Wenn man dieses Wort undbedingt benutzen will, sollte man es viel weiter oben anwenden.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 10:26
@rutz
rutz schrieb:er staat kann normalen "bauern" befehlen in den krieg zu ziehen...
Im Kriegsfall kann niemand der nicht gedient hat zum Kampf verpflichtet werden aber JEDER Brüger des Landes kann zu einem Dienst verpflichtet werden, der der Unterstützung zum Sieg dienen könnte


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 11:23
@Trapper
die schuld der befehlenden wird nicht geschmälert - sie sind genauso wie der tötende soldat in der pflicht

@Valentini
du meinst man kann sich dem nicht entziehen - man muss? - dieses "dienst verpflichtet" bezieht sich aber nicht ausschließlich auf den kampfeinsatz - oder?


melden
walnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 11:47
Ich hätte das gerne mal aus Tucholsky Mund gehört, nachdem er selber Soldat gewesen wäre...


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 11:58
auch wenn Soldaten die Lizenz zu töten haben,

Mörder bleibt Mörder.


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 12:03
im geiste arm :p

freund oder feind,

die sollten mehr an der "wasserpfeife" ziehn ;)


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 12:13
Unter Umständen werden Soldaten zum Mord gezwungen... Ich denke, es ist wie mit einer Pistole. Nicht die Pistole hat einen Menschen getötet, sondern der Schütze der sie abfeuert.

Ich denke, das der Mörder eher der Komandant ist als der Soldat.


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 16:18
@walnuss

Tucholsky war im ersten Weltkrieg Soldat.


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 18:46
@vegi
vegi schrieb:es ist anders ob ein mensch für den schutz seiner heimat kämpft oder irgendwo am hindukusch mit schädeln spielt und leute aus nem anderen kulturkreis niederschiest
ja Nee Oo

Es spielen also alle Soldaten am hindukusch mit Schädeln ja?
Und besonders gerne schiessen sie "Leute aus einem anderen Kulturkreis" ab???

Dass DU gesperrt wurdest - wundert mich nicht @vegi
Dass war definitiv richtig!
Du @vegi stehst für den typischen kleingeistigen Menschen hier der von der Welt absolut keine Ahnung hat!!!!

Morgen bei einem Terroranschlag heulst DU rum, weil die bhööösen deutschen Soldaten dich nicht schützen konnten - andererseits hast du einen Hass auf sie weil sie DICH beschützen!

Du magst es nicht wenn Menschen getötet werden?
Fein!!!! Dann verhindere DU doch die Kriege !!
Moment - das kannst du nicht?

Weisst du warum Soldaten und Polizisten so einen beschissenen Job haben?
DAMIT DU sicher vorm Fernseher sitzen kannst!
Damit DU die Soldaten - die dich beschützen (und dafür möglicherweise Menschen töten müssen)
dann noch als "Mörder" beschimpfen kannst!!!!

DU @vegi
und alle anderen die Soldaten als "Mörder" tituliert
ihr beschimpft Menschen dafür dass sie EURE ARBEIT ÜBERNEHMEN!!!
Denn euch/eure Familie/eure Freunde zu beschützen...
dass wäre EURE Aufgabe!!!!!

Aber der mensch ist ein Gruppentier!
Und Spezialisierung ist in der Natur der Sache!
Aber das behakt euch garnicht!
IHR SEID DIE MÖRDER!
Denn eure Aufgabe wäre es eure kultur /eure Werte etc zu beschützen!

Aber auf die Soldaten zu zeigen - die euch diese "Arbeit" abnehmen - das lässt euch nur weniger schuldig fühlen!

In eurer Verantwortung.....


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 18:48
word


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 21:00
Wer Behaupted das Soldaten Mörder sind, dem Wurde nach meiner meinung Kräftig ins Hirn geschissen...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.08.2010 um 21:48
Soldaten sind Killer. Keine Frage. Sie wurden genau dafür mit viel Aufwand ausgebildet, und das ist, was sie können, und was sie tun. Killen.

Jeder, der noch einen halbwegs gesunden Selbsterhaltungstrieb sein eigen nennt, würde auch killen, wenn das Leben seiner Lieben auf dem Spiel stünde. ...von dem eigenen mal ganz ab


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

17.08.2010 um 18:53
Ich hab den Thread gekillt? -.-


melden
olli2406
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

17.08.2010 um 18:57
Seid doch froh, dass ihr in einem land lebt, das über eine organisierte verteidigungstruppe verfügt. wenn dem nicht so wäre, würden wir uns vielleicht nicht hier aus allmy unterhalten sondern in irgendwelchen kerkern. aber die, die das weltgeschehen bequem von ihrem sofa aus im tv betrachten, können viel fachsimpeln... damit sie überhaupt mitreden können. auch, wenn es völliger geistiger abfall ist, der von gelangweilten köpfen ausgeht..


melden

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

17.08.2010 um 20:18
@olli2406
wenn dem nicht so wäre?

nun "damals" im kalten krieg rüsteten beide seiten deftig auf - es war ein steter wettkampf -

nach der wiedervereinigung gab es diese kräfte nicht mehr - und begann man mit der abrüstung? - nun ein paar besatzer zogen ab


melden
Anzeige
Barrakuda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tucholsky: Soldaten sind Mörder

15.09.2010 um 12:26
GilbMLRS schrieb am 14.08.2010:So wie damals in Ruanda als sich die Zivilisten gegenseitig mit Macheten niedermetzelten.
Ich will dich nicht angreifen, aber von Ruanda hattest du schon damals keine Ahnung.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt