Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars Science Laboratory August 2012

855 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Rover, Curiosity, Mars Science Laboratory

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:21
Nur nochmal. Für jede art von Drohne oder Hubschrauber ist die Atmosphäre des Mars zu dünn.

Nicht umsonst nennt man Flügel auch "Tragflächen", sie werden von der Luft getragen und erzeugen auftrieb durch unterschiedliche Druckverhältnisse.

Die Marsatmosphäre ist zu Dünn um irgendetwas zu tragen.


melden
Anzeige
musikjunkie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:22
@FZG

von daher auch ist die gravitationskraft niedriger ?


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:23
@Celladoor
Celladoor schrieb:Man muss sich auch mal überlegen ob sowas der wissenschaftlichen Erkenntnis gerecht wird. Sieht natürlich cool aus. Und weiter?
Ich würde meinen, dass der Orbiter für die Verhältnisse auf dem Mars besser geeignet ist. Die dünne Atmosphäre ermöglicht ausgezeichnet scharfe Bilder und eine Drohne hat auch kaum mehr Möglichkeiten, etwas aus der Nähe zu untersuchen. Dafür ist ein Bodenfahrzeug notwendig.. Der Orbiter hat einen minimalen Energiebedarf für seine Bewegung (höchstens Kurskorrekturen) zum Unterschied von einer Drohne, die dauernd angetrieben werden muss.

Da sehe ich kaum einen sinnvollen Einsatz für eine Drohne.


melden

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:25
musikjunkie schrieb:von daher auch ist die gravitationskraft niedriger ?
Ja, ung. ein drittel.

g=3,7ms² auf den mars, Erde bekanntlich 9,8x (je nach ort)

aber deswegen ist die atmosphäre so dünn, denn die Gravitation ist zu schwach, die ganze Atmosphäre zu halten. Leichte Elemente verliert die MArsatmosphäre.

Gehüpft wie gesprungen, nur mit Rückstossprinzip kann man auf den Mars grosse gerätschaften fliegen lassen.


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:26
@Celladoor in dem fall sind wir die ausserirdischen, vieleixht kuckt irgendwo ein haus einer versunkenen stadt aus dem bode oder ne antene oder sowas.


melden
musikjunkie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:27
@empty77
die antenne würde mal wohl kaum erkennen es sei denn es ist ein riesiger funkturm ^^


melden

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:28
Und nur nochmal für all diejenigen die auf intelligentes Leben auf dem Mars hoffen. Da oben ist nichts dergleichen. Dafür gibts die Rubrik "Verschwörung", "Ufologie" und "Träume". Falls sowas da oben existiert und man es nachweisen kann, seit ihr alle hierzu eingeladen. Aber bis dahin gibts andere Rubriken, ganz speziell für euch eingerichtet. Ist das nicht wunderbar?


melden
musikjunkie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:30
@Celladoor

jetzt hast du all unserer träume zerstört ^^
und welch eine ironie in dem satz ;)


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:33
@Celladoor
Hallo..

Dieses Bild das von FZG verlinkt wurde, könnte evtl. Aufschluss über deine Theo mit der "Wolke" geben? Schon geprüft!?
Beitrag von FZG, Seite 15


@FZG
Könntest du bitte, wenn Bilder dann auch die Linkadr. drunter stellen.... ;)
Danke LG


melden
Anzeige
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mars Science Laboratory August 2012

07.08.2012 um 20:34
@Celladoor is kla aber fremde aliens die die erde beobhten. weist du das?
oder alienschrott oder alienroboter, vieleicht waren menschen die vor den sauriern lebten schon mal auf dem mars, das gegenteil ist nicht bewiesen


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden