Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne Sternschnuppen?

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Sternschnuppe, Geminiden

Grüne Sternschnuppen?

14.11.2017 um 21:32
Gim schrieb:weil die Färbung der Sternschnuppe nicht von der Zusammensetzung des eindringenden Himmelskörpers abhängt, sondern davon, welche Gase der Erdatmosphäre ionisiert werden.
Warum soll die Zusammensetzung nichts damit zutun haben, wenn das Objekt dabei verglüht? 0.o Es werden sicherlich beide Faktoren, Zusammensetzung und Umgebung, darauf einwirken.

-------

Habe heute um 17:45 im südwesten Deutschlands eine grüne Sternschnuppe gesehen. War grade am Pizza verschlingen, als ich aus den Augenwinkeln etwas leuchten sah. Schaute vom Balkon aus hinaus, von dem ich über die ganze Stadt schauen kann. Das Teil flog über die gesamte Stadt augenscheinlich waagerecht und war ca. 5 Sekunden (was eine schiere Ewigkeit im vergleich zu anderen gesehenen Sternschnuppen war) zu sehen. Die imposanteste Sternschnuppe die ich bisher gesehen habe. Und die erste Grüne Sternschnuppe.
Ziemlich geil. ^^


melden
Anzeige

Grüne Sternschnuppen?

14.11.2017 um 22:00
@Ur
Im Moment werden die Leoniden als Ursache genannt, jener Meteor hat aber schon viel Aufmerksamkeit bekommen:
Erste Sichtungsmeldungen und Photos:
http://fireballs.imo.net/members/imo_view/event/2017/4299?org=imo
295 Sichtungen bisher.

DLR wirds sich bald melden:
https://twitter.com/DLR_next/status/930505253052657664

Ein helles, sich schnell bewegendes Licht am Himmel hat am Dienstagabend zahlreiche Menschen im Süden Deutschlands zum Staunen gebracht. "Super hell und leicht grünlich" sei die Erscheinung gewesen, schrieb ein Twitter-Nutzer.

Wie die Hessenschau mitteilte, sind der Deutschen Flugsicherung (DFS) derzeit keine Vorkommnisse bekannt, die das Himmelsphänomen erklären können. Vonseiten des Deutschen Wetterdienstes hieß es Medienberichten zufolge, dass die Meteorologen dort das Phänomen auf die Leoniden zurückführen würden.
http://www.echo-online.de/lokales/suedhessen/meteor-ueber-suedhessen-helles-licht-gibt-menschen-raetsel-auf_18319556.htm


melden

Grüne Sternschnuppen?

14.11.2017 um 22:02
sarkanas schrieb:Wie die Hessenschau mitteilte, sind der Deutschen Flugsicherung (DFS) derzeit keine Vorkommnisse bekannt, die das Himmelsphänomen erklären können. Vonseiten des Deutschen Wetterdienstes hieß es Medienberichten zufolge, dass die Meteorologen dort das Phänomen auf die Leoniden zurückführen würden.
Danke für die Links. Werde ich mir gleich mal anschauen. Das würde auch vielleicht erklären wieso kurz danach gleich Düsenjets zu hören waren. *nerv*


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden