weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 02:03
Hier passiert definitiv nix eher glaube ich an bundesweite Soziale Unruhen. Darauf wird es hinaus laufen. Alle haben über Ulfkotte gelacht und jetzt sieht man es. Aber die Welt geht definitiv nicht unter eher werden Männer schwanger. Und eher gibt es ein achten Tag der Woche.


melden
Anzeige

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 07:33
pprubens schrieb:Ich habe mal eine Frage.

Wem von euch wäre es denn recht, ginge die Welt (wie wir sie kennen) unter?

Egal, wann.
Für mich persönlich? Nie!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 07:37
@pprubens
Hab mal gehört, das unsere Galaxie mit einer anderen zusammenstoßen wird. So in etwa 3 Mrd. Jahren. Das ist für mich früh genug.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 07:40
@pprubens
pprubens schrieb:Wem von euch wäre es denn recht, ginge die Welt (wie wir sie kennen) unter?
Mir nicht, weil endgames Prophezeiung sonst erfüllt wäre. ;)


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 08:02
Erdbeben erschüttert Ostküste
Die Ostküste der Vereinigten Staaten ist am Dienstag von einem Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert worden. Das Kapitol in Washington, das Außenministerium und das Pentagon wurden evakuiert.

23. August 2011

Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat am Dienstagnachmittag die Ostküste der Vereinigten Staaten erschüttert. Nach Angaben der amerikanischen Erdbebenwarte USGS befand sich das Epizentrum nahe der Ortschaft Mineral im Bundesstaat Virginia etwa 140 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Washington in rund sechs Kilometern Tiefe. Das Beben um 13.50 Uhr Ortszeit (19.50 MESZ) dauerte etwa 30 Sekunden und begann mit einem leichten Grollen, das sich zu einem spürbaren Rütteln verstärkte. Die Wellen des Bebens waren von Toronto in Kanada über New York und Washington bis nach Atlanta im amerikanischen Südstaat Georgia zu spüren.

In der Hauptstadt Washington wie auch in New York strömten Hunderte Menschen aus öffentlichen Gebäuden und mehrstöckigen Bürohäusern auf die Straße. Das Kapitol in Washington, in dem sich wegen der Kongressferien nur wenige Mitarbeiter von Senatoren und Abgeordneten befanden, sowie das Außenministerium und das Pentagon wurden evakuiert. Aus Sorge vor Nachbeben sperrten die Behörden der Hauptstadt die Washingtoner Metro für mehrere Stunden. Sämtliche Nationaldenkmäler an der Washingtoner Gedenkmeile „National Mall“ wurden geschlossen.

http://www.faz.net/artikel/C30190/washington-erdbeben-erschuettert-ostkueste-30490336.html

ich finds n bisschen unfähr das Dinge eintreffen aber nur im Mini-Maß ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:06
in den USA braut sich was zusammen, das große Beben in LA steht unmittelbar bevor, the big one.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:14
@endgame

Man welch fähigkeiten du hast, nach einem mittelstarken Beben ein größers anzusagen das EVTL kommen könnte. Deine Gabe hätt ich gern -.- Man man


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:16
*auf die Uhr guck*


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:22
@Stonechen

das kleine Beben war jetzt für mich überhaupt keine Überraschung, nur eine Bestätigung für das was jetzt kommt , da ich das große Beben (das Kalifornien zerreißt) schon sehr lange angekündigt hatte, ebenso das Japanbeben. Zwei Megabeben zeitnah sehen kann nicht Jeder und ich
hatte diese Vision bereits im Frühjahr 2010. Jetzt erfüllt sie sich komplett.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:22
Sollten nicht die Tage irgendwelche Aliens hier aufkreuzen? Wo sind die denn jetzt?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:24
@Nereide
Nereide schrieb:Sollten nicht die Tage irgendwelche Aliens hier aufkreuzen? Wo sind die denn jetzt?
Ja, @endgame hat hier im Thread Termine genannt. Aber noch ist etwas Zeit:


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:25
@Nereide

ja genau!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:28
@A380

Ich hba noch einen weiteren Termin für dein Zählwerk: Laut Endgame passiert das große Erdbeben, the big one, amn 29. ( Beleg: Beitrag von endgame, Seite 54 )


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:33
@Taln.Reich

Das heißt, dass es am 30.08. um 0:00 gewesen sein müsste - oder?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:34
@A380
Jepp.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:34
@Taln.Reich

OK, dann müsste der Zähler richtig sein.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:44
@A380
hast du bei deinem countdown die zeitverschiebung berücksichtigt. bei den mayas sind ja bestimmt 6-7 stunden unterschied zu unserer zeit. die musst du also noch oben drauf packen :)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:46
@atomflunder
atomflunder schrieb:hast du bei deinem countdown die zeitverschiebung berücksichtigt. bei den mayas sind ja bestimmt 6-7 stunden unterschied zu unserer zeit. die musst du also noch oben drauf packen
Puh - nee …
Irgendwie muss man sich ja auch mal auf endgames Termine verlassen können. ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:51
@A380
@atomflunder
atomflunder schrieb:
hast du bei deinem countdown die zeitverschiebung berücksichtigt. bei den mayas sind ja bestimmt 6-7 stunden unterschied zu unserer zeit. die musst du also noch oben drauf packen


Puh - nee …
Irgendwie muss man sich ja auch mal auf endgames Termine verlassen können. ;)
...wir wollen ja nicht kleinlich sein. Die 6-7 Stunden wie sie auch auf meinem Counter im Profil stehen,
kann man ja als dead-zone ansehen... ;)

dead zone 0c7gm



melden
Anzeige
IronMike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 09:58
@endgame

du bist wirklich ein lustiger vogel, obwohl du weißt, daß dich hier kaum einer für vollnimmt,
machst du deinen blödsinn weiter.
sowas hab ich noch nicht erlebt.. ^^


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden