Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wärmestau in Computergehäusen

219 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: PC, Computer, Hitze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wärmestau in Computergehäusen

12.07.2010 um 16:05
@alans


Sowas ist abhängig vom Notebook. Meins wurde da für zwei Wochen etwas leiser, dann ist der Lütfer wieder mit Vollast unterwegs gewesen um Luft an die Graka zu bekommen.
Und ein neues Notebook sollte man allein aus Garantiegründen nicht unbedingt aufschrauben.

@Cesair
Die Optik der Dinger ist erstens Geschmacksache, zweitens eine Frage der Fähigkeiten der Herstellers/Selbermachers. Alle angebotenen Teile die man zu adäquaten Preisen erstehen kann, sind genau 2cm zu schmal. Also kauf ich mir entweder so ein kackteil für 8€ und rupf es auseinander um das Innenleben auf eine grössere Plexiglasplatte zu montieren oder ich bau den ganzen Kram eben komplett selber. Die 80mm Lüfter kosten inklusive LED Beleuchtung (was absoluter Blödsinn ist) gerade mal einen Euro. Plexiglas kostet auch nicht die Welt und lässt sich mir Flex und Stichsäge wunderbar verarbeiten...


melden

Wärmestau in Computergehäusen

14.07.2010 um 18:10
okay da meine lüfter beim Spiel "Risen" ziemlich laut wurden, und ich angst bekam, wollte ich wissen ob ich was an meinem gehäuse ändern müsste. also im moment ist nur der linke an,der raussaugt. den rechten hab ich aus,weil der so laut ist. lohnen sich die gehäuselüfter hier überhaupt?
was sagt ihr?

/dateien/cp63228,1279123837,ComputerInnenOriginal anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Wärmestau in Computergehäusen

14.07.2010 um 23:21
schade hat keiner hilfe dazu :(


melden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 10:34
@CaptainFalcon
Na das kommt ganz drauf an, wenn du wie anscheinend viele über die Hitzetage die Seite weggenommen hast, bringt der nicht viel.
Im Übrigen würde ich den PC (wenn das denn deiner ist) dringend entstauben! Da sammelt sich der Staub schön isolierend auf allen Oberflächen und die Lamellen des CPU-Lüfters sind völlig verstopft damit.


1x zitiertmelden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 13:14
ohweh grad gesehen. muss ich machen, ja!


melden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 13:53
@einsplus

was meinst du?..


melden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 14:18
@canpornpoppy
EinsPlus = CaptainFalcon


melden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 16:54
ich mach jetz erstmal schön sauber!
von der temperatur gehts anscheinend im moment. hab mal SpeedFan installiert.


melden

Wärmestau in Computergehäusen

19.07.2010 um 17:42
@einsplus
Jetzt wo du wieder Zugang zu deinem anderen Account hast würd ich den Zweiten ganz schnell verschwinden lassen.


melden

Wärmestau in Computergehäusen

04.08.2010 um 00:15
meiner lief die ganzen sommertage jetzt ohne problem mein cpu hat max 81C° und hatte maximal 55 ich hab nur 3 lüfter netzteil graka und zpu kein extra und der dümpelt sich da durch ausserdem wenn er denn doch zu heiss wird geht der eh aus also warum gedanke drüber machen wenn dann ausgeht baut man eben nen kühler oder 2 ein


melden

Wärmestau in Computergehäusen

04.08.2010 um 10:17
@bernd499
Weil es in dem Moment, wo er ausgeht schon gesundheitsschädlich sein kann.


melden

Wärmestau in Computergehäusen

04.08.2010 um 19:24
wenn du dich forher darüber informierst was dein hardware so abkann und des dann im bios so hinwuselst das der auf jeden fall darunter ausgeht passiert da nichts is natürlich arbeit aber des sin 20 min maximal wenn man die komponenten kennt und weis wies geht also


melden

Wärmestau in Computergehäusen

04.08.2010 um 22:50
Ich bin Informatiker du Horst, also erzähl mir nix.

Ich hab ja geschrieben sein kann. Es kann dir unter Umständen schneller was wegbrutzeln als dir lieb ist.


melden

Wärmestau in Computergehäusen

05.08.2010 um 10:55
@CaptainFalcon
Zitat von CaptainFalconCaptainFalcon schrieb am 14.07.2010: also im moment ist nur der linke an,der raussaugt. den rechten hab ich aus,weil der so laut ist.
Du hast den CPU-Lüfter ausgestöpselt? Ich glaubs ja nicht und du wunderst dich über zu hohe Temperaturen? :-)


melden

Wärmestau in Computergehäusen

05.08.2010 um 10:57
Zitat von magirothmagiroth schrieb am 19.07.2010:Lamellen des CPU-Lüfters sind völlig verstopft damit.
#
Ja, deswegen dreht der Lüfter auch auf. Aber er hat ja eine einfache Lösung gefunden. Einfach den Lüfter abhängen!

ROFL

:-)


melden

Wärmestau in Computergehäusen

05.08.2010 um 11:13
@UffTaTa
Mit dem "rechten Lüfter" meinte er aber wohl den Gehäusebelüfter an der Front und nicht den CPU-Lüfter... Auf dem Bild scheint der CPU-Lüfter jedenfalls eingesteckt, der Frontlüfter allerdings nicht.
Ich stelle es mir auch ziemlich unmöglich vor, mit ausgestöpseltem CPU-Lüfter noch Risen spielen zu können.


1x zitiertmelden

Wärmestau in Computergehäusen

05.08.2010 um 13:06
Zitat von magirothmagiroth schrieb:Mit dem "rechten Lüfter" meinte er aber wohl den Gehäusebelüfter an der Front
Ach ja, habe ich voll übersehen. Na, OK, dann ziehe ich mein ROFL wieder zurück ;-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Helpdesk: Soundprobleme am PC
Helpdesk, 7 Beiträge, am 21.07.2020 von Luminita
Luminita am 04.07.2020
7
am 21.07.2020 »
Helpdesk: Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?
Helpdesk, 39 Beiträge, am 08.11.2019 von Häresie
canpornpoppy am 12.10.2011, Seite: 1 2
39
am 08.11.2019 »
Helpdesk: PC zusammenstellen - Windows 10 ready / Linux
Helpdesk, 5 Beiträge, am 13.05.2019 von GalleyBeggar
GalleyBeggar am 13.05.2019
5
am 13.05.2019 »
Helpdesk: Mac Book pro fährt nichtmehr hoch
Helpdesk, 4 Beiträge, am 16.10.2018 von Ferraristo
marie11 am 16.10.2018
4
am 16.10.2018 »
Helpdesk: OpenCandy - Wie gefährlich ist das wirklich?
Helpdesk, 3 Beiträge, am 17.01.2017 von CountDracula
CountDracula am 17.01.2017
3
am 17.01.2017 »