Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

1.312 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Albträume, Schocker

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

14.01.2019 um 16:29
The Interview


melden
Anzeige

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

19.01.2019 um 23:23
@Spukulatius
Man liest hier soviel von 'a Serbien Film'. Wo finde ich diesen?


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

19.01.2019 um 23:35
Stona schrieb:Wo finde ich diesen?
In Serbien, vielleicht... 🤔


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

19.01.2019 um 23:43
@Spukulatius
Jut, ich frag jemand anderen


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

20.01.2019 um 01:47
Ganz klar Eden Lake.
Selten hat mich ein Film so mitgenommen.
Vor allem der Schluss.
Halte so einen Film auch nicht für so weit her geholt.

Zu a Serbien Film.
Habe ihn kurz nach der Veröffentlichung (uncut auf serbisch) gesehen.

Natürlich ist er krank.
Und 3 Sachen absolut heftig.
Keine Ahnung ob die Sachen auch auf der deutschen Veröffentlichung gewesen sind.

Aber im groben und ganzen einfach ein Film wo schocken will.
Nicht mehr und weniger.
Nichts weltbewegendes.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

20.01.2019 um 02:12
The Grudge und definitiv Jeepers creepers. Oh und Theater des Grauens, wobei ich bei diesem Film ein Kind war und das überhaupt nicht verarbeiten konnte. Keinen der drei jemals noch mal gesehen, werd ich auch nicht mehr.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.01.2019 um 15:32
@Stefan1982
Eden Lake hat mich auch schockiert. Das Ende, hat mich echt so wütend gemacht.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

22.01.2019 um 15:41
Lord of War

die echten Horrorfilme

sind halt einfach ein anderes level

Youtube: Lord of War Intro (deutsch)


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

05.02.2019 um 13:52
Stefan1982 schrieb am 20.01.2019:Zu a Serbien Film.
Habe ihn kurz nach der Veröffentlichung (uncut auf serbisch) gesehen.
Wer solche Filme dreht und anschaut gehört für mich in eine geschlossene Anstalt mit Sicherheitsverwahrung.

Auch auf die Gefahr hin das ich hier eine Sperre riskiere, ich hab mir nur den Wikieintrag über diesen Film durchgelesen und bin deshalb zu diesem Schluß gelangt:

Es sollte in einer zivilisierten Gesellschaft gewisse Grenzen geben und diese hat der Regisseur bzw. der Produzent bewußt überschritten!

Ab 18 Jahren solche Machwerke in Umlauf zu bringen ist schlicht und einfach Körperverletzung bzw. unverantwortlich!

Bestes Beispiel:
Stefan1982 schrieb am 20.01.2019:Aber im groben und ganzen einfach ein Film wo schocken will.
Nicht mehr und weniger.
Nichts weltbewegendes.
Kein Kommentar mehr dazu!


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

05.02.2019 um 21:58
Ich hab mir auch den wiki eintrag durchgelesen. A Serbien film gehört zu den filmen die für die psychische gesundheit gefährlich werden können, sofern man nicht bereits krank ist.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

05.02.2019 um 22:42
serbian film


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 13:20
Der Exorzist war schon krass.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 13:29
derMessias schrieb:Der Exorzist war schon krass.
Meinst du die Fassung bzw. den Originalen mit "Max von Sydow" von 1973?

Da hab ich mal eine DVD bekommen (Directors Cut), der Film hat einmal und nie wieder den Weg in meinen Player geschafft.
Ich glaub eher nicht an so "übernatürliches Zeugs", aber der Film hat mir auch ein paar unruhige Nächte bereitet.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 13:32
@KaMailLeon
Ja, den von 1973


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 13:45
"Halloween - Die Nacht des Grauens" (1978)

Der erste von den nachfolgenden Filmen. Hab ich das erste Mal im Kino gesehen und mußte danach eine kurze aber sehr dunkle Passage nach Hause bewältigen. Das Herz schlug mir bis zum Hals als ich endlich die Haustür erreicht hatte.

Die Nachfolger haben mich dann nicht mehr so tangiert, lag wahrscheinlich daran das man ungefähr wußte was gleich kommt. ;)

"Friedhof der Kuscheltiere" (1989) Auch zu empfehlen, aber wie gesagt den von 1989!


melden
MMXII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 15:38
@KaMailLeon
KaMailLeon schrieb:Wer solche Filme dreht und anschaut gehört für mich in eine geschlossene Anstalt mit Sicherheitsverwahrung
Ah ja, schon klar. Weil die keinen Wohlfühlfilm gedreht haben, gehören sie in ne geschlossene ?! Wer gibt euch das Recht so einen käse zu behaupten. Schonmal darüber nach gedacht, dass Filme nicht immer "zum Unterhalten" da sind ?
120 Tage von Sodom.. Caligula.. die sind euch bekannt ?!

Filme wollen eben auf etwas aufmerksam machen, ja die Welt ist Krank, und dieser Film hat daher auch jegliche Berechtigung zu existieren. Wenn euch das nicht passt, schauts euch halt nicht an, aber ich kann dieses ewige Gejammer einfach nicht mehr hören mimimi.. öööh der film ist so krank mimmimi.

Und nur weil ihr mit der Thematik nicht klarkommt, müssen jene die dem Film etwas abgewinnen können, gleich krank sein ?!
KaMailLeon schrieb:Ab 18 Jahren solche Machwerke in Umlauf zu bringen ist schlicht und einfach Körperverletzung bzw. unverantwortlich!
Komma wieder runter :D es scheint ja so als hätte der Film dich persönlich beleidigt.

Ps. Ich mag den Film auch nicht, trotzdem spreche ich ihm nicht seine Daseinsberechtigung ab.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 16:37
PedroThomaso schrieb:Ich hab mir auch den wiki eintrag durchgelesen. A Serbien film gehört zu den filmen die für die psychische gesundheit gefährlich werden können, sofern man nicht bereits krank ist.
Ach was :D
KaMailLeon schrieb:Wer solche Filme dreht und anschaut gehört für mich in eine geschlossene Anstalt mit Sicherheitsverwahrung.
Ich glaube, Menschen, die sich wegen eines Filmchens emotional nicht mehr im Griff haben, sind eine viel größere Gefahr für die Gesellschaft.
Vielleicht sollte man nur noch Filme, die USK 6 sind, produzieren, nicht, dass man vor Schock und Wut noch einen Herzinfarkt bekommt.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 16:51
@MMXII
@satansschuh

Zitat: "In der Mitte der Halle befindet sich ein Bett, wo zwei in Decken verhüllte Opfer liegen, eine erwachsene Frau und ein Kind. Zuerst vergewaltigt Miloš nach Anweisung die Frau, danach vergeht er sich an dem Kind. Währenddessen erscheint ein maskierter Mann, der offenbar Lejla umbrachte, und missbraucht die erwachsene Frau. Die zuvor verdeckten Gesichter werden nacheinander von Vukmir enthüllt und Miloš entdeckt, dass es sein eigener Sohn ist, den er missbraucht, während der andere Vergewaltiger sein eigener Bruder Marko ist und sich bewusst an Miloš’ Frau vergangen hat."

Miloš gibt zu verstehen, dass er nicht damit einverstanden ist, dass im Film Kinder eingesetzt werden. Vukmir versucht daraufhin Miloš die künstlerischen Aspekte zu erklären und spielt ihm ein Video vor, in welchem ein Baby unmittelbar nach der Geburt vergewaltigt wird. Vukmir erklärt, dass es sich dabei um ein neues Genre namens Newborn-Porn handele.


Quelle: Wikipedia: A_Serbian_Film

Wenn ich so etwas auch nur lese dreht sich mir als Familienvater der Magen um! Für mich sind "Menschen" die sich soetwas anschauen "müssen", da ihre Hemmschwelle schon derart abgestumpft ist einfach nur indiskutabel! Schnappt Euch beide einen Rucksack und macht euch auf in ein Kriegs- oder Krisengebiet, da könnt ihr euren kranken Voyeurismus fröhnen!

Die Greueltaten die im Jugoslawienkrieg passiert sind reichen euch in der lesbaren Variante scheinbar nicht. Ich werde niemals Menschen verstehen die sich solche Drecksfilme die absolut nichts mit Kunst auch annähernd zu tun haben anschauen! Und ich bin froh in meinem Bekanntenkreis niemanden zu haben der eure Gedankengänge und Meinungen teilt!


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 17:24
@KaMailLeon
Du brauchst nicht aus Wiki zitieren, ich habe den Film gesehen. Ich vermute, @MMXII auch.
Aber war mir schon klar, dass dir einer auf die Babyszene abgeht. Ich hoffe nur, dass du nicht glaubst, da wurde ein echtes Baby vergewaltigt. Wenn doch, haben wir ganz andere Probleme... schön ist auch, dass du uns das Menschsein absprichst. Ich will nämlich ungern etwas mit einer Spezies gemein haben, deren Geschichte größtenteils aus Kriegen und Blutvergießen besteht. Da stehe ich nicht so darauf.

Und du hast mich doch jetzt nicht deswegen blockiert? :D


melden
Anzeige

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

06.02.2019 um 17:32
satansschuh schrieb:Aber war mir schon klar, dass dir einer auf die Babyszene abgeht. Ich hoffe nur, dass du nicht glaubst, da wurde ein echtes Baby vergewaltigt.
Vorsicht! Du bewegst dich da gerade auf sehr dünnem Eis! Wer solche Filmszenen toleriert bzw. herabspielt ist für mich mehr als fragwürdig.

Mir geht da im Gegensatz zu dir vermutlich, keiner ab! Du scheinst in einem Alter zu sein wo alles noch ein Jux ist. Oder?
Zum Glück haben wir in unserem Land Gesetze die so etwas regeln!

Im übrigen ich habe dich deshalb blockiert, da ich mit Menschen wie dir nichts zu tun haben möchte, weder im Internet noch im realen Leben!

Das ist jetzt auch meine letzte Meldung zu diesem Thema. Von meiner Seite wurde alles gesagt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt