weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, Programm, Viren, Anrufe, Antispam
Seite 1 von 1
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 16:33
Stimme mit asiatischem Einschlag:

"Häällllooow?"

Kein Name, oder wer anruft, nix.

Nur die Frage:" Do you speak English?"

My English is very schlecht. "

Worauf mir die Dame in Englisch, mangels Deutsch erklärte das mein Computer überprüft wurde und irgendwas nicht stimmt bla...bla..bla...worauf ich sofort aufgelegte, weil Blödsinn.

Ich hatte auch keine Lust mich weiter mit ihr zu und unterhalten und das mir unter Umständen irgendwann eine Rechnung, für irgendeinen Schiet ins Haus flattert.

Wo bekommen die bloß immer die Telefonnummern her? Bin sehr vorsichtig und nur sehr wenige Menschen bekommen die von mir. Im Telefonbuch, kann man mich auch nicht finden.

Nach ein bisschen Recherche, bin ich auf eine Seite gestoßen, die genau vor solchen Anrufen warnt, da sich die Personen als Microsoft Mitarbeiter ausgeben und behaupten, dass der Rechner von Viren befallen ist und man sofort Gegenmaßnamen ergreifen muss...uswusw.
Um es kurz zu machen, Betrug. Genau, wie diese nervigen Fake Virenwarnungen auf dem Handy. Hatte ich auch ein/zwei Mal.
Wieso flutschen die trotz gutem Antivirenprogramm immer mal durch?

Kennt jemand hier auch solche Anrufe?


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 16:35
Ja, solche Anrufe kennt man.

Einfach nicht darauf eingehen und keien Informationen usw preisgeben.


z.B.
Eine Abzockmethode ist zurück: Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und locken ihre Opfer per Anruf in eine Falle.
Eine Abzockmethode ist zurück: Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und locken ihre Opfer per Anruf in eine Falle.


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 16:35
@nodoc
Ja, das ist eine bekannte Scam Masche, bei der sich Leute als Microsoft Mitarbeiter ausgeben und dir sagen, deine Windows Version wär gefälscht und dich dann in ne Kostenfalle locken.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 16:44
@eyecatcher
O.K. Ruf noch mal zurück. Dann klären wir den Rest. :D

@ISF
@Fennek

Ja, war mir irgendwie gleich klar das es nur Abzocke sein kann. Hatte schon öfter irgendwelche Anrufe, wo Leute mir was andrehen wollten. Man, ist einfach nur nervig.
Scam Masche, den Ausdruck kannte ich noch nicht. Zumindest, hat das Kind auch einen Namen.


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 16:52
Hatte ich schon mehrmals gehabt. Das erste Mal hatte ich das Telefon abgenommen, da war auch eine englisch Sprechende Dame dran, so habe ich ohne Kommentar aufgelegt. Jetzt habe ich das Telefon so eingestellt, dass nach 3 Mal Klingeln der AB einschaltet und so sehe ich auf dem Display die Nummer und kann nachher im Internet nachschauen wer es war.
Microsoft ruft sicher nicht Leute an um zu "schauen" ob "ihr" PC noch funktioniert. Es ist in der letzten Zeit so schlimm geworden, mit diesen Abzockercallcenter, ich bekomme in manchen Tagen bis zu 3 Anrufe von den verschiedenen Callcentern.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 17:08
@Dr.AllmyLogo

Können die Nummern denn nachverfolgt werden?

Ich habe keinen AB und die Nummer war nicht auf der Wahlwiederholung gespeichert. Habe gelesen das die meist irgendwo im " Ausland " sitzen und kaum nachgeprüft werden kann, wer da nun genau hinter steckt.
ich bekomme in manchen Tagen bis zu 3 Anrufe von den verschieden Abzockern.
Toll.
Dann bin ich ja noch richtig gut dran. Hoffe einfach mal das es einmalig bleibt, allerdings wenn die jetzt eh schon meine Nummer haben...
Ich dachte das ich das hier einfach mal poste, könnte ja sein das der ein oder andere gewarnt ist, dadurch.


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 17:22
Ja, die Nummern kann man nachverfolgen, meistens sind sie nicht im Telefonbuch. Ich habe eine Liste von K-Tipp, (ist nur in der Schweiz gültig), dort sind die Callcenter aufgeführt mit Telefonnummern. Sonst gebe ich die ganze Nummer in der Google Suchleiste ein.
Hier ist noch ein Bericht, ist schon älter über diese Abzocke im Namen des Microsofts.
http://www.beobachter.ch/konsum/konsumfallen/artikel/betrugsmasche_microsoft-ruft-sie-nicht-an/


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

15.06.2016 um 21:19
Die kaufen Deine Telefonnummer entweder oder lassen ein Programm laufen, dass der Reihe nach Nummern, die ja irgendwann auch mal richtig sein müssen, anruft. Hebt wer ab, geht´s los.

Ich habe eine Zeitlang Anrufe erhalten, da hat sich keiner gemeldet. Einmal rief ich aus Versehen zurück, und es meldete sich wieder keiner. Hob auch keiner ab. Die Nummern hatten andalusische Vorwahlen.

Keine Ahnung, was das soll(te).


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

16.06.2016 um 00:47
Habt Ihr Euch die Nummen, von denen Ihr angerufen wurdet, notiert?
Seit ich meinen Anbieter gewechselt habe, bekomme ich auch Anrufe von Fremden, und ich geb meine Numme auch niemandem, nur meine Familie hat die. Ob ich in einem Telefonverzeichnis drinstehe, weiß ich allerdings nicht. Hab sowas zumindest nicht bestellt.

Es gibt Telefonnummern, die einem im Display als Anrufer angezeigt werden, aber wenn man die Nummer zurückruft (ich hab das ausprobiert), heisst es, die Nummer sei nicht vergeben. Solche Nummern werden wie ein Tarnumhang auf die echte Nummer des Anrufers gelegt, beliebig viele Personen können sie so als Tarnung nutzen, und nur eine Fangschaltung kann die echte Nummer darunter entlarven.

Solche Anrufe können dazu dienen, zu ermitteln, wann man zu Hause und wann außer Haus => Vorbereitung für einen Einbruch. Manchmal werden sie auch zwecks Stalking genutzt oder um aus Langeweile Leute anzurufen und zu beschimpfen.


melden
melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

16.06.2016 um 15:38
@LuciaFackel

Halte diese Anrufe ja auch für Testanrufe, ob eine Nummer schon vergeben ist. Wenn sie nicht vergeben ist, dann wird diese Nummer für einen Betrug als Tarnnummer verwendet. Denk ich jetzt mal.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

16.06.2016 um 21:06
@schelm1
schelm1 schrieb: Das Thema hatten wir doch schon öfter
Oje. hatte eigentlich per Stichwort gesucht, aber nix dazu gefunden. Dann kann ja hier eigentlich dicht.

Beim nächsten mal werde ich das auch wie @nocheinPoet machen und die so lange wie möglich beschäftigen, damit sich der Anruf auch richtig lohnt. Ich mache dann auf schwerhörig und lasse mir alle einzelnen Schritte ganz genau erklären. Natürlich in entsprechender Lautstärke. :D


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

16.06.2016 um 21:18
Ich würde den Anruf nicht annehmen wenn mir eine Rufnummer unbekannt ist. Als allererstes würde ich die Nummer in Google eingeben, um zu sehen was für Suchergebnisse kommen. Schnell findet sich dann die eine und andere hilfreiche Seite, wo andere ihre Erfahrung über diese Nummer schreiben. Mit der Suche ist einem dann schon viel geholfen.


melden

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

17.06.2016 um 13:54
@nodoc

Ja, hatte ich auch mal, wusste aber schon Bescheid, hab den armen "Inder" lange gequält. Hab ihn sicher so 30 min in der Leitung gehalten, immer wieder nachgefragt, er wollte dass ich mir ein Programm installiere, mit dem er dann auf meinen PC zugreifen kann. Hab mir da echt Zeit gelassen und das zu finden. Am Ende hab ich ihm dann erklärt, ich wüsste schon Bescheid, mir sind seine Ziele klar, er sei ein Betrüger. Er war wenig erfreut und fragte, warum ich so unverschämt sei, ihn dann so lange hin zuhalten. :D

Tja ... - bei den Anrufen von "Gewinnspielen" hab ich auch immer viel Freude, die versuchen ja an eine Kontonummer zu kommen, ich streue da dann immer Buchstaben ein, die können darüber auch viele weniger lachen als ich.

Leider kommen die Zeugen Jehovas nicht mehr zum Tee trinken. Die hatten auch mal einen "Azubi" dabei, so um 16 - 18, ich fragte ob er immer ehrlich ist und dann ob es nicht doch richtig hart ist, sich nie einen frei von der Palme wedeln zu können. :D

Dann ein paar philosophische Fragen, deren Glauben angekratzt und versucht sie zum Buddhismus zu bekehren. Die wollten keinen zweiten Tee mehr und auch echt nicht mehr wiederkommen, schon sehr schade ...


melden
Anzeige
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiger Anruf auf dem Festnetz

17.06.2016 um 19:15
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:
Er war wenig erfreut und fragte, warum ich so unverschämt sei, ihn dann so lange hin zuhalten. :D
Ist aber auch eine Unverschämtheit, schwer arbeitenden Betrügern mit so etwas ihre kostbare call time zu stehlen.

...oder auf die Frage warum?" Weil, Interpol in internationaler Zusammenarbeit mit indischen Behörden der cybercrime den Kampf angesagt hat und ich sie eine Weile in der Leitung halten sollte, um die Quelle zu lokalisieren." :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden