weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Watership Down - ein Film für Kinder?

228 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Film, Zeichentrick, Kaninchen, Brutal, Watership Down

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:00
@Ferraristo
Nope


melden
Anzeige

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:01
@Ajatarra
Es geht ja nicht nur um Tod. Es gibt z.B. auch eine Szene, in der einem Kaninchen die Ohren abgerissen werden. Was willst Du dann Deinem Kind erklären?
Ajatarra schrieb:Auf jeden Fall ist der Film besser wie der ganze Schrott der heutzutage im Fernsehen läuft. Ich denke ich werde mir den Film bei Gelegenheit selbst mal ansehen.
Das stimmt allerdings. :)


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:02
Ich kenne den Film nicht, ich weiss also nicht, wie brutal er ist.
Wenn es ab 6 Jahren frei gegeben ist, so würde ich einfach das Kind nicht alleine schauen lassen.
So kann es Fragen stellen, warum, wieso es so ist.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:02
Ach ja, die Serie "Als die Tiere den Wald verließen" schlägt in die gleiche Kerbe, wie "Watership Down".
Meine Fresse, hatte ich schiss!


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:03
@KimJongIl
@Creizie
@KimJongIl
ich sehe schon, dass ihr nichts seht


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:03
@IvoryTower


Es ist einfach der Lauf der Dinge. Hasen kämpfen auch in der Realität, wo auch Ohren daran glauben müssen. Es geht ja nicht darum, die Kinder mit dem Film zu erschrecken, aber eher darum, sie auf die reale Welt vorzubereiten.

Allerdings sollte, wie ich bereits sagte, ein Elternteil dabei sein.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:05
@Lepus
Stimmt, Watership Down erinnert schon stark an "Als die Tiere den Wald verließen". Die Serie mochte ich als Kind und hatte sogar die Bücher. :vv:

@Ajatarra
Da hast Du recht...


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:05
mhmm, so ab 10 dürfte der Streifen klar gehen. Davor eher nicht.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:06
@DerFremde
Oh dann hast du sicherlich nicht nach einer erschreckenden Erfahrung (sei es reales Erleben oder ein geschauter Film) ein Kind nachbetreuen müssen...

Nee Leute, zum einen ist es von Kind zu Kind verschieden. Manche sind sehr sensibel und verstehen noch nicht was im TV real ist und was nur gespielt oder computeranimiert oder gezeichnet. Manche können sehr wohl unterscheiden. Manche beschäftigen sich noch viele Tage und Nächte mit dem Gesehenen/ Erlebten und sind völlig neben der Spur.
Die folgende Aufräumarbeit als Eltern (trösten, stabilisieren, viel erklären, Angst nehmen, etc) kann man sich ersparen wenn man seinem kleinen Kind solche Filme erspart.

"Einem Kind beibringen was Tod bedeutet". Das geht auch anders, einfacher, realitätsnaher, begreifbarer. Beispielsweise indem man sich gemeinsam oft in der Natur aufhält. Früher oder später findet das Kind eine tote Maus oder einen toten Vogel oder einen platten Frosch. Oder ein Haustier segnet das Zeitliche aus Krankheitsgründen oder Altersgründen.
Diese Thema kann man kindgerecht, angstfrei und vernünftig vermitteln.
Dafür brauchts keinen Zeichentrickfilm.


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:07
@IvoryTower

Ich finde allerdings, so wie @univerzal eben gesagt hat, vor 10 Jahren sollte man den Film nicht für Kinder freigeben. Mit 6 Jahren finde ich das auch etwas zu krass.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:08
@slobber

Naja du musst aber berücksichtigen, das es die FSK nicht jedem recht machen kann. Spätestens wenn ein Kind das erste mal einen Alptraum hat, ohne vorher einen Film geguckt zu haben, hat man als Elternteil die gleiche arbeit zu leisten das Kind zu beruhigen.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:10
Im Übrigen.
Bevor man einem Kind einen Film zeigt, sollte man diesen Film vorher alleine schauen. Auch wenn man ihn "von irgendwann" kennt schadet es nichts sich den Film nochmal anzuschauen und unter den gegebenen Umständen zu betrachten . Kann mein Kind die Handlung schon verstehen? Lernt mein Kind ertwas draus? Vermittelt der Film Brutalität oder schlimme Schimpfworte oder falsche Werte? Ist der Film einfach nur lustig? Ist der Film leicht mitverfolgbar (die wenigsten jüngeren Kinder sitzen ganze 20 bis 90 Minuten total still, mit geschlossenem Mund und starren auf den Bildschirm).


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:10
Also ansehen MUSSTE ich mir überhaupt nichts.

Was ich geguckt hab, war freiwillig.

Viele Zeichentrickfilme aus dem Disney-Bereich waren eben gruselig und brutal, na und?

Zumindest war's nicht so ein Wischiwaschi-,,kawai"-,,chibi"-Kram, wie er den Kids heute serviert wird.
Grimms Märchen sind auch teils nicht für Kinder ;)

Hab aber noch nicht gehört, dass ,,König der Löwen" oder ,,Bambi" oder ,,Schneewittchen" nun dauerhafte, seelische Schäden verursacht hätten :D

Sollte ich mal Kinder haben, dürfen sie auch ,,König der Löwen" und Co. sehen, ich find die Disney-Filme großartig.

Und wenn sie Angst haben, gucken sie es eben nicht.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:10
@IvoryTower
Ich gebs zu. Das Buch is mein Lieblingsbuch. Hab es mehrfach gelesen.

Aber als Kinderbuch... naja. Gibt ja (leider) viele stellen wo es echt brutal zugeht. Teilweise brutaler als in manchen Horrorfilmen


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:11
@Ajatarra
Das Problem ist, dass es nur USK/FSK 0, 6, 12, 16 und 18 gibt, da haben die Typen sich eben für sechs statt 12 entschieden.


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:12
@Assassine

Gut dass die Eltern das dennoch selbst entscheiden können. ^^


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:12
@DerFremde
Das ist mir klar, aber muss man das eigene Kind mutwillig verstören?

Wenns um die Vermittlung von Werten und Tatsachen geht (Mut, Tapferkeit, Freundschaft, Zusammenhalt ... Tod, Angst, whatever)... Das kann man auch anders mit dem Kind erarbeiten. Kindgerechter, der Entwicklungsstufe des jeweiligen Kindes angepasst.




Sorry, mein Beruf kommt mal wieder durch ^^


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:12
@slobber

:Y:


@IvoryTower
Da gab es Bücher von?
Mit Bildern (comicartig) oder "richtige" Bücher?



Da fällt mir jetzt auch noch "Die Farm der Tiere"/"Animal Farm - Aufstand der Tiere" ein.
Der Film war mal ab 18 Jahren, jetzt ab 6 Jahren!!! 6!


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:14
@Kc
Watership Down ist kein Disneyfilm...
Lepus schrieb:Mit Bildern (comicartig) oder "richtige" Bücher?
Das weiß ich nicht mehr genau. Ich glaube es waren dünne Bücher mit Bildern, bin mir aber nicht so sicher, sorry.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:15
Watership Down - ein Film für Kinder?
Meiner Meinung nach ein Film für Kinder, den sie mit ihren Eltern / Erziehungsberechtigten zusammen sehen sollten, damit man über den Film und die Handlung sprechen kann.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:15
@Lepus
Meine Schwester und ich haben uns vor etlichen Jahren gemeinsam den Film "das kleine Arschloch" angeschaut um besser entscheiden zu können ob ihr Kind (damals fast im Grundschulalter) den Film schon sehen darf.


melden
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:15
@slobber

Stimmt schon was du sagst. Aber dann dürften Kinder weder Disneyfilme noch irgendwelche Märchen wie Hänsel und Gretel gucken wo die Hexe Schneewittchen vergiftet oder eine Hexe die Kinder mästet um sie zu essen (nette Form von Kannibalismus), dann aber am Ende selbst verbrennt.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:16
@Kc
Ich kenne ein Kind, dass nach "Bambi" sehr verstört war.
"Dumbo" war mir als Kind unheimlich.


"König der Löwen" würde ich durchaus auch mit einem Kind zusammen angucken - ich habe ihn damals auch sehr gerne gesehen.


melden

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:16
@Ajatarra
Ajatarra schrieb:die Hexe Schneewittchen vergiftet
Also böse Stiefmütter nun gleich als Hexen abzustempeln, ist schon arg diskrimierend.

Die armen Hexen! :D


melden
Anzeige
Ajatarra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Watership Down - ein Film für Kinder?

14.08.2013 um 22:17
@CurtisNewton

:D im Film hat sie den Apfel magisch vergiftet. Also Hexe. :P: :vv:


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden