weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:16
@endgame
endgame schrieb:jetzt kommt , da ich das große Beben (das Kalifornien zerreißt) schon sehr lange angekündigt hatte, ebenso das Japanbeben.
Du versuchst also immer noch den stillen Mitlesern die dich noch nicht kennen weiszumachen du hättest das Japanbeben vorhergesagt!?!?

HAST DU ABER NICHT!
Das habe wir schon sooo oft geklärt endgame....siehs doch mal ein.

Das man in diesem Thread immer wieder die unerfahrenen Mitleser aufklären muss wird langsam anstrengend.......bin schon froh wenn der Nonsense vorbei ist.

Edit: Ok, am 29. sagt du uns "the Big one" vorraus.......ich bin immer froh wenns ein konkretes Datum gibt ;)


melden
Anzeige
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:19
@IronMike


Dein Beitrag von 09:58 Uhr

tFdTV8k b7Y2aop MhxWl9 AllmButt GM1


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:21
hab grad gelesen

Das nächste Chaos kündigt sich bereits an
Reuters Der Hurrikan Irene – hier noch auf Höhe der Bahamas – soll auch über Washington hinwegziehen

Angst vor Irene
Mit den Naturkatastrophen in Haiti oder Japan ist das Beben damit nicht annähernd vergleichbar. Für die Bewohner der seismisch eher ruhigen US-Ostküste war es jedoch ein Schock. Die Erdstöße waren in 22 Bundesstaaten und sogar noch in Kanada zu spüren. Nur zweimal in der Geschichte geriet die Erde dort noch heftiger in Aufruhr: 1886 erschütterte ein Beben der Stärke 7,3 die Kleinstadt Charleston in Süd Carolina, 1897 schlug das Seismometer in Virginia bis zur Stärke 5,9 aus.

Inzwischen hat die USGS nahe des Epizentrums, das etwa 140 Kilometer südwestlich von Washington in dem Ort Mineral im Bundesstaat Virginia liegt, drei Nachbeben der Stärke 2,8, 2,2 und 4,2 registriert. „Wir gehen davon aus, dass es in den nächsten Tagen weitere Erdstöße geben wird“, meint Geologin Jones.
Aus diesem Grund haben sich einige Washingtoner schnell noch ein paar Tage Urlaub genommen. „Ich möchte nicht noch einmal ein Erdbeben in meinem Büro im siebten Stocken erleben“, betont ein Bankangestellter. Den Behörden dürfte die Vorsicht nicht ungelegen kommen. Sie müssen sich nämlich schon für das nächste drohende Chaos rüsten: Hurrikan „Irene“. Der Wirbelsturm könnte die Stadt am Wochenende erreichen.



also kommt noch mehr.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:24
@Buchi04
Buchi04 schrieb:HAST DU ABER NICHT!
ach nein? Was ist wohl die Voraussetzung, das ain Land im Meer versinkt - richtig ein schweres Erdbeben und ich habe damit wohl den Tsunami gesehen, der damit direkt zusammen hing... :)


Diskussion: Was passiert im August 2011? (Beitrag von endgame)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:27
@endgame

Ist Japan im Meer versunken?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:27
Es ist August ind es gibt Wirbelstürme in den USA - wow, was ein Schock!
Ist ja was ganz neues.

Sorry - alles im normalen Rahmen.

Was habt Ihr noch zu bieten? Der Pickel auf meiner Nase ist jedenfalls schon wieder weg, also das kann es nicht gewesen sein.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:31
@KnutHansen
KnutHansen schrieb:Ist Japan im Meer versunken?
oh mann, meine Vision war mit Wasser und ich habe das Wasser als Versinken
interpretiert und nicht als Tsunami! Aber beides bedingt ja ein sehr schweres Erdbeben, oder?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:31
endgame schrieb:ach nein?
NEIN, hast du NICHT ;)

Du bindest es uns nur immer wieder auf die Nase.
Japan ist nicht im mehr versunken, Freundchen.

Jetzt sagst du: " Ja aberaberaber ich hatte "fast" recht.....blublub!"

Tja, pech, knapp daneben ist auch vorbei. Also hör endlich auf die Leute dreist anzulügen.
Das tut man nicht @endgame ;)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:31
@Nati350

Wie @Josefvon... schon schrieb: Die haben gerade die Hurrikansaison, also ist ein Hurrikan so überraschend, wie bei uns Schnee im Winter.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:34
@endgame

Ja, oh mann oh mann wäh wäh, Du hast wieder mal Mist verzapft und es gibt Leute die das anprangern, so ein Scheiß aber auch, nicht!?
endgame schrieb:meine Vision war mit Wasser
hätte also auch bedeuten können, dass wenn Dein Klo übergelaufen wäre, Du auch richtig gelegen hättest? Höchstwahrscheinlich ja, weil Du bei egal was Du sagst immer alles so drehst und windest, dass Du es am Ende richtig gesagt hast. Scharlatane machen sowas.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:40
endgame schrieb:Aber beides bedingt ja ein sehr schweres Erdbeben, oder?
Zum Versinken braucht es kein Erdbeben, sondern einen Anstieg des Meeresspiegels. Das kann man durch ein Erdbeben nicht erreichen. Da hättest du eher was mit Polkappen und Grönland faseln sollen.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:41
Fennek schrieb:Zum Versinken braucht es kein Erdbeben, sondern einen Anstieg des Meeresspiegels.
Oder, dass es in die "Hohle Erde" durchbricht...


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:42
@KnutHansen
Hör auf damit. Die Diskussion hatte ich lange genug... Das war fast genau so schlimm.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:43
@Fennek

Bei manchen Spezialisten hier sollte man nichts ausser acht lassen.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:46
geschrieben am 27.02.2010 um 23:36 im Thread "Das Jahr 2012"
"..na es geht doch mit den Mega-Erdbeben und es ist erst Frebruar..., mene Vorhersage bleibt, Kalifornien wird noch dieses Jahr zerrissen und Japan versinkt im Meer!"
Beides ist nicht passiert.
Japan wurde auch nicht überschwemmt,sondern "nur" eine Küstenregion.
Das größere Desaster,die Kernschmelze, hätte in deiner Vorhersage Relevanz gehabt.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:46
Und selbst bei der Japan Katastropher hat er sich um 1 Jahr!!! verschätzt. Laut seiner Aussage
"NUR" 1 Jahr verschätzt. :D


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:48
@Buchi04

Visionen können Metaphern sein, auch Nostradamus hat in Bildern gesprochen, genauso Jesus.
Wenn ich in der Vision Japan unter Wasser sehe, hat das in jedem Fall mit einem schweren Erdbeben zu tun, so oder so. Gleiches gilt für die Vision von Kalifornien, auch hier ein sehr hefitges Beben als Ursache gelten, ohne dass dieses Bild tatsächlich genau so eintrifft wie in der Vision, verstehst du? Sprich, passiert jetzt ein Beben der Stärke 9.6 dort, dann hängt das unmittelbar mit Bewegungen der Platten zusammen, die "zerreißen", bzw. sich übereinander schieben.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:48
...und Nein, keine Aliens im Emsland.Und das obwohl es doch so schön hier ist.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:49
endgame schrieb:Visionen können Metaphern sein, auch Nostradamus hat in Bildern gesprochen, genauso Jesus.
Du stellst dich nicht in eine Linie mit denen,oder?


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:51
Weder Jesus noch Nostradamus haben konkret die Zukunft gesehen.
Jesus sagte gar nichts über die Zukunft und Nostra hatte Visionen ohne direkten Bezug.


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden