weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:52
@ems
ems schrieb:Du stellst dich nicht in eine Linie mit denen,oder?
also zu einem von Beiden habe ich eine Seelenverwandschaft, ja.
ems schrieb:Weder Jesus noch Nostradamus haben konkret die Zukunft gesehen.
Jesus sagte gar nichts über die Zukunft und Nostra hatte Visionen ohne direkten Bezug.
ganau und ich bin da schon weiter und konkreter, ohne viel Interpretationsspielraum! :)


melden
Anzeige

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:54
@endgame

Hör auf mich vollzuschwurbeln. Du bringst mich nicht dazu dass ich dir glaube.
Wieso auch, dazu bist du ein viel zu großer Lügner ;)

Beitrag von atomflunder, Seite 58
Beitrag von ems, Seite 58
Beitrag von Fennek, Seite 58
Beitrag von KnutHansen, Seite 58

Lese dir diese Posts durch und weine.....und dann sei still.

Denn wie schon erwähnt wurde, VERSINKT kein Land durch ein Erdbeben. Das geschieht nur duch Anstieg des Meerwassers.
Kannst du das nicht verstehen?

Genau wie @KnutHansen gut gesagt hat: Selbst wenn nur dein Klo übergelaufen wäre würdest du denken du hättest es vorhergesagt!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

24.08.2011 um 10:56
@endgame

Wenn heute keine Meldung im Fernsehen über gelandete Aliens kommt, bis du sowieso komplett "unten durch"!

Dann kann man dein "Gerede" wirklich in der Pfeiffe rauchen ;)


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden