Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

145 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Baby, Öffentlichkeit, Stillen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
ltcldg Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:08
Bisher hatte ich es immer nur von anderen gehört, oder in Berichten in der Zeitung darüber gelesen. Nun war ich mit einer Freundin im Café, saßen im hinteren Eck und sie hatte ihren 3 Monate alten Sohn mit. Er bekam Hunger und legte ihn an. Man hat nichts gesehen, bis auf den Hinterkopf des Kleinen und das Tuch, was über der Brust lag, dennoch gab es Personen in dem Café, die sich davon gestört fühlten.

Wie steht ihr dazu?


melden
Es ist doch etwas ganz natürliches.
142 Stimmen (45%)
Es ist okay, so lang es nicht aufdringlich wirkt.
64 Stimmen (20%)
Ich finde dafür könnte man auch so lange aufs Klo gehen
24 Stimmen (8%)
Mir ist es egal
14 Stimmen (4%)
Dadurch fühle ich mich generell gestört.
40 Stimmen (13%)
Gratis Brüste glotzen - geil!
30 Stimmen (10%)

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:11
Man kann sich auch künstlich aufregen oO

Unglaublich aber wahr - Jeder Mensch! hat schonmal Brüste gesehen
- und noch schlimmer: Es waren die seiner eigenen Mutter :D

Überall im internet findet man Titten bis zum gehtnichtmehr - aber in der Öffentlichkeit ein Kind stillen , selbst mit Latz drüber ist anstössig? :O


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:11
gibt sicher ungeschriebene gesetze für sowas ^^

im cafe ist das vllcht noch.. naja.. weiß nicht

gibt sicher orte an denen das tabu sein sollte.. oder werden kinder auch in der kirche gestillt? oder im kino?


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:11
Stört mich nicht.

Emodul


melden
ltcldg Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:12
@canpornpoppy
wieso sollten sie nicht in der kirche gestillt werden?

denke die alten pelzlüfter würden sich in der kirche mehr aufregen, wenn das baby die ganze zeit vor hunger brüllt ^^


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:13
...und im Kino wird wohl kein zu stillendes Kind dabei sein. Hoffe ich. ;)


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:14
@ltcldg

weiß nicht, ich bin ausgesprochen selten in einer kirche ^^

ich zähle dieses ereignis - kind in der öffentlichkeit stillen - für mich persönlich zu recht seltenen ereignissen.. es ist vllcht nichts ungewöhnliches, aber doch etwas,, intimes(?)


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:17
@mothwoman

der film sollte dann zumindest keine altersbeschränkung haben ^^


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:18
@canpornpoppy
Und ganz leise gestellt? :D


melden
ltcldg Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:18
@canpornpoppy
Es ist ein unterschied, ob man einfach blank zieht, oder sein kind stillt. Die Erfahrung konnte ich selbst machen. Denke es wirkt für Außenstehende so, weil sie die Brüste als Lustobjekt sehen und in der Situation nicht einfach als "Futterquelle".


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:19
Ich finde es nicht schlimm, solange sie einem nicht die Glocken entgegenstreckt.
Sorry, bisschen sarkastisch ;)


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:20
@ltcldg

ja, da könnte was dran sein.. ich kann nur schlecht sagen was ich in der situation empfinden würde, da ich mit solchen situationen noch nicht konfrontiert wurde.. ich stelle es mir nur etwas 'merkwürdig' vor, wenn ich im rastaurant sitze, mein schweinemedaillon mit kroketten verspeise und am nachbartisch nen junges mädel ihr kind stillt ^^


melden
ltcldg Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:21
@canpornpoppy
:D bei dem beuerchen wirst du blass vor neid :)


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:21
Also ich wäre nicht neugierig darauf, im Café entblößte Geschlechtsmerkmale zu sehen. Das hätte für mich denselben Störfaktor, wie wenn sich am Nebentisch jemand in der Nase bohren würde. Aber du sagtest, man konnte gar nichts sehen. Also ist es völlig egal.


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:24
Voll geil Titten gucken!


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 20:42
Ist ok und was ganz Natürliches und in keiner Weise anstößig. Wer sich daran stört, sollte mal raffen, das Brüste primär dazu dienen, den Nachwuchs zu füttern, und eben keine Sexspielzeuge sind.


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 21:57
Ich finde es ok, sollange die stillende Mutter sich nicht unbedingt aufdem Präsentierteller platziert und sich vieleicht auch noch mit einem Tuch etwas bedeckt.
Mich würde es nur dann stören wenn es auf so eine schaut alle her art passiert.


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 22:04
Ich finds okay, ich helfe sogar, wenn ich gefragt werde.


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 22:46
Das ist was völlig natürliches.


melden

Wie steht ihr zum Baby-Stillen in der Öffentlichkeit?

20.10.2011 um 23:01
Ich finde, dafür sollte es eine extra TV-Sendung geben. 24h nonstop Babystillen. Das beruhigt.


melden