Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

127 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Chemtrails, ET
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

27.05.2011 um 21:05
@PechNelke

Ehrlich gesagt habe ich jetzt keine Lust, auf alles ausführlich einzugehen. Das haben wir im Chemtrails-Thread schon vielfach gemacht und es ist dort alles nachzulesen. Was mir aber aufgefallen ist: Du solltest dich bei der Beurteilung dieser Vorgänge unbedingt damit auseinandersetzen, was bei einer Verbrennung entsteht. Nur ein paar kurze Anmerkungen:
PechNelke schrieb:In der Reisehöhe herrschen 2stellige Minusgrade, und du behauptest, die Kondensstreifen könnten sich deswegen nicht auflösen?
Ein klares Jein. Die Kälte da oben spielt eine große Rolle, aber im Zusammenhang mit der Luftfeuchtigkeit. Und diese Verhältnisse sind schon etwas anders als in deinem Bad. Sieh dir an, wieviel Feuchtigkeit kalte und wieviel warme Luft aufnehmen kann.
PechNelke schrieb:1.Die Triebwerke des Flugzeugs erhitzen die kältere Luft.
Deshalb sitze ich im Flugzeug ungern hinten, weil es da immer so warm ist. :D
Quatsch - natürlich wird die Luft erhitzt, aber vergleichsweise minimal. Auf die Contrails hat das Auswirkungen, die man vernachlässigen kann.
PechNelke schrieb:2.Durch das Abkühlen der erhitzten Luft entstehen Kondensstreifen.
Das Abkühlen hat damit zu tun, aber sieh dir den Einfluss von Kondensationskernen an. Beachte, was ich oben geschrieben habe.
PechNelke schrieb:3.Hinter dem Flugzeug entstehen spiralförmige Turbolenzen.
Ja, Wirbelschleppen, wake turbulences. Auf das Entstehen der Contrails haben sie erstmal keinen Einfluss, eher auf das spätere Verhalten.
PechNelke schrieb:4.Im Kern der Kondensstreifen ist es am wärmsten.
Das mag sein - und?
PechNelke schrieb:5.Aussen, also im Bereich der “Kondensat-Hülle” ist es am kältesten.
Und?
PechNelke schrieb:6.Wenn das Kondensat im äußeren Bereich zu Eiskristallen wird, dann verklumpen sie miteinander und fallen als Hagel oder Regen ab oder verdunsten wieder noch bevor sie die Erdoberfläche erreicht haben.
Also müsste das bei Wolken auch so sein. Demzufolge sagst du aus, dass es auch keine Wolken geben darf, denn auch die bestehen aus Wassertropfen oder Eiskristallen. Typische Wassertropfenwolken sind Cumuluswolken, typisch für Eis sind Cirren.

Und wenn die Luft schon gesättigt ist, muss das alles ja auch verdunsten. Also auch die Wolken. So wie ein volles Bierglas auch nicht überläuft, wenn es voll ist. Da muss doch noch was reinpassen.
7.Und dieser Prozess geht relativ zügig, wenn es sich um echte Kondensstreifen handelt.
Ja, wie bei den echten Wolken.
PechNelke schrieb:Übrigens: Wolken fliegen nicht mit 900km/h am Himmel entlang!
Also ich habe auch noch keinen Kondensstreifen gesehen, der mit 900 Sachen durch die Gegend geflogen ist. :D
Im Gegenteil - bei Contrails kann man lange Belichtungszeiten nehmen und die werden trotzdem scharf. Aber die Vorstellung ist gut - Contrails mit 900 Sachen. Hoffentlich nicht seitwärts. :D
PechNelke schrieb:Du behauptest: das Flugzeug fliegt dierekt aus großer Höhe und Entfernung auf den Filmer zu.
Und obwohl es dunkel ist sind KEINE Positionslichter zu erkennen!
Ja, das ist manchmal so, bei Ostwind ist das für mich ein gewohnter Anblick - wie für alle, die nicht gerade vom Dorf kommen und schon mal anfliegende Flugzeuge gesehen haben. Wobei "große Höhe" eine Frage der Interpretation ist - es ist nicht auf Reisehöhe.
PechNelke schrieb:Das Ufo 1 produziert KEINE Kondensstreifen!
Jetzt weiß ich zwar nicht, was du mit "UFO 1" meinst, aber das ist normal. Unterschiedliche Luftmassen, unterschiedliche Luftschichten = unterschiedliche Kondensstreifen. Manchmal sieht man in einer Höhe auch gar keine Streifen.
PechNelke schrieb:Das Ufo 1 verändert auch seine scheinbare Größe nicht.
Obwohl es direkt auf den Filmer zufliegt, wie DU behauptest!

Das Ufo 1 dreht sich in vertikaler Achse um 90°.
Das macht kein Flugzeug!
Nenne mal die Zeit im Video, dass ich weiß, was du meinst.
PechNelke schrieb:Wenn es um Ufos, ET, Chemtrails usw geht wollen alle Beweise, die doch von jedermans Augen direkt zu sehen sind.
Und wenn jemand Beweise liefert
Tja, nur ist das noch nicht geschehen …


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

27.05.2011 um 21:36
@PechNelke
PechNelke schrieb:Das Ufo 1
Jetzt habe ich mir extra nochmal dieses bescheuerte Video angesehen, damit ich weiß, was du mit "UFO 1" meinst. Das soll der Lichtpunkt sein - oder? Ich gehe mal davon aus.

Nur mal zum Vergleich:



Dieser Flug ist auf dem Video zu sehen:

Youtube: UFO über Berlin ;-)

Fällt dir was auf? Ein verwackelt aufgenommener Lichtpunkt, bei dem der Fokus pumpt. Das ist auf beiden Videos zu sehen.
PechNelke schrieb:Das Ufo 1 produziert KEINE Kondensstreifen!
Ja, natürlich nicht. Der ist zwar noch recht hoch, aber doch schon weit unter Reisehöhe. Man kann sich leicht verschätzen, aber ich würde mal auf 1000 - 3000 m über Grund tippen. Da hinterlassen die keine Kondensstreifen mehr.
PechNelke schrieb:Alle anderen Flugzeuge in dem Video produzieren einen massiven Kondensstreifen!
Natürlich, denn die sind ja auch auf Reisehöhe. Und selbst da müssen sie, wie ich vorhin geschrieben habe, nicht die gleichen Streifen hinterlassen. Mit Vertikalschnitten kannst du selbst sehen, wo die Streifen lang sein müssen und wo nicht.
PechNelke schrieb:Das Ufo 1 verändert auch seine scheinbare Größe nicht.
Obwohl es direkt auf den Filmer zufliegt, wie DU behauptest!
Natürlich nicht. Oder meinst du, ein Flugzeug wird unterwegs größer oder kleiner? Dann irrst du dich nicht, denn ein Flugzeug kann in der Luft länger als am Boden sein. Die Concorde war unterwegs zum Beispiel 14 cm länger als am Boden.
Aber das hat damit nichts zu tun. Der Flieger in dem Video ist weit entfernt - man sieht nur das Licht. Den Flieger selbst erkennt man nicht und man kann natürlich damit auch nicht feststellen, wie er durch die Perspektive scheinbar größer wird.
PechNelke schrieb:Das Ufo 1 dreht sich in vertikaler Achse um 90°.
Das macht kein Flugzeug!
Hm, dann habe ich hier wahrscheinlich einen Kopfstand gemacht:





Aber in dem Video dreht der sich natürlich nicht. Der Eindruck entsteht vielleicht durch das Pumpen des Autofokus’, ich sehe da jedenfalls keine Drehung.

War es das jetzt?


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 08:09
@A380
A380 schrieb:War es das jetzt?
Nein! Ich werde dir jetzt einen weiteren Beweis für Ufos liefern!
Konzentriere dich auf 4:20min. Wenn du aber den Zusammenhang erkennen willst, dann solltest du das gesamte Video anschauen!

@Thalassa
@Alienpenis

http://www.youtube.com/watch?v=zm02-MCj4B0&feature=player_detailpage


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 08:33
@PechNelke
PechNelke schrieb:Konzentriere dich auf 4:20min. Wenn du aber den Zusammenhang erkennen willst, dann solltest du das gesamte Video anschauen!
Hm, ich habe mich jetzt mal überwunden und es angesehen - leider. Da ich selbst Contrails und Wettererscheinungen fotografiere, finde ich peinlich, dass solch ein stümperhaftes Video gezeigt wird. Wenn man sowas aufnimmt, sollte man schon 500 mm verwenden. Und vor allem: Um welche Flugzeuge handelt es sich? Wenn man sowas aufnimmt, sieht man doch auf dem Radar nach, was da fliegt. Einfacher geht es ja nun wirklich nicht.

Also: Wurde auf dem Radar nachgesehen? Um welche Flüge handelte es sich? Ort der Aufnahme? Zeitpunkt?

Insgesamt ein langweiliges Video mit Alltagsaufnahmen. Aus den Motiven hätte man mit geeigneter Technik und Know How viel herausholen können.

So könnte das aussehen:















Und auf dem Radar klickt man einfach das Flugzeug an, das da gerade fliegt und man weiß, welcher Flug das ist:



Zoomt man dann mal etwas weiter ran (und hält die Kamera still), sieht man dann auch, dass es der Flug ist:



Wobei ich jetzt wahllos Bilder genommen habe - die gehören natürlich nicht zusammen.

Also - was soll nun an dem Video besonders sein? Und bitte noch nachreichen, was auf dem Radar gesehen wurde.


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 12:30
@A380
A380 schrieb:
War es das jetzt?


Nein! Ich werde dir jetzt einen weiteren Beweis für Ufos liefern!
Konzentriere dich auf 4:20min. Wenn du aber den Zusammenhang erkennen willst, dann solltest du das gesamte Video anschauen!
Du bist ein Großmeister im Trixen, Täuschen & Ablenken.

Es geht in dem Video "Ufo 3 Leipzig" nicht vorrangig um die Chemtrails.
Es geht um das Ufo bei 4:20min.
Tip: schau dir mal den Baum an auf den gezoomt wird.

Ist das wieder ein Flugzeug, das direkt auf den Filmer zufliegt?
Es bildet auch keinen Kondensstreifen!
Dein Ablenkmanöver lässt tief blicken.
Oder hast du das Ufo tatsächlich nicht gesehen?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 12:58
@PechNelke
PechNelke schrieb:Du bist ein Großmeister im Trixen, Täuschen & Ablenken.
Nee, ich glaube nur einfach nicht alles, was andere Leute erzählen. Ich mache mir gern mein eigenes Bild und überzeuge mich mit eigenen Augen.
PechNelke schrieb:Es geht in dem Video "Ufo 3 Leipzig" nicht vorrangig um die Chemtrails.
Es geht um das Ufo bei 4:20min.
Was konnte man denn auf dem Radar sehen - wurde auf dem zu der Zeit etwas angezeigt?
PechNelke schrieb:Oder hast du das Ufo tatsächlich nicht gesehen?
Hm, tut mir leid. Ich sehe dort nur die Schattenseite eines stinknormalen Flugzeugs und einen schwach ausgeprägten Kondensstreifen, der erst mit seiner Ausbreitung richtig sichtbar wurde. Ungefähr wie hier, mal etwas dichter:



Das Video ist halt eine Anfängeraufnahme eines "Seht-mal-her-ich-habe-eine-Videokamera"-Typs, der gerade die Welt entdeckt.
PechNelke schrieb:Es bildet auch keinen Kondensstreifen!
Wie oft muss man denn noch erklären, dass nicht immer Kondensstreifen entstehen müssen und wenn, dass sie unterschiedlich sein können? Siehst du bei dem oberen Flugzeug in Reisehöhe etwa einen Kondensstreifen?
PechNelke schrieb:Dein Ablenkmanöver lässt tief blicken.
Ablenkmanöver? Du kannst ja alles blind glauben, was man dir auf Videos erzählt - das ist deine Sache. Ich tue das nicht, sondern sehe mir die Sachen lieber selbst genau an und denke darüber nach.

Und nun beantworte doch erstmal bitte die Frage, was das Radar zu den Sichtungen gezeigt hat. Wenn das Radar nicht genutzt wurde, zeigt das, dass eigentlich gar kein Interesse an der Sichtung vorliegt und man einfach etwas in die Welt setzt. Also - es liegt an dir.


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 16:33
@A380
A380 schrieb:Und nun beantworte doch erstmal bitte die Frage, was das Radar zu den Sichtungen gezeigt hat. Wenn das Radar nicht genutzt wurde, zeigt das, dass eigentlich gar kein Interesse an der Sichtung vorliegt und man einfach etwas in die Welt setzt. Also - es liegt an dir.
Ich fasse zusammen:

Es berichten Menschen hier auf Allmy von Ufos - ihr glaubt den Menschen nicht, ihr wollt Beweise!
Es dokumentieren Menschen hier auf Allmy mit eigenen Bildern, Videos und Rohdaten ihre Ufosichtung - ihr sabotiert diese Threads, diese werden gelöscht!
Und nun verlangst du von mir allen Ernstes, das ich dir Radarbilder präsentiere, die dieses Ufo bestätigen? Obwohl du mit Sicherheit auch das Video auf Seite 1 "Anruf beim Bundesumweltamt" angesehen hast? Das gibt einen Einblick darauf, wie selbstständig dieses Land ist.
[irony]Vielleicht sollte ich ja mal mit Obama oder Netanjahu telefonieren das sie mir persönlich die Radarbilder überreichen?[/irony]

Bevor du von irgendjemandem Radarbilder verlangst, solltest du anfangen den Leuten mal ein wenig zu vertrauen, vertrauen solltest du auch mal deinen eigenen Augen, deinen Ohren und deinem Verstand & vor allem deiner inneren menschlichen Stimme!

bis die Tage! :)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

28.05.2011 um 23:54
@PechNelke
PechNelke schrieb:Bevor du von irgendjemandem Radarbilder verlangst, solltest du anfangen den Leuten mal ein wenig zu vertrauen
Vertrauen? Nö. Ich vertraue weder ARD noch ZDF, ich vertraue keinen YT-Filmchen. Ich vertraue dem, was ich sehe.

Glaube du einfach dem, was andere Leute dir eintrichtern möchten. Es ist deine Entscheidung und du hast es dir leicht gemacht, weil du nicht selbst nachdenken musst. Mein Problem ist das nicht.
PechNelke schrieb:Und nun verlangst du von mir allen Ernstes, das ich dir Radarbilder präsentiere
Nö. Mir zeigt das nur die Leichtgläubigkeit - du versuchst nicht mal von selbst, herauszubekommen, was da zu sehen ist. Von anderen Leuten erwarten, dass sie herausfinden, was zu sehen ist und nicht mal selbst das Primitivste unternehmen - das ist für mich Dummheit, Faulheit und Arroganz. Ist es wirklich soooo schwer, mal flightradar aufzurufen? Anscheinend ja.
PechNelke schrieb:Das gibt einen Einblick darauf, wie selbstständig dieses Land ist.
Ja, leider. Man guckt sich lieber irgendwelche YT-Videos an, statt selbst mal an den Himmel zu sehen, Quellen zu nutzen und nachzudenken. Wie bin ich froh, dass aus unseren drei Töchtern was Vernünftiges geworden ist. Die denken wenigstens selbst.

EOD mit dir, ich mache nicht gern die aussichtslose Arbeit für andere Leute. Ich lebe lieber in der Realität.


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 02:33
@A380
http://www.youtube.com/watch?v=ssG5bWpr0t8&feature=player_embedded


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 11:10
@PechNelke

In dem Video sind wenigstens mal ein paar schöne Ansichten - man sieht, dass man sich teilweise bei den Aufnahmen Mühe gegeben hat. Die Hürde der Überbelichtung durch die Sonne wurde mit dem Strauch gemeistert - mit dem Nachteil natürlich, dass man die Sonne nicht sieht. Aber das ist auch immer schwierig.

Allerdings ist es etwas langatmig und viele Bilder sind auch wieder Aufnahmen, bei denen ich nicht mal die Kamera einschalten würde. Aber ich hätte sie für den nächsten Tag bereitgehalten, denn da gab es einen Wetterwechsel. Je nach Jahreszeit könnte das mit Gewittern verbunden gewesen sein, eventuell bereits in der Nacht.

Aber warum hast du das Video gezeigt?


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 19:30
@A380
A380 schrieb:Aber warum hast du das Video gezeigt?
Um dir zu zeigen, das es sich nicht um normalen Flugverkehr handelt!


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 19:44
@PechNelke
PechNelke schrieb:Um dir zu zeigen, das es sich nicht um normalen Flugverkehr handelt!
Worum denn sonst?


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:18
@A380
A380 schrieb:Worum denn sonst?
SBWYna UfoKette


HQJCkW UfoKette2


WA7SaJ UfoKette3


vPWNCi UfoKetteOrb


oder um solche Ufos:


rlO6GU ufoDorn


ciehNE UfoDorn2


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:31
@PechNelke

Das sind Kottrails Leipziger Möwen. ;)
A380 schrieb am 19.05.2011:
Nein, im Ernst: Wenn ich wüsste, worauf du hinauswillst, würde ich es dir ja erklären …

Die ersten Bilder sind stinknormale Contrails, also Kondensstreifen. Was stört dich daran? Dass sie so lang sind? Dann sieh mal hier rein: Fragen und Antworten zu Chemtrails.

Oder stört dich, dass die Streifen hell sind, der Flieger aber dunkel ist? Das liegt daran, dass man die Schattenseite des Fliegers sieht, während die Contrails beleuchtet sind.

Was käme noch in Frage? Ich weiß es nicht.
PechNelke schrieb:oder um solche Ufos:
Tja, was könnte das wohl sein? Darauf müsstest du aber selbst kommen. Kleiner Tipp:



Nein, es ist nicht der Mond gemeint. :D


melden
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:39
@A380
A380 schrieb:Tja, was könnte das wohl sein? Darauf müsstest du aber selbst kommen. Kleiner Tipp:
In welcher Höhe fliegt das Flugzeug (unteres Bild von dir)?
Wo hast Du es aufgenommen?


melden

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:42
Hah - ich hab auch schöne Bilder ;) ... was ist das?

tcmDHjK 7236917zgs


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:48
@PechNelke
PechNelke schrieb:In welcher Höhe fliegt das Flugzeug (unteres Bild von dir)?
Ca. 2500 ft.
PechNelke schrieb:Wo hast Du es aufgenommen?
Am nordöstlichen Stadtrand Berlins.


@Thalassa
Tasmo712 schrieb am 19.05.2011:was ist das?
Ein Raketenstart? Immerhin glüht das vorn. :D
Das erinnert mich an den vermeintlichen Raketenstart vor LA, als das Flugzeug auch in der Sonne schimmerte und u. a. die Medien daraus schlussfolgerten, dass das nur von einer Rakete kommen könne.


melden

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:52
@A380

Nein, das ist ein ganz popliger Flieger im Abendrot, von der untergehenden Sonne angestrahlt die schon hinterm Horizont verschwunden war - vom Balkon aus genipst.


melden

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:55
@A380

Hier hab ich sogar zwei erwischt

tMUJoZK 7237134ktc


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo,Chemtrails, ET - ALLES Fake?

29.05.2011 um 21:56
@Thalassa
Thalassa schrieb:Nein, das ist ein ganz popliger Flieger im Abendrot, von der untergehenden Sonne angestrahlt die schon hinterm Horizont verschwunden war
Das ist ja auch immer wieder ein herrlicher Anblick. Als meine Kamera noch heil war, habe ich solche "UFOs" auch gern aufgenommen:



Und ich glaube, an dem Bild wird @PechNelke verzweifeln: :D


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt