weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

330 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesstrafe
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:17
Dagegen.


melden
Anzeige

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:19
Das Umfrageergebnis ist, selbst nach Trollbereinigung, eine Farce.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:22
Was ist bitte ein Farce, @Aldaris ?

Ich bin dagegen.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:23
@GiusAcc

Ich ebenfalls. Es wirkt für mich verstörend, dass so viele weiterhin für die Todesstrafe sind.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:25
Der Tod ist für mich keine Strafe, sondern das Leiden ist in meinem Augen eine Strafe.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

18.11.2013 um 00:35
Aldaris schrieb:Das Umfrageergebnis ist, selbst nach Trollbereinigung, eine Farce.
der feine lack der zivilisation platzt schnell ab...


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 10:20
Ein Mörder ist in den USA mit einer neuen Giftmischung hingerichtet worden. Sein Todeskampf dauerte fast eine halbe Stunde. Jetzt wollen seine Angehörigen Klage wegen Grausamkeit einreichen.
http://www.srf.ch/news/international/hinrichtung-haeftling-ringt-25-minuten-mit-dem-tod
Begründung: Es sei zuwenig vom handelsüblichen Gift vorhanden gewesen.
Europa habe den Export dieses Mittels verboten – weil die Todesstrafe dort umstritten sei.
Deshalb griff man zu einem anderen Gift.

War mir auch nicht bewusst, dass die ihr Gift für die Spritzen von Europa beschaffen. Finds ok dass die EU den Export gestoppt hat. Aber nicht ok, dass die Amerikaner ein mieses Gift nehmen.
Zumal schon im Vorfeld bekannt war wie es wirkt... zumindest der Anwalt schien es gewusst zu haben und hat seinen Einspruch damit begründet.
Wenn sie nichtmal ein "Generika" herstellen können, sollen sie es doch bleiben lassen.
Also mir fehlt dafür das Verständnis
Auch wenn man nun einwerfen mag dass sein Opfer vermutlich einen ähnlichen Todeskampf gehabt habe... aber da hörts bei mir einfach auf. Zumal es auch nicht Verfassungskonform ist.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 12:41
Die Staatsanwaltschaft meint dazu (sinngemäß): Es gäbe kein Recht auf einen schmerzfreien Tod.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 13:49
Hallo, gehts noch ? 41% für die Todesstrafe ?

Niemand auf dieser Welt bestreitet, daß es Fehlurteile gibt, in jedem Land der Welt. In den USA werden z.B. 10 % (!) der rechtskräftig zum Tode Verurteilten später wegen erwiesener Unschuld wieder frei gelassen. Das sind Hunderte, im Laufe der Jahrzehnte sogar Tausende. Es dürfte aber kein einziger sein ! Nur wenn sichergestellt wäre, daß es niemals auch nur einziges Fehlurteil geben kann, könnte Todesstrafe überhaupt eine Option sein.

Mit anderen Worten: Jeder, der für die Todesstrafe ist, ist automatisch auch dafür, daß der Staat, also wir alle, unschuldige Menschen umbringt.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 14:41
Ich bin nicht grundsätzlich dagegen also habe ich Ja angeklickt


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 16:07
Ein Mörder ist in den USA mit einer neuen Giftmischung hingerichtet worden. Sein Todeskampf dauerte fast eine halbe Stunde. Jetzt wollen seine Angehörigen Klage wegen Grausamkeit einreichen.

http://www.srf.ch/news/international/hinrichtung-haeftling-ringt-25-minuten-mit-dem-tod
Begründung: Es sei zuwenig vom handelsüblichen Gift vorhanden gewesen.

Europa habe den Export dieses Mittels verboten – weil die Todesstrafe dort umstritten sei.

Deshalb griff man zu einem anderen Gift.

War mir auch nicht bewusst, dass die ihr Gift für die Spritzen von Europa beschaffen. Finds ok dass die EU den Export gestoppt hat. Aber nicht ok, dass die Amerikaner ein mieses Gift nehmen.
Zumal schon im Vorfeld bekannt war wie es wirkt... zumindest der Anwalt schien es gewusst zu haben und hat seinen Einspruch damit begründet.
Wenn sie nichtmal ein "Generika" herstellen können, sollen sie es doch bleiben lassen.
Also mir fehlt dafür das Verständnis
Auch wenn man nun einwerfen mag dass sein Opfer vermutlich einen ähnlichen Todeskampf gehabt habe... aber da hörts bei mir einfach auf. Zumal es auch nicht Verfassungskonform ist.
Habe ich heute in den Nachrichten mitbekommen. Der Typ hat eine schwangere Frau vergewaltigt und ermordet. Der hat es verdient so qualvoll zu sterben.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

17.01.2014 um 16:22
derdirk82 schrieb:Der hat es verdient so qualvoll zu sterben.
Verstehe nicht, was dich und jeden anderen mit so einer Einstellung von ebenjenem Typen rein moralisch und prinzipiell unterscheidet...


melden
Strobo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

11.07.2014 um 00:42
Das wäre ein Schritt in die falsche (barbarische) Richtung!


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

11.07.2014 um 08:49
Dagegen, natürlich.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

19.07.2014 um 23:17
bin grundsätzlich gegen die Todeststrafe
aber dagegen, dass Mörder nach 15 Jahren freigelassen werden


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

24.07.2014 um 15:30
Ein zweifacher Mörder ist bei seiner Hinrichtung im US-Bundesstaat Arizona erst nach einem fast zweistündigen Todeskampf qualvoll gestorben. Noch etwa eine Stunde nach der Injektion der tödlichen Giftspritze habe der 55-Jährige geschnaubt und nach Luft geschnappt, schrieben seine Verteidiger in einem Eilantrag ans Gericht, um die Hinrichtung zu stoppen.

Schliesslich starb der Mann nach rund zwei Stunden, nachdem ihm der Gift-Cocktail verabreicht worden war, wie die Zeitung «Washington Post» berichtet. Er war 1991 für die Tötung seiner Ex-Freundin und ihres Vaters zum Tode verurteilt worden.
http://www.srf.ch/news/panorama/erst-nach-stunden-trat-der-tod-ein
Schon wieder.... die Amis habens nicht so mit dem Giftmischen? Dass die das nicht ohne das europäische Gift hinkriegen...


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

24.07.2014 um 16:23
Wenn die Tat nicht 100% bewiesen ist,dann bin ich dagegen.
Wenn aber keine Zweifel bestehen,wie z.B. bei den beiden hier

Wikipedia: Geiselnahme_von_Gladbeck

... dann bin ich dafür


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

24.07.2014 um 16:49
Mittlerweile bin ich ein Gegner der Todesstrafe. Interessant, wie schnell sich eine Meinung ändern kann... Niemand hat das Recht, einen anderen Menschen zu töten, egal was er verbrochen hat.


melden

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

24.07.2014 um 17:58
Bernddasbrot schrieb:Text
die Geiselnehmer von Gladbeck sind schon wieder auf freiem Fuß
unglaublich
bin gegen die Todesstrafe
aber lebenslänglich sollte auch ein Leben lang dauern


melden
Anzeige

Seid ihr für die Todesstrafe oder dagegen?

25.07.2014 um 10:55
War in den Threads vorher nicht die mehrheit Pro-Todesstrafe?


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden