weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:08
@waage
yeap - hat er -

was auch immer passiert - wir müssen es bewältigen und nur das zählt - .... -


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:15
@RageInstinct
RageInstinct schrieb:was für ein beschissener thread :D

das weltfinanzsystem mit dem mayakalender erklären zu wollen ist wie wenn ein blinder mir etwas von farben erzählen will :D :D
nun stellt man die kommenden 10 Tage der auslaufenden fünften Nacht im Mayakalender
gegen z.B. den DAX als Barometer des Weltfinanzsystems wirst du sehr schön den Abwärtstrend
bis zum 04.09. und darüber hinaus verfolfgen können. Dabei liegt das Augenmerk des Mayakalenders jedoch nicht auf dem Finanzsystem, sondern auf der (falschen) Grundlage unserer Existenz die entgegen dem Bewusstsein läuft, - und das ist nunmal unser Finanzsystem, wie wir heute sehen können. Wie gesagt, der Mayakalender beschreibt (nach Dr. Calleman) die im August 2011 aufkommenden Zerstörung der Grundlagen unserer für die Zufkunft nicht geeigneten Lebensweise.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:16
@ems

Wie Du siehst findet endgame zu jeder seiner "Visionen" tatsächlich eintretende Ereignisse.
Das das zusammengereimter Quatsch ist steht ausser Frage, allerdings denke ich mittlerweile das er selbst daran glaubt was er schreibt und daher immer neue Bestätigungen "finden" wird....

Die Alternative ist das er sich nen Spaß macht und sich über uns alle totlacht ;)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:18
@endgame

Blabla Bewusstsein blabla Maya blabla schwurbel Existenz Bewusstsein.
Viel tippen, wenig Aussagen, das kannst Du Lügner exzellent.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:19
@endgame

um zu erkennen dass etwas schief läuft brauchte ich aber nicht den maya kalender studieren.
kann der maya kalender auch erklären wieso es zum crash kommen muss?

Nur alles um den heißen Brei Gerede; nichts weiter.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:24
Sollte Irene am Wochenende New York zerstören überlege ich mir ob ich anfange an endgames Aussagen zu glauben *gg*


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:25
endgame schrieb:der (falschen) Grundlage unserer Existenz die entgegen dem Bewusstsein läuft
Welches Bewusstsein? Dieser Satz impliziert es gäbe etwas ausserhalb unseres Bewusstsein, ein eigenes Bewustsein. Es gibt kein Grund anzunehmen das eine solche Entitität ihres und unser Bewusstsein mit Hilfe eines Datums (Mayafaxenkalender) anzugleichen versucht. Ein solches Ereigniss gab es nie (ausser vieleicht Buddha) und ist schlicht unlogisch zur Existenz des Seienden. Nix wird schlagartig ohne Eigenarbeit in theosophischen Sinne das Bewusstsein auf höhere Ebenen bringen.

Eher wächst uns allen ein drittes Auge als das sowas passiert.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:28
@RageInstinct
RageInstinct schrieb:kann der maya kalender auch erklären wieso es zum crash kommen muss?
ja hatte ich doch bereits gesagt, weil unsere Art zu leben nicht für die Zukunft taugt
und dieser Zusammenburch stand bereits vor tausenden von Jahren fest!

Ich hatte letztes Jahr den Thread Diskussion: Was passiert im August 2011? (Beitrag von endgame) ganau aus diesem Grund aufgemacht, leider wurde der jetzt geschlossen.

Wie kann man den Zusammenbruch im Spätsommer des letzten Jahres für den August 2011 gemai voraussehen, wenn das nicht determiniert war von der Zeitgeschichte her, konkret auf die 18 Tage bis zum 04.09.2011, welche Erklärung hättest du dafür?


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:31
endgame schrieb:ja hatte ich doch bereits gesagt, weil unsere Art zu leben nicht für die Zukunft taugt
und dieser Zusammenburch stand bereits vor Tausenden von Jahren fest!
Hier steht gar nix fest! Es führt die philosphische "Existenz alles Seienden" völlig absurdum. Eine solche harte Grenze ergibt kein logischen Sinn um der Existenz wegen!


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:35
@endgame

"Unsere Art zu leben". Nett umschrieben aber das sagt leider garnichts aus.
Nein der Zusammenbruch stand auch nicht fest.

Es ist logisch dass "es" passieren muss. Aber sowas anzukündigen vor über 1000Jahren ist einfach ein Märchen.
Wie kann man den Zusammenburch im Spätsommer des letzten Jahres für den August 2011 gemai voraussehen, wenn das nicht determiniert war von der Zeitgeschichte her, konkret auf die 18 Tage bis zum 04.09.2011, welche Erklärung hättest du dafür?
Die Moderne Geldwertschöpfung ansich. Und irgendein Fuchs tippte halt darauf.
Das macht hier alles keinen Sinn.

Wirtschaftliche Ereignisse lassen sich nicht mit ESOQUATSCH erklären. Merk dir das lieber oder du wirst in einer ernsthaften Diskussion eines Tages ziemlich viel Hohn und Spott abbekommen weil sich deine Gegenüber FAKTEN wünschen und nicht Geschwurbel.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:36
@endgame
endgame schrieb:Wie kann man den Zusammenbruch im Spätsommer des letzten Jahres für den August 2011 gemai voraussehen
gar nicht .... wie du und weitere konsorten eindrucksvoll unter beweis gestellt haben
endgame schrieb:welche Erklärung hättest du dafür?
hellsehen - bis auf weiteres - NICHT möglich


noch fragen ?


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:41
@grmf
grmf schrieb:Welches Bewusstsein? Dieser Satz impliziert es gäbe etwas ausserhalb unseres Bewusstsein, ein eigenes Bewustsein.
doch, das Bewusstsein liegt auch ausserhalb von uns, nämlich das Bewusstsein des Universums und der Schöpfung mit den Ziel, der Schöpfungsenergie nahe zu kommen! Das ist doch die Quintessenz
des Lebendigen und der Grund warum unser Universum überhaupt existiert!
Lt. Mayakalender endet die Schöpfung am 28.10.2011 und wir können dann ggf. durch die 5. Dimension "Gott" selber sehen.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:50
^^ siehe dazu auch:

Diskussion: Unser Aufstieg in die 5. Dimension (Beitrag von Elai)


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 15:55
@endgame
Ich verspüre keine Lust dir zu erklären was Existenz ist woher sie kommt und warum sie ist und was SIE anstrebt. Deine Annahme das "All" oder "Gott" würde Grund der "Evolution" sein ist falsch!
Vielmehr sind es die einzelnen Teile der "All-Existenz" welche streben KÖNNEN nicht müssen!
Genau dieses Erfahren und Können ist Grund der "Teil-Existenzen".
Ein harter Cut würde in philosphischen Sinne der Existenz keinen Sinn machen.

Im Gegennsatz zu dir gab es schon seit Jahrtausenden weitaus stimmigere Philosophen und Philosphien die das besser belegen können. Deine Aussagen hingegen fussen alle auf so rutschigen Fundament das dir fast niemand auch nur einen Funken glauben schenkt.


@all Soorry für das etwas schwerverständliche thesophische phlosphieren. Man muss ja nicht an Esoterik glauben aber Endgames Behauptungen machen nicht mal da wirklich Sinn.


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 16:09
@endgame
endgame schrieb: Dabei liegt das Augenmerk des Mayakalenders jedoch nicht auf dem Finanzsystem, sondern auf der (falschen) Grundlage unserer Existenz die entgegen dem Bewusstsein läuft, - und das ist nunmal unser Finanzsystem
Aha, das Augenmerk liegt also nicht auf dem Finanzsystem, sondern auf dem Finanzsystem.
endgame schrieb:Wie gesagt, der Mayakalender beschreibt (nach Dr. Calleman) die im August 2011 aufkommenden Zerstörung der Grundlagen unserer für die Zufkunft nicht geeigneten Lebensweise.
Immer wenn du hier von "unser" redest meinst du Calleman und dich, nehme ich an. Eine auf Selbstbetrug und Lügen aufgebaute Existenz ist tatsächlich nicht für die Zukunft geeignet...


melden

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 16:31
loriot ist tot! und ein video von ihm hat sich in endgame reinkarniert.

nichts sagen, und wieso denn auch nicht, immerhin hat er doch, und wer wollte behaupten, das wäre ja wohl! immerhin, meine sehr verehrten user, kann man unumwunden festhalten, das läßt sich mit bestimmtheit sagen!

viel dank!



melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 17:17
nicht irgend ein Krieg, sondern der DRITTE WELTKRIEG!!
Aber er wird wohl VOR dem 21.12.2012 beginnen, weil ja mit diesem Tag ein Endpunkt und geleichzeitig Neubeginn gekennzeichnet ist und damit die von den Maya vorhergesagten dramitschen Ereignisse im letzten Zyklus erst möglich macht.
Ich tippe, um den 11.11.2011 wird ER beginnen.
in 2010 kommt dann der Blutsommer, 3. Weltkrieg, ausgelöst durch den Haß auf die USA
denn im Winter 2010 kommt die Schweinegrippe und ca. 1/3 der Menschheit erkranken daran, oder sterben, das sind immerhin 2,22 Mrd. Menschen
das ist dann der Kollaps des Finanzsystems mit der direkten Folge des Systemcrashs in 2010!!!
Ich habe gesagt, dass das Weihnachtsfest 2009 das letzte seiner Art war!!
am 06.05.2010 den ersten nachhaltigen Downgrade erleben - Panik bricht aus und Angela Merkel selber wird vor der Kamera mit Tränen in den Augen sagen:
"Es ist vorbei und es gibt keine Rettung, wir alle haben zu hoch gepokert und zahlen jetzt die Zeche dafür"
Mein Orakel hat mir auch schon den Zeitpunkt genannt, es ist der 6. Mai! In der Folge bricht die Welt zusammen, immer schneller und im Juli wird die DM² (Unkenrufen zu folge wird sie bereits gedruckt) eingeführt und der Euro nach noch nicht einmal 10 Jahren verabschiedet. Leider wird das nicht sehr weit tragen und die Welt geht im Herbst pleite, die Rohstoffblasen platzen und einzig GOLD und SILBER verzehnfachen sich im Wert innerhalb kürzester Zeit.
jedenfalls müsste das globalisierte Wirtschaftssystem 2010 zusammenbrechen, damit das Datum 28.10.2011 von Dr. Calleman für die an diesem Tag bereits untergegangene Welt Bestand hat.
Sonst macht der Maya-Kalender keienen Sinn.
Alles Visionen von Endgame.
Nichts davon ist eingetroffen.Warum sollte aus diesem Thread was eintreffen??


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 18:37
@endgame

Warum ist denn nun der Systemcrash nicht am 18.08.2011 wie von Dir angepriesen eingetreten?


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht diese Welt (wie wir sie kennen) vom 18.08. - 04.09. unter?

26.08.2011 um 18:41
@Klausbaerbel
bennamucki schrieb:Warum ist denn nun der Systemcrash nicht am 18.08.2011 wie von Dir angepriesen eingetreten?
Deswegen:
ems schrieb:jedenfalls müsste das globalisierte Wirtschaftssystem 2010 zusammenbrechen,


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden