weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Rettungsschirm
Seite 1 von 1

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:26
Noch mehr Geld für Griechenland?


melden
Anzeige
Nein
19 Stimmen (26%)
Ja
50 Stimmen (68%)
Egal
4 Stimmen (5%)

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:33
@zuio

Was den nun?

Sollen wir Grichenland den Geldhahn zu drehen? ja

Noch mehr Geld für Griechenland? nein


melden

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:36
@Lady_Amalthea
Natürlich die obere Frage


melden

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:39
Oh, ein neuer Umfragen-Sammler.

Komisch, dass es immer dieselben langweiligen Fragen und langweiligen Inhalte sind, mit denen man dann seinen "Thread-Counter" füllt.

*gähn*

Ich frag einfach mal:

Was ist ein "Geldhahn", ich kenn n Wetterhahn, n krähenden Hahn, Han Solo....aber was ist ein Geldhahn?


melden

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:40
Och an ich sollte mir wirklich angewöhnen erst zu lesen und dann abzustimmen. Oder man sollte einfach die gleiche Frage in der Überschrift so wie im Txt schreiben.
Natürlich dicht machen.


melden

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

14.06.2012 um 22:53
CurtisNewton schrieb:Was ist ein "Geldhahn", ich kenn n Wetterhahn, n krähenden Hahn, Han Solo....aber was ist ein Geldhahn?
Na das ist das Ding das Dagobert Duck aufdreht wenn er ein Geldbad nimmt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

15.06.2012 um 04:47
ich setz mal fort @CurtisNewton ... Wasserhahn, Hahndrang, Hahnenklee, Hahn Airport, Ulla Hahn....


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

15.06.2012 um 09:26
@zuio
zuio schrieb:Noch mehr Geld für Griechenland?
Es wäre ja schön wenn das Geld wirklich an die Griechen und somit an Griechenland gehen würde und man das Problem lösen könnte und den Euro retten würde, AABER das augezhalte Geld geht direkt in Zinsen unzwar Zinsen die z.b. an deutsche Banken ausgezahlt werden. Außerdem geht ein Teil für Waffenkäufe aus Deutschland.

Mit anderen Worten Griechenland wird mit diesem geld nicht gerettet, es werden deutsche Banken gerettet und deutsche Waffen gekauft, statt das Geld Sinnvoll für die Sanierung Griechenlands auszugeben.

Geholfen wird mit diesem Geld, Griechenland und somit den Griechen NICHT. Statt dessen wird der Steuerzahler abgezockt.

Verarschung, bzw, Business as Usual, sonst nichts.

Ach und wie man Schulden mit noch mehr Schulden machen bekämpfen will, dass soll mir mal einer klar machen!


melden

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

15.06.2012 um 18:51
@nurunalanur

juhuuuu einen McNixBlick, aber doppelt Käse.

Wenn das Geld an die Griechen gehen würde, wäre Griechenland nicht geholfen. Da geht es um ganz andere Dinge als um
nurunalanur schrieb:es werden deutsche Banken gerettet und deutsche Waffen gekauft
Das was Du da von Dir gibst ist weniger als "Halb-Wissen"!

Was sollen die Bürger mit dem Geld, es handelt sich um STAATS-Schulden, die getilgt werden sollen, bei internationalen Geldgebern. Die Binnenwirtschaft kann durch solche Geldspritzen nicht saniert werden, dies bedarf eines längeren Prozesses, der von Innen heraus kommen muss.

Und wie wenig bereit die Griechen dazu sind, haben sie durch ihre stetigen Demos und Streiks gezeigt.

Mahlzeit!


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

15.06.2012 um 21:09
Man wird wohl die Wahl abwarten , entscheiden die Griechen sich bei dieser Wahl gegen den Euro , so wird ihnen als nächstes Vertragsbruch vorwerfen und somit wird ihnen auch der Geldhahn zugedreht werden.
Ich glaube kaum , dass man ihnen vor der Wahl den Geldhahn zudrehen würde, denn dann würden die EU- Länder Vertragsbrüchig. Den Schuh werden die sich nicht anziehen.
Das schlimme aber wird sein, dass es danach noch andere Länder treffen wird, ich denke da an Spanien und Italien.
Ich denke, entscheiden die Griechen sich gegen den Euro bei dieser kommenden Wahl , so wird das eine Lawine auslösen.Dies wird letzendlich dazu führen, dass der Euro vor dem Aus steht.


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollen wir den Griechen den Geldhahn zudrehen?

15.06.2012 um 21:13
Das Geld geht sowieso nicht ans griechische Volk, sondern an Banken, Bonzen und Co. Die sollten mal ihre Reichen, die ihre Kohle in der Schweiz bunkern, enteignen.

Ich hoffe das Linksbündnis SYRIZA gewinnt die Wahl.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden